file Doku: The Beatles: Get Back (2021)

Mehr
14 Okt. 2021 13:43 - 14 Okt. 2021 15:37 #953388 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)

Hätt es nur cool gefunden wenn sie die Audio Blue Ray auch bei der LP Box dazugegeben hätten.
Ach so - ok. Das haben sie aber früher auch nicht gemacht. Vielleicht ist ja gerade für Vinyl Fans der 5.1 Surround Sound auch nicht so das Thema.

Bzgl. "White Album", "No.1" und "Love" muss ich sagen, die neuen Stereo Mixe langen mir. Die 5.1. Versionen sind zwar 1x ganz nett zum Hören, aber das braucht's eigentlich nicht, ist doch etwas gewöhnungsbedürftig. Und bei 96 khz Stereo höre ich eh keinen Unterschied zur CD. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 14 Okt. 2021 15:37 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Okt. 2021 14:40 #953753 von Jochen
Jochen antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)
Falls jemand die Vinyl Ausgabe bereits hat, wäre ich für einen kurzen Review sehr dankbar.
Bei Amazon.com findet man schon die ersten Desaster Reviews, deshalb bin ich hier mal vorsichtig.
(Pressqualität, Pressrückstände, Innersleeves usw.)
Ich bin ja bei Universal Vinyl mittlerweile sehr vorsichtig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Okt. 2021 18:07 #953760 von Harty
Harty antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)
Wow, wenn man eine entsprechende HiFi Anlage (so wie ich ) bestimmt ein Genuss. Die Elvis Nashville Sessions von 1970/71 würde ich gerne in einem solchen Mix hören , 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Nov. 2021 16:22 #954232 von DumbAngel
Folgende Benutzer bedankten sich: Donald

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Dez. 2021 11:41 #954718 von Charles
Charles antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)

In dem Dokumentarfilm "Get Back" von Peter Jackson, der in drei Teilen von jeweils über zwei Stunden Länge am 25., 26. und 27.11.2021 veröffentlicht wurde, wird auch, während Paul McCartney in Elvis-Art posiert, "kurz" dessen Geburtstag erwähnt:

 

 


„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Dez. 2021 12:20 - 06 Dez. 2021 12:24 #954719 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)
Variety Artikel - Peter Jackson erklärt, wie "Get Back" maschinelles Lernen verwendet hat, um den Sound und das Filmmaterial der Beatles wiederherzustellen:   Quelle

Es gab mehrere Hürden, die Peter Jacksons „Get Back“ überwinden musste, bevor der achtstündige Dokumentarfilm auf Disney Plus uraufgeführt werden konnte, einschließlich der Überzeugung der überlebenden Mitglieder der Beatles für dieses Unternehmen  (Video-Link) und das Durchsuchen von 150 Stunden Audio und 60 Stunden Vintage Filmmaterial und dann das Wiederherstellen dieses empfindlichen Filmmaterials in kristallklarer Qualität. Das letzte ist eine der beeindruckendsten Enthüllungen von „Get Back“, da die Fans die Fab Four wirklich noch nie in so scharfen Details gesehen (oder gehört) haben, insbesondere die zuvor nicht so leuchtenden Aufnahmen ihrer Studioarbeiten und legendärem Dachkonzert 1969.

„Bei dieser Dokumentation haben wir uns auf den Film beschränkt, der vor 50 Jahren für uns gedreht wurde“, erklärt Redakteur Jabez Olssen in einem exklusiven Clip zu „Get Back“. Das Featurette befasst sich mit den Details der Restaurierung des Archivmaterials aus dem Dokumentarfilm „Let it Be“ von Regisseur Michael Lindsay-Hogg aus dem Jahr 1970. „Im Jahr 1969 hatte dieser Film ein ziemlich klobiges, körniges, entsättigtes Aussehen. Einer der Zwecke war zu versuchen, es wiederherzustellen, damit es so natürlich wie möglich aussieht“, sagt Jackson. „Plötzlich waren die Farben einfach unglaublich. Die Leute sagen: ‚Wie hast du all diese Farben gemacht?‘ Und ich sage, wir haben die Farben nicht gemacht, sie waren da.“

