file The Making Of Blue Hawaii (FTD)

Mehr
03 Apr. 2023 18:30 - 03 Apr. 2023 18:31 #969614 von Kay65
Kay65 antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)
Bei Bear Family am bzw. ab dem 28.04. laut Beschreibung erhältlich.
Letzte Änderung: 03 Apr. 2023 18:31 von Kay65.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Apr. 2023 21:39 - 03 Apr. 2023 21:42 #969620 von Kay65
Kay65 antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)
Ich habe gerade die Tracklist auf der ElvisShopLondon Seite gefunden:

BLUE HAWAII CD 1 THE MASTERS
01. Blue Hawaii (2:34) (Lee Robin/Ralph Rainger) 02. Almost Always True (2:22) (Fred Wise/Ben Weisman) 03. Aloha Oe (1:53) (Arranged and adapted by Elvis Presley) 04. No More (2:20) (Don Robertson/Hal Blair) 05. Can’t Help Falling In Love (3:01) (Hugo Peretti/Luigi Creatore/George Weiss) 06. Rock-A-Hula Baby (1:56) (Fred Wise/Ben Weisman/Dolores Fuller) 07. Moonlight Swim (2:18) (Sylvia Dee/Ben Weisman) 08. Ku-U-I-Po (2:21) (Hugo Peretti/Luigi Creatore/George Weiss) 09. Ito Eats (1:23) (Sid Tepper/Roy C. Bennett) 10. Slicin’ Sand (1:35) (Sid Tepper/Roy C. Bennett) 11. Hawaiian Sunset (2:33) (Sid Tepper/Roy C. Bennett) 12. Beach Boy Blues (2:03) (Sid Tepper/Roy C. Bennett) 13. Island Of Love (2:38) (Sid Tepper/Roy C. Bennett) 14. Hawaiian Wedding Song (2:49) (Charles King/Al Hoffman/Dick Manning) 15. Steppin’ Out of Line (1:52) (Fred Wise/Ben Weisman/Dolores Fuller)

March 21, 1961 - Radio Recorders, Hollywood
16. Hawaiian Sunset (AO) take 1 17. Hawaiian Sunset (AO) take 2 18. Hawaiian Sunset (AO) take 3 19. Hawaiian Sunset (AO) take 4 (used for master) 20. Hawaiian Sunset (AO) takes 5-6, 7 (used for master) 21. Hawaiian Sunset (AO) (final master) (splice of take 4 & 7)

BLUE HAWAII CD 2 March 21, 1961 - Radio Recorders, Hollywood
01. Aloha Oe (BO section 2) take 1 02. Aloha Oe (BO section 2) take 2 03. Aloha Oe (BO section 2) take 3 04. Aloha Oe (BO section 2) takes 4, 5 (used for master) 05. Aloha Oe (BO section 2) take 6 06. Aloha Oe (BO section 2) take 7 (used for master) 07. Aloha Oe (BO 1 - master) (take 4) & (BO 2 - master) (splice of take 7 & 5) 08. Ku-U-I-Po (CO) take 1 09. Ku-U-I-Po (CO) takes 2,4,5 10. Ku-U-I-Po (CO) takes 6-7 11. Ku-U-I-Po (CO) takes 8, 9 (master) 12. No More (DO) takes 1-2 13. No More (DO) takes 4, 5, 7 14. No More (DO) take 8 15. No More (DO) take 9 16. No More (DO) takes 10-11 17. No More (DO) takes 12,13 (used for master) 18. No More (DO-1) (insert ending) takes 14-16 19. No More (DO & DO-1) (master) (splice of take 13 & ending take 16) 20. Slicin’ Sand (EO) takes 1-3 21. Slicin’ Sand (EO) take 4 22. Slicin’ Sand (EO) takes 5-7 23. Slicin’ Sand (EO) takes 8-9 24. Slicin’ Sand (EO) take 10 25. Slicin’ Sand (EO) takes 11-12 26. Slicin’ Sand (EO) takes 13-14 27. Slicin’ Sand (EO) takes 15-18 28. Slicin’ Sand (EO) take 19 (master)

