file Elvis - Midnight In Las Vegas (CD - Ampex)

Mehr
26 Apr 2022 09:00 #960698 von Charles
Elvis - Midnight In Las Vegas (CD - Ampex) wurde erstellt von Charles
Vom "Ampex"-Label erscheint die CD "Elvis - Midnight In Las Vegas" mit dem Publikumsmitschnitt der Midnight Show vom 24.03.1975 aus Las Vegas im Digipack.

Inhalt:
Also Sprach Zarathustra - See See Rider - I Got A Woman / Amen - Love Me - If You Love Me (Let Me Know) - And I Love You So - Big Boss Man - It's Midnight - Promised Land - Fairytale - Introductions / What'd I Say - Drum Solo (Ronnie Tutt) - Bass Solo (Duke Bardwell) - Piano Solo (Glen D. Hardin) - T-R-O-U-B-L-E (Short Instrumental By David Briggs) - School Day - Introduction Of ''Wolfman Jack'' - My Boy - I'll Remember You - My Heavenly Father (Kathy Westmoreland) - Let Me Be There (With False Start And Reprise) - Teddy Bear / Don't Be Cruel - Hound Dog - Hawaiian Wedding Song - Dialogue - Can't Help Falling In Love / Closing Vamp

Quelle: Elvis-Collectors.Com

Folgende Benutzer bedankten sich: fronk

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr 2022 15:21 #960717 von Mike.S.
Aus dem HdV Email:

Midnight In Las Vegas (1CD)                        

Ampex is back with a brand new unreleased performance, our follow up to ''You Know, My Bass Man Is Bound To Die'' here comes the second performance that day on the brand new ''Midnight In Las Vegas'' featuring the midnight show on March 24th 1975.

As everybody knows the concerts Elvis gave during his March/April season in Las Vegas was a very strong one, there were no weak performances and every show was sold out with Elvis giving a committed performance while introducing some brand new material recorded earlier that month in the studio and wearing some stunning new two-piece outfits. This was a very different Elvis and the setlist reflected that, more often then not Elvis would only perform 2 or 3 of his classics during this season and he mostly relied on new material along with material introduced about a year earlier. During this concert Elvis performs great versions of ''Promised Land'' ''Fairytale'' ''It's Midnight'' ''My Boy'' ''I'll Remember You'' ''Hawaiian Wedding Song'' and interestingly David Briggs decided to play a different solo on this night playing an instrumental version of  ''T-R-O-U-B-L-E'' a song that wouldn't be added to the setlist until the following tour, we even have Elvis going ''Say hey!'' during this short solo.

Elvis also introduces the legendary disc jockey, actor and musician ''Wolfman Jack'' which Elvis mentions that he's known him for a long time and that they'd been watching each other for years and that Jack had been hosting ''The Midnight Special'' (which ran from 1973 to 1981).

This release comes in a single digipack which contains some stunning photos from this season and you don't want to miss this release. To get a preview of the release be sure to ask for a sample at your favorite Elvis dealer. (20 €)
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Apr 2022 11:27 #960740 von john carpenter
john carpenter antwortete auf Elvis - Midnight In Las Vegas (CD - Ampex)
Gab,s dieses Concert schonmal irgendwo?
Und ist das jetzt ein Publikum Mittschnitt oder ein Soundboard?
Hab jetzt nichts dazu gefunden, oder vielleicht einfach nur überlesen.
Danke für Infos im voraus

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Apr 2022 11:46 #960742 von Mike.S.
Nein, gab's noch nicht. Ist ein Publikumsmitschnitt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
27 Apr 2022 13:41 #960745 von king77
Nach langer Zeit wieder mal eine unveröff. AR noch dazu vom März 75 da bot Elvis starke Performance u. Shows.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Apr 2022 03:07 #961011 von Mike.S.
Nun ja, so ganz verstehe ich allerdings die allgemeine Begeisterung nicht, denn da es ein Publikumsmitschnitt ist, können wir uns auch auf (k)einen spektakulären Sound gefasst machen.

Jedem das seine (natürlich), aber ich frage mich schon, warum diese CD von allen schon im Vorfeld so hochgelobt wird, und vor allem vom Bootleg Kritiker Cisco (FTD Berater) angepriesen wird. Merkwürdig in diesem Zusammenhang: Ein 1971 DES Soundboard Reissue von MRS ist im Vergleich dazu "CRAP" und wird komplett zunichte gemacht.

