file Elvis On Tour (6 CDs & 1 Blu-ray - Legacy)

Mehr
03 Aug. 2022 08:50 #964502 von ronb57
Hi Charles,
ich weiß nicht, was ihr unter "Jammern" oder negativen Kommentar versteht ! Einige oder ein paar mehr WÜNSCHEN sich nunmal zwei Ausgaben - einmal Sony/Legacy und einmal FTD mit Büchern - !
So wie 2014 das TTWII Deluxe Set von Legacy und dann das 50th Anniversary von FTD 2020 - !
Das war doch "ein rundes Ding" !! Für alle etwas !

Also bitte alles als WUNSCH und nicht als JAMMERN verstehen !!!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 09:12 #964504 von Charles

Der Inhalt dieses Box-Sets ist ja OK, aber bei dem Material, welches noch in irgendwelchen Archiven rumliegt, doch sehr wenig. Der Veröffentlichungsinhalt ist höchstwahrscheinlich nur das, was etliche Fans - langjährige/jahrzehntelange Sammler - schon haben !
Deshalb hoffen wir ja noch auf etwas bisher Unveröffentlichtes - auch von den inoffiziellen - von FTD !
Sechs CD's, das sind wohl die vier Konzerte mit einer Spielzeit von vielleicht einer Stunde - oder etwas mehr - und zwei CD's mit Proben.
Nunja, man wirbt damit, dass es 145 Tracks, davon 91 unveröffentlichte sein werden !
Aber ich denke, dass bei zwei weiteren vollgepackten CD's, wenn das so kommen sollte, nochmal 160 Min. dazukommen. Das wären 6 1/2 bis 7 Stunden Spielzeit, wenn ich mich nicht irre !!
Aber bei ca. 50 Filmrollen, die existieren ? Wo ist das Foto mit den Produzenten vor den Filmrollen ?
Da ist noch genug Luft nach oben !!
Oder will das der Luhrmann übernehmen ??

Ja und dann die Bücher !!!!!
Tja. Dann hab wohl ich diesen Text falsch gelesen bzw. falsch verstanden / interpretiert mit dem "... doch sehr wenig.", "nur das, was etliche Fans ... schon haben!" bzw. "Da ist noch genug Luft nach oben!!"?! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



PS: "Aber bei ca. 50 Filmrollen" ... das ist ein "Sony / Legacy"-Produkt und keine VÖ von "Turner / Warner"...

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Folgende Benutzer bedankten sich: Chief Joseph, Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 10:51 #964508 von ronb57
Das, was jetzt vorerst rauskommt, ist oder wird, so meine ich, das Basismaterial.
Darauf könnte man, wenn man will, noch aufbauen. Sei es FTD, sei es Warner/Turner.
Die vier Konzerte, die jetzt auf CD erscheinen, sind ja auch komplett gefilmt worden. Da wäre Warner am Zug - höchstwahrscheinlich ja über die Schiene mit Luhrmann - ?!
Und doch, so meine ich, gibt es sicherlich auch noch Liedmaterial das auf CD's erscheinen könnte, denn was soll sonst noch Bestandteil einer FTD-Box sein, nur Bücher ??
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 11:31 - 03 Aug. 2022 11:44 #964513 von Mike.S.
Also man muss hier doch einmal trennen. Sony kann ja zunächst einmal nur veröffentlichen, was von RCA selber aufgenommen wurde. Ein Blick ins Joergensen Buch gibt klare Auskunft: Studio Sessions March 27-29, Rehearsals March 30-31, April 5 (Buffalo), Live Recordings April 9/10/14/18. Hier wurde entsprechendes Equipment verwendet, Producer ist Felton Jarvis, Engineer Al Pachucki.  

Davon bekommen wir jetzt das meiste in dem neuen Set, die kompletten Rehearsals werden sicherlich mit dem FTD Buch abgehakt, so war das bei TTWII auch. Und ja, FTD hatte das Buch bereits fest angekündigt, auch hier keine Fragezeichen.

"As many fans have suspected, FTD have now confirmed that they will be releasing a special 'On Tour' deluxe release to celebrate the film's 50th Anniversary. FTD author David English posted. 'In response to many questions I have received, I can confirm that both Pål Granlund and myself are busy working on an FTD 'On Tour' project for the 50th Anniversary of the movie, with a tentative release date - August / September 2022 (Audio elements will be included though not finalised).'"   Forums-Link  

Mehr hat Sony nicht, alles weitere, auf was Ihr anspielt, befindet sich im Besitz von Warner/Turner, und das wird sicherlich wenn schon, dann mit dem entsprechendem Bildmaterial veröffentlicht, aber das sind einfach zwei getrennte paar Schuhe. Es wurden hier die Fotos von den On Tour Kamerabändern erwähnt. Es wurde ja alles gleichzeitig mit mehreren Kameras gefilmt. Da die Kameramänner mobil unterwegs waren, hatten die Bänder meist nur eine kurze Laufzeit. Es ist also nichts in seiner gesamten Länge auf einem Band vorhanden, sondern wurde aus verschiedenen Bändern zusammengeschnitten. Daher auch die große Anzahl der Bänder. Und natürlich hat man als Ton nur den Kameraton, während RCA mit Mehrspurbändern aufgezeichnet hat.

