file Elvis - Unedited Masters: Volume 1 (CD - Venus)

Mehr
17 Apr. 2023 00:01 #969866 von Charles
Das Label "Venus Productions" kündigt die CD "Elvis - Unedited Masters: Volume 1" mit verschiedenen unbearbeiteten, overdubbed bzw. anders abgemischten Songs an.

Inhalt:
The Fool (Take 1 - Different Mix) - Faded Love (Brass & String Overdubbed Master) - How The Web Was Woven (Rehearsal + Take 1, 2) - Mary In The Morning (Unedited Overdubbed Master) - Cindy, Cindy (Unedited Overdubbed Master) - Put Your Hand In The Hand (Unedited Master) - Sylvia (Take 5, 6, 7, 8, 9) - That's What You Get For Lovin' Me (Unknown Take) - Fools Rush In (Unedited Master) - Until It's Time For You To Go (Unedited Master) - Burning Love (Take 5, 6 - Unedited) - Always On My Mind (Unedited - Strings & Brass Overdub) - It's A Matter Of Time (Unedited - Strings & Brass Overdub) - Bosom Of Abraham* (Unedited Master - Different Mix) - Amazing Grace (Take 2 - No Backing Vocals Overdub) - Early Morning Rain (Take 1 - 1973 Version) - No More (Take 1 - 1973 Version) - Promised Land (Unedited Master With Harmony Overdub) - Talk About The Good Times (Unedited Overdubbed Master) - Lead Me, Guide Me (Unedited Master - Different Mix)

Quelle: Elvis-Collectors.Com


„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Folgende Benutzer bedankten sich: vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Apr. 2023 00:09 #969863 von Mike.S.
Elvis - Unedited Masters Volume 1 (Venus)

Venus Productions is proud to present a new CD with unreleased, unedited, overdubbed or differently mixed tracks!

It’s been a while since our last release and we’re looking forward to bring you unreleased tracks in top sound again.
We’ll kick off with a paper sleeve CD that we almost forgot about and has been ready for 3 years.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Tracks :
01. The Fool [Take 1 - Different Mix]
02. Faded Love [Brass & String Overdubbed Master]
03. How The Web Was Woven [Rehearsal + Takes 1, 2]*
04. Mary In The Morning [Unedited Overdubbed Master]
05. Cindy, Cindy [Unedited Overdubbed Master]
06. Put Your Hand In The Hand [Unedited Master]
07. Sylvia [Takes 5*,6*,7,8,9]
08. That's What You Get For Lovin' Me [Unknown Take]
09. Fools Rush In [Unedited Master]
10. Until It's Time For You To Go [Unedited Master]
11. Burning Love [Takes 5, 6 - Unedited]
12. Always On My Mind [Unedited - Strings & Brass Overdub]
13. It's A Matter Of Time [Unedited - Strings & Brass Overdub]
14. Bosom Of Abraham [Unedited Master - Different Mix]*
15. Amazing Grace [Take 2 - No Backing Vocals Overdub]
16. Early Morning Rain [Take 1 - 1973 Version]
17. No More [Take 1 - 1973 Version]
18. Promised Land [Unedited Master with Harmony Overdub]
19. Talk About The Good Times [Unedited Overdubbed Master]
20. Lead Me, Guide Me [Unedited Master - Different Mix]* 

previously released by Venus in the "Unedited Series"
* previously unreleased by Venus in the "Unedited Series"

Anmerkung:
Rehearsal and take 1 of "How The Web Was Woven" have been officially released.
An unedited version of "Lead Me, Guide Me" can be found on Venus "Keep Rollin On".
An unedited version of "Bosom Of Abraham" can be found on Flashback "Pure Diamonds Vol.3".
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., ronb57, Elvis Day By Day, vinorichi, Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Apr. 2023 00:34 - 17 Apr. 2023 01:05 #969864 von Mike.S.
Zu den Anmerkungen:

Ich gehe davon aus, dass man bei "How The Web" nicht auf die offizielle Quelle zurückgegriffen hat, es sich also möglicherweise um einen anderen Mix handeln könnte. Bei "Bosom Of Abraham" wollte ich lediglich darauf hinweisen, dass es schon einen anderen Mix auf Bootleg gibt, trotzdem besteht auch hier die Möglichkeit, dass es nicht von dieser oder einer offiziellen Quelle stammt.

Insgesamt natürlich eine etwas merkwürdige Ankündigung, wenn man von einer "fertigen" CD von vor drei Jahren spricht, die sich ja im Grunde fast nur bei bisherigen Venus CDs bedient. Etwas untypisch auch das simple Papersleeve Format ohne Booklet. Vielleicht also eine ganz ungeplante und kurzfristig umgesetzte Reaktion auf die neue Millbranch CD, um der VÖ von Sylvia Take 5+6 zuvorzukommen. Nun hat man die Qual der Wahl, wobei die Mono-CD von Millbranch musikalisch gesehen noch weniger neues zu bieten hat.
Letzte Änderung: 17 Apr. 2023 01:05 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., vinorichi, Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Apr. 2023 17:05 - 18 Apr. 2023 17:28 #969903 von Mike.S.
Ich schreib das 'mal hier, obwohl die Info im Grunde von der Millbranch CD kommt. Mein HdV hat die gestern zum Vorbestellen angeboten, Sylvia 5+6 sind also gemäß seiner Info nur False Starts. Die "Unedited Masters" wird seit gestern auch bei Ebay angeboten, zu How the web Take 2 habe ich allerdings noch keine Info. Man kann aber natürlich nicht ausschließen, dass es sich hier ebenfalls nur um einen False Start handelt. 

