file Elvis - Come What May (DCD - Reel Trax)

Mehr
25 März 2023 01:06 #969366 von Charles
Elvis - Come What May (DCD - Reel Trax) wurde erstellt von Charles
CDP-3718CDP-3718Auf dem "Reel Trax"-Label erscheint die Doppel-CD "Elvis - Come What May" mit verschiedenen Outtakes aus dem Jahr 1966. 

Inhalt - CD 1:
Come What May (Take 2) - Tomorrow Is A Long Time (Take 2) - Love Letters (Take 7) - Fools Fall In Love (Take 4) - Beyond The Reef (Take 2 - Rejected Master) - Tell Me Why (Stereo Version  - Master) - Down In The Alley (Take 1) - I'll Remember You (Take 2) - All That I Am (Take 2) - Run On (Take 2) - Indescribably Blue (Take 1) - If Everyday Was Like Christmas (Take 2) - Joshua Fit The Battle (Take 1) - Blue River (Take 2) - Spinout (Take 2) - Known Only To Him (Take 2) - Milky White Way (Take 5) - Frankie And Johnny (Take 1) - Please Don't Stop Loving Me (Take 3 - Lower Key) - Swing Down Sweet Chariot (Take 3) - How Would You Like To Be (Take 1) - Do Not Disturb (Take 27 - RCA India On 45rpm) - Spring Fever (Take 4 - RCA India On 45rpm) - This Is My Heaven (Take 3 - RCA Phillippines On 45rpm) - Drums Of The Islands (Take 5 - RCA Phillippines On 45rpm) - Paradise Hawaiian Style (Take 1 - RCA Phillippines On 45rpm) - House Of Sand (Take 3 - RCA Phillippines on 45rpm)

CD 2:
Run On (Take 1 & 6 - Spliced) - Come What May (Take 3, 4) - Fools Fall In Love (Take 5 - Master) - Love Letters (Take 2) - Down In The Alley (Take 6) - Spinout (Take 3 - 5 M) - Tomorrow Is A Long Time (Take 3 - Master) - Beyond The Reef (Take 1 & 2 - Undubbed) - I’ll Remember You (Take 1) - All That I Am (Take 4) - Joshua Fit The Battle (Take 2) - Swing Down, Sweet Chariot (Take 1) - Known Only To Him (Take 5) - Frankie And Johnny (Take 4 & 6 M) - Milky White Way (Take 3) - Please Don’t Stop Loving Me (Take 7) - Do Not Disturb (Take 35) - Spring Fever (Take 21) - This Is My Heaven (Take 7) - Paradise Hawaiian Style (Take 1 & 4 - Spliced) - Indescribably Blue (Master - Take 2) - I’ll Remember You (Demo - Red West) - If Every Day Was Like Christmas (Demo - Red West) - Indescribably Blue (Demo - Red West) - Sleepless Nights Endless Days (Demo Red West)

Quelle: Elvis-Collectors.Com

 


„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 März 2023 01:47 #969365 von Mike.S.
Come What May - The Lost 1966 Album (New REEL TRAX CD)

 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Was wäre wenn.....?
Viele Menschen, egal ob in der Musik, im Sport, in der Politik oder in vielen anderen Bereichen stellen sich gerne die Frage: Was wäre wenn.....? Elvis-Fans tun das auch! Also lasst uns auf den Punkt kommen: Was wäre, wenn RCA im November 1966 ein LP-Album wie unsere brandneue REEL TRAX-Veröffentlichung herausgebracht hätte? Wir wissen es natürlich nicht mit Sicherheit, aber wir gehen davon aus, dass der Blick auf Elvis' Karriere in den Sechzigern wahrscheinlich deutlich anders ausfallen würde. Da dies aber offensichtlich nicht so geschehen ist, wie wir es uns wünschen, wird Elvis in diesem Jahrzehnt vor allem als Zelluloidkünstler in Erinnerung bleiben. Sein letztes Studioalbum, das nichts mit "typischen" Filmsongs zu tun hatte, war ''Pot Luck'' und es wurde bereits 1962 veröffentlicht.

In der Zwischenzeit war die Mehrheit von Elvis' Albumveröffentlichungen eindeutig von seinen Filmsoundtracks dominiert worden (was sich auch in den Veröffentlichungen von Singles und EP's zeigte - und wir alle wissen, dass es das sogenannte "Lost Album" in '63 geben musste, das nie realisiert wurde). Es schien die perfekte Formel zu sein, um den finanziellen Erfolg zu maximieren, indem man einen Filmsoundtrack nach dem anderen veröffentlichte. Selbst wenn man das Risiko eingeht, die Glaubwürdigkeit eines Künstlers zu verlieren, der einst als "Rebell" bekannt war, eines Mannes, der nur 10 Jahre zuvor so ziemlich alles im zeitgenössischen Popmusikgeschäft verändert hatte.

