file Elvis Reborn

Mehr
23 Feb 2020 02:41 - 23 Feb 2020 03:12 #932478 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis Reborn
Zu früh gefreut, heute ist die CD eingetroffen, und ich muss also so manches zurück nehmen. Es ist dann doch ein Unterschied, ob man sich Online-Sound-Samples anhört, oder die CD über die Anlage laufen lässt. Es ist nichts von der "I was the one"-LP verwendet worden. Auf binaurale Quellen wurde zwar schon zugegriffen, aber im gesamten Klangbild kaum zu unterscheiden vom Rest.

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin etwas verblüfft von dem, was ich da heute erhalten habe. Ich weiß, dass man über Frequenzfilter Instrumente, Stimmen etc. herausfiltern kann, aber dann der Aufwand, das alles wieder zu einem Ganzen zusammenzufügen, was für eine Arbeit. "Keine zusätzlichen Instrumente, keine künstlichen Overdubs", ich kann tatsächlich keine entdecken.

Natürlich ist das kein Stereo, wo sich alles ganz rechts und links abspielt. Es bewegt sich schon etwas im Mittelfeld, aber die Trennung zwischen rechts und links ist klar hörbar. Die Original Mono-Bänder klingen natürlich sauberer, der "Computer-Bearbeitungs-Sound" bleibt dann doch irgendwie.

"What a wonderful life" ist der einzige Schwachpunkt. Man hat hier das Instrumental vom Alternate genommen, und das Vocal vom Master eingesetzt. Das hört man halt dann doch ein klein wenig, obwohl man sich Mühe gegeben hat. Übrigens kommt das ganze nicht als gepresste CD, sondern als CDR mit Aufdruck.

Was soll ich jetzt dazu sagen? So sehr es mir widerstrebt, aber der Klang ist sensationell, es ist kein Fake, kein Betrug, irgendjemand hat sich da wirklich die Mühe gemacht, am PC die Instrumente auseinander zu rechnen, und dann wieder zusammenzufügen, mit Verschiebung nach links und rechts. Dazu ein Auszug aus dem Booklet, man kann das glauben oder nicht, es hört sich "leider" tatsächlich so an.





Braucht man das ganze? Naja, es klingt echt gut, aber ich glaube, die Originale sind auch nicht so schlecht. Ich möchte nur so fair sein und meine vorherige Einschätzung korrigieren, denn ich bin heute eines besseren belehrt worden.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Feb 2020 03:12 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Ronny57, Atomic Powered Poster

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
23 Feb 2020 08:18 #932479 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis Reborn
Danke für die Einschätzung. Ich halte den Gedanken hinter der CD zwar nach wie vor schon grundsätzlich für Unfug, aber es war dennoch interessant deinen Beitrag dazu zu lesen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
23 Feb 2020 17:50 #932509 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Elvis Reborn
Also Mike, ich habe neulich die FTD Elvis Golden Records, Vol.1, CD 1, gehört. Mir sind dann diese alten Monoaufnahmen doch lieber als dieser neue Schnick Schnack. Für einen 5er auf dem Flohmarkt würde ich diese CD vielleicht kaufen, aber essentiell ist sie jetzt nicht.

Elvis 4ever
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Feb 2020 18:30 - 23 Feb 2020 18:54 #932512 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis Reborn
APP und Chief. Ich bin da mit Euch einer Meinung - ist natürlich auch Geschmackssache. Ronny fand den Sound ganz gut, und ich habe die CD vorab so schlecht geredet, dass ich das korrigieren wollte. Wer sich die CD kaufen möchte, weiß jetzt zumindest, dass es kein Fake ist, man hat schon Spaß daran. Ich möchte nur objektiv bleiben. Die CD zu bestellen, war ein Risiko, und eigentlich war es ein klarer Fall, dass sie eh im Laden landet. Dem ist nicht so, ich war wirklich positiv überrascht, und sie wird noch öfters laufen.

Ronny, Dir haben ja die Sound-Samples schon gefallen, ich denke, wenn Du die CD hörst (klingt bei weitem besser), wirst Du begeistert sein. Ich habe sie direkt auf der Website bestellt, was ich ungern mache, Bezahlung nur mit Kreditkarte, hat dann auch 2 Wochen gedauert, bis sie da war, ich wurde schon etwas nervös - aber am Ende doch alles perfekt.
Letzte Änderung: 23 Feb 2020 18:54 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Feb 2020 08:54 #932564 von Ronny57
Ronny57 antwortete auf Elvis Reborn
Extra Dank !
Überlege nochmal

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Jul 2020 19:34 #938630 von Moodyblue77
Moodyblue77 antwortete auf Elvis Reborn
Ich glaube,das diese CD echt Geschmackssache ist!
Mir persönlich gefällt sie nicht!
Klar hört sich das zum Teil gar nicht so schlecht an.....
Ich habe sie zwei mal durchlaufen lassen.
Aber bei einer höheren Lautstärke,kommt das schon ganz
schön unsauber rüber!
Dann Hall ohne Ende dazu gegeben, um den Effekt zu verbesseren.
Und Elvis Stimme ist auf den original Versionen eindeutig klarer
zu hören.
Also Stereo und klarer Sound ist etwas anders.
Wenn man mal vergleicht, und anschließend die Stereo Bonus Songs
von der "Jailhouse Rock" von 1997 hört, sind da Welten dazwischen!
(Let Me,Poor Boy,Love Me Tender,We´re Gonna Move)
So hätte das damals geklungen! Aber nicht so wie auf der CD!
Das ist aber nur mein Eindruck! Wenn das euch gefällt.dann ist das
auch völlig in Ordnung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Abwesend
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
26 Jul 2020 20:33 - 26 Jul 2020 20:34 #938632 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Elvis Reborn
Ich musste gerade echt noch mal nachschauen was das für ne CD war....

Ohne irgendwen zu irgendetwas belabern zu wollen: meint ihr nicht, dass ihr am Ende des Tages mehr persönlichen Gewinn daraus ziehen könntet, wenn ihr mal in neue, andere Musik reinhört? Dabei vielleicht neben (zwangsläufig) Zeug das euch nicht gefällt auch mal über was frisches, aufregendes stolpert, anstatt eure Zeit und euer Geld in immer neue Kunstversionen + Substandard-Konzerte von Aufnahmen zu investieren die ihr seit Ewigkeiten kennt? Es macht dann (zumindest geht es mir so) auch wieder mehr Spaß wieder auf diese Klassiker zurück zu kommen, wenn man die nicht ständig hört/ in vermeintlich neuen, schlussendlich immer enttäuschenden Versionen ins Regal stopft.

Ist gar keine Wertung meinerseits gegenüber Leuten die solche Versionen hören, jedem Tierchen sein .... ihr wisst schon. Aber vielleicht mal drüber nachdenken...es gibt ja noch mehr als Elvis.
Letzte Änderung: 26 Jul 2020 20:34 von Atomic Powered Poster.
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Andre666Blfd, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.