file Christmas TODAY

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Mai 2010 20:16 #789081 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Da es bei den Beatles und Anderen ging, frage ich mich natürlich warum dies bei Elvis nicht möglich ist :null:

Weil das Werk der Beatles deutlich überschaubarer ist und vor allem deren Fans wesentlich aspruchsvoller, weil bei den Beatles immer noch die Musik im Vordergrund steht. Das sieht man auch daran, dass man ein ganzes Bücherregal mit detailgetreuen Analysen ihrer Musik vollkriegt, während es bei Elvis kein einziges solches Buch gibt. Elvis gilt in erster Linieals eine Kultur-Ikone, ein Mythos, aber nicht als ernstzunehmener Musiker; seine Fans gelten als einfältig und genügsam (und das in weiten Teilen nicht zu Unrecht, wenn man sieht, welcher Scheiß in der Szene alles hochgejubelt wird). Da reicht es, die Handvoll Hits klangtechnisch aufzubereiten für den breiten Markt. Fertig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • thomibo
  • thomibos Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Mai 2010 20:53 #789090 von thomibo
thomibo antwortete auf Christmas TODAY

Ach komm, das ist doch Unsinn. Nichts wurde verpasst, absolut nichts. Erstens muss sich zunächst mal zeigen, ob dieser Bootleg hier hält, was er verspricht, oder ob es sich mal wieder nur um Fakes handelt. Zweitens stammen die Undubbed Master hier von Azetaten - das erzeugt den ultimativen Ohrenkrebs. FTD hingegen hat Zugriff auf die Session-Bänder und kann die Undubbed Master in Spitzenqualität liefern. Drittens, wenn FTD die Sachen zeitnah zu Weihnachten offiziell rausbringt, wird sie trotzdem jeder kaufen. Also, welche Chance ist da bitte verpasst worden? Nix und null!

Mit Fakes meinst du bestimmt so zusammen geschusterte Lieder die dann als angebliche Takes auf irgendwelchen Bootlegs veröffentlicht wurden oder?
Nun wollen wir mal hoffen das das hier nicht so ist. Lassen wir uns einfach überraschen ihr könnt ja die CD mal in einem späteren GBE besprechen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
04 Mai 2010 21:01 #789091 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Mit Fakes meinst du bestimmt so zusammen geschusterte Lieder die dann als angebliche Takes auf irgendwelchen Bootlegs veröffentlicht wurden oder?

Ja, das meinte ich, aber das scheint wohl hier nicht so zu sein.

ihr könnt ja die CD mal in einem späteren GBE besprechen.

Nee, in GBE werden keine Bootlegs besprochen, wenn ich Helmut richtig verstanden habe. Wozu auch? Den Inhalt der zweiten CD gibt es (bis auf ein paar Sekunden) bereits aus FTD und den Inhalt der ersten wird es ganz sicher bald geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Mai 2010 21:56 #789099 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Christmas TODAY
So viel ich lesen konnte, sind's auch auf CD mehr als nur ein paar Sekunden zusätzlich.
Auch finde ich dieses Chatter & Banter zwischen den Songs immer sehr interessant. Wie es aussieht, gibt's speziell auf der Christmas CD jede Menge davon. Ich find's prima. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 10:23 #789143 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Ich habe die CHRISTMAS TODAY jetzt bekommen und kann nur sagen, der Review von Joern war nicht übertrieben.

Die Tonqualität der TODAY Aufnahmen liegt wirklich deutlich über der FTD, wodurch sich mir die Frage stellt ob Lene Reidel damals einfach nur groben Unfug getrieben hat oder ob sie schlechtes Ausgangsmaterial hatte. Doch das würde bedeuten, dass die Import-Fraktion über Material verfügt, auf das Ernst keinen Zugriff hat. Ist sowas möglich, dass bei Sony nur Kopien liegen und die Originale irgendwo in der Sammlerszene rumgeistern? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie sonst ein so krasser Qualitätsunterschied zustande kommen kann.

Die Christmas-Songs klingen ebenfalls sehr gut, wobei die unbearbeiteten Mastertakes von Azetaten stammen und natürlich nicht mit den TODAY Aufnahmen mithalten können. Trotzdem klingen auch diese Titel -insbesondere verglichen mit Aufnahmen aus selbiger Quelle auf anderen CDs- sehr gut.

Tontechnisch kann man sich (wenn man nicht MW ist ;) ) wohl nicht beschweren und auch optisch macht die CD was her. Zudem ist ja auch schon ein Weilchen vergangen, seit uns eine Import-CD mit mehr als einer Dreiviertelstunde an unbekannten Aufnahmen erfreut hat.

