file Wo am besten FTDs kaufen?

Mehr
15 Jul 2012 18:51 #871163 von ManInBlack
Wo am besten FTDs kaufen? wurde erstellt von ManInBlack
Hallo zusammen,

da ich mir eigentlich gerne mal zumindest die Classic-Album-Serie (beginnend mit den Platten der 70er) zulegen wollte und man die FTDs ja lächerlicherweise nicht zu normalen Preisen bei amazon.de und Co. bestellen kann, frage ich mich, wo ich die nun besten herbekomme?

Welcher dieser ganzen Händler ist zuverlässig und schnell? Wo gehts preislich los?

Und welche der Classic-Alben der 70s sind aus eurer Sicht besonders empfehlenswert im Hinblick auf den Klang und wirklich interessante Takes? Irgendwelche Must-Haves?

Danke vorab. :up: :rose:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 18:58 #871165 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?
Das is jetz ein Aprilscherz an der falschen Stelle, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 19:01 #871166 von Colonel
Colonel antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Hallo zusammen,

da ich mir eigentlich gerne mal zumindest die Classic-Album-Serie (beginnend mit den Platten der 70er) zulegen wollte und man die FTDs ja lächerlicherweise nicht zu normalen Preisen bei amazon.de und Co. bestellen kann, frage ich mich, wo ich die nun besten herbekomme?

Welcher dieser ganzen Händler ist zuverlässig und schnell? Wo gehts preislich los?

Und welche der Classic-Alben der 70s sind aus eurer Sicht besonders empfehlenswert im Hinblick auf den Klang und wirklich interessante Takes? Irgendwelche Must-Haves?

Danke vorab. :up:  :rose:


Wenn Du die Outtakes/Alternates auch haben willst, dann bleibt Dir nicht viel anderes übrig, als die überteuerten FTDs zu kaufen.
Deutsche Adressen sind Schweinsmann (Coll.Service) oder Lothar Köhler (Elvis Records).
WENN Dir aber lediglich die regulären Studioalben (ohne Bonus Sachen/Outtakes) ausreichen, dann würde ich mir lieber über Ebay/Amazon japanische 20Bit oder 24Bit CD Ausgaben holen. Die liegen (mit ein wenig Zeit für die Suche eingeplant) meist noch einige Euro unter den FTDs, haben aber einen viel besseren Sound und sind auch nicht im Loudness-Wahn Verfahren hergestellt..
Viele Alben (die die gleichen Remaster wie die FTD enthalten) bekommst Du auch in diversen Boxen oder Einzelausgaben in Deutschland bei Amazon.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 19:15 #871169 von leroy
leroy antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

und sind auch nicht im Loudness-Wahn Verfahren hergestellt..


das sind die ftd`s auch nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 19:52 #871186 von ManInBlack
ManInBlack antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Das is jetz ein Aprilscherz an der falschen Stelle, oder?


Nein, wieso?

Es gibt bei mir nicht nur Elvis - und daher habe ich bisher nur eine einzige FTD. Das Geld ist stattdessen in Sammlungen andere Künstler geflossen. Leider habe ich nicht im Lotto gewonnen. Außerdem habe ich alle Alben sowohl auf LP als auch auf den in den 90ern veröffentlichten CDs - allerdings ist das klanglich zumeist nicht das Gelbe vom Ei. Die 70s-Box habe ich auch, aber die ist bekanntlich ein Witz was die Vollständigkeit anbelangt. Außerdem höre ich die Titel lieber in der Reihenfolge, in der ich sie von den LPs gewohnt bin.

Und die Classic Alben durchaus auch gerade wegen dem ganzen Bonuskram und der Aufmachung als solcher @ Colonel. Aber dennoch Danke für den Tip. :up:

Also wenn ich das richtig sehe, dann ist Elvis Records EUR 3,00 pro CD günstiger als der Collector's Service? Ist der Händler seriös? Wie sind die Lieferzeiten eurer Erfahrung nach?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 19:54 #871187 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Deutsche Adressen sind Schweinsmann (Coll.Service) oder Lothar Köhler (Elvis Records).


Wobei von Schweinsmann mittlerweile dringend abzuraten ist, wie ich so höre.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 19:56 #871189 von leroy
leroy antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?
[QUOTE name='ManInBlack' timestamp='1342374749' post='871186'..... Elvis Records EUR 3,00 pro CD günstiger als der Collector's Service? Ist der Händler seriös? Wie sind die Lieferzeiten eurer Erfahrung nach?[/QUOTE]

Ja, der CL ist seriös....nach Geldeingang liefert ist der Kram 2 tage später zu hause...ich bestelle eigentlich seit jahren nur dort.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:00 #871191 von ManInBlack
ManInBlack antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?
Okay, einmal pro und einmal contra CL. Und wie siehts mit Elvis Records aus? Die sind wie gesagt günstiger und damit wohl vorzuziehen. Erfahrungswerte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:06 #871193 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Wenn Du die Outtakes/Alternates auch haben willst, dann bleibt Dir nicht viel anderes übrig, als die überteuerten FTDs zu kaufen.

Also 2 CD's für 21,50 Euro und 7 Inch Format und Booklet sind überteuert. :lach2:
Und da MIB ja Classic-Alben sucht...

WENN Dir aber lediglich die regulären Studioalben (ohne Bonus Sachen/Outtakes) ausreichen, dann würde ich mir lieber über Ebay/Amazon japanische 20Bit oder 24Bit CD Ausgaben holen. Die liegen (mit ein wenig Zeit für die Suche eingeplant) meist noch einige Euro unter den FTDs

Ja, eine CD nicht selten um die 25 Euro (eher teurer) mit Versandkosten. Ist billiger als die "überteuerten" FTD's :lach2:

haben aber einen viel besseren Sound

Schon klar.
Vor allem, da die Japaner häufig nicht einmal remasert sind.
Du kannst ja auch DSD Sound von normalen 16 bit Sound unterscheiden. Ebenso unterscheidest du 20 und 24 bit.
Diesen Schwachsinn verbreitest du hier seit Jahren. Obwohl es anatomisch nicht möglich ist.
Wenn dir jemand von exakt der gleichen Aufnahme eine 16, 20 und 24 bit Version vorspielt und du nicht weißt, welche Version das ist, unterscheidest du gar nichts.
DU sowieso nicht.
16 bit gleich 16 000 Abtastungen pro Sekunde, 20 bit demzofolge 20 000. Und das nimmt dein Ohr wahr, ja?
Man man man, du tust mir schon fast leid. Andererseits ist das auch irgendwie gerecht. Du gibst einen Haufen Geld aus, und hast am Ende schlechtere Tonqualität im Regal stehen. :up:

und sind auch nicht im Loudness-Wahn Verfahren hergestellt..

Wieder so eine Behauptung.
Welche USA Presusngen sind das denn?
Nenn mal ein Beispiel. Und wie hast du das herausgefunden, woher weisst du das?


Und lieber MIB, 12 Jahre nach Entstehen von FTD das sammeln anfangen zu wollen und Fragen zu stellen, wo ich mich an den Kopf fasse wie du eigentlich die letzten Jahre über entsprechende Veröffentlichungen mitgeredet hast wenn du gar nicht weisst worüber du eigentlich geschrieben hast, ist echt ein starkes Stück.
Was mir wiedermal zeigt, das man sich hier in diesem Forum eigentlich mit niemand streiten darf. Das untermauert meine These eminent, das mans hier größtenteils mit Aufschneidern zu tun hat, die wunderbar von Quellen abschreiben können. Und sonst gar nichts.

Nichts Destotrotz:
Ich würde auch mit den Classic Alben anfangen, je nach Interessenlage.
Dann würde ich einzelne Themen CDs kaufen, die Sinn machen, weil sie zusammenhängende Sessions wiedergeben, und nicht irgendwelche sinnfreien Compilations sind, wie zB. Out In Hollywood, Silver Screen Stereo, Made in Memphis usw.
Die wenigen wichtigen Themen CDs sind meiner Meinung nach: Memphis Sessions, Nashville Marathon, On Tour Rehearsals, Jungle Room Sessions. Ausgerechnet die nimmt FTD aber zunehmend aus dem Katalog.
Und wenn du Interesse daran hast, dann natürlich alle Multi Track Konzertmitschnitte, nicht zu vergessen die halb professionelle Spring Tours 77, Soundboard, aber Stereo.

Der Rest ist alles für die Tonne: Compilations, die Sound Board Konzerte...also schäzungsweise 50% der FTD
Aber tröste dich: Einige der wichtigsten FTD sind noch gar nicht erschienen.
Und immerhin ist "spät anfangen" zu sammeln immer noch besser, als ein Abo zu haben, und 50% Müll im Regal stehen zu haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:11 #871194 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Wobei von Schweinsmann mittlerweile dringend abzuraten ist, wie ich so höre.

Ich bestelle nur noch bei Köhler. Schweinsmann war 20 Jahre lang zuverlässig. Das hat sich leider geändert.
Vielleicht wirds ja wieder besser.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:12 #871195 von ManInBlack
ManInBlack antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Und lieber MIB, 12 Jahre nach Entstehen von FTD das sammeln anfangen zu wollen und Fragen zu stellen, wo ich mich an den Kopf fasse wie du eigentlich die letzten Jahre über entsprechende Veröffentlichungen mitgeredet hast wenn du gar nicht weisst worüber du eigentlich geschrieben hast, ist echt ein starkes Stück.


Mitgeredet? Habe ich das? Nein, habe ich nicht. Zeig mir ein einziges Posting, welches deine Falschbehauptung untermauert. Du wirst nichts finden. Ich besitze lediglich das 74er Memphis-Konzert und Kopien einiger der ganz frühen FTDs - nur falls ich mich da jemals zu geäußert haben sollte. Aber wenn du nun schon ins Blaue hinein Behauptungen aufstellst, dann belege sie bitte auch. Auf gehts - ich will entsprechende Links von dir sehen. :kopf1:

Und ich bin nur an den Classic Alben interessiert. Alles andere eh nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:13 #871196 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Okay, einmal pro und einmal contra CL. Und wie siehts mit Elvis Records aus? Die sind wie gesagt günstiger und damit wohl vorzuziehen. Erfahrungswerte?


Ich bestelle meine FTD´s bei Elvis Records. Gab nie Probleme. Kann ich Dir bedenkenlos empfehlen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:15 #871197 von Lonegan
Lonegan antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Ich bestelle nur noch bei Köhler. Schweinsmann war 20 Jahre lang zuverlässig. Das hat sich leider geändert.
Vielleicht wirds ja wieder besser.


Genau so habe ich es nämlich von anderen Leuten auch gehört/gelesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:16 #871198 von Blues Boy
Blues Boy antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

16 bit gleich 16 000 Abtastungen pro Sekunde, 20 bit demzofolge 20 000.

Jetzt verwechselst Du das aber mit der Samplingrate. :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Jul 2012 20:20 #871199 von Wisdomy
Wisdomy antwortete auf Wo am besten FTDs kaufen?

Mitgeredet? Habe ich das? Nein, habe ich nicht. Zeig mir ein einziges Posting, welches deine Falschbehauptung untermauert. Du wirst nichts finden. Ich besitze lediglich das 74er Memphis-Konzert und Kopien einiger der ganz frühen FTDs - nur falls ich mich da jemals zu geäußert haben sollte. Aber wenn du nun schon ins Blaue hinein Behauptungen aufstellst, dann belege sie bitte auch. Auf gehts - ich will entsprechende Links von dir sehen. :kopf1:

Und ich bin nur an den Classic Alben interessiert. Alles andere eh nicht.

Gut dann nehme ich das zurück, außerdem: Wenn du Kopien hattest, dann konntest du ja in der Tat mitreden.
Also insofern: Entschuldigung.

Wenn du nur die Classic Alben suchst, dann bestell alles soweit du es noch bekommst bei Köhler. Fertig ist der Lack. Billiger, schneller und zuverlässiger gehts nicht.
Als Paket (versichert) zahlst du was um die 7 Euro Versandkosten (Post eben), daher würd ich empfehlen, wenn du bestellst, dann gleich mehreres auf einmal.
Die Filmsoundtracks haben aber meist nur eine CD, nicht zwei. Ich erwähn das sicherhheitshalber nochmal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.