file Elvis - Houston, Forth Worth, Baton Rouge: 1974 (3 CDs - FTD)

Mehr
01 Juni 2023 20:02 - 01 Juni 2023 21:11 #970757 von Ciscoking






 

Mal ne Frage an die Experten. Das oben zitierte YT Video zeigt ja offenbar Szenen aus der Afternoon Show. Die kurzen Video-Segmente wurden dankenswerter Weise mit dem passenden Sound unterlegt. Ein kurzer Ausschnitt zeigt Elvis auch während er Sweet Caroline (so good, so good) vorträgt. Auch diese Szene läuft mit Sound. Erinnere ich mich richtig, sang er diesen Neil-Diamond-Hit auch tatsächlich nur während der AS (nicht aber später am Tage während der Abendvorstellung).
Ich meine, dass dieser Song tatsächlich auch der eigentliche Unterschied zwischen beiden Shows ist, was die Tracklist angeht.
Das bedeutet doch - und hier kommt meine eigentliche (oben angekündigte) Frage - dass es nicht nur eine sehr passable SB Aufnahme von der AS gibt, sondern dass derjenige, der die Video-Segmente ge-dubbt hat, diese auch vorliegen hatte?
Ü
Folgendes Problem: Das original Video war stumm:



Die track list für die AS:

Opening Vamp - See See Rider - I Got A Woman/Amen - Love Me - Trying To Get To You - Sweet Caroline - Love Me Tender - Johnny B. Goode - Hound Dog - Fever - Polk Salad Annie - Why Me Lord - Suspicious Minds - I Can't Stop Loving You - Help Me - How Great Thou Art - Let Me Be There - Funny How Time Slips Away - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp

ES:

Opening Vamp - See See Rider - I Got A Woman/Amen - Love Me - Trying To Get To You - All Shook UP -  Love Me Tender - Johnny B. Goode - Hound Dog - Fever - Polk Salad Annie - Why Me Lord - Suspicious Minds - I Can't Stop Loving You - Help Me - How Great Thou Art - Let Me Be There - Funny How Time Slips Away - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp

Das heisst, das dubbing wurde später hinzu gefügt und passt genau zu dem SB, den wir alle kennen von "Event No.8".

Dann eine blöde Frage : Wer würde einen unveröffentlichten SB auf you tube bringen, der locker 3000 Euro wert ist ?

In dem clip sieht man den Esel Ritt mit Vernon und Parker und dass Elvis und Band amüsiert darauf eingehen. Auf dem kompletten SB ist nichts davon zu hören.

Es gibt Quellen, die besagen dass der Esel Ritt in der AS statt fand (man beachte auch die "Beleuchtung", es scheint "Tag" gewesen zu sein) so z.B: Did Elvis Sing In Your Hometown, Too (Lee Cotten).
Wenn man die Schlussrede von Elvis vor Cant Help Falling In Love hört erkennt man, dass das etwas "Finales" hat.
"This is the larges audience Ive ever been singing to. we`ve been nervous"...oder so ähnlich. Das sagt man nicht wenn   man noch eine weitere Show spielen muss.
Auf was ich hinaus will, das nachträglich hinzugefügte Sweet Caroline in dem Clip ist ein fake um Aufmerksamkeit zu erwecken...aus besagten Gründen.
Letzte Änderung: 01 Juni 2023 21:11 von Ciscoking.
Folgende Benutzer bedankten sich: glen d., Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Juni 2023 20:56 #970758 von Mike.S.

Hallo Mike,
Ich kenne das aus anderen Sporthallen/Stadien (bis in die 90er Jahre),dass das Haussystem manchmal nicht mehr als ein paar verteilte Megafonartige "Lautsprecher" waren :-) Da war schon der Stadionsprecherton ein wahrer Hörgenuss  :-)
Das Hörbeispiel von dir lässt aber besseres (weil Soundboard?) vermuten. Klingt auf jedenfall gut! Das kannte ich noch gar nicht. Aber ich vermute mal, dass für die Zuschauer der Sound schon übel gewesen sein muss, die Sicht auf jeden Fall. Ich habe dazu irgend etwas noch von Ronny Tutt im Kopf. Trotzdem danke für deine Antwort dazu.
mfg Andre
Klar, das war natürlich nur so eine Vermutung, daher denke ich auch, dass der Sound für die Zuschauer damals nicht überragend war. Man muss das wahrscheinlich als ganzen Event sehen, wo Elvis nur ein Teil davon war. Man konnte ihn hören, aber für die Zuschauer zu damaliger Zeit war das wahrscheinlich nicht zu vergleichen mit dem Sound in einem richtigen Konzert. Die Qualität des Soundboards hat damit ja allerdings nichts zu tun, der wurde ja direkt am Mischpult bei der Bühne aufgenommen. Es fällt auch auf, dass man von der ganzen Atmosphäre, also auch von den 44.000 Zuschauern, bei der Aufnahme nicht viel wahrnimmt, da der Abstand der Bühne mit den Micros zu den Rängen eben wohl doch sehr groß war.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andre666Blfd

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Juni 2023 21:01 #970759 von Mike.S.

ES:

Opening Vamp - See See Rider - I Got A Woman/Amen - Love Me - Trying To Get To You - All Shook UP - Caroline - Love Me Tender - Johnny B. Goode - Hound Dog - Fever - Polk Salad Annie - Why Me Lord - Suspicious Minds - I Can't Stop Loving You - Help Me - How Great Thou Art - Let Me Be There - Funny How Time Slips Away - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp
I'm confused, hast Du Dich da vertippt, oder ist der SB nicht komplett?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Juni 2023 21:12 #970760 von Ciscoking
Klaro vertippt ..korrigiert...danke Michi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Juni 2023 11:35 #970770 von Harty
Jetzt bin ich confused. Das Overdubbing in dem Video ist nicht das Problem. Woher kommt aber diese Version von Sweet Caroline ? Ich verstehe daher 
den Satz nicht von Cisco: 
"Das heisst, das dubbing wurde später hinzu gefügt und passt genau zu dem SB, den wir alle kennen von "Event No.8"."

In der Abendshow gab es doch den Song nicht. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Juni 2023 11:54 #970771 von Mike.S.
Das Video stammt von der Afternoon Show, man hat dann den Ton der ES darüber gelegt und sich bei Sweet Caroline einer ganz anderen Show bedient. Der Song fällt ja auch klanglich aus der Reihe. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Juni 2023 12:16 #970772 von Ciscoking
So hab ich das gemeint...sorry for confusion 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Juni 2023 16:40 - 02 Juni 2023 16:50 #970780 von Ciscoking
Auch sind die Videos nicht ganz identisch...das mit Ton wurde "zurecht geschnitten", damit es passt. Man beachte z.B. den Unterschied nach Fever. Im stummen clip sieht man noch wie Elvis sich mit einem Handtuch den Schweiss von der Stirn wischt..im anderen fehlt das (falls ich mich täusche, bitte korrigieren). Auf denm stummen clip sieht man auch, dass Elvis etwas zum Colonel und Vernon sagt, als sie mit dem Esel vorbei gehen.  Dieser Kommentar wurde dann eben mit einem Cant Help Falliing In Love versehen.
 
Letzte Änderung: 02 Juni 2023 16:50 von Ciscoking.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Juni 2023 20:31 #970796 von Ciscoking
Ich glaube ich muss mich korrigieren..ich denke der Ritt mit dem Esel fand zum Schluss der Show statt..also während Cant Help Falling In Love ..dort sieht man wie Elvis sich kurz mit Vernon unterhält. Der verwendete SB gibt das nicht her. Allerdings ist dann auch meine Quelle dafür falsch gelegen. Kann das alles jemand nachvollziehen?
Bitte nicht wieder in den falschen Hals bekommen. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
02 Juni 2023 21:05 #970798 von Mike.S.
Also man sieht, wie Elvis sich runterbeugt. Das ist mit dem Dialog an sich ganz gut vertont, allerdings bezieht sich der eben überhaupt nicht auf den Esel. Schwer vorzustellen, dass Elvis dazu nichts sagte, ob das nun vor oder während Can't help stattfand. Insofern gehört der Monolog mMn nicht zu den Bildern, auch wenn es den Anschein hat.

@Harty
Also bzgl. Sweet Caroline passen die Armbewegungen auch nicht so ganz 100% zum Song. Bei dem schlechten Bild kann man das eigentlich mit jeder Version vertonen, ohne dass es groß auffällt.
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Ciscoking

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.