file Christmas TODAY

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
02 Mai 2010 21:23 #788655 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Ich frage mich, ob du die Ftd überhaupt selber schon gehört hast! Die Lieder klingen alle spitzenmäßig - soundtechnisch zumindest.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
02 Mai 2010 21:25 #788656 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Die FTD-Today klingt doch grottig.

Vll. kann soundtechnisch da was gerissen werden. Aber zu viel würde ich da nicht erwarten.

Ich frage mich, ob du die Ftd selber schon gehört hast!!! Die Lieder klingen spitzenmäßig - soundtechnisch zumindest.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
02 Mai 2010 21:39 #788659 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Ich frage mich, ob du die Ftd überhaupt selber schon gehört hast! Die Lieder klingen alle spitzenmäßig - soundtechnisch zumindest.

Du meinst die "Today"? Ja, die habe ich gehört. Und nicht nur das. Da ist schon einiges schiefgelaufen. Guck Dir das mal auf der Grafik an: Oben haben wir den Master von "Green Green Grass Of Home" mit allen Overdubs, unten einen nackten, rohen Outtake (Take 1). Trotzdem ist der Outtake brüllend laut im Vergleich zum Master. Handwerklich ist das als stümperhaft einzuordnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Mai 2010 22:06 #788665 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf Christmas TODAY
Weißt du, MW, ich fände es viel interessanter, wenn du die Grafiken nicht erklären würdest, du weißt doch, man muss es handhaben wie Ärzte:
Nichts von der eigenen Kunst ggü. dem Pöbel erläutern, sondern im Pantheon des Halbgöttertums verweilen! :rose:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Mai 2010 22:11 #788668 von Earth Boy
Earth Boy antwortete auf Christmas TODAY

Handwerklich ist das als stümperhaft einzuordnen.

Ist das wirklich so oder ist das nicht einfach dem Zeitgeist geschuldet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
02 Mai 2010 22:34 #788670 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Ist das wirklich so oder ist das nicht einfach dem Zeitgeist geschuldet?

Es wäre dem Zeitgeist geschuldet, wenn alle Tracks auf der CD gleichermaßen "aufgepumpt" worden wären. Aber die mit Overdubs beladenen, volltönenden Master leiser zu machen als die spätlich instrumentierten und anfangs eher zurückhaltend gespielten Outtakes, das ist absoluter Schwachsinn. Dann doch eher umgekehrt. Wobei weder das eine noch das andere handwerklich gut ist. Eine CD soll wie aus einem Guss klingen, und das tut die einfach nicht. Dabei dürfen auch nicht alle Songs gleich laut klingen - eine soft gesungene Ballade darf nicht den gleichen Pegel haben wie ein knallharter Rocker. Als handwerkliche Regel gilt, dass die gefühlte Lautstärke der Gesangsstimme gleich sein soll.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Mai 2010 05:23 #788692 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Ich würde die Aufbereitung der Today von FTD eher Lene Reidel in die Schuhe schieben wollen, als dem Zustand der Bänder. Zwar spielt auch die Qualität des Materials eine Rolle, dase Mrs. Reidel zur Verfügung steht, aber es würde mich arg wundern, wenn diese Dame zufällig immer die schlechtesten Bänder bekommen würde.

Vielleicht klingen die TODAY Aufnahmen schon dadurch besser, dass sie eben nicht von LR bearbeitet wurden. Vielleicht aber auch nicht und die Produzenten dieser Disc hatten tatsächlich nur Aufnahmen, die etwas länger laufen und die man alleine eben nicht in ausreichender Stückzahl hätte verkaufen können.

Die CD soll ja in den nächsten Tagen herauskommen, so dass wir schon bald mehr wissen.

Sollte die Qualität gut sein, so wäre CHRISTMAS/TODAY wohl eine der interessantesten Veröffentlichungen der letzten Jahre. Ist auf jeden Fall schon eine Weile her, dass wir so viele unbekannte Takes auf einen Schlag von einem Import-Label bekommen haben.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Mai 2010 09:54 #788718 von Jim Knopf
Jim Knopf antwortete auf Christmas TODAY

Zwar spielt auch die Qualität des Materials eine Rolle, dase Mrs. Reidel zur Verfügung steht, aber es würde mich arg wundern, wenn diese Dame zufällig immer die schlechtesten Bänder bekommen würde.

