file Elvis - From Louisiana And Memphis (4 CDs - FTD)

Mehr
09 Jan. 2023 14:34 #967766 von fronk
Danke für das Licht oder die Erleuchtung!

Haters, go away and hate yourself!
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 15:10 - 09 Jan. 2023 15:24 #967770 von Mike.S.

Es ist auch in der Tat so, dass bei negativer Kritik eher ein Fass aufgemacht wird. Bei positiver Rückmeldung passiert meist nicht viel.
Sehe ich auch so. Das ist ja eigentlich auch verständlich. Wenn man sich über etwas ärgert oder unzufrieden mit etwas ist, hat man doch auch eher das Bedürfnis, sich mit anderen auszutauschen, wie sie die Sache so sehen. Wenn alles super ist, nun ja, dann wird das sicherlich auch positiv gewertet, aber da gibt's halt dann auch nicht so viel Redebedarf. Und dafür ist so ein Forum halt auch da, dass man auch 'mal seinen Ärger kundtun kann.

Trotz allem gibt es hier sehr viele positive Feedbacks. Und wenn jemanden die Nörgeleien stören, kann er ja auch gerne etwas positives dagegen halten oder sich überhaupt einmal die Mühe machen, über eine VÖ zu schreiben und zu berichten. Das vorher genannte Argument, dass man sich auf Grund der Schimpfereien ausklinkt, kommt mir halt etwas "bequem" vor. Wenn ich mir z.B. die ein oder andere Vinyl-Bootleg VÖ anschaue, für die Jochen hier und da einen Review abliefert - dann sind das Releases, bei denen ich zunächst den Kopf schüttle, aber wenn Jochen dann darüber im Detail berichtet, und zwar durchaus positiv, ist das wiederum interessant zu lesen. Gute Reviews und positive Meinungen werden hier immer dankbar aufgenommen. 

Ich hatte mich privat mit Taniolo über das aktuelle FTD Release ausgetauscht. Wir beide sind der Meinung, dass diese Art des Packages für 4 CD's eher nicht geeignet ist. 
Kann ich gut nachvollziehen, allerdings, was wären die Alternativen? Möglicherweise wird eine VÖ mit 4 CDs die Ausnahme bleiben. Wegen einer einzigen VÖ ein anderes Format zu bemühen, da hätte sich bestimmt mancher aufgeregt, dass es nicht zu den bisherigen dazu passt. Ich denke, man hat das selber nicht so ganz umrissen, dass die Pappe etwas zu dünn ist. Das Format an sich ist ja ganz in Ordnung, die Pappe hätte halt etwas stabiler sein müssen.

Das ausgetauschte Gesicht wusste man ja vorher. Na gut, das restliche Design und die Nummerierung, seufz, aber der Sound ist super, die Geschwindigkeiten passen, das ist ja schon 'mal die halbe Miete. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Jan. 2023 15:24 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 15:17 #967772 von Mike.S.

Und wie klingt die Memphis? Lohnt sich ein Upgrade? Oder kann man auch bei der alten Baxter bleiben?
Falls bis heute Abend noch unbeantwortet, werde ich die beiden mal vergleichen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lonegan

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 15:36 - 09 Jan. 2023 15:42 #967773 von ronb57
Ich habe auch schon einiges an negativer Kritik zu manchen Elvis-Sony/Legacy und FTD-Produkten hier abgelassen, wenn ich eure Besprechungen gelesen habe. Bei speziell Live FTD-CD's trifft es mich ja auch und ich finde es, so wie ihr auch, dass die Fehler im Layout mit u.a ausgetauschten Fotos, fehlerhafte Songnummerierung, zu schnellen oder langsamen Geschwindigkeiten einfach nicht sein dürfen bei auch noch steigenden Preisen.

Bei Sony und speziell FTD-LP's kann ich nicht mitreden, bin aber auf der Seite der Vinyl-Fans.

Aber was nützt das alles, wie schon festgestellt, wenn man keinen Ansprechpartner bei FTD hat. Sony wurde von mir schon mehrmals, für manche hier wegen Kleinigkeiten, angeschrieben, mit der Antwort: Mein Schreiben wird hausintern weitergegeben. Aber nichts geschah.

Dann schreibe ich einges hier im Forum auf englisch - negative Kritik -, in der Hoffnung, dass das irgendjemand liest, der hier reinschaut und der deutschen Sprache nicht mächtig ist.

Wir mussten aber schon feststellen, dass das ganze "Gemeckere" nichts nützt, da es an den "Wichtigen" Stellen nicht ankommt.

Es bleibt uns hier im Forum nur der Austausch über Sony/Legacy und FTD-Produkte, der meistens negativ ausfällt.

Also kurzum: Es nützt nichts !
Letzte Änderung: 09 Jan. 2023 15:42 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 16:23 #967775 von Mike.S.
Vielleicht nützt's ein bisserl für's Gemüt, geteiltes Leid ist halbes Leid.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 17:16 #967776 von Harty

Und wie klingt die Memphis? Lohnt sich ein Upgrade? Oder kann man auch bei der alten Baxter bleiben?
Falls bis heute Abend noch unbeantwortet, werde ich die beiden mal vergleichen.
Da ich die Baxter nicht habe...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 17:45 - 09 Jan. 2023 17:54 #967777 von ronb57
@ Mike

ein netter Spruch, aber der nützt doch auch keinen

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Summa Summarum:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nicht mehr meckern, nichts mehr schreiben, nicht mehr seine Zeit vergeuden !

ACH SO, Zusatz:

Schön, dass es FTD mit den super schönen ausgesuchten Elvis-Tonträgern gibt, an die man sonst nie - oder doch illegal - herangekommen wäre !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Macht weiter so für uns Fans weltweit !

Manche US-Youtuber sind ja voll begeistert vom Label, da gibt es doch bestimmt auch ein paar europäische, speziell deutsche, begeisterte Fans.
Letzte Änderung: 09 Jan. 2023 17:54 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 19:32 - 09 Jan. 2023 19:47 #967786 von Mike.S.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 Irgendwie sprichst Du manchmal in Rätseln.
Wir sollen nicht meckern, aber gleichzeitig forderst Du eine "Money Back Warranty". 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Jan. 2023 19:47 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Jan. 2023 20:18 - 09 Jan. 2023 20:20 #967787 von ronb57
Ich bin halt ein Stimmungsmensch !
Mal so, mal so !
Da nur "Meckern untereinander" ja nichts bringt !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ist doch alles nur Spaß !
Wird alles nicht Ernst genommen !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Jan. 2023 20:20 von ronb57.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jan. 2023 00:09 #967790 von Mike.S.

Und wie klingt die Memphis? Lohnt sich ein Upgrade? Oder kann man auch bei der alten Baxter bleiben?
Ich würde sagen, es ist die gleiche Quelle, nur etwas moderner aufbereitet. Also die FTD ist deutlich lauter, was man jetzt nicht unbedingt als Vorteil werten muss, sie hat deutlich mehr Höhen und deutlich mehr Bass. Also ganz im neuen Stil etwas aufgemotzt, bekommst Du mit den Klangreglern aber genauso hin. Bei der Baxter ist noch etwas räumlicher Stereo-Hall über Kopfhörer wahrzunehmen, die FTD hat zwar jetzt nicht weniger Hall, ist aber ganz streng Mono gehalten.

Mir ist das neuerdings aufgeputschte ja meistens etwas zu viel, ich finde die Baxter an den Standboxen angenehmer zu hören, ein wenig Höhen gebe ich per Klangregler dazu. Bei kleinen Boxen mag die FTD kräftiger wirken, aber nichts, was man nicht auch hier per Bassregler ausgleichen könnte.

Lohnt sich das ganze? Wegen den anderen beiden Shows, die im Grunde den absolut identischen Top-Klang haben, als Gesamtpaket sicherlich, aber nur wegen einer klanglichen Verbesserung bzgl. der Memphis Show wohl eher nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Lonegan, Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.