file King Creole

Mehr
18 Mai 2020 18:27 #936865 von Honeybee
Honeybee antwortete auf King Creole
Ich sag dir mal meine, obwohl ich ziemlich viele Lieblingsszenen in diesem Film habe:

Als er an der Schule aus dem Taxi steigt, sie ziemlich angetrunken um einen Kuss bettelt... Er sie dann doch ziemlich stürmisch küsst...sich dann umdreht und dem anderen einen in die Fresse haut. So geil :beifall: :beifall: :beifall:

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mai 2020 18:29 - 18 Mai 2020 18:30 #936866 von Honeybee
Honeybee antwortete auf King Creole

Ich glaube, gleich die Eröffnungsszene ist meine Lieblingsszene: "Crawfish". Weil da das French Quarter in New Orleans wohl recht authentico und stimmungsvoll rüberkommt, weil ich das Duett mit Kitty White sehr mag, weil da schon die Stimmung für den Film gesetzt wird, und weil Elvis einfach atemberaubend gut aussieht, dass man nur neidisch werden oder sich (als Mann) zumindest freuen kann für ihn. Dicht gefolgt von der ersten Nummer, die er auf der Bühne im Laden von Maxie Fields singt bzw. rockT ("Trouble", oder?), und dann tatsächlich auch irgendwie die Szene am Bootssteg am Ende, weil da so eine herrlich gelöste Stimmung besteht.


Ja, die Eröffnungsszene finde ich auch klasse. Und über sein Aussehen kann ich mich als Frau für mich freuen.
Und die Stegszene: keine Frage.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Letzte Änderung: 18 Mai 2020 18:30 von Honeybee.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mai 2020 18:46 - 18 Mai 2020 18:48 #936867 von fronk
fronk antwortete auf King Creole
Also ich bin da ganz bei der Ente, die Eröffnungsszene, also das gesamte Intro plus »Crawfish« und »Trouble«. Aber auch die Gesangsnummern »Young Dreams« und »Dixieland Rock«. Oder auch »New Orleans« mit der tollen Beleuchtung, die zwar irgendwie schon eher noch in die 1940er gehört aber trotzdem toll aussieht. Wenn schon alter Film (schwarz/weiß) dann richtig! Und Elvis sieht so gut aus, wie nie zuvor und auch danach nie wieder, finde ich zumindest. Ich muss allerdings gestehen den Film seit Jahren nicht mehr gesehen zu haben, sollte ich wohl mal wieder tun?
Letzte Änderung: 18 Mai 2020 18:48 von fronk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Mai 2020 19:27 #936869 von Donald
Donald antwortete auf King Creole

Also ich bin da ganz bei der Ente,

Erpel! :adeal:

Ich muss allerdings gestehen den Film seit Jahren nicht mehr gesehen zu haben, sollte ich wohl mal wieder tun?

Yes! Insbesondere jetzt bei der wirklich tollen Bildqualität der BD! :ergeben:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 09:21 #936921 von Rider
Rider antwortete auf King Creole

Großes, emotionales Kino in wenigen Minuten, und auch einfach wieder toll gefilmt!


Ist ja okay, wenn jemand anno 2020 seine Begeisterung zu einem '58er Elvis-Vehikel kund tut. Nur: KING CREOLE bleibt -abgesehen jeweilig eigenem Empfindens- immer KING CREOLE, so auch hier angesprochener Inhalt, die Darsteller, entsprechende Dialoge usw. immer das Gleiche.

Sollte es hier nicht mehr um die Blu-ray selbst gehen? :null:

Die Bluray ist ja nur Mittel zum Zweck, nur ein Vehikel für den Film. Und es ist eben so, dass das Vehikel Einfluss darauf hat, wie der Film wahrgenommen wird. Die Qualität einer Veröffentlichung, hat erheblichen Einfluss auf die Rezeption. Und dann kann man auch nach Jahren einen Film noch einmal "mit neuen Augen" sehen und ganz anders verstehen. Kunst bleibt nie gleich, sondern verändert sich genauso wie alles andere. Dinge, die zu Elvis' Lebzeiten kaum beachtet wurden, haben u. U. heute eine ganz andere Bedeutung. Und Dinge, die während seiner Lebzeiten sehr gut liefen, sind teilweise schlecht gealtert.

Insofern macht es m. E. schon Sinn, auch einen Film noch einmal neu zu besprechen. Ich bin beispielsweise extrem gespannt, wenn irgendwann hoffentlich endlich Blue Hawaii in einer restaurierten Top-Version erscheint. Hoffentlich nächstes Jahr...

It ain't no big thing (But it's growing):
www.discogs.com/user/chrisdave75

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
20 Mai 2020 23:15 #936970 von Donald
Donald antwortete auf King Creole

Ich bin beispielsweise extrem gespannt, wenn irgendwann hoffentlich endlich Blue Hawaii in einer restaurierten Top-Version erscheint. Hoffentlich nächstes Jahr...

Das würde ich ebenfalls SEHR begrüßen. Der Film hebt sich ja in verschiedenen Aspekten noch sehr wohltuend von all den anderen (schlechteren) Filmen gleicher Machart ab, die dann noch folgen sollten. Und: Meine Blue-Hawaii-DVD ist seit einiger Zeit spurlos verschwunden (irgendwie habe ich ein DVD-Problem - siehe Silber-Definitive-Box)! Und ich möchte mir die DVD ganz sicher nicht nochmal kaufen, sondern dann soll der Film auf jeden Fall in HD hier reinkommen! :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2020 19:02 #937138 von Whitehaven
Whitehaven antwortete auf King Creole
Beachtlich, wie man die Qualität verbessern kann.


Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär. H. Erhardt
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.