Lost Album - eine verpasste Gelegenheit? Die Tracks 1 - 12 stammen von der demnächst erscheinenden REEL TRAX-Vinyl-Veröffentlichung "Come What May" (LSP 3718), die sich mit einer sogenannten "Lost Album"-Theorie für November 1966 befasst. Alle anderen Songs, die für diese CD-Veröffentlichung verwendet wurden, basieren hauptsächlich auf internationalen 45er-Single-Veröffentlichungen von 1966. Während einige der Titel fast schon als Single-Tracks auf Elvis' offiziellem RCA-Label bekannt sind (wie z.B. "Tell Me Why" und "Blue River"), wurden die "Girl Happy"-Songs ''Do Not Disturb'' und ''Spring Fever'' in diesem Jahr nur auf einer Single in Indien veröffentlicht. Die "Paradise Hawaiian Style"-LP-Tracks "Drums Of The Islands", "This Is My Heaven", "House Of Sand" und der Titelsong des Films erschienen nur auf Single-Veröffentlichungen auf den Philippinen (alle ebenfalls auf RCA).

Mitte der 1960er Jahre war es an der Zeit, Elvis' musikalische Karriere zu reflektieren, über Veränderungen nachzudenken, neue Einflüsse in Bezug auf Songs und Sounds zu respektieren. Die Geschichte lehrt uns, dass dies höchstwahrscheinlich nie geschehen ist. Und doch gab es Gelegenheiten, etwas von der alten Magie von vor ein paar Jahren zurückzubringen. Eine dieser "Chancen" ergab sich im Mai 1966, als Elvis für eine Aufnahmesession ins "Studio B" in Nashville zurückkehrte und Material für zwei Alben mitbrachte! Eines davon sollte ein Grammy-gekröntes Album voller Gospelmusik werden (genau wie 1960), mit dem Titel "How Great Thou Art"! Das andere könnte dem Album, das Sie gerade in den Händen halten, ähnlich gewesen sein. Elvis war hochmotiviert, die Sessions zu machen und er machte einen mächtig guten Job bei dem Material, das aus Gospelsongs und gut ausgewählten Covers von Genres von Folk bis Rhythm n' Blues Titeln bestand.

Die ''How Great Thou Art'' LP wurde ein Goldalbum und machte Elvis sicherlich sehr stolz darauf. Aber was ist mit dem Rest der Songs aus den Sessions im Mai 1966? Was geschah mit dem möglichen zweiten Album? Nun, es gab kein zweites Album! Die Songs, die für ein weiteres, ziemlich solides "Konzept"-Album (und daher künstlerisch viel wertvoller) hätten verwendet werden können, erschienen schließlich auf Singles und als Bonussongs auf kommenden Soundtrack-Alben.

Eine große Enttäuschung in der Tat und wieder möchten wir fragen: Was wenn.....? Um dem Ganzen ein frisches Ambiente zu geben, wurden die besten/interessantesten alternativen Takes für die Songs ausgewählt. Disc 2 enthält vollständigere und teilweise zusammengeschnittene Outtakes der Titel von Disc 1. Entdecken Sie eine herausragende und nie zuvor veröffentlichte Version des Titels "God's Gonna Cut ém Down" (auch bekannt als "Run On"), die eine Zusammenfügung der Takes 1 und 6 enthält. Ebenfalls enthalten sind die Original-Demos von vier Songs, die von Bobby "Red " West gesungen wurden. Zwei von ihnen wurden sogar von ihm geschrieben!

TRACKLISTING:

Disc 1:
01. Come What May (Take 2)
02. Tomorrow Is A Long Time (Take 2)
03. Love Letters (Take 7)
04. Fools Fall In Love (Take 4)
05. Beyond The Reef (Take 2 - Rejected Master)
06. Tell Me Why * (Master)
07. Down In The Alley (Take 1)
08. I'll Remember You (Take 2)
09. All That I Am (Take 2)
10. Run on (Take 2)
11. Indescribably Blue (Take 1)
12. If Everyday Was Like Christmas (Take 2)
13. Joshua Fit The Battle (Take 1)
14. Blue River (Take 2)
15. Spinout (Take 2)
16. Known Only to Him (Take 2)
17. Milky White Way (Take 5)
18. Frankie And Johnny (Take 1)
19. Please Don't Stop Loving Me (Take 3 - lower key)
20. Swing Down Sweet Chariot (Take 3)
21. How Would You Like To Be (Take 1)
22. Do Not Disturb ** (Take 27)
23. Spring Fever ** (Take 4)
24. This Is My Heaven *** (Take 3)
25. Drums Of The Islands *** (Take 5)
26. Paradise Hawaiian Style *** (Take 1)
27. House Of Sand *** (Take 3)
* Unreleased Stereo Version
** Released by RCA India on 45rpm
*** Released by RCA Phillippines on 45rpm

