file Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Mehr
25 Feb 2019 21:40 #918643 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Harty schrieb: Als Acetate".


Das heisst nicht zwingend, dass Sony das hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 Feb 2019 23:52 #918648 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions
Warum seid ihr eigentlich so spitz, auf diese Version. Wie alle singenden Gören in Elvis- Filmen , ein Beitrag zur Empfängnisverhütung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 00:08 - 26 Feb 2019 01:03 #918649 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions
Ich bin da nicht versessen drauf. Der Gesang des Kindes ist grauenvoll. Die Version hat Folter Qualität.

Harty macht erfahrungsgemäß an den (vermeindlich?) vorenthaltenen Sachen fest, warum die jeweilige Veröffentlichung nichts taugt.
Letzte Änderung: 26 Feb 2019 01:03 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
26 Feb 2019 04:50 #918650 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions
Die Aufnahme mit dem Jungen wurde ja sicherlich später gemacht, sicherlich nicht simultan, während der eigentlichen Session. Daher bin ich auch nicht der Ansicht, dass die zwingend hier mit drauf muss. Die Rechte liegen ja auch möglicherweise woanders, ich kann das Fehlen dieser Version verschmerzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 08:51 - 26 Feb 2019 14:59 #918652 von Harty

Earth Boy schrieb: Ich bin da nicht versessen drauf. Der Gesang des Kindes ist grauenvoll. Die Version hat Folter Qualität.

Harty macht erfahrungsgemäß an den (vermeindlich?) vorenthaltenen Sachen fest, warum die jeweilige Veröffentlichung nichts taugt.


Nein ! Diese Version ist nun mal Teil des Filmes bzw des Soundtracks. Wenn man schon zig Instrumentalversionen hinzufügt die ebenso wenig Nutzen für den allgemeinen Hörer haben sehe ich die Originaversion von Mexico als nice to have an. Natürlich ist der Song nicht "optimal" aber so war er nunmal im Film. Aber auch diesen Song kann der Hörer skippen wie auch die 9te Version von Gualadjara :-). Ich habe auch nicht geschrieben, dass die Veröffentlichung nichts taugt. Diese Veröffentlichung ist nicht mein Ding, nicht mehr nicht weniger. Ich stelle mich aber gerne der Diskussion solange diese nicht persönlich und unsachlich wird ;-). Wie schon erwähnt wurde der Soundtrack von FIA von FTD veröffentlicht. Nun erscheint eine 3 CD Ausgabe. Welches Konzept verfolgt FTD aber damit ? Die kompletten Sessions ? Fast komplette Session mit Ausnahmen ? Diese Mexico Version möchte ich auch nicht überdramatisieren. Ganz ehlich : sie kam mir in den Sinn, weil diese so im Film ist. Nein sie gefällt mir auch nicht, aber es gibt diese Version. Daher der Vergleich mit den gefühlten unzähligen Instrumentalversionen auf CD 3. Beispielsweise erhielten wir auf VLV "The climb". Meine Güte, ich muss diesen Song auch nicht haben, höre diesen auch nie. Aber er war im Film und ist auf der CD enthalten. Über Songqualitäten , über Musikgeschmack kann man immer kontrovers diskutieren , auch streiten. Der eine mag Santa Lucia, Yellow rose of Texas , der andere nicht. Aber diese Versionen sind enthalten wegen der Vollständigkeit. Auch die Solosongs von Ann Margret waren nun
endlich ? enthalten. Larry hat übrigens seinen Mexico Overdub am 22.1.63 hinzugefügt. Als netter Bonus wäre vielleicht noch die extended Bossa Nova Version aus dem Jahr 1987 ein Gimmick gewesen. Gibt es diese Version offiziell auf einer CD ?
Letzte Änderung: 26 Feb 2019 14:59 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
26 Feb 2019 09:29 - 26 Feb 2019 09:30 #918653 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions
Aber es geht um die Sessions, und diese Aufnahme war nicht Teil dieser Sessions. Sonst müsste man auch sämtliche sonstigen Film-Overdubs, die es ja immer wieder gibt (Geräusche, zusätzliche Streicher die man nur im Film hört etc.) mit auf die CDs packen. Kann man natürlich machen (wenn man die Rechte hat), hat aber mit dem Thema der Veröffentlichung nix zu tun. Der Junge wurde später, nur für den Film, aufgenommen. Ergo; nix FIA Sessions.
Letzte Änderung: 26 Feb 2019 09:30 von Atomic Powered Poster.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 10:07 #918654 von Harty
www.keithflynn.com/recording-sessions/630122.html#05

