file "50,000,000 Elvis Fans Can´t Be Wrong"-Cover-Varianten

Mehr
18 Feb 2021 19:27 - 18 Feb 2021 19:28 #946902 von Elvis9231

Jochen, Dein Post war an dieser Stelle ganz richtig gesetzt und auch angemessen. Denn aus der simplen Tatsache, dass WH 'mal ein Elvis Buch entsorgt, eine Analogie zur "Bücherverbrennung" zu bauen, ein Begriff, den jeder mit dem Dritten Reich assoziiert, war absolut grenzwertig - so etwas muss einfach nicht sein.

Die "Bücherverbrennung" Bemerkung wollte ich erst gar nicht erwähnen. Schauderhaft 
Letzte Änderung: 18 Feb 2021 19:28 von Elvis9231.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 19:46 - 18 Feb 2021 19:49 #946903 von Whitehaven

@ Laser- Freak schrieb:

 

Die Beweggründe zum Entsorgen des Buches waren nur, weil ich die nebenberufliche Ausrichtung des Autors genannt hatte (wollte nur damit zum Ausdruck bringen, was ich von diesem Autor halte) NICHT ideologischer Art. Dieses Buch wurde entsorgt, weil es noch nicht einmal jemand Geschenkt haben wollte.
Den Autor mal außen vor gelassen, finde ich das Buch einfach nur Grottenschlecht. Liegt natürlich im Auge des Betrachters!
Nur weil ich ein Buch entsorgt habe, halte ich im Gegensatz zu dir (habe ich jedenfalls so verstanden) Bücher nicht generell für Sinnlos.
Im Übrigen, hast du die Entsorgung thematisiert.

Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär. H. Erhardt
Letzte Änderung: 18 Feb 2021 19:49 von Whitehaven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 19:49 - 18 Feb 2021 19:50 #946904 von Laser-Freak

Schauderhaft 


Weil du ganz offensichtlich meinst, die Nummer hier durchziehen zu müssen...

Nicht selten halte ich es eher effizient, darum kann ich deinen Rat ob des Besuches eines "Psychologen" nicht wirklich ernst nehmen.

Denn 1: Entweder du warst schon bei einem solchen, welcher dir ganz offensichtlich aber nicht helfen konnte, oder aber 2: Du warst es nicht und bist zudem unabhängig davon einfach nur anmaßend, was die Befugnis/Fähigkeit zum Erstellen einer Diagnose betrifft, die mir zu einem Psychologen rät.

Weder durch die eine wie andere Option sehe ich also keinerlei Veranlassung, deinem Rat zu folgen!
Letzte Änderung: 18 Feb 2021 19:50 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 19:56 #946905 von Laser-Freak

Im Übrigen, hast du die Entsorgung thematisiert.


Ich sah ursprünglich lediglich einen/deinen Widerspruch darin, "Bücher nie als sinnlos" zu sehen, gleichsam aber doch einige -auf welche Art auch immer- abschaffen zu wollen. Und wie ich auch schon anmerkte, ging es dabei nicht einmal um Tilgners Werk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 19:59 #946906 von Whitehaven
Jungs, jetzt haben wir uns alle Ausgek..tzt und jetzt sollte es auch wieder  gut sein. 
Es artet doch nur wieder aus und bringen tut es eh nichts.
Jeder hat halt so seine Eigenarten und seine Art zu schreiben.  Jemand schreibt einen Satz und jeder interpretiert diesen anders.
Im Realen, bei einem Bier würde vieles ganz anders rüberkommen.
Also Shalom! 

Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär. H. Erhardt
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 20:02 - 18 Feb 2021 20:03 #946907 von Laser-Freak

Im Realen, bei einem Bier


Sollten wir uns um dieses streiten müssen, wären wir soweit wie vorher!
Letzte Änderung: 18 Feb 2021 20:03 von Laser-Freak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 20:07 - 18 Feb 2021 20:10 #946908 von Whitehaven

Im Übrigen, hast du die Entsorgung thematisiert.


Ich sah ursprünglich lediglich einen/deinen Widerspruch darin, "Bücher nie als sinnlos" zu sehen, gleichsam aber doch einige -auf welche Art auch immer- abschaffen zu wollen. Und wie ich auch schon anmerkte, ging es dabei nicht einmal um Tilgners Werk.


Im Nachgang hast Du zum Teil recht. Ich hätte das nie weglassen sollen.
Kann man falsch interpretieren.

Wenn man Gegenstände nicht mehr gebrauchen kann und diese auch niemand Geschenkt haben möchte, sind diese für den Besitzer natürlich überflüssig bzw. sinnlos geworden.
 

Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär. H. Erhardt
Letzte Änderung: 18 Feb 2021 20:10 von Whitehaven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 20:11 #946909 von Whitehaven

Im Realen, bei einem Bier


Sollten wir uns um dieses streiten müssen, wären wir soweit wie vorher!



Stimmt, mit einem würde man nicht hinkommen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär. H. Erhardt

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 20:33 #946911 von Laser-Freak

Wenn man Gegenstände nicht mehr gebrauchen kann und diese auch niemand Geschenkt haben möchte


Nun, "geschenkt" ist ja auch nicht in jedem gleich gratis! So steht dies Buch (unbetrachtet diverser Auflagen) auf u.a. eBay für ein Euro da und verkauft sich halt nicht.

Letztlich kann ja jeder (auch damit) machen was er will, so auch wegschmeißen. Meiner einer wiederum hat es in mehreren Sprachen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 21:00 - 18 Feb 2021 21:01 #946913 von Whitehaven
Ich wollte nicht einmal einen Euro dafür, also bei mir wäre es gratis gewesen. Aber das ist Schnee von gestern.

Mal was anderes. Das Buch gab es in mehreren Sprachen? Wusste ich nicht!

In welchen wuŕde es veröffentlicht? 
 

Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wär. H. Erhardt
Letzte Änderung: 18 Feb 2021 21:01 von Whitehaven.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
18 Feb 2021 21:24 - 18 Feb 2021 21:36 #946914 von Laser-Freak
Ich habe...

mal die deutsche Fassung (1. Ausgabe 1986) dazu gelegt, damit klar(er) wird, worum es geht.

DDR /  BULGARIEN 1989
Slowenisch, Bratislawa 1990  /  Tschechisch, Prag 1991


.
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 18 Feb 2021 21:36 von Laser-Freak.
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2021 09:48 #946916 von ronb57
also mehr Osteuropäisch als Westeuropäisch oder gab es auch das Buch in Frankreich, Italien, Spanien, England ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Feb 2021 12:33 - 19 Feb 2021 13:01 #946918 von Laser-Freak
Nein.

In Russisch (so laut Tilgner selbst) gibt es das Buch zudem noch. 
Letzte Änderung: 19 Feb 2021 13:01 von Laser-Freak.
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.