file Elvis Presley - The Album Collection (60 CD Deluxe Box Set)

Mehr
28 Mär 2016 11:56 #897809 von Harty
Vielleicht habe ich mich mit Management und Plattenfirma etwas falsch ausgedrückt, aber zumindest für die Soundtracks war doch die Linie vorgegeben, oder ? Elvis mutierte in den 70ern eher zum Liveact bis zum geht nicht mehr. Die Lustlosigkeit für Studioaufnahmen werfe ich ihm eher vor. Wenn jemand schon so wenig Lust darauf hat und die Plattenfirma vor dem Kopf stösst, dann sollte man in den seltenen Momenten eine richtig gute Scheibe raushauen wie z.B 1969 oder 1970. Aber wie schon beschrieben, die Gründe liegen sicherlich woanders bei Elvis.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Apr 2016 17:20 - 02 Apr 2016 17:26 #897828 von Colonel
...doppelt........
Letzte Änderung: 02 Apr 2016 17:26 von Colonel. Begründung: doppelt

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Apr 2016 17:23 #897829 von Colonel
Review vom Rolling Stone. Mal wieder ohne die Box gehört zu haben wie man sieht. Andernfalls wäre dem Autor das Gesabbel bezüglich "Star Away" nicht passiert. Und seine Vinyl Alben scheint er ja auch nicht zu kennen sondern hätte er ja gewußt w o der Song drauf ist.....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Apr 2016 17:49 - 02 Apr 2016 17:50 #897830 von Earth Boy
Chapeau! 2/3 der Rezension haben mit dem besprochenen Produkt nichts direkt zu tun. :up: So was nennt man wohl Auftragsarbeit.
Letzte Änderung: 02 Apr 2016 17:50 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Apr 2016 16:36 - 10 Apr 2016 16:37 #897879 von Earth Boy
Hier auf der Homepage dieses Magazins (?) hat man die 57 in der Box enthaltenen LPs von der schlechtesten bis zur besten Scheibe bewertet.

TTWII auf dem 53. Platz hinter Paradise Hawaiian Style (51), Raised on rock (46) oder Elvis Fool (33). Das ist harter Stoff.
Letzte Änderung: 10 Apr 2016 16:37 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Vincent-The-Falcon
  • Vincent-The-Falcons Avatar
  • Offline
  • ECB-Mitglied
  • ECB-Mitglied
Mehr
12 Apr 2016 19:20 - 12 Apr 2016 19:21 #897923 von Vincent-The-Falcon

Colonel schrieb: Review vom Rolling Stone. Mal wieder ohne die Box gehört zu haben wie man sieht. Andernfalls wäre dem Autor das Gesabbel bezüglich "Star Away" nicht passiert. Und seine Vinyl Alben scheint er ja auch nicht zu kennen sondern hätte er ja gewußt w o der Song drauf ist.....


Hab ich nen Thread auf FB dazu...

Ok, man soll sich nicht mehr aufregen über sowas, aber eben musste ich wieder kotzen. Und dann immer wieder halt auch bei Elvis...

Aktueller "Rolling Stone". CD-Besprechung zur neuen Box. Halbe Seite. Erste Hälfte des "Artikels", also GENAU die Hälfte, ein Zitat von Greil Marcus aus "Dead Elvis". Komplett. Als Quelle markiert, ja, aber: Was soll das? Dann noch ein Drittel der zweiten Hälfte des "Artikels" kann man Marcus' Deutung von "Long Black Llimousine" lesen, dann die Hinführung zum "From Elvis in Memphis"-Album und dass das da auch drin ist - mit beigefügter "Miniatur-Autogrammkarte". Dann kommt's noch dümmer..., ich zitiere den Autor:

"Nicht enthalten ist mein persönlicher Lieblings-Song, "Stay Away", 1968 eine Single-B-Seite und erst Jahrzehnte später auf dem Soundtrack "Stay Away, Joe" veröffentlicht."

#wtf

Es ist kein Verriss. Es ist leider ein ernstgemeinter Artikel. Und ich glaube, dass der Autor auch denkt, er hätte da einen guten Artikel über eine fantastische Box geschrieben. Wie kann das sein??