BLUE HAWAII CD 3 March 22, 1961 - Radio Recorders, Hollywood
01. Blue Hawaii (FO) takes 1-3 02. Blue Hawaii (FO) takes 4-6 03. Blue Hawaii (FO) take 7 (master) 04. Ito Eats (GO) takes 1-2 05. Ito Eats (GO) takes 3-5 06. Ito Eats (GO) takes 6-8, 9 (master) 07. Hawaiian Wedding Song (JO) take 1 08. Hawaiian Wedding Song (JO) take 2 (master) 09. Island of Love (KO) takes 1-4 10. Island Of Love (KO) takes 5-7 11. Island Of Love (KO) take 8 12. Island Of Love (KO) take 9-10 13. Island Of Love (KO) takes 11-12 14. Island Of Love (KO) take 13 (master) 15. Steppin’ Out Of Line (LO) (movie version) takes 1-5 16. Steppin’ Out Of Line (LO) (movie version) takes 6-7, 8 (master) 17. Steppin’ Out Of Line (LO) (record version) takes 9-11 18. Steppin’ Out Of Line (LO) (record version) takes 12-15 19. Steppin’ Out Of Line (LO) (record version) takes 16, 17 (master) 20. Steppin’ Out Of Line (LO) (movie version) (tag) takes 18-19 21. Steppin’ Out Of Line (LO) (movie version) (master) 22. Almost Always True (MO) takes 1-3 23. Almost Always True (MO) takes 4-5 24. Almost Always True (MO) takes 6-7 25. Almost Always True (MO) take 8 (master)

BLUE HAWAII CD 4
01. Moonlight Swim (NO) takes 1-2 02. Moonlight Swim (NO) take 3 (master without female vocals overdub) 03. Moonlight Swim (NO) take 4 March 23, 1961 - Radio Recorders, Hollywood 04. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 1-5 05. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 6-8 06. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) take 9 07. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 10-12 08. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) take 13 09. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 14-16 10. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 17-20 11. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 21-22, 23 (master) 12. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 24 13. Can’t Help Falling In Love (RO) (movie version) takes 25-26 14. Can’t Help Falling In Love (RO) (record version) takes 27-29 (master) 15. Beach Boy Blues SO (record version) takes 1, 2 (master) 3 16. Beach Boy Blues SO (movie version) take 4 (master) 17. Rock-A-Hula Baby TO (record version) takes 1-3 18. Rock-A-Hula Baby TO (record version) Takes 4, 5 (master)

MUSICIANS: Guitar: Scotty Moore Guitar: Hank Garland Guitar: Tiny Timbrell Bass guitar: Bob Moore Drums: D.J. Fontana Drums: Hal Blaine Drums: Bernie Mattinson Piano: Floyd Cramer Piano & Celeste: Dudley Brooks Saxophone: Boots Randolph Steel guitar: Alvino Rey Harmonica: George Fields Ukelele: Freddie Tavares Ukelele: Bernie Lewis VOCALS: The Jordanaires: Gordon Stoker, Neal Matthews, Hoyt Hawkins, Ray Walker. The Surfers: Pat Sylva, Bernie Ching, Clay Naluai, Al Naluai. Overdubbed later: Vocals: Dorothy McCarty, Virginia Rees, Loulie Norman, Jacqueline Allen (Moonlight Swim). Original musical arranger: Joseph J. Lilley. Original engineer: Thorne Nogar. Original editor: Dave Wiechman. Mixed from 3-track to 2-track stereo by Vic Anesini at Battery Studios, New York, 2022. Edited and mastered by Jan Eliasson at Audio Planet, Denmark.
Letzte Änderung: 03 Apr. 2023 21:42 von Kay65.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Apr. 2023 23:17 #969621 von Kay65
Kay65 antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)
Beim ersten durchsehen der Takes ist mir folgendes aufgefallen.

Ich hoffe das ElvisShopLondon in seiner Auflistung den Take 3 No More unabsichtlich vergessen hat.
Er ist hier nicht aufgeführt. aber u.a. auf folgenden Tonträgern vorhanden:
Blue Hawaii Sessions Volume 1 (TCB-LP) 
Blue Hawaii - The Expanded Alternate Album (MRS)
Take 6 fehlt auch, aber den gab es nie.

Ito Eats ( tag for movie ) Take 1 kann ich hier auch nicht finden.
Den gibt es aber z.B. auch auf der
Blue Hawaii Sessions Volume 2 (TCB-LP) und auf der 
Blue Hawaii - The Expanded Alternate Album (MRS)

Sonst ist aber alles drauf, was drauf sein sollte.
Vielleicht hat ja jemand mittlerweile mehr Infos.
Verglichen habe ich das alles übrigens mit der Keith Flynn Seite.
 