Vielleicht bekommt sie auch nur am wenigsten Zeit. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Mai 2010 11:47 #788740 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Vielleicht bekommt sie auch nur am wenigsten Zeit. :null:

Vermutlich bekommt sie zu wenig Zeit und die übelsten Bänder possible. Und dann gibt Ernst die guten Sachen an die Import-Produzenten. Wenn das mal kein Mobbing ist...... :devil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Mai 2010 11:58 #788742 von Donald
Donald antwortete auf Christmas TODAY

Trotzdem ist der Outtake brüllend laut im Vergleich zum Master. Handwerklich ist das als stümperhaft einzuordnen.

Wieso denn "brüllend laut"? Von der Dynamik fehlt doch nichts, wenn ich das richtig sehe? Da ist doch nichts abgeschnitten? :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Mai 2010 12:28 #788745 von Taniolo
Taniolo antwortete auf Christmas TODAY

Weil Du von falschen Voraussetzungen ausgehst.
Die Platte soll so klingen, wie sie damals geklungen hat. Daher wird auf die Original-Mixe zurückgegriffen. Und die sind nunmal mindestens 33 Jahre alt.

Ist das denn so? Also ich meine: ist es denn tatsächlich so, dass die Platte heute genau so klingt wie damals, nur weil man auf die originalen bänder mit den Originalmixes zurückgreift?
Damals kannte man keine CD-Player und auch war der technische Stand der komplette HiFi-Anlage samt der Lautsprecher meilenweit von dem entfernt, was wir heute kennen und uns zur Verfügung steht. Ein Musikstück wurde damals schon so gemastert, dass es auf dem gesamten Spektrum der möglichen Abspielgeräte und -umgebungen vernünftig klingt. Nur hat sich dieses Spektrum nicht etwa etwas erweitert, sondern es wurde total verschoben. Man veröffentlicht heute auf den Classic FTDs also LP Master, die an ein komplett anderes Equipment und Environment angepaßt waren. Müsste man nicht der technischen Entwicklung Tribut zollen und die alten Stücke bei Wiederveröffentlichung nicht schon deshalb neu abmischen, weil eben der damalige LP-Master auf heutigen Anlagen einfach scheisse klingen muss?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Mai 2010 13:50 #788807 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY
Ich persönlich finde, dass man das tun sollte. Jetzt müssen wir nur noch jemanden finden, der das Ernst mal in Ruhe erklärt......

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Mai 2010 15:08 #788845 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Wieso denn "brüllend laut"? Von der Dynamik fehlt doch nichts, wenn ich das richtig sehe? Da ist doch nichts abgeschnitten? :huh:

Deswegen sagte ich ja auch "brüllend laut" (im Vergleich zum Master) und nicht plattkomprimiert, was ich sonst in so Fällen immer sage, wenn alles abgeschnitten ist. Das hat Lene Reidel bei der FTD "Viva Las Vegas" gemacht, furchtbar. Hier zum Glück nicht. An der "Today"-FTD kann man - zu Recht! - die unhomogenen Lautstärken bemängeln. Und das ist halt Stümperwerk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Mai 2010 15:11 #788847 von Richard Burton
Richard Burton antwortete auf Christmas TODAY
Macht es denn für den Privatgebrauch, aus Jux dann, Sinn die Tracks der FTD "Today" mit "ReplayGain" zu modifizieren? :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
03 Mai 2010 15:15 #788849 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Christmas TODAY

Ist das denn so? Also ich meine: ist es denn tatsächlich so, dass die Platte heute genau so klingt wie damals, nur weil man auf die originalen bänder mit den Originalmixes zurückgreift?

Natürlich nicht. Damit es wirklich so klingt wie damals, müsste man den LP-Master auf Vinyl pressen und den Trümmer dann auf einer Anlage von 1975 hören.

Nun sind die Dinger ja schon für CD und moderne Anlagen remastered. Aber eben halt nicht remixed, um einen Hauch des Original-Feelings zu erhalten. Das ist, als wenn Du einen Wagen aus der Zeit fährst, der ein wenig aufgemöbelt und frisch gestrichen ist. Remixen dagegen ist, als würde man ein neues Auto auf dem aktuellsten Stand der Technik bauen und es nur ein wenig so aussehen lassen wie damals.

Müsste man nicht der technischen Entwicklung Tribut zollen und die alten Stücke bei Wiederveröffentlichung nicht schon deshalb neu abmischen, weil eben der damalige LP-Master auf heutigen Anlagen einfach scheisse klingen muss?

Die alten Abmischungen müssen nicht scheiße klingen. Das tun sie nur, wenn sie damals schon scheiße geklungen haben. Lediglich die alten LP-Master würden auf CD und heutigen Anlagen nicht so doll klingen. Daher werden sie auch remastered. Aber remixed muss nicht sein, wenn der Original-Mix gut ist. Und das ist bei "Today" der Fall, daran gibt es nix zu verbessern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.