file Bravo: Elvis 85

Mehr
09 Jan 2020 11:49 #929801 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Bravo: Elvis 85
Die Clubeditionen sind auch heute noch begehrt, da sie klanglich hervorragend waren, also auf einer Höhe mit den Japan CDs (einzige Ausnahme Elvis in Hollywood). Sie haben sich auch exakt an die Original LP gehalten (z.B. Elvis for everyone/Elvis sings the blues).

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jan 2020 18:56 - 10 Jan 2020 18:57 #929823 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Bravo: Elvis 85

HELRADER schrieb: ...Bisher gibt es noch keinen Chart-Eintritt.


Nun aber, mit aktueller Chartwoche (10.-16. Januar 2020) -wenn auch knapp- schon:


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 10 Jan 2020 18:57 von Laser-Freak.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Jan 2020 22:15 #929828 von Donald
Donald antwortete auf Bravo: Elvis 85

Mike.S. schrieb: Die Clubeditionen sind auch heute noch begehrt, da sie klanglich hervorragend waren, also auf einer Höhe mit den Japan CDs...

Ist dem so? War mir gar nicht bewusst. Diese CDs der Club Edition haben den Grundstock meiner CD-Sammlung gebildet. Dankenswerterweise konnte ich meine Mutter, die damals Club-Mitglied war, dazu überreden, diese Scheiben quasi im Abo zu erwerben für mich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jan 2020 00:28 #929831 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Bravo: Elvis 85
Da gab's sowieso ein paar Besonderheiten bei den guten alten Silberscheiben (Clubedition und Flashserie): Loving you in Electronic Stereo oder Mono, How great Thou art Stereo oder Mono, Elvis for everyone bisher die einzige CD mit den Original Mono Versionen, King Creole in Electronic Stereo, I got lucky in Mono. The Beginning Years/In Hollywood/Rare Elvis 1-2/Sings The Blues/In Germany sind eh nur hier erschienen, Guitar Man nur noch in Australien. In Germany mit der Mono Version von C'mon everybody und der langen Stereo Version von Tonight's all right for love. Sings The Blues mit der Alternate Aloha Version von Steamroller, Stranger in my ../Power of ../My babe/Mojo working sind anders abgemischt etc..
Ach ja, ich mag diese CDs einfach. Klanglich können die 70er Jahre, wie Now/Moody Blue/Boulevard/Country/On stage etc. den Japan CDs nicht ganz das Wasser reichen, aber die 60er Jahre His Hand In Mine/Something for everybody auf jeden Fall. Vor allem Gold 3+4/Pot luck klingen sogar heute noch Top. Wenn ich Pot luck oder Gold 3 hören möchte, geht der Griff zu den Clubeditionen.

Helrader wird wohl nicht mehr antworten, schade.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny57, Chief Joseph

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Jan 2020 11:19 #929835 von Laser-Freak
Laser-Freak antwortete auf Bravo: Elvis 85
Hat denn eigentlich jemand eine Art von medialer Werbung (Radio/TV) bezüglich dieser Box wahrnehmen können?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Alsterläufer
  • Alsterläufers Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
11 Jan 2020 13:53 #929848 von Alsterläufer
Alsterläufer antwortete auf Bravo: Elvis 85
Wir sind uns ja einig, dass "My Way" in Live einfach besser war. Warum haut man dann die Studio-Version auf die "Elvis by the Presleys"-CD. :kopf1:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Jan 2020 20:20 #929918 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Bravo: Elvis 85

Alsterläufer schrieb: Wir sind uns ja einig, dass "My Way" in Live einfach besser war. Warum haut man dann die Studio-Version auf die "Elvis by the Presleys"-CD. :kopf1:

Weil man sich bei allen neuen Veröffentlichungen nur noch an der Complete Masters Box, die dann zur Complete Album Collection führte, orientiert. Leider hat das "Studio My Way" damit den Status eines wirklichen Masters erlangt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Jan 2020 11:10 #929939 von fronk
fronk antwortete auf Bravo: Elvis 85
Die Live-Version des Songs ist aber doch auch ein regulärer Master. Ich denke eher, man wollte bei beiden Veröffentlichungen einige etwas seltenere Stücke veröffentlichen. Immerhin waren bei beiden Veröffentlichungen auch seltene oder rare Songs angekündigt. Und da kann man die Studio-Version sicher dazu zählen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
13 Jan 2020 11:32 - 13 Jan 2020 12:30 #929941 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85
Glaube ich nicht. Das ist für den Gelegenheitskäufer gar kein Argument, dass das (vermeintlich)selten ist, da ihm das gar nicht bewusst sein dürfte. Für den Fan ist die Version eh nicht selten. Hier wurden einfach bekannte Songs (siehe auch Hey Jude) mit draufkopiert, und da steht bei dem entsprechenden File halt "Studio Master". Oder glaubt hier im Ernst jemand, dass der zuständige Mensch der das Ding in kürzester Zeit zusammengestellt hat sich da jede Aufnahme angehört hat, geschweige denn, dass er diese mit anderen Versionen verglichen hat? Das ist ein in Windeseile zusammengeklatschtes Produkt, da wird nicht mehr Zeit investiert als unbedingt nötig. Zumal auch jedem klar gewesen sein wird, dass man damit kommerziell eh keine Bäume ausreißen wird. Für einige schnelle Euro reicht es natürlich dennoch, aber Illusionen darüber machen wie viel Mühe da hinein gesteckt wurde, sollte man sich nicht. Man muss nicht immer hinter allem einen tiefen Sinn vermuten, manches im Leben, in der Politik, in der Wirtschaft, das ist halt einfach nur Unwissenheit und Faulheit geschuldet.
Letzte Änderung: 13 Jan 2020 12:30 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Jan 2020 14:26 #929942 von fronk
fronk antwortete auf Bravo: Elvis 85
Auf dem Werbeaufkleber stand/steht »Alle Single Hits und Raritäten«. Und verglichen zu den Single Hits ist dies definitiv eine Rarität! Ansonsten wäre ich auch nicht auf diese Idee gekommen. :geheim:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
13 Jan 2020 15:14 #929944 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85
Raritäten sind allerdings nicht drauf. Das ist wohl nur eine werbewirksame Umschreibung für "nicht auf jeder Greatest Hits".

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Jan 2020 16:17 - 13 Jan 2020 16:18 #929946 von fronk
fronk antwortete auf Bravo: Elvis 85
Du willst wieder mal unbedingt Recht haben, was? :nana: Selbstverständlich sind da auch Songs drauf, welche für Otto-Normalverbraucher Raritäten darstellen, weil selten auf Samplern zu finden. Allein »I'm Leavin'«, »He Touched Me«, »Fool«, »Raised On Rock«, »If You Talk In Your Sleep« und »Bringin' It Back« usw. sollte doch wohl für den klassischen Greatest Hits oder gern auch Bravo-Käufer Raritäten, also rare Titel, darstellen. Dass wir Kenner/Sammler dort nix neues finden werden, war doch schon immer klar, oder? Oder anders herum gefragt, was wären denn für Dich Raritäten, welche man dem Mainstream verkaufen sollte? Outtakes oder Sachen wie »Black Star«?
Letzte Änderung: 13 Jan 2020 16:18 von fronk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
13 Jan 2020 17:39 - 13 Jan 2020 17:42 #929949 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Bravo: Elvis 85
Ich muss nicht zwingend Recht behalten, habe es aber in diesem Fall.

Ein Song der auf regulären Alben erhältlich ist die jederzeit für jeden verfügbar sind, auf Spotify etc. angerufen werden kann, der ist per Definition keine Rarität, sondern einfach weniger bekannt als Hound Dog. Sonst wären ja 99% aller Songs von Elvis Raritäten. . Rarität klingt bei so einem Sampler halt einfach besser als "der Abwechslung halber aufgefüllt mit Album Fillern". Das muss man doch jetzt nicht als Rechtfertigung für eine Umdeutung feststehender Begriffe nutzen, dass die Werbung hier (nachvollziehbarerweise) ein bisschen auf die Kacke haut.

Ich erwarte von einer solchen Veröffentlichung auch nichts, keine Ahnung wie du darauf kommst?
Letzte Änderung: 13 Jan 2020 17:42 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Jan 2020 18:46 #929952 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Bravo: Elvis 85

fronk schrieb: Allein »I'm Leavin'«, »He Touched Me«, »Fool«, »Raised On Rock«, »If You Talk In Your Sleep« und »Bringin' It Back« usw. sollte doch wohl für den klassischen Greatest Hits oder gern auch Bravo-Käufer Raritäten, also rare Titel, darstellen.


Aufnahmen, die zu Lebzeiten des Künstlers veröffentlicht wurden und sogar auf regulären Alben erhältlich sind, sind für mich keine Raritäten. Das gilt für jeden Künstler, egal ich mich damit auskenne oder nicht.

So etwas ist eine Rarität:

12. Wooden Heart (Muss i denn - Laughing Version)

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Jan 2020 18:55 #929954 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Bravo: Elvis 85
So wirbt übrigens die Bravo auf ihrer Homepage für die CD:








Quelle

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.