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Apr. 2023 23:24 #969622 von Honeybee
Honeybee antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)
FTD bedient mit den Complete Session Boxen und den Film-Buch/CD-Kombis ja 2 Serien, die mehr oder weniger unabhängig voneinander und parallel laufen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das so fortgeführt wird. 

Ich habe mich entschieden, nach VLV und JR bei den Büchern auszusteigen nachdem die Nachricht kam, dass es noch eine Complete Sessions geben wird. Mir wird das, ehrlich gesagt, ansonsten zu kostspielig. Dann bleibe ich lieber bei den Complete Sessions, von denen ich bisher alle besitze. Die Bücher blättere ich einzweimal durch, lese ein paar Texte, verliebe mich anhand der Fotos wiederholt in Elvis Presley - und dann wandert das teure Teil in den Schrank. Ich war da jetzt mal ganz ehrlich zu mir selbst und musste mir eingestehen: bei aller Liebe - ich brauche diese Bücher nicht. 

Noch vor einem Jahr hätte sich mir die Frage nach der Notwendigkeit gar nicht gestellt. Aber inzwischen ist das Leben so Shice-teuer geworden…
Bei mir sitzen die Euros nicht mehr so locker. 
 

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Teddybear1967

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Apr. 2023 00:45 #969623 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)

Ito Eats ( tag for movie ) Take 1 kann ich hier auch nicht finden.
Das ist nur ein kurzer Instr./Backup Vocal Insert ohne Elvis Gesang.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Apr. 2023 01:33 - 04 Apr. 2023 02:30 #969624 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)

FTD bedient mit den Complete Session Boxen und den Film-Buch/CD-Kombis ja 2 Serien, die mehr oder weniger unabhängig voneinander und parallel laufen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das so fortgeführt wird.

Nun ist es das erste Buch, dass eine so große Anzahl unveröffentlichter Takes einer Studiosession beinhaltet. Wie schon zuvor erwähnt, hatte Joergensen einmal in einem Interview versichert, dass es "Begleit-CDs" sind und niemandem durch den Nicht-Kauf der Bücher wirklich relevantes Material entgehen soll. Ich würde sagen, das wurde bisher weitgehend eingehalten, ob nun die Mono-Versionen von VLV/JR, diverse Mono Alben (Is back/G.I. Blues/Something for everybody) usw..

Das TTWII-Buch sehe ich diesbezüglich etwas grenzwertig, aber es sind nun einmal "nur" Rehearsals, z.T. in durchschnittlicher Tonqualität, die möglicherweise bei den Verantwortlichen einen kleineren Stellenwert haben. Auch im Falle der kompletten "On Tour" Rehearsals + Buch kann ich mir keine getrennte CD-VÖ vorstellen.

Auf der anderen Seite fällt mir eigentlich auch kein Film mit dieser Relevanz mehr ein, dass man daraus so einen dicken Schmöker machen könnte. Außer vielleicht G.I. Blues. In diesem Falle wäre aber bereits musikalisch alles auf den Classic-Alben veröffentlicht. Ob es dann zur Session im Buch noch eine zusätzliche Session CD bräuchte, also dreimal das ganze? Außerdem gibt es ja schon "From Memphis To Hollywood".

