file The Viva Las Vegas Sessions / Special Box Ltd Edition (3 CD Set)

Mehr
06 Jul 2018 14:22 #912217 von DumbAngel

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




FTD is pleased to announce the release of “ELVIS: THE VIVA LAS VEGAS SESSIONS”. This is the ultimate VIVA LAS VEGAS 3-CD set: includes more than an hour of previously unreleased false starts, break downs, and complete takes! All tracks have been recently remixed and mastered from the original 3-track session tapes. The 8”x 8” slipcase replicates an original Session Reel box. The 28-page booklet includes rare photographs, memorabilia, session data, Movie Trivia, Ann-Margret bio by the late Stuart Colman and Movie overview by Alan Hanson. The 3-CDs are housed in a CD carrier adorned by original tape box documentation. This release is a strictly LIMITED EDITION. Due to manufacturing costs, there will be no reprint.


Quelle: www.theelvisshoplondon.com/index.php?tar...cts&product_id=34534
Folgende Benutzer bedankten sich: Danny, Earth Boy, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2018 14:30 - 06 Jul 2018 14:32 #912218 von Earth Boy
Cool! :beifall:

Jetzt heißt es abwarten, welcher Preis aufgerufen wird.
Letzte Änderung: 06 Jul 2018 14:32 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
06 Jul 2018 14:43 #912220 von Atomic Powered Poster
Hübsch. Allerdings hatte ich schon bei der Classic CD das Gefühl, dass man alle interessanten Takes schon offiziell in der Sammlung hatte, daher ist meine Erwartungshaltung eher die, dass das was nettes fürs Regal wird. Um mich wirklich zu begeistern kommt die Veröffentlichung also einfach zu spät, aber uns die immer gleichen Aufnahmen x mal zu verkaufen ist halt Ernst Geschäftspolitik.

Trotzdem werde ich mir das Set kaufen, zumal das Classic Album von FTD kaum hörbar ist, so sehr hat man den Sound dort geplättet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2018 14:54 #912222 von Earth Boy

Atomic Powered Poster schrieb: Hübsch. Allerdings hatte ich schon bei der Classic CD das Gefühl, dass man alle interessanten Takes schon offiziell in der Sammlung hatte,


Davon kann man beinahe ausgehen, dass für das Classic Album von VLV versucht wurde, die interessantesten Takes auszuwählen und nicht die langweiligsten und dennoch gibt es vielleicht doch einen kleinen Aha-Moment. Wer weiß. Falls das nicht der Fall, ist es auch kein Drama. Ich habe dahingehend keine große Erwartungshaltung.

Wenn das Ding komplett ist, nett aufgemacht ist und gut klingt, sind meine Erwartungen erfüllt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
06 Jul 2018 15:02 #912223 von Atomic Powered Poster
Ich fand eigentlich, dass die wirklich geilen Sachen schon vor dem Classic Album erschienen waren. Zum größten Teil auf der Silver Screen Stereo. Da schon die Classic-Edition nichts wirklich erhellendes mehr brachte, auch die zwei exklusive Takes der FTD-Vinyl nicht besonders spannend waren, habe ich halt Zweifel daran, dass das musikalisch wahnsinnig interressant werden wird. Im Grunde sind wir uns aber einig, ist's komplett und der Sound gut, dann kann man zufrieden sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2018 18:53 #912227 von DumbAngel
Diese Tracklist wurde auf dem FECC-Message Board gepostet:


DISC ONE: SOUNDTRACK
1. Viva Las Vegas 2:27
2. Yellow Rose Of Texas/ The Eyes Of Texas 2:57
3. The Lady Loves Me 3:46
4. C’mon Everybody 2:21
5. Today, Tomorrow And Forever 3:28
6. The Climb (planned record version - take 3) 2:44
7. What’d I Say 3:06
8. Santa Lucia 1:15
9. If You Think I Don’t Need You 2:07
10. I Need Somebody To Lean On 3:05

BONUS SONGS
11. Night Life 1:52
12. Do The Vega 2:25
13. You’re The Boss 2:49

FIRST TAKES
14. Viva Las Vegas (take 1) 1:48
15. Yellow Rose Of Texas/ The Eyes Of Texas (take 7) 2:59
16. The Lady Loves Me (takes 1-2) 4:14
17. C’mon Everybody (take 3) 2:48
18. Today, Tomorrow And Forever (takes 1-3, 5 & 4) 5:46
19. What’d I Say (takes 1-2) 4:00
20. Santa Lucia (v.o. take 1) 1:23
21. If You Think I Don’t Need You (takes 1-2) 3:16
22. I Need Somebody To Lean On (takes 1-2) 3:30
23. Night Life (take 2) 2:08
24. Do The Vega (take 1) 2:48
25. You’re The Boss (takes 1-3) 3:34
26. Today, Tomorrow And Forever (2012 takes 1-2, duet) 5:45