Übrigens - etwas komisch, dass man eine CD "Unedited Masters Vol.1" nennt, wenn es bereits sechs Volumes aus der Reihe gibt. Vielleicht ist das ja der Start einer "Best-of" Reihe, die man dann nur mit kleinen Schnipseln erweitert. Ich denke, wer die bisherigen Unedited CDs hat, kann sich das im Grunde genommen sparen. 
Letzte Änderung: 18 Apr. 2023 17:28 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, ronb57, vinorichi, Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2023 15:26 #970043 von Mike.S.
Neue Infos aus dem Blauen Forum von King77. 

Eines gleich vorweg die meisten Tracks sind altbekannte Aufnahmen von alten Venus Veröffentlichungen.
How The Web Was Woven Take 2 ist eigentlich kein Take sondern man diskutiert über das Intro u. über das Ende des Songs welches David Briggs u. auch James Burton kurz proben. Es wird Take 2 angesagt dann kommen eben die Proben u. Dialoge u. dann wird nochmals Take 2 angesagt aber den bekommen wir nicht mehr zu hören.

Sylvia - Take 5 + 6 sind eigentlich keine Takes im eigentlichen Sinn. Es wird herumgeblödelt zuerst schon zählt Felton Jarvis den Take 5 als Take 3 ein u. sagt Korrektur Take 5. Elvis kommt gar nicht zum Einsatz , bringt aber wieder mal seinen Gag " Dear Georgie " Gleiches bei Take 6 den er als Take 4 ansagt u. wieder Korrektur Take 5 . Dies muss aber Take 6 sein weil anschließend kommt bereits Take 7 den wir ja von Venus bereits kennen u. welcher eigentlich auch nur aus Geplänkel besteht.

Vor Put Your Hand In The Hand den ungeschnittenen Master hat man den One - Liner I Want You I Need You I Love You hineingeschnitten der eigentlich zu Take 2 von (That´s What You Get ) For Lovin´Me gehört.

Alles weitere wenn nötig später wenn ich mit dem durchhören fertig bin.


Robert, ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich das hier poste, aber die Info finde ich einfach ungeheuer wertvoll. Vielen Dank dafür. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen, Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Apr. 2023 15:45 #970045 von king77
Ja , gerne kein Problem. Ich wollte es ohnehin auch hier noch schreiben aber ich bin mit dem hören noch nicht fertig. Ich bekam am Samstag wieder einiges an Elvis Material u. da wurde dann der Sonntag zu kurz.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr. 2023 12:07 - 26 Apr. 2023 12:17 #970068 von Mike.S.
Dann reiche ich Deine Ergänzung auch noch nach.

King77:

Noch einige Feinheiten
Sylvia - Take 8 steht am Cover dies wäre der Master Take der ist aber nicht zu hören sondern nur der Count - In vor Take 8 dann kommt der Schnitt u. wir hören Take 9 der aber auch am Cover gelistet wurde.

Amazing Grace - Take 2 No Backing Vocals Overdub ist natürlich totaler Quatsch. Man hat bei diesem Mix einfach die Spur mit dem Chor weggelassen u. deshalb hört es sich an als wenn David Briggs ein Piano Solo spielen würde aber eben nur weil der Chor fehlt. Diese Version gab es schon auf einer Venus CD u. auch regulär auf der FTD His Songs Of Praise Vol. 1. Bei einem Out - Take den man nicht verwendet würde man erstens keine ODs machen u. zweitens ist der Chor bereits bei Take 1 einen FS + auch bei Take 2 auf der FTD He Touched Me zu hören.

No More ist nicht Take 1 der 73er Version sondern Take 2 diesen Fehler hat man einfach von Unedited Masters - Stax 1973 übernommen. Damals wusste man es nicht besser aber jetzt dürften eigentlich solche Schnitzer nicht mehr passieren.

Bosom Of Abraham - unedited Master ist eigentlich nur kurzes Brummen von Elvis der sich sozusagen die Tonlage vor summt u. irgend eine weibliche Stimme ist zu hören mit " Baby " wahrscheinlich Milie Kirkham . Das Ganze dauert aber keine zwei Sekunden.


Wenn ich das richtig lese, ist "Bosom of Abraham" also als ganzer Song überhaupt nicht zu hören? Wie sieht es bei "Lead me, guide me" aus, ist es die bereits bekannte Venus Version von "Keep Rollin' On"?

Zusammengefasst ist also wohl musikalisch überhaupt nichts neu, lediglich ein paar Schnipsel Studioatmosphäre. So in etwa hatte ich das vermutet, das lässt natürlich Schlussfolgerungen für noch kommende Volumes zu.  
Letzte Änderung: 26 Apr. 2023 12:17 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr. 2023 14:50 #970074 von king77
Bosom Of Abraham ist der normale Master etwas dumpfer als gewohnt.
Lead Me , Guide Me - ist der Mix von der Keep Rollin´ On mit dem Piano etwas im Vordergrund.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Mike.S., glenntyler

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr. 2023 15:43 #970075 von king77
Bei How The Web Was Woven beim Rehearsal vor Take 1 bringt Elvis einen kräftigen Rülpser den man bei den regulären Veröff. weg gemischt hat in dem man Elvis Vocal Spur stumm geschaltet hat. Dies ist natürlich ein Kaufargument keine Sammlung ist sonst vollständig
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., fronk, Mike.S., glenntyler

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr. 2023 15:51 #970076 von Mike.S.
Ok, dann muss ich sie doch bestellen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.