file Welche Sony/BMG CDs behalten nach FTD?

Mehr
15 Okt 2020 17:25 #942770 von Mike.S.

und den Text nicht ordentlich gelesen.

:nana:



:grin:
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 17:27 #942771 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Welche Sony/BMG CDs behalten nach FTD?
???

Jetzt kapiere ich auch nix mehr :huh: :huh: :huh:

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 17:27 #942772 von Mike.S.

Mal neugierig oder blöd gefragt, hörst Du Dir die Sachen so lange an, bis Du das alles rausgehört hast, oder hast Du Quellen wo die »Keine-Ahnung-wie-die-richtig-heißen-Codes« für die jeweilige Bearbeitung stehen? Ich meine jeder Track bekommt nach jeder Bearbeitung einen neuen Code zugeschrieben und müsste darüber identifizierbar sein?

Nein, das ist alles selber angehört und über Kopfhörer + Boxen verglichen. Jeder Remix, jeder unterschiedliche Klang ist also selbst erforscht, ich hab' da keine Quellen, und damals gab es auch noch kein Internet. Ich habe ja schon gesammelt, als es die ersten CDs gab, jede Neuerscheinung wurde automatisch mit den bereits vorhanden CDs verglichen, also ein Prozess über 30 Jahre. Da stehen jetzt ca. 1100 Elvis CDs im Regal :blush: , ist aber keine so große Leistung, weil mir, solange BMG in München waren, ein paar Kritiker die CDs für ein paar Groschen in den Laden brachten. Ich sollte mir 'mal Ronny's Vorschlag zu Herzen nehmen und etwas ausdünnen, aber heute kauft keiner mehr Elvis und Ebay ist halt nicht so ganz meine Sache.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Whitehaven, Moreno, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 17:27 - 15 Okt 2020 17:54 #942773 von Mike.S.

???Jetzt kapiere ich auch nix mehr :huh: :huh: :huh:

Wieso? Diese sind ja, bis auf die 50er, nur Essential, nicht Complete. War's das ?



Und diese heißt eben auch Complete Masters:



Jetzt aber!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 15 Okt 2020 17:54 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee, Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 17:56 #942774 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Welche Sony/BMG CDs behalten nach FTD?
Schon gut. Das Problem ist, dass ich auf der Arbeit bin und hier zwischendurch geschrieben habe. Aber da hat die Aufmerksamkeit wohl etwas gelitten.

Welche Complete Masters oder Album Collections oder Master Collections oder Movie Master Boxen gibt es denn nun?

Ich steige gerade nicht mehr durch :grin:

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 17:57 #942775 von Honeybee
Honeybee antwortete auf Welche Sony/BMG CDs behalten nach FTD?
Okay, danke. Das hatte sich jetzt überschnitten.

Musst du gar nicht arbeiten oder was?

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 18:01 - 15 Okt 2020 18:03 #942776 von Mike.S.

Musst du gar nicht arbeiten oder was?

:grin:

Ich muss gleich los, momentan ist der Kollege im Laden. Dafür wird's dann Abends wieder später. Zur Zeit merken wir Corona ganz schlimm, kaum noch Kunden. Mir wär's anders lieber.
Letzte Änderung: 15 Okt 2020 18:03 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 18:57 #942778 von fronk
Kann ich gut verstehen, für uns kleine Krauter läufts derzeit ziemlich suboptimal. Kopf hoch, wir werden’s hoffentlich alle packen! :up:
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 19:34 #942779 von Moreno

Musst du gar nicht arbeiten oder was?

:grin:

Ich muss gleich los, momentan ist der Kollege im Laden. Dafür wird's dann Abends wieder später. Zur Zeit merken wir Corona ganz schlimm, kaum noch Kunden. Mir wär's anders lieber.


Habe erst unlängst gedacht...ich war schon lange nicht mehr in Minga ..

Und eine Stadtbesuch ohne Platten kaufen ist kein Stadtbesuch... ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 19:45 #942780 von Moreno

Mal neugierig oder blöd gefragt, hörst Du Dir die Sachen so lange an, bis Du das alles rausgehört hast, oder hast Du Quellen wo die »Keine-Ahnung-wie-die-richtig-heißen-Codes« für die jeweilige Bearbeitung stehen? Ich meine jeder Track bekommt nach jeder Bearbeitung einen neuen Code zugeschrieben und müsste darüber identifizierbar sein?

Nein, das ist alles selber angehört und über Kopfhörer + Boxen verglichen. Jeder Remix, jeder unterschiedliche Klang ist also selbst erforscht, ich hab' da keine Quellen, und damals gab es auch noch kein Internet. Ich habe ja schon gesammelt, als es die ersten CDs gab, jede Neuerscheinung wurde automatisch mit den bereits vorhanden CDs verglichen, also ein Prozess über 30 Jahre. Da stehen jetzt ca. 1100 Elvis CDs im Regal :blush: , ist aber keine so große Leistung, weil mir, solange BMG in München waren, ein paar Kritiker die CDs für ein paar Groschen in den Laden brachten. Ich sollte mir 'mal Ronny's Vorschlag zu Herzen nehmen und etwas ausdünnen, aber heute kauft keiner mehr Elvis und Ebay ist halt nicht so ganz meine Sache.


Zumal die Sachen bei ebay nicht wirklich etwas bringen. Meine Double Features-CDs haben zusammen auch nur um die EUR 40,- gebracht. Bei FTD und Vinyl außerhalb der Standard-Sachen sieht es jedoch besser aus. Etwas seltenere Vinyl-Sachen in gutem Zustand haben seit zwei, drei Jahren einen ständigen, leichten Aufschwung. Was allerdings nicht mehr so beliebt ist sind die japanischen Singles. Dafür sind die US-45er wieder gefragter als vor 10 Jahren.

