file "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Mehr
24 Apr. 2012 17:28 #866500 von Circle G
Circle G antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Irgendeinen ideellen Wert hatten die Leistungsschutzrechte an seinen Aufnahmen für ihn auch nicht. Kann ich mir nicht vorstellen und ist ja auch nicht weiter schlimm. Nur kann er natürlich von einem Spitzenmanager erwarten, mehr Flocken aus dem Deal zu holen. Das ist doch wohl klar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 17:36 #866502 von Jim Knopf
Jim Knopf antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Wollen wir wieder anfangen, darüber zu diskutieren, was 1973 VIEL Geld war und welchen Einfluss Elvis' plötzlicher Tod rückblickend hatte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 17:49 #866503 von Circle G
Circle G antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

In den Neunzigern war JEDE Aufnahme "perfekt" und sauber. Zur Not machte es die Technik sauber. Das war halt der Lauf der Zeit und insbesondere der Technik.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 18:06 #866505 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Parker war seit Anfang der 60er kein Spitzenmanager mehr.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 18:15 #866508 von Circle G
Circle G antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Was"ja und"!?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 18:43 #866517 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Durch die Aloha-LP war der Großteil der Summe doch schon längst finanziert. Das hatten wir doch schon einmal diskutiert.  :null:

Bis zum Tod von ihm mußte RCA mit Sicherheit nicht warten.  :kopf1:

Zumal lt. unbestaetigten Geruechten ( :ashamed0006: ) in der RCA Vorstandsetage nach der Bekanntgabe von Elvis' Ableben, erst mal die Sektkorken geknallt haben sollen - sorgte sein Ableben doch fuer einen Run auf seinen Kanon und RCAs Gesundung bzw. Linderung eher mieser Geschaeftszahlen (auch ohne Elvis, versteht sich, hatten ja noch andere Kuenstler unter Vertrag).

Kann natuerlich alles Bullshit sein, who knows for sure?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 18:46 #866518 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Du bringst die Chronologie durcheinander. Sag das lieber Alien, der hier mal wieder der Meinung war, einen Weltstar wie Whitney Housten zum Krümel runterzuputzen, damit Elvis bloß der Kuchen bleibt!

Man muss aber weder W. H. noch E. P. "gut" finden, nur weil sie bewiesenermassen Weltstars waren (sind), oder doch? :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 18:46 #866519 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164
Die Sektkorken knallten sicherlich schon 1973. :smokin:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 18:53 #866522 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Zahlreiche Fehler auf Elvis' Aufnahmen hätte man aber auch damals locker beseitigen können, hat man ja in anderen Fällen auch getan. Entscheidend ist doch, was Elvis schlussendlich zur VÖ freigab. Hätte man diverse Mängel tatsächlich nicht durch Technik beseitigen können, hätten Elvis - und alle anderen Beteiligten - halt nochmal rangemusst. Besonders gilt das natürlich für fehlerhafte Texte, die einfach nicht auf einen Master gehören. Aber selbst da hätte man in den meisten Fällen mit wenig Einsatz, die entsprechenden Stellen korrigieren können. Alles andere (irgendwelche Nebengeräusche) konnte man doch auch mit der damaligen Technik schon ausbessern.

Willst du dich jetzt die naechsten 40 Jahre darueber aufregen, dass man das in objektiv vielen Faellen nicht 100% akkurat zum Abschluss gebracht hat? :huh:
Ich finde ja, du kannst dich irgendwie herrlich aufregen und reinsteigern, wenn etwas (scheinbar) nicht deinem Anspruch vollauf zu genuegen weiss. Versauen dir die Patzer und Schlampigkeiten eigentlich den Hoergenuss, also nachhaltig? :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2012 18:55 #866523 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf "Memories Of Elvis" - Nr. 164

Die Sektkorken knallten sicherlich schon 1973.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.