file Elvis On Tour (6 CDs & 1 Blu-ray - Legacy)

Mehr
11 Feb. 2023 17:25 - 11 Feb. 2023 17:26 #968489 von Mike.S.

Das mit den Overdubs war mir nicht bekannt! Danke Mike

Details siehst Du z.B. hier Bei Keith Flynn.  LInk
Letzte Änderung: 11 Feb. 2023 17:26 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Lucky

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Feb. 2023 20:16 - 11 Feb. 2023 20:20 #968492 von Jochen

Michi & Gunnar:
Möchtet ihr nicht ein paar Zeilen zur Box schreiben?
Klang, Mastering usw.

Ich hab ja nur den MP3 Download und werde die Box auch nicht kaufen, aber interessieren würden mich eure Eindrücke von der Physischen Ausgabe schon. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Vorab die Frage, wie Du eigentlich die MP3 Dateien anhörst? Viele haben ja den PC mit einem analogen Kabel mit der Anlage verbunden. Das ist natürlich die schlechteste Lösung, da die eingebauten Soundkarten meist nicht so gute Wandler haben. Es empfiehlt sich immer, mit dem digitalen PC-Ausgang zum Verstärker zu gehen, falls dieser digitale Eingänge hat, oder einen externen hochwertigen D/A-Wandler dazwischen zu schalten. Man sollte auch den optischen Digitalausgang am PC nutzen, da bei koaxialer Verbindung über das Netzteil vom PC oftmals ein Masse-Brummen übertragen wird.

In meinem Fall sind sowohl PC, als auch der CD-Spieler an den gleichen externen audiophilen Wandler angeschlossen. Daher sind im Regelfall keine Unterschiede hörbar. Die "On Tour" Downloads wurden auch in unterschiedlichen Qualitäten angeboten. Es gab sie in 44 kHz 16 bit FLAC, diese Version habe ich gewählt, dann auch noch in 96 kHz 24 bit FLAC, etwas teurer, aber High-Resolution. Und natürlich auch als komprimierte MP3 Version. 

Ich werde das am Montag zwar einmal vergleichen, aber wie Du siehst, kann mein Urteil anders ausfallen, als wie Du das bei Dir hören würdest, da wir möglicherweise unterschiedliche Voraussetzungen haben.
Na ja, wenn ich streame gebe ich mir meistens nicht viel Mühe, so ehrlich muss ich sein.
Mach ich im Wohnzimmer aber selten, außer jetzt eben bei der On Tour Box.
Röhrenverstärker auf Bluetooth, IPhone verbinden, fertig. (44 kHz)

Klar, es gibt wie du richtigerweise schreibst andere Möglichkeiten, aber ob mir der Mix dann gefällt oder nicht, daran ändert sich meistens nix.
Vom Sound her kann es Unterschiede geben, da bin ich schon bei dir, aber vom Mix?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Feb. 2023 20:20 von Jochen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
11 Feb. 2023 23:54 #968494 von Mike.S.
Ach so, ich dachte, Du wolltest wissen, ob zwischen dem vorab veröffentlichten Download und den CDs klangliche Unterschiede bestehen. Das Set ist bereits heute eingetroffen, ich kann keine wirklichen Unterschiede im Sound und natürlich auch nicht im Mix feststellen. Ist aber, wie gesagt, mit dem 44 kHz FLAC Download verglichen.

Mit IPhone über Bluetooth hast Du natürlich keine verlustfreie Komprimierung. Bei Deinen neuen Boxen könnte ich mir vorstellen, dass Du zwischen der CD und der MP3 Datei, die dann über Bluetooth gesendet wird, einen Unterschied hörst. Vielleicht würde Dir der Mix ja auch etwas besser gefallen, wenn der allgemeine Sound besser wäre. Schwer zu sagen, denn der Mix hat einfach seine Schwächen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Feb. 2023 21:48 - 13 Feb. 2023 21:58 #968523 von Jochen
Da du ja meine Hörgewohnheiten mittlerweile recht gut kennst, was würdest du raten?
Kaufen oder bleiben lassen?