Zumindest bei ebay. Discogs & Elvis geht gerne schief weil die Verkäufer manchmal Probleme mit der Länderzuordnung einer Pressung haben...ist bei mir einige Male schief gelaufen, seitdem lasse ich es dort.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 20:09 - 15 Okt 2020 20:23 #942781 von ronb57
würde auch gerne mal in München im Store vorbeischauen, zumal der Neffe meiner Frau in der Nähe wohnt.
Na vielleicht klappt es ja mal.

Mike, hast du den Klaus Schmalenbach von BMG kennengelernt ? Der war ja bei einigen Elvis-CD's in den neunzigern der Executive Producer/Director.
Hatte einmal mit ihm wegen Promo-CD's telefoniert, war aber ziemlich abweisend.
Letzte Änderung: 15 Okt 2020 20:23 von ronb57.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 23:06 - 15 Okt 2020 23:46 #942784 von Mike.S.

Mike, hast du den Klaus Schmalenbach von BMG kennengelernt ?

Nein, nur eine Kollegin von ihm, die hat dann immer ihren Mann zum CD verkaufen geschickt. Leider muss man sagen, dass außer Elvis von Ariola (BMG) immer nur schlimme Sachen kamen. Die musste ich dann auch alle nehmen, sonst kein Elvis :wacko: .

Dafür konnte ich damals einige Elvis Fans (da gab's hier noch welche ;) ) mit Promos glücklich machen.
Letzte Änderung: 15 Okt 2020 23:46 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 23:09 #942785 von Gypsy

Rider, vielen Dank für Deinen Kommentar. Da sind ein paar interessante Gedanken dabei, die ich gerne nochmal aufgreifen möchte.

Complete Album Collection und Lene Reidel

Ich habe mir irgendwann einmal eine Liste gemacht, bei welchen FTD Classic Alben Lene Reidel ihre Finger im Spiel hatte. Ich hab' diese Liste 'mal eingescannt und unten angefügt, entschuldigt das Gekritzel, war nur als Info für mich gedacht. Lene ist hier mit * versehen. Wie Du siehst, hat sie fast nur bei den Soundtracks mitgewirkt. Diese Soundtracks wurden später nochmals von Vic Anesini überarbeitet, und sind auf der 20 CD Box "The Movie Soundtracks", als auch auf der "Complete Album Collection" zu finden. Einige ganz wenige Titel wurden parallel auf Einzel-CD veröffentlicht. Nachdem bis auf "Live On Stage In Memphis" sonst alles von der "Album Collection" identisch wie FTD gemastert ist, könnte man sich alternativ auch diese Movie Box ergänzend anschaffen und die "Complete Album" komplett streichen. Ansonsten, das hast Du richtig gesehen, gibt es bzgl. Soundtracks nur die "Double Features", die bis auf "Kissin' Cousins" nicht die original LP Mixe enthalten. "Roustabout" wäre die einzige "Double Features" Version, die man sich behalten sollte, weil der Anesini Mix sich nicht an die LP hält und meiner Meinung nach sehr schlecht ist - zu viel Hall und Elvis Stimme in den Hintergrund versetzt.



Dick Baxter

Auch das ein interessanter Gedanke. Dick Baxter hat die "Elvis In The 90s" CDs remastert. Das betrifft hauptsächlich die 70er Alben. Ich habe sämtliche CDs verglichen und bin der Meinung, dass sie nicht besser sind wie die Vic Anesini Master, bis auf "He touched me", die von Baxter eindeutig besser klingt - auch besser, wie die Japan CDs. Die "Today" ist bei beiden eigentlich identisch. Bei allen anderen 70er Alben sind dann eher die 24 bit Japan CDs eine Alternative, da wärst Du, wenn Dir Baxter gefällt, wahrscheinlich sehr angetan.



Jetzt bin ich total heiß auf die He Touched Me von Baxter. Bekommt man die noch irgendwo in neuwertigen Zustand? Hatte mir die in den 90er schon mal gekauft und kann mich an den geilen Sound durchaus erinnern. Leider war ich damals noch sehr jung und habe die Elvis Sachen nicht sehr pfleglich behandelt, sodas ich nach 2000 angefangen habe alles noch mal neu zu kaufen und in Folie einzupacken, damit es auf ewig wie neuwertig bleibt. So habe ich heute nur den Anesini Mix im Schrank.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 23:17 - 15 Okt 2020 23:23 #942786 von Mike.S.
Ach, das ist bestimmt kein Problem. Beachte den Barcode: 0 035629 066120, z.B. HIER oder HIER .

Ach so, Du meintest ganz neu? Eher schwierig, aber schau' mal bei Discogs, der aus Schweden ADCD-Records hat sie MINT/MINT für 8,96. HIER
Letzte Änderung: 15 Okt 2020 23:23 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Gypsy

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Okt 2020 23:29 #942787 von Gypsy

Ach, das ist bestimmt kein Problem. Beachte den Barcode: 0 035629 066120, z.B. HIER oder HIER .

Ach so, Du meintest ganz neu? Eher schwierig, aber schau' mal bei Discogs, der aus Schweden ADCD-Records hat sie MINT/MINT für 8,96. HIER

Super, danke schön. 4,98 Plus Versand das hätte ich nicht gedacht. Ein Schnäppchen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.