Also ich kapier's noch nicht so ganz, aber ich arbeite d'ran.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Apr 2022 08:30 - 29 Apr 2022 08:40 #961016 von fronk
Das liegt daran, dass es »Sammler« und keine »Hörer« sind, denen ist es egal, wie schlecht eine Aufnahme klingt, es geht ihnen dabei mehr um Vollständigkeit. Hauptsache man kann auf der Liste einen Haken setzen und füllt damit ein Loch – jede/r wie sie/er mag …
Letzte Änderung: 29 Apr 2022 08:40 von fronk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Apr 2022 12:15 #961018 von king77
Du kannst davon ausgehen bei mir wird jedes Konzert angehört. Natürlich spielt hier mit wenn man 745 Konzerte von Elvis besitzt dann wird man sich auch das 746 kaufen. Übrigens gerade die Vinyl Sammler die so manche LP zum 30 mal kaufen möchten sich über Konzert Freaks lustig machen. Od. ist der Sound bei den LPs jedes mal anders eben von beschissen bis sehr gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Apr 2022 12:42 - 29 Apr 2022 12:43 #961020 von ronb57
Bist du wirklich im Besitz von 745 Konzerten oder war das nur ein Beispiel ?
Wenn ja, na dann Glückwunsch.
Aber manche AR sind wirklich vom Klang her Scheiße, man versteht manchmal garnix !!
Letzte Änderung: 29 Apr 2022 12:43 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Apr 2022 13:19 #961024 von Jochen

Du kannst davon ausgehen bei mir wird jedes Konzert angehört. Natürlich spielt hier mit wenn man 745 Konzerte von Elvis besitzt dann wird man sich auch das 746 kaufen. Übrigens gerade die Vinyl Sammler die so manche LP zum 30 mal kaufen möchten sich über Konzert Freaks lustig machen. Od. ist der Sound bei den LPs jedes mal anders eben von beschissen bis sehr gut.

Ich denke mal Mike hat das nicht „als lustig machen“ gemeint.
Er stellt sich halt, so wie ich auch ein bissl, die Frage warum MRS immer schon im Vorfeld zerlegt wird, irgendein relativ unbekanntes Label mit einer AR aber so in den Himmel gelobt wird. Persönlich find ich die meisten AR die ich kenne mehrheitlich super. Gut, ich hab nicht so viel. Es dürften so zwischen 50 - 60 CDs  und und die 20 Vinyl sein. Die CDs sind allesamt schon älteren Jahrgangs, da ich ja dann mit diesen aufgehört habe. Aber die meisten find ich besser als schlechtklingende Soundboards mit einem Meister in schlechter Verfassung als Bonus obendrauf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
29 Apr 2022 14:18 - 29 Apr 2022 21:22 #961028 von Mike.S.
Ja Jochen hat mich da richtig verstanden. Ich bin gerade bei dieser CD etwas erstaunt gewesen, mit welcher fast schon Euphorie sie in den Foren aufgenommen wird. Klar, es gab den Mitschnitt noch nicht, ich versteh' das schon.

Aber es gibt bei Wiederveröffentlichungen von altem Material oft ja auch wirklich nette Teile, wo man sich z.B. sehr viel Mühe bei der Gestaltung gemacht hat, oder wo mehrere Shows aus der gleichen Zeit zu einer Box zusammengefasst werden. Da gab es ja in den letzten Jahren z.B. schöne LP-große Boxen, die neben den CDs auch LPs enthielten usw.. Und sowas wird halt meist im Vorfeld komplett zerrissen. Mir fehlt da halt etwas die Ausgewogenheit in der Bewertung. Wenn man sich das alles regelmäßig durchliest, entsteht irgendwie der Eindruck, dass es gar nicht darum geht, was herausgebracht wird, sondern von wem.

In der Regel wissen ja die Experten und Insider genau, wer hinter so einem Bootleg Label steht, und natürlich auch, wer die Quelle für das Material ist. Und so werden entsprechende VÖ eben angepriesen und manche grundlos verrissen, obwohl sie das nicht verdient hätten. Und es sind halt meistens immer die gleichen Experten in den Foren, die dies über ihre Kommentare ein wenig steuern. Finde ich etwas fragwürdig.
Letzte Änderung: 29 Apr 2022 21:22 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Mai 2022 22:10 #961398 von Jochen
Hat jemand die CD schon und kann was dazu schreiben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Mai 2022 20:22 - 10 Mai 2022 20:30 #961437 von Mike.S.
Im FECC wurden Sound Samples gepostet. Kommentar von Cisco war "soso, gibt schlimmeres".
Ich hab's mir auch angehört, aber ich bin kein Experte bzgl. AR. Es klang aber doch eher sehr bescheiden (um nicht zu sagen ganz schlimm). Für mich ist das nix (Du hast dbzgl. Post von mir).
Letzte Änderung: 10 Mai 2022 20:30 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Mai 2022 21:34 #961441 von Jochen
Vielen lieben Dank! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hab jetzt nur übers Tablet mal reingehört.
Find ich für eine AR wirklich nicht schlecht.
Klar, AR bleibt AR, da kann man nix machen.
Trotzdem schön, dass ein bisher unveröffentlichtes Konzert auftaucht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Mai 2022 21:58 #961443 von Mike.S.

Find ich für eine AR wirklich nicht schlecht.

Erstaunlich. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ich bin halt nicht vom Fach. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.