Das ist das Acetate mit der Filmversion. Natürlich ist der Overdub ein Teil der Session. Sonst müsstest Du jedes Overdub in der welcher Form auch immer ausblenden. Beispielsweise veröffentlichte FTD auch die Jailhouse rock Movie version. Die Crawfish version wurde auch von The Best Of British - 1957-1958 veröffentlicht, ebenso Turtles berries and Gumbo von FTD. Die Movie Version von Mean woman blues wurde auch veröffentlicht. Selbst das Road Medley aus Loving you wurde von FTD veröffentlicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 14:38 - 26 Feb 2019 15:02 #918662 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions
Die Diskussion zwischen mir und Harty habe ich hier hin verschoben.
Letzte Änderung: 26 Feb 2019 15:02 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
26 Feb 2019 18:10 - 26 Feb 2019 18:11 #918668 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Harty schrieb: Natürlich ist der Overdub ein Teil der Session. Sonst müsstest Du jedes Overdub in der welcher Form auch immer ausblenden.


nope, sehe ich anders. Overdubs gibt es ja üblicherweise eh nur auf Mastertakes, oder hier der Filmversion, die im Normalfall auf Session-Boxen nur unbearbeitet enthalten sind, da es ja darum geht zu dokumentieren wie das im Studio klang, wie gearbeitet wurde. Dass Ernst die Master (nicht Mastertakes) mit auf die Boxen packt finde ich eh überflüssig, Overdubs, zumal evtl. nicht mal im gleichen Studio entstanden, vielleicht sogar vom Filmstudio erstellt, haben mit den beleuchteten Aufnahmen wirklich nur am Rande zu tun. Wenn man sie vorliegen hat (was ich hier bezweifle) und sonst nichts zum Auffüllen der CDs da ist, dann kann man das natürlich als Bonus mit draufkloppen, aber eine zwingende Notwendigkeit sehe ich dafür nicht.

Beispielsweise veröffentlichte FTD auch die Jailhouse rock Movie version. Die Crawfish version wurde auch von The Best Of British - 1957-1958 veröffentlicht, ebenso Turtles berries and Gumbo von FTD. Die Movie Version von Mean woman blues wurde auch veröffentlicht. Selbst das Road Medley aus Loving you wurde von FTD veröffentlicht.


Ja, warum auch nicht. Das bedeutet aber weder, dass FTD die hier verhandelte Filmversion hat, noch, dass sie zwingend auf eine Box gehört die Studio-Sesions beleuchtet.
Letzte Änderung: 26 Feb 2019 18:11 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 18:17 #918669 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Harty schrieb: @Chief Joseph

Das ist doch alles okay und in Ordnung, Nur darf ich doch sagen und hinzufügen, dass ich mich mittlerweile sehr abgezockt fühle.
Erst Viva Las Vegas im Normalformat und dann als 3er Edition. Acapulco im Jahre 2003 im Normalformat und nun als 3er Edition.
Warum nicht gleich komplett, dann würde ich mich für einen Kauf interessieren ? Das macht mich sauer. Trotzdem viel Freude mit der Ausgabe.



Natürlich darfst du das sagen, kein Problem. Wenn ich dir versehentlich auf den Schlipps getreten habe: Sorry for that.

Als ich das erste Mal die 2003er FTD von Fun in Acapulco hörte, fragte ich mich damals, ob das schon alles war, was es an Outtakes gibt. Ich war etwas enttäuscht, da mir die Outtakes sehr gut gefielen bzw. immer noch gefallen. Später, als FTD dann die Doppel-CD´s rausbrachte von den Soundtracks, ärgerte ich mich, warum sie das nicht bei FIA auch taten. Jetzt wissen wir warum. Das ganze Material lagerte bei denen in den Vaults, bis jetzt. Very strange. Warum nicht gleich so?
Oder gab es damals keinen Markt für 3er CD´s bzw. passte das nicht ins Konzept? Die Frage kann nur Ernst beantworten.
But yes indeed, natürlich zocken die uns jetzt doppelt ab. Eigentlich ärgerlich oder sogar sehr ärgerlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 18:23 #918670 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Lonegan schrieb: Warum seid ihr eigentlich so spitz, auf diese Version. Wie alle singenden Gören in Elvis- Filmen , ein Beitrag zur Empfängnisverhütung.


Geht´s noch? Ich nehme mal an, du hast keine Kinder. So eine Aussage ist für mich als Familienvater nicht tragbar, unabhängig vom Gesang des Kindes im Film. :down:
:kopf1:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
26 Feb 2019 18:25 #918671 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Chief Joseph schrieb:

Harty schrieb: @Chief Joseph

Das ist doch alles okay und in Ordnung, Nur darf ich doch sagen und hinzufügen, dass ich mich mittlerweile sehr abgezockt fühle.
Erst Viva Las Vegas im Normalformat und dann als 3er Edition. Acapulco im Jahre 2003 im Normalformat und nun als 3er Edition.
Warum nicht gleich komplett, dann würde ich mich für einen Kauf interessieren ? Das macht mich sauer. Trotzdem viel Freude mit der Ausgabe.



Natürlich darfst du das sagen, kein Problem. Wenn ich dir versehentlich auf den Schlipps getreten habe: Sorry for that.