Disc 2:
01. Run on (Take 1 & 6 - Spliced)
02. Come What May (Takes 3, 4)
03. Fools Fall In Love (Take 5 - Master)
04. Love Letters (Take 2)
05. Down In The Alley (Take 6)
06. Spinout (Takes 3-5 M)
07. Tomorrow Is A Long Time (Take 3 - Master)
08. Beyond The Reef (Take 1 & 2 - Undubbed)
09. I’ll Remember You (Take 1)
10. All That I Am (Take 4)
11. Joshua Fit The Battle (Take 2)
12. Swing Down, Sweet Chariot (Take 1)
13. Known Only To Him (Take 5)
14. Frankie And Johnny (Takes 4 & 6 M)
15. Milky White Way (Take 3)
16. Please Don’t Stop Loving Me (Take 7)
17. Do Not Disturb (Take 35)
18. Spring Fever (Take 21)
19. This Is My Heaven (Take 7)
20. Paradise Hawaiian Style (Take 1 & 4 - Spliced)
21. Indescribably Blue (Master - Take 2)
22. I’ll Remember You (Demo By Red West)
23. If Every Day Was Like Christmas (Demo By Red West)
24. Indescribably Blue (Demo By Red West)
25. Sleepless Nights Endless Days (Demo By Red West)

Quelle: elvis-collectors.com
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, glen d., fronk, ronb57, vinorichi, Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 März 2023 07:50 #969368 von king77
Nichts anderes als ein überflüssiger Sampler von Out - Takes.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 März 2023 10:07 #969370 von Harty
Das stimmt, aber das Artwork ist gelungen m.M nach. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 März 2023 11:46 #969375 von DumbAngel
DumbAngel antwortete auf Elvis - Come What May (DCD - Reel Trax)
Ich stimme euch beiden zu. Tolles Artwork, aber was für eine sinnlose Aneinanderreihung von Tracks. Titel 1-12 sollen also dann auch auf Vinyl als "Lost Album" veröffentlicht werden? Inkl. einer Aufnahme aus '57 und eines Weihnachtsliedes? Das scheint mir doch sehr daneben zu sein. Ich kann durchaus verstehen, dass es interessant ist, so ein potentielles Studiolbum aus den Jahren '66/'67 zu theorisieren. Material - sogar gutes (!) - gab es ja. Die "Tomorrow is a long Time" und FTDs "Guitar Man" haben sich ja auch daran versucht. Von daher ist dieser "neue" Versuch letztendlich nicht brauchbar. Auch wenn das Artwork wirklich sehr gelungen zu sein scheint...


 
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 März 2023 21:00 #969381 von Ciscoking

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
25 März 2023 21:56 - 25 März 2023 21:58 #969382 von ronb57
Sag uns lieber etwas zu dem wieder mal fehlerbehafteten Let me be there Set.

Trotz guten Klanges die sehr gut hörbare zu schnelle Geschwindigkeit bei CD 2 und 3.

Ist man bei FTD gewillt, die CD 2 und 3 zu überarbeiten und zu ersetzen ?
Letzte Änderung: 25 März 2023 21:58 von ronb57.
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo, Teddybear1967, Kay65

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 März 2023 11:38 #969389 von Harty
Kannst du außer  C-R-A-P auch mehr dazu schreiben ? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 März 2023 11:50 #969390 von Taniolo
Womöglich hat er sich ja nur im Thread geirrt.

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.
Folgende Benutzer bedankten sich: Harty

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
26 März 2023 15:29 #969396 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Elvis - Come What May (DCD - Reel Trax)
In der Tat wäre es interessanter, mal mehr als immer nur "C-R-A-P" zu schreiben.

Zur Come What May: Das Artwork dieser Veröffentlichung ist durchaus gelungen, aber letztendlich wieder mal alter Wein in einem neuen Schlauch. Die Idee eines möglichen 2. Albums aus 1966 mag ja ganz nett sein, aber diese Aneinanderreihung der Takes passt auch nicht wirklich zum Jahr 1966, auch wenn einige ältere Songs erst da in Indien erschienen. Interessiert mich auch nicht wirklich, was in diesem Jahr in Indien erschien.

Elvis 4ever
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.