Der Mix vom Download holt mich halt, mit der Ausnahme von Hampton Roads, überhaupt nicht ab.
(Da bin ich wahrscheinlich der einzige hier)

Und um die Amiga Geschichte nochmal aufzuwärmen: Zumindest der Stream ist im Vergleich, vom Mix her, für mich persönlich einfach nicht gut.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die LP würde mich noch reizen, aber hier warte ich die ersten Reviews ab. Weniger jetzt wegen dem Inhalt, sondern wegen der Pressung mache ich hier sicher keine Vorbestellung. Die wird es sicherlich länger geben.
Letzte Änderung: 13 Feb. 2023 21:58 von Jochen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Feb. 2023 00:14 #968527 von Mike.S.

Da du ja meine Hörgewohnheiten mittlerweile recht gut kennst, was würdest du raten?
Kaufen oder bleiben lassen?
Ok, ich gebe Dir jetzt einen ganz individuellen Rat, nur zwischen Dir und mir. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich habe gerade nochmal einen Direktvergleich zwischen Amiga und Sony bei jeder Show gemacht bzgl. Klang. Amiga ist sehr stark aufgemotzt bei Höhen und Bass, das kann ich mir nur schwer anhören, wenn schon Bootleg, dann höre ich die alten Madison/Triangle wesentlich lieber. Alle die Bootlegs haben aber halt einfach einen Bootleg Klang, das ist einfach nicht die optimale Quelle. Sony dagegen klingt wirklich nach High Fidelity, das ist schon ein enormer Unterschied. Etwas dumpf wirkt der Sound im Vergleich zur FTD Aloha, man sollte also unbedingt den Höhenregler etwas aufdrehen (wichtig !!). Aber dann hat man einen soviel besseren Sound im Vergleich zu den Bootlegs, dass ich den Mix so in Kauf nehme, wie er ist. Und ich glaube auch nicht, dass ich mir die Bootlegs bei diesem Klangunterschied noch jemals in ganzer Länge anhören werde. Also lange Rede, kurzer Sinn, der Vorteil beim Klang überwiegt ganz klar die ein oder andere Schwäche beim Mix. Für Dich mit Deinen neuen Boxen ein ganz klares Kaufargument.

Irgendwie sind diese "On Tour" Konzerte ja doch gewisse Meilensteine für uns Fans, so dass ich mir die LP als kleines Leckerli bei Dir zusätzlich gut vorstellen kann, aber in ganzer Länge wirken die Shows halt einfach ganz anders.

Wir hören, glaube ich, beide ungerne Downloads. Wahre Freude kommt erst auf, wenn man einen physischen Tonträger in den Händen hält. So auch hier, der Download schlummert seit Dezember mehr oder weniger ungehört auf meiner Festplatte - aber nun mit der CD hat man erst so richtig Lust auf die Sache. Der Preis liegt übrigens aktuell immer noch bei 105,-.

Daher rate ich Dir ...  (Trommelwirbel) ......  kauf Dir das Set !  
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Feb. 2023 07:58 - 16 Feb. 2023 07:59 #968535 von ronb57
Zu meinem Post vom 28.01.2023, 21.49 Uhr:

Zu den Pressungen: Ich denke mal, dass die CD's der US-Box wieder in Deutschland oder Österreich hergestellt worden sind, Es wird wieder keine eigene US-Pressung geben. Etwas anderes würde mich überraschen !

Siehe hierzu meinen Post vom 21.Januar 2023, 18.45 Uhr

Heute, bei Elvis on CD (Quelle) die Einstellung der US-Box:

Made by Sonopress, Germany. Distributed by Sony Music Entertainment USA.

Old RCA and Legacy logos on back.
No copyright collecting society reference on disc.

UPC/EAN: 0196587200220

Note: We list this CD under the country "USA", but probably this release was made for selling on the American and international market outside the EU.
It looks identical to the EU issue, but we have some slight changes in the CD layout and on back.
Also the matrix numbers of the CDs are dfferent to the EU release.

Als Preis wird 80.- Euro angegeben.
Letzte Änderung: 16 Feb. 2023 07:59 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb. 2023 17:10 - 18 Feb. 2023 17:23 #968658 von Taniolo

Wir hören, glaube ich, beide ungerne Downloads. Wahre Freude kommt erst auf, wenn man einen physischen Tonträger in den Händen hält. So auch hier, der Download schlummert seit Dezember mehr oder weniger ungehört auf meiner Festplatte - aber nun mit der CD hat man erst so richtig Lust auf die Sache. Der Preis liegt übrigens aktuell immer noch bei 105,-.