DISC TWO: OUTTAKES
1. Night Life (takes 1 & 3) 4:09
2. Night Life (takes 4-8) 3:11
3. C’mon Everybody (takes 1-2 & 4-5/M) 4:36
4. If You Think I Don’t Need You (takes 3-7) 5:09
5. I Need Somebody To Lean On (takes 3-5) 3:58
6. I Need Somebody To Lean On (takes 6-8) 4:42
7. Do The Vega (take 2) 2:41
8. Santa Lucia (track, takes 1-2) 1:55
9. Viva Las Vegas (take 2) 2:50
10. The Climb (takes 1-2 & 4-7) 6:43
11. Yellow Rose Of Texas/ The Eyes Of Texas (takes 1-4) 3:58
12. Yellow Rose Of Texas/ The Eyes Of Texas (takes 5-6 & 8-9/M) 5:33
13. The Lady Loves Me (takes 3-6) 4:51
14. You’re The Boss (takes 4-8) 4:42
15. You’re The Boss (takes 9-10) 4:32
16. Today, Tomorrow And Forever (2012 take 6, instrumental) 3:34
17. Santa Lucia (vocal overdub, take 2) 1:20
18. Santa Lucia (vocal overdub, take 3) 1:20
19. Today, Tomorrow And Forever (movie version, vocal overdub 2016 take 8) 2:38
20. What’d I Say (takes 3-4/M) 5:47

DISC THREE: MOVIE TRACKS
1. C’mon Everybody (movie version, take 7 with overdubs) 2:30
2. Today, Tomorrow And Forever (movie version, v.o. take 10, edited) 1:25
3. The Climb (movie version - take 9, edited) 1:38
4. Santa Lucia (v.o. take 6/M, movie version) 1:14
5. Appreciation (Ann-Margret, take 3 & pickup take 2) 4:37
6. My Rival (Ann-Margret) 2:11

OUTTAKES
7. Night Life (takes 9-10) 2:56
8. Night Life (take 11) 2:10
9. Night Life (takes 12-13) 2:46
10. If You Think I Don’t Need You (takes 8-10) 4:22
11. If You Think I Don’t Need You (takes 11-13/M) 4:15
12. I Need Somebody To Lean On (takes 9-15) 7:16
13. I Need Somebody To Lean On (takes 16-19) 5:12
14. Do The Vega (takes 3-7/M) 4:25
15. Viva Las Vegas (takes 3-7/M) 5:06
16. The Climb (take 8) 2:53
17. The Climb (take 9) 2:53
18. C’mon Everybody (takes 6-7/M, movie version) 2:34
19. The Lady Loves Me (takes 7-9) 6:37
20. You’re The Boss (takes 11-12) 3:23
21. You’re The Boss (takes 13, 15 & 14) 4:09
22. Santa Lucia (vocal overdub, take 5) 1:26
23. Today, Tomorrow And Forever (movie version, 2016 vocal overdub take 10/M) 2:46

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2018 19:12 #912228 von king77
Ja wir bekommen hier die komplette Session geliefert mit allen was dazugehört. Es fehlen nur die Takes 1 - 9 von Elvis Vocal OD von der Movie Version von Today,Tomorrow And Forever. Es kann aber auch gut sein dass diese Takes gar nicht mehr existieren u. nur der Master Take 10 vorhanden ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
06 Jul 2018 19:30 #912229 von Atomic Powered Poster
Hm, ich hätte die Takes lieber in Reihe gehabt. .. so ein Quatsch wie First Takes mit dem siebten Take von "yellow rose...." (vermutlich der erste komplette?) nervt mich schon wieder leicht. Durchhören kann man das doch eh nicht mit Genuss, warum dann nicht gleich alles so veröffentlichen wie es aufgenommen wurde?
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
06 Jul 2018 19:36 - 06 Jul 2018 19:43 #912230 von Atomic Powered Poster

king77 schrieb: Ja wir bekommen hier die komplette Session geliefert mit allen was dazugehört. Es fehlen nur die Takes 1 - 9 von Elvis Vocal OD von der Movie Version von Today,Tomorrow And Forever. Es kann aber auch gut sein dass diese Takes gar nicht mehr existieren u. nur der Master Take 10 vorhanden ist.