Es ist ein schlecht gemachter Artikel, ja. Ok. Auch lieblos. Aber man MUSS keine Fehler veröffentlichen und es braucht SO wenig, um es richtig zu machen. SO wenig. Es ist der fucking ROLLING STONE. Der Artikel zur CD in der Bäckerblume war ja besser!
Letzte Änderung: 12 Apr 2016 19:21 von Vincent-The-Falcon.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Apr 2016 19:43 - 12 Apr 2016 19:44 #897926 von Earth Boy
Es ist doch offensichtlich, dass da jemand eine Kritik schreiben musste, der von Elvis, höflich ausgedrückt, wenig Ahnung hat. Vielleicht hatten Doebeling und Schöler keine Zeit? Am Ende des Tages ist Musikjournalist halt für viele auch nur ein Job wie jeder andere. Man kriegt vom Vorgesetzten einen Auftrag und muss diesen bearbeiten - vermutlich unter Zeitdruck. Aber was erzähl ich dir, du bist vom Fach, du weißt das vermutlich besser als ich.

Wenn das alles zusammen trifft, dann kommt so etwas wie diese Besprechung raus. Ich meine das meiste, was der Kerl da zitiert, könnte er genauso gut (oder besser schlecht) auch bei jeder anderen Elvis Veröffentlichung schreiben. Zumal ja auch offensichtlich ist, dass er sich mit dem Produkt nicht besonders intensiv auseinander gesetzt hat.

Hinzu kommt, dass Elvis ohnehin noch nie den gleichen Stellenwert bei deutschen Musikjournalisten hatte wie bei amerikanischen oder britischen. Die gleiche Box von Dylan oder den Beatles und die Besprechung würde von einem mehrseitigen Artikel begleitet und wäre nicht so hingeschludert, wie das hier. Aber so ist das nun mal.
Letzte Änderung: 12 Apr 2016 19:44 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Apr 2016 07:32 #897936 von Harty
Immerhin lese ich "Urgewalt Elvis Presley" und sehe 4,5 Sterne :ergeben:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Apr 2016 13:36 - 13 Apr 2016 13:36 #897942 von Earth Boy

Harty schrieb: Immerhin lese ich "Urgewalt Elvis Presley" und sehe 4,5 Sterne :ergeben:


Das stimmt zwar, aber ist Lob von einem, der keine Ahnung hat, nicht genauso wenig Wert wie Kritik von einem, der keine Ahnung von der Materie hat?
Letzte Änderung: 13 Apr 2016 13:36 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Nov 2018 20:08 #916230 von So High
Hallo bin neu hier und habe mal drei Fragen:
Wurden für diese Box die gleichen Mixe (Remastered) wie für die Master Box verwendet?
Und wenn nicht: wurde am Sound trotzdem gefeilt?
Oder haben wir hier den gleichen Sound wie auf den FTD Veröffentlichungen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Nov 2018 20:48 #916232 von Honeybee
So weit möglich, hat man für diese Box die Original-Album-Master verwendet.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Nov 2018 11:06 #916244 von So High
ja klar, aber bei der großen Master Box wurden ja auch die Master verwendet, nur sollen diese Remastered worden sein, deshalb meine Frage ob es sich um die gleichen bearbeiteten Master wie auf der Master Box handelt....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Nov 2018 12:01 #916245 von Honeybee
Das weiß ich nicht. Hier habe ich das abfotografiert, was dazu in dem beigelegten Buch zu finden ist:


Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Earth Boy

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Nov 2018 14:25 - 18 Nov 2018 15:19 #916246 von Earth Boy
Also mein Kenntnisstand ist der, dass man damals für die große Masters Box den gesamten Katalog von Elvis gemastered hat und auf diese seitdem im Normalfall zurückgreift, ergo müsste das Mastering beider VÖ identisch sein.

Du sprichst von "Mixe (remastered)". Das sind zwei unterschiedliche Dinge.
Letzte Änderung: 18 Nov 2018 15:19 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
18 Nov 2018 16:53 #916247 von Atomic Powered Poster

Earth Boy schrieb: Also mein Kenntnisstand ist der, dass man damals für die große Masters Box den gesamten Katalog von Elvis gemastered hat und auf diese seitdem im Normalfall zurückgreift, ergo müsste das Mastering beider VÖ identisch sein.


Ich denke auch. Selbst wenn man in den letzten Jahren mal neu gemastert hat (etwa für eine FTD) war das dann im Grunde ein Nullsummenspiel. Insofern ist es eh nicht so wahnsinnig wichtig eigentlich.

Du sprichst von "Mixe (remastered)". Das sind zwei unterschiedliche Dinge.


Eben. Einen nicht ganz unwichtigen Teil von Elvis Katalog kann man eh nicht remixen, nämlich den ganzen Kram aus den 50'ern, da nur in mono existent. Die Album-Box ist so oder so ein konzeptioneller Totalausfall und ein weiterer Beweis dafür, dass Ernst Konzepte selbst dann nicht kann, wenn er sie abkupfert.
Folgende Benutzer bedankten sich: So High

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.