Daher rate ich Dir ...  (Trommelwirbel) ......  kauf Dir das Set !  

Ich verstehe diese Einstellung, lehne aber das Hören von Downloads - oder sagen wir mal besser digitalen Files auf z.B. USB - keineswegs ab. Es vereinfacht Vieles. Aber ich sage genau so, dass es mir auch darum geht, den physischen Tonträger dennoch zu besitzen. Insofern wird auch die physische Box in Kürze Teil meiner Sammlung sein.

Was ich aber eigentlich sagen möchte: ich erneuerte erst kürzlich mein Boxen-Set und nun war am vergangenen Woche auch der Receiver dran. Gerade hörte ich auf der Anlage die EOT Box in der Fassung digitaler Files, aber als 24bit/96kHz Version. Das wäre natürlich auch eine Alternative für Jochen, falls er noch schwankt. Aus naheliegenden Gründen wird man diese Version auf CD natürlich ohnehin nicht finden. Vielleicht ist das noch eine Überlegung wert?

Aber noch einmal zurück zum Hörgenuss der EOT Box. Da gebe ich Mike S. Recht, da reicht natürlich keine noch so gut gemachte Bootleg heran. Die Dinger weisen bei aller wohlgemeinten Professionalität immer mindestens den Hauch des Amateurhaften auf. Das, was SONY im Studio in der Lage ist zu mixen und zu produzieren, bekommt eigentlich kein Bootlegger hin. Wie auch? Es fehlt einerseits das richtige Ausgangsmaterial und es fehlt  andererseits auch das Equipment.
Über den Geschmack bezüglich des aktuellen Mixes der Box (und der einzelnen CDs) kann man sicher noch ewig streiten, aber im Grunde ist das alles ein Hammer-Sound, von dem man vor geraumer Zeit nur träumen konnte. Meckern darf und kann man hier und dort sicherlich trotzdem noch. Aber ich habe die Musik gerade genießen können und finde sie fantastisch. Das macht Spaß, das ist Genuss und Elvis ist sowas von präsent auf den Aufnahmen, dass es eine wahre Freude ist, ihm zuzuhören.

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.
Letzte Änderung: 18 Feb. 2023 17:23 von Taniolo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb. 2023 17:32 #968663 von Mike.S.
Wobei Jochen den 96 kHz DL nicht wirklich ausschöpfen kann mit Bluetooth über IPhone. Aber wer will schon Geld für so öde Streaming Geräte ausgeben, wenn man dafür feines zusätzliches Vinyl Equipment bekommt. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb. 2023 18:34 - 18 Feb. 2023 18:36 #968666 von ronb57
Ich habe überhaupt keine Ahnung von tragbaren Telefonen, die man in seine Taschen oder auch Koerperhoelen (zweimal mit oe) stecken kann.
Dementsprechend auch keine Ahnung von irgendwelchen Stroemen (wieder oe), schon garnicht mit Herzen und dann noch im Kilobereich oder Herzversagen im Innenleben eine tragbaren Sprechgeraetes (ae).

Ich kann auch noch ein wenig ohne leben, aber dafür mit richtigen Herztoenen(oe).

Und was ist dann Blauzahn ? Das kenn ich aber !
Letzte Änderung: 18 Feb. 2023 18:36 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb. 2023 02:01 #968680 von Mike.S.

Wobei Jochen den 96 kHz DL nicht wirklich ausschöpfen kann mit Bluetooth über IPhone. Aber wer will schon Geld für so öde Streaming Geräte ausgeben, wenn man dafür feines zusätzliches Vinyl Equipment bekommt. 
Nur für alle Fälle, damit das nicht falsch verstanden wir, das war in keinerlei Weise ironisch gemeint. Streaming Geräte mögen praktisch sein, aber ich kann mich nicht wirklich damit anfreunden, obwohl mir alle immer davon vorschwärmen und mich dazu überreden wollen. Es bringt einfach viel mehr Spaß, über z.B. eine bessere Nadel oder Plattenwaschmaschine oder ähnlichem analogem Zubehör, beim Vinyl noch mehr Klang herauszuholen. Gilt bei mir übrigens auch für die CDs, wo man mit externen Wandlern auch noch einiges herausholen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.