Als ich das erste Mal die 2003er FTD von Fun in Acapulco hörte, fragte ich mich damals, ob das schon alles war, was es an Outtakes gibt. Ich war etwas enttäuscht, da mir die Outtakes sehr gut gefielen bzw. immer noch gefallen. Später, als FTD dann die Doppel-CD´s rausbrachte von den Soundtracks, ärgerte ich mich, warum sie das nicht bei FIA auch taten. Jetzt wissen wir warum. Das ganze Material lagerte bei denen in den Vaults, bis jetzt. Very strange. Warum nicht gleich so?


Einfach- wer gleich alles auf den Markt wirft, der kann später nicht noch einmal abkassieren.

Oder gab es damals keinen Markt für 3er CD´s bzw. passte das nicht ins Konzept? Die Frage kann nur Ernst beantworten.
But yes indeed, natürlich zocken die uns jetzt doppelt ab. Eigentlich ärgerlich oder sogar sehr ärgerlich.


Weshalb nur doppelt? Erst Häppchen auf Boxen und Outtake-Samplern, dann das entsprechende Classic, dann evtl. noch mehr Häppchen (hier z.B. auf der Elvis for Everyone FTD), dann die Session Box. Ich habe die Session Boxen schon vor Jahren vorhergesagt. War einfach eine durchsichtige Taktik. Zumal man die Veröffentlichungspolitik mit dem mehrfachen Cash-In ja da schon kannte. Und auch auf den Session Boxen wird dann irgendwann irgendwas fehlen (wegen Schimpfwörtern, aus Platzmangel, irgendeine Begründung werden sie schon finden) ... und dann kommt der Bettel doch irgendwann raus. Zumindest solange sich ein Euro machen lässt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
26 Feb 2019 18:39 #918673 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Chief Joseph schrieb:

Lonegan schrieb: Warum seid ihr eigentlich so spitz, auf diese Version. Wie alle singenden Gören in Elvis- Filmen , ein Beitrag zur Empfängnisverhütung.


Geht´s noch? Ich nehme mal an, du hast keine Kinder. So eine Aussage ist für mich als Familienvater nicht tragbar, unabhängig vom Gesang des Kindes im Film. :down:
:kopf1:


Untragbar? Vielleicht. Aber auch nicht ganz falsch. :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 18:51 - 26 Feb 2019 18:56 #918676 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Atomic Powered Poster schrieb: [ Zumal man die Veröffentlichungspolitik mit dem mehrfachen Cash-In ja da schon kannte.


Wobei man aber auch sagen muss, dass zwischen beiden Veröffentlichungen schlappe 16 Jahre liegen. Da kann sich eine Veröffentlichungspolitik verändern. Ich finde es immer eigenartig, wenn hier erwartet wird, dass Aussagen, die vor 20 Jahren getroffen werden, für alle Zeiten gelten sollen. Ich bezweifle außerdem, dass man damals auch nur gewagt hat, soweit voraus zu denken bzw. sicher zu sein, dass es da FTD noch gibt. Davon abgesehen finde ich das auch nicht tragisch. Die Classic CD von FIA hat nie versprochen "complete" zu sein. Dieses Set schon. Sollte man hier absichtlich etwas weg lassen, was im Studio aufgenommen wurde und noch sich in den Archiven findet, dann wäre das in der Tat ein Grund sich verarscht zu fühlen.

Und auch auf den Session Boxen wird dann irgendwann irgendwas fehlen (wegen Schimpfwörtern, aus Platzmangel, irgendeine Begründung werden sie schon finden) ... und dann kommt der Bettel doch irgendwann raus. Zumindest solange sich ein Euro machen lässt.


Das glaube ich nicht. Der Bettel ist durch. Ich glaube nicht, dass wir nochmals eine Complete Sessions zu diesem Film bekommen. Zu speziell das Thema, zu übersichtlich der Personenkreis, der das kauft, welcher durch Fortschreiten der Zeit auch immer kleiner wird. Klar ist es denkbar, dass man die eine oder andere Version als Kaufargrument für irgend eine Box oder Kompilation in der Zukunft zurück behält, aber glaubt wirklich irgend jemand, dass die Film Version von Mexico dazu taugt? Schnippeleien halte ich für wahrscheinlicher, aber auch da ist der Personenkreis, der wegen ein paar Sekunden Gerede sich eine CD kauft, sehr überschaubar.
Letzte Änderung: 26 Feb 2019 18:56 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Feb 2019 18:52 #918677 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Elvis: The Fun In Acapulco Sessions

Chief Joseph schrieb:

Lonegan schrieb: Warum seid ihr eigentlich so spitz, auf diese Version. Wie alle singenden Gören in Elvis- Filmen , ein Beitrag zur Empfängnisverhütung.


Geht´s noch? Ich nehme mal an, du hast keine Kinder. So eine Aussage ist für mich als Familienvater nicht tragbar, unabhängig vom Gesang des Kindes im Film. :down:
:kopf1:


Okay. Vorschlag zur Güte. Die Version ist ein Argument dafür, dass man in die Babyklappe auch Teenager stecken dürfen sollte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen