file Elvis: How Great Thou Art Sessions (5 CDs - FTD)

Mehr
27 Mai 2023 12:32 #970619 von Mike.S.
Das ist richtig, wobei das an sich ja doch auch ein sehr merkwürdiges Konzept ist. Am Ende möchte man sie ja nicht danach sortieren, sondern chronologisch (da wären wir wieder) ins Regal stellen, und dann passt das halt auch alles nicht zusammen. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2023 14:50 #970648 von ronb57
Preise:

Elvis Records: 59,50 Euro zzgl. Versand ?

TCB-Shop (Deutschland) : 54,50 Euro zzgl. Versandkosten

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2023 18:30 #970649 von Harty

Also ich gebe auch 2x Dankeschön. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im Falle der LP teile ich Nordlichts Meinung. Ein Foto sollte aus der richtigen Zeit stammen. Aber klar, ich verstehe genauso, wenn jemand das Motiv super findet.

Bei den Sessions wäre mir eine klare Linie auch lieber, allerdings kann man damit leben, weil der zeitliche Bezug zumindest gegeben ist. Ich fand es allerdings schon vorher merkwürdig, dass man bei den Session Boxen so unterschiedliche Macharten gewählt hat, am Anfang waren es ja Bilder der Tape Legends. Fand ich übrigens sehr gut, denn es passte zu dem Format, was ja im Grunde eine Tapebox darstellen soll.

Ich finde übrigens auch, dass die LP-Cover zu den entsprechenden Titeln wesentlich besser sind, da wäre es mir ja fast lieber, man hätte diese nochmal für die Sessions übernommen. Auch das Pot Luck Cover fällt total aus der Reihe. Die Session Boxen sind ja eigentlich so der ultimative Abschluss, und die Cover sind dann irgendwie so ein Kuddelmuddel.
Das sind aber genau die Umstände und Fehler (es sind Fehler) die mich bei FTD immer mehr ärgern. Dich stören doch die gleichen Themen trotz Dankeschön. Die Coverfotos sollten auch wenn mir das S/W Cover bei der Boulevard nicht so störte. Die Macharten der Session, die Ideen dahinter sind konfus. Da ist niemand der sich Gedanken darüber macht. Die ewige Kritik im FECC und auch hier nimmt man nicht Ernst :-). Daher bedanke ich mich nicht, denn ich bin ein Konsument und zahle einen heftigen Beitrag dafür. Auf die Take/Masterangaben bin ich gespannt, da es unterschiedliche Angaben in den Foren gibt. Nun lese ich hier aber plötzlich auch Splice Takes. Gab es diese oder sind es auch FTD Splices ? 
Where No One Stands Alone (Splice Of Take 4 & 1/M)...?? 
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Mai 2023 19:22 #970656 von Mike.S.
Der Splice ist der offizielle Master, kannst Du auch bei Keith nachlesen.

Mein Dankeschön oben bezog sich auf Nordlicht und Taniolo. Im Parallel-Thread habe ich mich für die VÖ bei FTD bedankt, das ist richtig.

Es gibt für mich eben noch so ein paar Lücken, die auf Bootleg vorhanden sind, aber offiziell fehlen. Dazu gehören u.a.: How Great Thou Art Session / Paradise Hawaiian Style Session / Spinout Session / Frankie And Johnny Session, wobei mir die ersten beiden am wichtigsten waren. Ich freue mich immer sehr, wenn ich 'mal wieder eine Bootleg oder sogar gleich mehrere durch eine offizielle VÖ in besserem Sound ersetzen kann. Auf How Great Thou Art habe ich schon lange gewartet, daher die Freude und mein Dankeschön.

Solange ich Elvis Fan bin, habe ich mit gewissen Kompromissen leben müssen. Ob das die billigen Camden Alben waren, wo man Hitsongs verwurschtelt hat, ob das gewisse CD Veröffentlichungen in den 90ern waren, die einfach schlecht remasteret waren usw. usw.. Also die Anzahl der Veröffentlichungen, vor allem in den 90ern, bei denen ich etwas anders und besser gemacht hätte, und wo meiner Meinung nach die entsprechende Sorgfalt und Liebe zum Künstler fehlte (ich sage nur BMG), kann ich gar nicht mehr zählen.

Jedoch heben sich die FTD Produkte, vor allem aber die Classic Alben, von allem bisher dagewesenem ab. Auch das Mastering hat sich seit und durch Vic Anesini und Kollegen extrem verbessert. Das muss man einfach anerkennen, das wird auch von mir hoch angerechnet. Gerade mit den Classic Alben ist für mich ein Traum wahr geworden.