Daher tippe ich ja fast darauf, dass "Blue Hawaii" hier ein Einzelfall bleiben wird. Zum einen hat es wohl lange genug gedauert, bis FTD die Session komplett hatte. Zum anderen hatte diese Session schon immer einen besonderen Stellenwert und gehört mit zu den beliebtesten. Elvis war hier einfach ungeheuer gut drauf. Eine Session CD ist somit unabdingbar. Die Beigabe zum Buch sehe ich eher als eine nette Geste an die Buchkäufer. Tragisch ist das ganze eigentlich nur für die ganz ungeduldigen CD-Sammler. Die Session Box muss natürlich zu den anderen dazu, aber mir geht's wie Robert, man kann unmöglich bis zum Sommer/Herbst warten. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 04 Apr. 2023 02:30 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Apr. 2023 07:12 #969625 von Harty
Harty antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)
hmm..naja,,,ich verpasse nichts im Leben wenn die Session CD's erst im Herbst solo aufgelegt werden. Da herrscht bei mir nun kein Druck auf die "15" Takes von Can't help falling in love zu warten. Hinzu kommt bei mir die Entscheidung die ich kürzlich getroffen wirklich nur noch für mich Essentielles zu kaufen.
FTD habe ich geistig abgehakt und kaufe nur noch Sachen die etwas Aussergewöhnliches darstellen. Das ist aber eine reine subjektive Wahrnehmung diese  Bewertung durchzuführen. Der Ärger der letzten Jahre war zu groß und auch zu teuer. Die Soundtrackversionen des Filmes "Elvis" haben mir wieder gezeigt wie klasse auch die Elvis Originale klingen können bei einem entsprechenden Mix. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Apr. 2023 09:08 #969626 von Kay65
Kay65 antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)
Nun verpassen tut man tatsächlich wohl nichts. Wir haben jetzt über 60 Jahre auf die komplette Session gewartet. 
Immerhin gab es ja auch von FTD im Jahr 2009 ein 2 CD Set. Und dann die ganzen Import CD‘s. Da hat der 
Sammler fast die ganze Session zusammen. Ok, nicht immer in Top Qualität, aber in doch recht guter.

Und jeder sammelt schliesslich auch irgendwie anders. Legt seinen Fokus auf bestimmte Sachen bzw. Artikel.
Was Außergewöhnlich oder Wichtig ist, na wer kann diese Frage wirklich seriös beantworten. 
Da muss jeder für sich selbst die Entscheidung treffen. Elvis bietet da ein sehr grosses Spielfeld. 

Auf die Soundtrackversion des Elvis Films, nun ja, auch da gehen die Meinungen weit, sehr weit auseinander. 
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Apr. 2023 09:26 - 04 Apr. 2023 09:28 #969627 von ronb57
ronb57 antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)
Mixed from 3-track to 2-track stereo by Vic Anesini at Battery Studios, New York, 2022. Edited and mastered by Jan Eliasson at Audio Planet, Denmark.

Bitte mal um Aufklärung warum "Mixed from 3-track to 2-track stereo" by Vic Anesini ?
Ist das, weil auch 16 Track to 2 Track Stereo bearbeitet wird, also nur um alles in Stereo zu hören ?

Und der Jan Eliasson hat auch seine Hände im Spiel - der mit den SB-Bearbeitungen -!
Letzte Änderung: 04 Apr. 2023 09:28 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Apr. 2023 09:51 #969628 von Honeybee
Honeybee antwortete auf The Making Of Blue Hawaii (FTD)

Auf der anderen Seite fällt mir eigentlich auch kein Film mit dieser Relevanz mehr ein, dass man daraus so einen dicken Schmöker machen könnte. Außer vielleicht G.I. Blues. In diesem Falle wäre aber bereits musikalisch alles auf den Classic-Alben veröffentlicht. Ob es dann zur Session im Buch noch eine zusätzliche Session CD bräuchte, also dreimal das ganze? Außerdem gibt es ja schon "From Memphis To Hollywood".

Bei den Filmen kommt es wahrscheinlich drauf an, wieviel Material vorliegt. Wenn da tausende tolle Fotos und Unterlagen zu den Dreharbeiten vorhanden sind, spielt die Relevanz vielleicht gar keine Rolle. Denn der Fan kauft auch die "schlechteren" Dinge. Welcher Film war relevant? Das ist dann auch eine persönliche Entscheidung.
Kid Galahad, King Creole, PHS, Kissin' Cousins, Follow That Dream und einige andere würden wunderschöne Bücher ergeben. Es gibt viel zu erzählen. Es liegen eine Menge Dokumente vor, die abgebildet werden könnten, und die Begleit-CDs können ja nach Belieben gestaltet werden. Vielleicht fasst man die weniger interessanten Filme auch zusammen, ähnlich der FTD "The Last Movies".

Zu G.I.-Blues: Ich denke, dass auch hier eine Complete rauskommen wird. Ist doch FTD egal, ob der Inhalt schon veröffentlicht wurde. Die Aufmachung ist anders und die Reihenfolge entspricht den Sessions. Bei JR hatten wir 2 Classic Alben und trotzdem war das Buch ein voller Erfolg. Eigentlich sind (oder sollten sein) die Bücher und die Session Boxen zwei verschiedene Paar Schuhe.

Ich hoffe es zumindest.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Mike.S., Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.