file Elvis - Let Me Be There (3 CDs - FTD)

Mehr
16 März 2023 22:36 #969139 von Taniolo

Die FTD Neuheiten sind heute (15.3.) bei den Händlern eingetroffen.

Das Bild suggeriert, du hättest so einen Händler gerade überfallen!?

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 März 2023 22:56 #969140 von vinorichi
vinorichi antwortete auf Elvis - Let Me Be There (3 CDs - FTD)
Also mir gefällt die Platte / die Aufmachung auch gut. Auch wenn nicht alles zusammenpasst. Wenn es in den kommenden Tagen zu keinen Negativmeldungen wie grobe Schnitzer im Sound oder ähnliches kommt, vermute ich, dass die relativ schnell ausverkauft sein wird. Ich bin ja schon so gespannt. Mike, das Bild ist von Elvis Shop matters, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 März 2023 00:17 #969141 von Mike.S.
Das Bild habe ich von der DayByDay Website übernommen, lediglich etwas zugeschnitten.
Folgende Benutzer bedankten sich: vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 März 2023 23:32 #969181 von Mike.S.
FECC User "On Tape 1972":
- tape transfers done by Vic Anesini
- mastered by Jan Eliasson
- Spanish Eyes from show 2 was completely replaced with the same song from the dinner show of the same day
- I didn't spot any errors on the layout



Ist das die korrekte Geschwindigkeit? Am Anfang, wenn er spricht, wirkt die Tonhöhe etwas zu hoch. Gleich mal bei FECC gegengecheckt, was die dazu meinen. User "On Tape 1972" hat dort noch weiter Samples gepostet.

User Elvis 2000: "CD 1 and CD 2 are running 1.5% too quick and CD 3 is running 2.5% too quick, it was judged from the samples 'On Tape 1972' shared. I'm waiting on my copy to arrive to double check."

Bzw. User KB: "Damn it! So, I paid $90 AUD for Elvis to sound like Mickey Mouse."


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 März 2023 08:52 - 18 März 2023 08:52 #969183 von ronb57
Question from a Title of an Elvis-Book:
Anybody by FTD:
FTD-WHAT HAPPENED ? (again)

This is C-R-A-P !
Letzte Änderung: 18 März 2023 08:52 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 März 2023 11:48 #969191 von Mike.S.
Bei den Samples im FECC wurde als Vergleich 3x See See Rider (CD 1/2/3) gepostet. Bei 1,5 % finde ich es nicht so schlimm, zwar nicht optimal, aber im Grunde noch nicht im wirklich störenden Bereich. Bei CD 3 ist es aber schon hörbar, 2,5 % ist dann doch ein wenig zu viel des Guten. Man kann sicherlich damit leben, aber trotzdem ist das natürlich schade.

Ich wundere mich immer, dass so geschulte Toningenieure das nicht hören. Ich würde es noch verstehen, wenn das ganze rein analog bearbeitet wird und man hier bewusst keinen digitalen Eingriff zur Veränderungen der Tonhöhe vornehmen will. Aber es findet ja zunächst ein Transfer vom Analogen ins Digitale statt (Vic Anesini), mit dem Eliasson dann auf digitaler Ebene weiterarbeitet. Macht also eigentlich keinen Sinn, hier nicht die entsprechende Anpassung vorzunehmen. Der Klang wird damit ja auch in keinerlei Weise negativ beeinflusst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 März 2023 12:14 - 18 März 2023 12:16 #969193 von ronb57
Hardly any work with the tapes, but raise the price for it.

Kaum Arbeit mit den Bändern, dafür aber den Preis erhöhen.

Und wieder ein Stück für: FTD-Gesammelte Fehler
Letzte Änderung: 18 März 2023 12:16 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 März 2023 13:06 #969194 von Mike.S.

Und wieder ein Stück für: FTD-Gesammelte Fehler
Da haste recht. Ich warte aber noch ein wenig, bis man im FECC über die % ganz genau übereinstimmt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 März 2023 14:20 #969195 von Harty
Das ist doch aber kein Hexenwerk es beim Mastering auszugleichen. Wenn ich das hier schon wieder lese...zum Glück noch nicht bestellt
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 März 2023 14:32 #969196 von Taniolo

Bei den Samples im FECC wurde als Vergleich 3x See See Rider (CD 1/2/3) gepostet. Bei 1,5 % finde ich es nicht so schlimm, zwar nicht optimal, aber im Grunde noch nicht im wirklich störenden Bereich. Bei CD 3 ist es aber schon hörbar, 2,5 % ist dann doch ein wenig zu viel des Guten. Man kann sicherlich damit leben, aber trotzdem ist das natürlich schade.

Das ist nicht wahr, oder?
Was für Dilettanten arbeiten da eigentlich?

Weine Let Me Be There ist gerade angekommen und ich habe schon jetzt keine Lust mehr, die Verpackung aufzureißen.

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.