Insgesamt würde ich CHRISTMAS TODAY als einen Schuss vor den FTD-Bug bezeichnen. Nicht nur, dass VENUS Aufnahmen herausbringt die besser klingen als dieselben Takes von FTD, sondern auch noch dem Classic Album von THE WONDERFUL WORLD OF CHRISTMAS vorgreift. Letzterer Punkt dürfte Ernst wohl nicht jucken -er verkauft seine CDs sowiso- aber dass die TODAY Aufnahmen der Import-Produzenten besser klingen als seine offizielle Version, sollte ihn ärgern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 10:50 #789147 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Doch das würde bedeuten, dass die Import-Fraktion über Material verfügt, auf das Ernst keinen Zugriff hat. Ist sowas möglich, dass bei Sony nur Kopien liegen und die Originale irgendwo in der Sammlerszene rumgeistern?

In diesem Fall ganz sicher: Nein.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie sonst ein so krasser Qualitätsunterschied zustande kommen kann.

Ich werde in Kürze eingehend analysieren, ob es wirklich ein Qualitätsunterschied ist oder ob nur die üblichen Kosmetik-Tricks angewandt wurden (Lautstärke hoch, Höhen und Bässe angehoben), um einem normalen Musikhörer einen besseren Sound vorgaukeln. :adeal:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 11:20 #789159 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Ich werde in Kürze eingehend analysieren, ob es wirklich ein Qualitätsunterschied ist oder ob nur die üblichen Kosmetik-Tricks angewandt wurden (Lautstärke hoch, Höhen und Bässe angehoben), um einem normalen Musikhörer einen besseren Sound vorgaukeln. :adeal:

Warum kennt niemand bei FTD diese kosmetischen Tricks?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 11:25 #789162 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Warum kennt niemand bei FTD diese kosmetischen Tricks?

Das ist unprofessionell, weil es eine Verfälschung des eigentlichen Klangbilds ist. In einem professionellen Tonstudio wird darauf geachtet, dass die Master einen möglichst ausgelichenen Frequenzgang haben, das gilt als handwerklicher Maßstab. Nur Kellerstudio-Amateure machen so einen Mist. Wer sowas haben will, der kann an seiner Anlage den Loudness-Knopf betätigen oder selber Höhen und Bässe reinschrauben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 12:20 #789169 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Wenn das Ergebnis aber eine dumpfe Aufnahme bedeutet, dann nützt mir der tolle Frequenzgang auch nichts.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 13:19 #789190 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Die Today-FTD ist aber nicht dumpf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 13:40 #789196 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Sie klingt besser als die vorangegangenen Veröffentlichungen von TODAY, aber es geht eben noch besser.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 14:14 #789206 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Ich werde ja bald feststellen, ob es wirklich ein besserer Klang ist oder ob nur getrickst wurde, um Normalhörern vorzugaukeln, es sei ein besserer Klang.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 19:09 #789271 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

frage...auch wenn sie dumm klingt..wurde es teilweise nicht so gemacht,dass die mastertakes direkt aus dem sessionband herausgeschnitten (nicht überspielt!!!!) wurden und auf eine extra-spule gebracht wurden, die dann das masterband waren?

dann müsste es doch die selbe generation sein wie die outtakes oder sehe ich das falsch?

mw?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 19:21 #789274 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

mw?

I have no idea. :null:

Ich kann nur vermuten, dass die Original Session-Tapes unauffindbar waren und sie stattdessen eine Sicherheitskopie in Mono irgendwo ausgegraben haben. Eine andere Erklärung, warum Outtakes aus einer Stereo-Session in Mono sind, obwohl wir es hier mit einer offiziellen VÖ zu tun haben, habe ich nicht parat. Ist aber nur Spekulation.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
05 Mai 2010 19:27 #789276 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
ich schrieb es aber als antwort auf dein posting

Außerdem hat ein Masterband immer eine Kopie-Generation mehr auf dem Buckel als ein Outtake auf dem Original-Session-Band.


:up:

weswegen ich dir da widersprechen wollte....da es nicht eine generation mehr haben muss, wenn der master vom original-sessionband rausgeschnitten wurde...


deswegen meine nachfrage, warum der master automatisch eine generation mehr haben muss als der outtake vom selben sessionband?

ps: ich redete nicht von "double trouble"...sondern meine antwort war allgemeiner art....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.