Soundboards und FTD-LPs sind mir persönlich nicht ganz so wichtig. Trotzdem ärgern mich natürlich technische Fehler, die die Musik betreffen, also falsche Geschwindigkeit, Knackser oder ähnliches, oder schlechte Pressungen. Bzgl. des Artwork bin ich da eher entspannt. Solange der Inhalt passt, kann ich damit leben. Wenn ich dazu Bemerkungen abgebe, sind das also eher "Bemerkungen". Ich hätte das wahrscheinlich anders gelöst, das bedeutet aber nicht, dass ich mich wirklich daran störe oder darüber ärgere. Im Grunde ist ja die komplette Elvis Sammlung ein einziges Kuddelmuddel aus verschiedensten Jahrzehnten in den unterschiedlichsten Formaten, da kommt es heutzutage auf das ein oder andere Cover nicht mehr wirklich an.

Also ich finde es Klasse, dass die Sessions nun endlich fortgesetzt werden, und ich hoffe, das nächste Set ist schon in gedanklicher Planung. Dafür eben mein Dankeschön.
Folgende Benutzer bedankten sich: Harty, Taniolo, Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Mai 2023 08:08 - 30 Mai 2023 08:22 #970668 von ronb57
Ich glaube, keiner muss sich hier für ein Dankeschön - auch in Richtung FTD - entschuldigen bzw. es so aussehen lassen.
Auch nicht, wenn es angebracht ist mal abzumeckern.

Ich bin auch verärgert über FTD-SB, wenn etwas nicht stimmt und dann mecker ich auch schon mal. Aber man kann sich auch, wenn es notwendig erscheint, mal bedanken.
Das darf keiner einem übel nehmen hier im Forum !

Und wie auch schon einmal geschrieben: Die FTD-SB sind nun mal in ihrer original Rohfassung so aufgenommen worden.
Klar ist oder wäre es schön, wenn man diese klanglich verbessert.

Vielleicht arbeitet ja demnächst bei FTD jemand daran !?
Letzte Änderung: 30 Mai 2023 08:22 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Mai 2023 10:24 - 30 Mai 2023 10:54 #970673 von fronk

Viel "Blau".

Kann es jemals ein »zu viel Blau« geben? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Haters, go away and hate yourself!
Letzte Änderung: 30 Mai 2023 10:54 von fronk.
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
31 Mai 2023 00:09 #970708 von Mike.S.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Juni 2023 11:57 - 01 Juni 2023 11:58 #970739 von fronk
Hat jemand Erfahrungen mit TCB-Shop, sind immerhin deutlich günstiger als Lothar (sind eben harte Zeiten)?  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Haters, go away and hate yourself!
Letzte Änderung: 01 Juni 2023 11:58 von fronk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Juni 2023 14:52 #970742 von Kay65
fronk @ stimmt, sind schon härtere Zeiten. Und da ja auch die Preise bei FTD deutlich erhöht worden sind, suche ich natürlich auch immer mal nach etwas günstigeren Bezugsquellen. Um es vorweg zu sagen, nein, ich habe keine Erfahrungen mit dem TCB Shop. Kann aber aus meiner Sicht hier eines sagen. Wenn dir gerade bei Vinyl auch alle vier Ecken wichtig sind, oder auch Ware die noch eingeschweisst ist, dann ist ElvisRecords für mich meine erste Wahl. Die Sachen sind immer sehr gut ver- und auch eingepackt. Noch nie - und das seit vielen vielen Jahren - hatte ich da Probleme. Ich muss aber auch hier sagen, das ElvisCorner und ShopElvisLondon - durch den Brexit aber bei mir raus ist - gut verpacken. Aber da ich gerade bei den FTD Vinyl LP‘s schon pingelig bin - ich möchte alle vier Ecken - bestelle ich sehr gerne und auch guten Gewissens (das die Ware 1A bei mir ankommt), bei ElvisRecords. Ich will hier aber auf garkeinen Fall irgendeinen Shop schlecht machen. Habe dir nur meine Erfahrungen schildern wollen. 
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Juni 2023 15:14 #970743 von fronk
@ Kay
Ja, ich war bisher mit Lothar (ElvisRecords) auch immer sehr zufrieden. Auch wenn er anfänglich per Mail immer etwas stoffelig, etwas unfreundlich, wirkte. Ich denke aber das liegt eher daran, dass er wahnsinnig viel mit dem Shop zu tun hat, nicht mehr der Jüngste ist und die Mails deshalb oft extrem kurz und knapp waren/sind. Aber am Service gibt es in der Tat nix auszusetzen. Aber manchmal muss man eben auch nach dem Preis schauen. Daher hier meine Anfrage zur möglichen Händler-Alternative.

Haters, go away and hate yourself!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.