Bei nur einer zur Verfügung stehenden Spur für die Gesangsaufnahme ist das anzunehmen.
Letzte Änderung: 06 Jul 2018 19:43 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2018 20:50 #912231 von Rider

Earth Boy schrieb: Cool! :beifall:

Jetzt heißt es abwarten, welcher Preis aufgerufen wird.

40 £
Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Jul 2018 21:32 - 06 Jul 2018 21:43 #912232 von Earth Boy

Atomic Powered Poster schrieb: Hm, ich hätte die Takes lieber in Reihe gehabt. .. so ein Quatsch wie First Takes mit dem siebten Take von "yellow rose...." (vermutlich der erste komplette?) nervt mich schon wieder leicht. Durchhören kann man das doch eh nicht mit Genuss, warum dann nicht gleich alles so veröffentlichen wie es aufgenommen wurde?


Genau! Das verstehe ich auch nicht. Dieses Set richtet sich an den harten Kern der Fans und da steht Durchhörbarkeit nicht an erster Stelle. Der Vorzug von kompletten Sessions ist doch den Sessionverlauf akustisch nachvollziehen zu können. Ach Ernst, du wirst es nie können.
Letzte Änderung: 06 Jul 2018 21:43 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
06 Jul 2018 21:46 #912233 von Atomic Powered Poster
Eben, das ist leider enttäuschend. So kann man wieder nicht einfach eine CD einwerfen und die Entstehung eines Songs Schritt für Schritt nachvollziehen. ... schade. Ernst kann es einfach nicht, konnte es nie und wird es nie können. Dabei wäre es so einfach :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Jul 2018 11:09 #912240 von Rider
Packt euch die Titel in die richtige Reihenfolge und gut isset mit dem Rumgeheule. Kein normaler Mensch möchte 12 Takes eines Titels in Reihe hören.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Jul 2018 11:24 - 07 Jul 2018 11:29 #912241 von Earth Boy
Die Argumention geht umgekehrt (angenommen man würde die Sessions chronologisch veröffentlichen) aber genauso: Stell den Media Player auf Shuffle Wiedergabe und gut ist. Ob ein "normaler Mensch" mit 20 Takes von I need somebody to lean on oder 14 Takes von Night Life soviel anfangen kann, ist eh die Frage, ganz gleich ob am Stück präsentiert oder verteilt.

Die Veröffentlichung ist so in erster Linie etwas für reine Komplettisten, denen ist es die Reihenfolge wurscht, die Hauptsache man hat alles. Die wären aber über eine chronologische VÖ genauso glücklich, sodass man für die diese Tracklist sicher nicht erstellt hat.

Ganze Sessions zu veröffentlichen ergibt aber, abgesehen vom Faktor Komplettisten glücklich zu machen, nur dann Sinn, wenn man diese chronologisch veröffentlicht und somit die Genese der einzeln Lieder nachvollziehen kann. Kenne ich auch von anderen VÖ von anderen Künstlern wie Dylan nicht anders.

Sagt ja auch keiner, dass die VÖ deshalb der letzte Dreck ist, ich werde sie mir auch kaufen, zumal der Preis fair zu sein scheint, aber Ernst hat mal wieder gezeigt, dass er eine sehr eigene Sicht hat, wenn es um Konzeption geht.
Letzte Änderung: 07 Jul 2018 11:29 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Jul 2018 11:35 - 07 Jul 2018 11:36 #912242 von Rider
Es ging immer darum, zusätzlich zum ursprünglichen Album, zusätzlich ein "alternatives" Album aus den ersten Takes ("First cut is the deepest") mitzuliefern. Das hat mir "Shuffle" nichts zu tun. Das ist sei vielen Jahren so und ich persönlich halte es für eine wundervolle Idee, weil es die Alben vielfach in einem anderen Licht erscheinen lässt. Der Fokus bei diesen "Classic Albums" besteht ja in erster Linie am Entstehungsprozess des Albums, nicht einzelner Songs. Insofern ist das schon schön.

Darüber hinaus geht es immer um den Flow. Einzelne Takes hintereinander können schnell ermüdend sein. Wer das möchte, der hat, wie gesagt, die Playlist. Für den Otto-Normal-Hörer ist es aber so vermutlich angenehmer.
Letzte Änderung: 07 Jul 2018 11:36 von Rider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen