Club Elvis (Nr. 97)

.

No. 97No. 97Der spanische Fan-Club verteilt derzeit seine Ausgabe 97 von "Club Elvis" an seine Mitglieder und binhaltet u. a. folgende Themen:

- The ´69 Session
- The Singles Of ´68
- Concerts Of 1954
- u. v. m.

Quelle: ClubElvis.Org

Elvis - My Happiness (Nr. 98)

.

No 98No 98Vom französischen Fan-Club erschien das Magazin "Elvis - My Happiness" in der Ausgabe 98 und dieses wartet u. a. mit folgenden Themen rund um Elvis auf:

- Meeting With George Klein
- 1976 (Part 3)
- New Serie "Linda Thompson"
- u. v. m.

Quelle: ElvisMyHappiness.Com

Graceland - Nr. 232: November / Dezember 2016

.

Nummer 232Nummer 232

"Graceland", das Fan-Club-Magazin der "Elvis Presley Gesellschaft", erscheint in seiner 232. Ausgabe  und hat u. a. folgende Themen:

- Priscilla in Deutschland
- Welcome To The Jungle (Graceland-Mansion-Story - Teil 2)
- u. v. m.

Quelle: Elvis-Presley-Gesellschaft.De

Autorisiert vom Graceland Archiv: Elvis - Die Legende

.

ISBN: 3854456220ISBN: 3854456220Beim "Hannibal"-Verlag wird das 192 Seiten starke Buch "Autorisiert vom Graceland Archiv: Elvis - Die Legende" für den 26.06.2017 mit folgenden Worten angekündigt:

"Elvis Presley, der King of Rock'n'Roll, starb am 16. August 1977. Doch seine Legende lebt weiter: Im Laufe der Jahrzehnte entdeckten immer wieder neue Fan-Generationen seine Musik und seine Filme.

Die alten haben niemals aufgehört, seine Songklassiker zu hören, zu Hound Dog oder Jailhouse Rock zu tanzen oder zu Always On My Mind zu träumen. Elvis Presley war nicht nur irgendein Rocksänger. Er war der Inbegriff eines Lebensgefühls. Wenn er das konservative Amerika mit seiner sexy Ausstrahlung, den körperbetonten Auftritten und der Haartolle zunächst auch noch so sehr schockierte, so verkörperte er doch ganz und gar den amerikanischen Traum: Aus ärmsten Verhältnissen stammend, schaffte es ein einfacher Lastwagenfahrer zum international gefeierten Star und Plattenmillionär.

Diesen faszinierenden Lebensweg skizziert die Journalistin Gillian G. Gaar meisterhaft: von Elvis' bescheidenen Anfängen im provinziellen Tupelo über die legendären Aufnahmen im Sam Phillips' Sun Studios bis zu seinem Aufstieg zum Teen-Idol und schließlich zum Entertainer, der mit seinen ausgefeilten Shows das Publikum in Las Vegas begeisterte. Un dem der Erfolg nicht nur Ruhm und Reichtum brachte, sondern auch den Weg zu Exzessen und Drogensucht öffnete. Elvis - Die Legende entstand in enger Kooperation mit Elvis' Nachlassverwaltern und mit vollem Zugriff auf die umfangreichen Archive von Graceland.

Mehr als 150 Fotos, ergänzt um eine Fülle von Erinnerungsstücken wie persönlichen Briefen, Rezepten, Telegrammen, Konzerttickets oder Tourprogrammen illustrierten Gaars sorgfältig recherchierte Fakten. Elvis' Werk wird dabei genauso berücksichtigt wie sein Privatleben. In seiner Detailfülle und der exklusiven Aufmachung ist Elvis - Die Legende ein Muss für alle Menschen, die den King nicht vergessen haben. Elvis lebt - in seinen Songs, in YouTube-Clips, in Konzertmitschnitten und generell im kulturellen Bewusstsein der ganzen westlichen Welt."

Quelle: Hannibal-Verlag.De

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Elvis - A Life In Music: Die kompletten Aufnahme-Sessions 1953 - 1977 / Alle offiziellen Tonträger 1954 - 2015

.

Wie Elvis-Memories und "Cosoc Grand Royal" mitteilt erscheint das deutschsprachige, 676 Seiten starke und 39,90€ teure Buch "Elvis - A Life In Music: Die kompletten Aufnahme-Sessions 1953 - 1977 / Alle offiziellen Tonträger 1954 - 2015" am 28.02.2017 mit inhaltlichem Stand von Anfang 2016.

Ankündigung des Verlages:
- Vollständige Aufnahmeinformationen zu jeder Session zwischen Sommer 1953 und Sommer 1977.
- Alle offiziellen Tonträger von 1954 bis Anfang 2016.
- Vollständige diskografische Informationen, inklusive privater Aufnahmen, Konzertmitschnitten und Alternate Takes.
- Mehr als 150 Fotos in Farbe bzw. Schwarz/Weiß, viele davon nie zuvor veröffentlicht.

Quelle: Elvis-Memories.De / CoSoc.De

Diskutiert diesen Artikel im Forum (188 Antworten).

Elvis Ignited - The Rise Of An Icon In Florida

.

ISBN: 0813062306ISBN: 0813062306Am 14.03.2017 erscheint das 224 Seite starke und von Bob Kealing geschriebene Buch "Elvis Ignited: The Rise Of An Icon In Florida" bei der "University Press Of Florida".

Ankündigung des Verlages:
"I don t think there was a better time and place to be a teenager than in Florida in the 1950s. It was such a magical place. Elvis is part of what contributed to that excitement. Bob Graham, former Florida governor and United States senator Kealing tells us the story of what happened when Elvis arrived in Florida and what role the Sunshine State played in his life and musical career.

This is a critical era in the Elvis Saga. William McKeen, editor of Rock and Roll Is Here to Stay: An Anthology Presents a great picture of what it was like to be a touring musician in the 1950s and also of Florida at the time and how the culture was changed by the shock of Elvis. Joy Wallace Dickinson, author of Remembering Orlando: Tales from Elvis to Disney It was his most electric and influential time as a live performer. The young and hungry Elvis, the rising star, burst onto stages large and small sexy, controversial, brimming with talent and ambition. One lightning-hot year in Florida fueled his rise from novelty act to headlining megastar.

Elvis Ignited follows the immensely talented musician through his tour of Florida in 1955 1956, where he played more concerts than in any other state in the country and where he first became the object of worship, scorn, and controversy. Bob Kealing interviews people who saw the King up close in high school gymnasiums, nightclubs, radio stations, and shopping centers, recalling the time-stands-still memories of hearing his hit songs for the first time and the shrieks of young fans at the sight of the young rockabilly god.

Struck by a new kind of music and performances so different from anything they had known before, Floridians saw how special Elvis was before the rest of the world caught on. Kealing continues the story through Elvis s years in the army and the filming of Follow that Dream in Florida in 1961. Elvis s rise to fame in the Sunshine State was a turning point in American music history. It was the arrival of rock and roll."

Quelle: UPF.Com

CD Neuigkeiten

Darlene Sings Elvis And Other Favorites

Darlene Sings Elvis And Other Favorites

Weitere Details
Love Me Tender - The Greatest Hits

Love Me Tender - The Greatest Hits

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Is Back!

Elvis Is Back!

Weitere Details
The Original U.S. EP Collection - No. 4

The Original U.S. EP Collection - No. 4

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

The Auction At Graceland

The Auction At Graceland

Weitere Details
Elvis Presley - Where No One Stands Alone (Graceland Exclusive)

Elvis Presley - Where No One Stands Alone (Graceland Exclusive)

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen