file From Elvis Presley Boulevard (DLP - Blue - FTD)

Mehr
09 Feb. 2023 10:38 #968410 von Mike.S.

Aber ist diese Arbeit, herauszufinden aus welchem Jahr das Foto stammt, SO wichtig bzw. der Arbeit Wert ? Ich denke mal nein ! Die Do-LP wird doch sowieso von denen gekauft, die ihre Sammlung vervollständigen wollen. Wir wissen doch, dass gerne mal im Foto-Layout bei FTD "Geschummelt" wird - in letzter Zeit - !

Ich sag's mal so. Nachdem ich das mit Nov. 71 in den Raum gestellt habe, gelesen im FECC, und dann doch Zweifel im Raum standen (siehe San Antonio BMG), wollte ich der Sache etwas genauer auf den Grund gehen. Und ja, mich interessiert das schon, woher und von wann das Foto genau stammt, weniger wegen der LP oder dem Kauf der LP, sondern weil ich es einfach gerne allgemein zuordnen möchte. Wir haben ja öfters auch in anderen Threads Anfragen, von wann ein Foto genau stammt, das ist ja nichts ungewöhnliches.

Zumindest wurde nicht geschummelt und an dem Foto manipuliert und es ist auch nicht selten, da es doch schon bei diversen VÖ aufgetaucht ist - das ist ja schon mal etwas. Natürlich wird die LP so oder so von den Sammlern gekauft, aber dass man genauere Infos zu einem Foto wissen möchte, hat ja damit nichts zu tun. Ich finde das spannend und mich interessiert das eben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Feb. 2023 11:11 #968412 von ronb57
Soll es ja auch, ist auch hilfreich für Jumpsuit-Zuordner.
Nein es ist keine "Schummellei" sondern, die volle Wahrheit, dass ein unpassendes Foto für das Plattencover gewählt wurde.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Feb. 2023 02:38 - 17 Feb. 2023 02:39 #968553 von Taniolo

Um noch mal kurz auf das Cover Foto der DLP zu kommen. Ich habe das Foto -nur Elvis- mal in die Google Bildersuche eingegeben und bin auf folgende Info gestossen:  Gefunden auf Elvisnews.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
 


 

Mein erster Reflex war, als ich das Cover zum ersten Mal sah, übrigens auch "1973". In dem Moment hatte ich Herrn Presley aber nur ins Gesicht geschaut und irgendwie erinnerte mich sowohl das Gesicht als auch die Atmosphäre an die Bilder aus dem Buch von Ger Rijff "Caught In A Trap". (Hieß das so?) Aber das passt natürlich mit dem Jumpsuit so gar nicht zusammen. Daher schließe ich mich zwangsläufig den Nov'71-Befürwortern an.

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.
Letzte Änderung: 17 Feb. 2023 02:39 von Taniolo.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • vinorichi
  • vinorichis Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
17 März 2023 14:18 - 17 März 2023 14:42 #969152 von vinorichi
Da ist das Teil. Das Vinyl scheint etwas dunkler und klarer auf dem Plattenspieler als auf den Vorabbildern.  Beide Sticker sind außen auf der Folie. Die Limitierung ist nicht händisch aufgebracht sondern ein Druck. Das Gatefold ist weniger informativ / reich bebildert. Der Sound (sie läuft gerade) scheint sehr gut. Vielleicht nicht so warm wie die Raised on Rock aber ein schöner Bass, eine schöne Differenzierung. Die Aufnahmen klingen gut. Aber wie gesagt, sie läuft gerade. Ich denke, man kann sich freuen. 

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Letzte Änderung: 17 März 2023 14:42 von Mike.S.. Begründung: Fotos zugeschnitten, Größe reduziert und in Beitrag eingefügt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, Taniolo, fronk, Mike.S., Jochen, ronb57, glenntyler

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 März 2023 15:00 - 17 März 2023 15:12 #969154 von Mike.S.
Vielen Dank für die schönen Fotos, ich habe Dir schon per PN geschrieben, dass ich sie etwas reduziert habe, weil sie doch über 3000 Pixel groß waren. Macht sich gut, das blaue Vinyl auf Deinem Plattenspieler. 

Aber dass die Nummerierung nur aufgeklebt ist auf die Versiegelung? Hast Du sie dann nachträglich auf das Cover geklebt? Da finde ich das handgeschriebene schon etwas authentischer. Aber nun gut. Spart halt wieder Zeit und Kosten, sonst würde man sie bestimmt nicht zu diesem enorm günstigen Preis anbieten können. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




P.S. Was mir gerade auffällt, wenn man sich die anderen Bilder so ansieht, ist es eigentlich erst recht seltsam, dass man beim Coverfoto zeitlich so ganz aus dem Rahmen fällt.
Letzte Änderung: 17 März 2023 15:12 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 März 2023 15:43 #969157 von Nordlicht
Läuft auch bei mir gerade. Leider habe ich mich schon das zweite Mal über ein lautest Ratschen erschrocken! Jeweils beim ersten Track "Hurt" sowie beim zweiten Track "Love Coming Down". Bei beiden Tracks ratsch es zum Ende laut. Ich weiß nicht wie ich dieses Geräusch beschreiben kann. Ich bin auf jeden Fall schon jetzt enttäuscht darüber.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 März 2023 16:39 #969161 von Mike.S.
Auweia. Deine Beschreibung erinnert mich an das Störgeräusch bei "They remind me too much of you" von der letzten LP. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • vinorichi
  • vinorichis Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
17 März 2023 18:08 #969165 von vinorichi
Oje. Ich hatte eigentlich kein Ratschen. Wieder mangelnde Qualitätskontrolle? @Mike: Danke für's Fotoanpassen und ja, ich habe beide Sticker nach dem behutsamen Entfernen von der Folie wieder auf das Cover geklebt. Lässt man hier keine Vorsicht walten, sind beide Sticker hin. Alternativ besser auf der Folie belassen bevor man sie zerstört. Ich höre später nochmals genauer hin. Die lief nur nebenbei. Aber Hurt zu Beginn fand ich klasse. Ich berichte dann nachdem ich erneut bewusst gehört habe. Es war mein erster Eindruck.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 März 2023 18:19 #969166 von Jochen
Bei mir wird es noch eine Weile dauern. Meine Exemplare kommen aus Kostengründen mit den neuen VPI LPs und die erscheinen wahrscheinlich erst im April. Obwohl ich die FTD LP nicht für die eigene Sammlung behalten werde, hör ich auf alle Fälle in eine Ausgabe rein. 
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • vinorichi
  • vinorichis Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
17 März 2023 18:52 #969168 von vinorichi
Also, tatsächlich: auch bei mir nun ein kurzes Ratschen. Allerdings ganz kurz zu Beginn von Never Again.  Bei Hurt und Love Coming Down nicht. Ich habe die Platte dann mit Vinylreiniger auf der Bürste mehrmals drehen lassen. Es blieb einiges an der Bürste hängen, das Ratschen ist nun hörbar weniger. Könnte es sich um Vinylreste handeln? Ich weiß es nicht. Ich bin dennoch soweit zufrieden. Die Outtakes haben für mein Empfinden ein schöneres Stereopanorama als die Master. Meine Kritik wäre also, dass man statt der Master hätte ausschließlich Outakes nutzen sollen. 
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.