Als nächstes war der Ton dran. In diesem Blick hinter die Kulissen von „Get Back“ demonstriert Jackson, wie sie jeden Track während der Aufnahme der Beatles isolierten. „Für mich ist die Klangrestaurierung das Spannendste. Wir haben einige große Durchbrüche im Audiobereich gemacht. Wir haben ein maschinelles Lernsystem entwickelt, das uns beigebracht hat, wie eine Gitarre klingt, wie ein Bass klingt, wie eine Stimme klingt. Tatsächlich haben wir dem Computer beigebracht, wie John klingt und wie Paul klingt. Also können wir diese Monospuren nehmen und alle Instrumente aufteilen, wir können nur den Gesang und die Gitarren hören. Sie sehen, wie Ringo im Hintergrund auf die Trommeln schlägt, aber Sie hören die Trommeln überhaupt nicht. Das erlaubt uns, es wirklich sauber zu remixen.“

Sehen Sie sich unser vollständiges Gespräch mit Jackson an und erfahren Sie, was er in dieser Schatzkammer der Beatlemania entdeckt hat  (Video-Link)  . „Get Back“ ist derzeit auf Disney Plus verfügbar. 
Letzte Änderung: 06 Dez. 2021 12:24 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Dez. 2021 16:32 #954727 von fronk
fronk antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)
Allerdings muss man sagen, das Filmmaterial sieht teilweise (am Computer mit hoch auflösendem Display) recht merkwürdig aus. Da hätte ich persönlich das Filmkorn vorgezogen. Manchmal sehen die Bilder »wie gemalt« aus. Sollte ich dazu kommen, kann ich gern mal ein paar Screenshots einstellen …

Haters, go away and hate yourself!
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Dez. 2021 16:41 #954729 von Donald
Donald antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)

Allerdings muss man sagen, das Filmmaterial sieht teilweise (am Computer mit hoch auflösendem Display) recht merkwürdig aus. Da hätte ich persönlich das Filmkorn vorgezogen. Manchmal sehen die Bilder »wie gemalt« aus. Sollte ich dazu kommen, kann ich gern mal ein paar Screenshots einstellen …
 
Exakt. Ich persönlich kenne zwar nur die diversen Ausschnitte und Trailer. Aber selbst da fällt mir eine gewissen Künstlichkeit auf. Alles wirkt sehr glattgebügelt, gar nicht "filmig". Mir kam beim Betrachten der Vergleich zu diesen "Abbataren" in den Sinn, irgendwie künstlich, glatt. Natürlich nicht so "tot" in den Augen, aber eben jegliche Oberfläche (Haut, Bekleidung, Hintergründe - alles) wirkt wie Du schon schrubst, irgendwie gemalt. Dann wirklich lieber Filmkorn. Das strahlt wenigstens eine gewisse Authentizität aus, gerade bei 16mm-Material.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Dez. 2021 18:38 #954735 von DumbAngel
Folgende Benutzer bedankten sich: Donald, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
06 Dez. 2021 18:42 #954736 von Jochen
Jochen antwortete auf Doku: The Beatles: Get Back (2021)

Falls jemand die Vinyl Ausgabe bereits hat, wäre ich für einen kurzen Review sehr dankbar.
Bei Amazon.com findet man schon die ersten Desaster Reviews, deshalb bin ich hier mal vorsichtig.
(Pressqualität, Pressrückstände, Innersleeves usw.)
Ich bin ja bei Universal Vinyl mittlerweile sehr vorsichtig.
Wär noch immer für eine Antwort dankbar, falls jemand die Vinyl Ausgabe mittlerweile hat.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.