Insofern werden das Sony Set und das FTD Buch in seiner Kombination alles, was ihnen vorliegt, beinhalten. Mit der Tonqualität von heute wird das ein absolutes Highlight, da gibt's nichts zu meckern. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.
Letzte Änderung: 03 Aug. 2022 11:44 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, Moodyblue77, Chief Joseph, Jochen, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 11:50 #964516 von Jochen
Michi:
Sind die Proben auf der Amiga Box eigentlich komplett oder fehlt da noch was essentielles?
Die Proben sind ja teilweise sehr unterhaltsam, obwohl einige davon für eine breite VÖ nicht so tauglich sind. (Elvis‘ Verfassung). Die Buffalo Geschichte nehm ich mal raus, die ist für mich persönlich unanhörbar, wegen der Audio Qualität.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 12:00 - 03 Aug. 2022 12:01 #964517 von Mike.S.
Rein inhaltlich ist das zwar komplett, aber die Tonqualität wird das entscheidende sein. Gerade Buffalo klingt sehr schlecht, ist aus verschiedenen Bootleg Quellen, die sich wiederum nur Monoton-Kopien irgendwelcher Kamerabänder bedient hatten, zusammengestöpselt. Man muss eben bedenken, dass der Ton der Bootlegs (auch Konzerte) nur von den Kamerabändern kopiert wurde. Das nun von den Mehrspurbändern neu abgemischt zu bekommen wird bestimmt ein riesiger Unterschied. Weil Du Buffalo erwähnst, hier war RCA laut Joergensen auch vor Ort, insofern ..... .
Letzte Änderung: 03 Aug. 2022 12:01 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 14:57 #964519 von ronb57
Danke Mike für die Fotos im Archiv. Schöne, klare Aufnahmen !
Das mit der Trennung des Ton-/ und Bildmaterials ist höchstwahscheinlich allen Usern hier klar.
Sony-Rehearsals und Studioaufnahmen im RCA Studio C Hollywood, sowie auch die Tonaufnahmen von den Konzerten und das Bildmaterial für DVD von WARNER/TURNER, auf das wir, für besondere Leckerbissen, eben noch warten müssen !
Bin auch gespannt, wo sie die Studiosessions vom 27. bis 30.03.1972 veröffentlichen oder ob noch eine Session-Box extra folgt ?!
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 21:33 #964526 von fronk
Ich will jetzt keine Träume zerstören aber ich denke die Blu-Ray wird genau die sein, welche es seit Jahren von Warner gibt (incl. falschem Intro). Das war bei der »That’s the way it is«-Deluxe-Ausgabe auch nicht anders. Nur meine Vermutung, wir werden es ja sehen …

Haters, go away and hate yourself!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
03 Aug. 2022 23:05 - 03 Aug. 2022 23:15 #964527 von Mike.S.
Zum einen:

"Als 2010 die offizielle DVD und Blu-ray herauskam, konnte Warner Bros. diesen von Chuck Berry geschriebenen Song aus urheberrechtlichen Gründen nicht aufnehmen. Warners muss in der Zwischenzeit in der Lage gewesen sein, diese Urheberrechtsprobleme zu klären, da das Unternehmen kürzlich eine digitale Version des Films zum Kauf freigegeben hat, die den ursprünglichen Vorspann mit „Johnny B.“ enthält. Diese Version ist jetzt im deutschen iTunes Store/Apple TV verfügbar. Die Version von „Elvis On Tour“ mit Johnny B. Goode ist seit mindestens Juni 2021 im Apple iTunes Store in Großbritannien und den USA erhältlich und hat ein Seitenverhältnis von 2:35,1, identisch mit der Blu-Ray. Und sie ist seit mindestens einem Jahr mit dem wieder eingefügten „Johnny B. Goode“ auf Amazon Prime als digitaler Stream verfügbar." (Quelle FECC, Juni 2022)

Zum anderen:

"Wie ich geschrieben habe, wird es in der 50th Anniversary Ausgabe enthalten sein, aber ich bezweifle sehr, dass es sich um die Blu-ray im Box-Set handelt, die wahrscheinlich aus altem Bestand von Warner stammt". (Quelle FECC, Juni 2022)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  Tja, was hilft das Spekulieren, nur noch 11 Tage.   

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 03 Aug. 2022 23:15 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Aug. 2022 07:27 #964529 von Joe S.
Das wird eine tolle Sache. Freue mich sehr darauf. Legacy war bisher immer top.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.