Elvis: The Blue Hawaii Sessions

.

Auf ElvisInfoNet fand sich die Bestätigung von Ernst Jørgensen, dass eine Deluxe-Version mit dem Titel "Elvis: The Blue Hawaii Sessions" auf dem Sammlerlabel "Follow That Dream" derzeit in Arbeit ist.

Quelle: ElvisInfoNet.Com


El Charros Avatar
El Charro antwortete auf das Thema: #926663 22 Okt 2019 14:03
Dann hat sich ja bestätigt, was eh die meisten bereits vermutet haben. Bliebe nur die Frage, an welcher Position der beabsichtigten Session-Boxes Blue Hawaii rangiert. So wie ich das meine gelesen zu haben, stehen da wohl mehr oder weniger bestätigt 3 oder 4 Sessions an, die für Boxen vorgesehen sind. Persönlich wäre jetzt Blue Hawaii bei mir nicht unbedingt die allererste Session auf der Wunschliste, aber sei es drum...

Klar ist damit allerdings, dass sich diese Meli maka CD mehr oder wenige rerübrigt hat, wenn das nicht sowieso schon der Fall war.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #926664 22 Okt 2019 14:18
Wenig überraschend für die meisten User hier ist das eh nix für mich. Allerdings steht in der Ankündigung wieder (wie bei der American) nix von complete, was eine auch für härtere Sammler als mich unbefriedigende Veröffentlichung befürchten lässt.
Earth Boys Avatar
Earth Boy antwortete auf das Thema: #926668 22 Okt 2019 16:30
Eine erwartbare Veröffentlichung. Ob ich das Set kaufe, hängt maßgeblich davon ab, ob wir alle Takes bekommen oder nicht.
Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #926673 22 Okt 2019 16:50
Im Moment scheint es rund zu gehen zwischen Bootleg Labeln und FTD. Muss man das noch alles verstehen?
Ich für meinen Teil werde diese merkwürdige Veröffentlichung von Venus (oder wer immer dahinter steckt) auslassen und nehme gerne die FTD zu diesem Film. Da Blue Hawaii einer meiner Lieblings Soundtracks ist, freue ich mich darauf sehr und hoffe, das wir den ganzen Klimbim dann auch komplett in feinstem Stereo bekommen.
Sehr gut, Ernst! Grabe den Bootleggern das Wasser ab endlich, auch wenn ich persönlich ein Fan des Venus Labels bin.
Sind wahrscheinlich Sony/FTD Mitarbeiter, die dahinterstecken, um sich eine Scheibe vom Kuchen abzuschneiden.

As Long as it sells! :bier:
Lonegans Avatar
Lonegan antwortete auf das Thema: #926707 23 Okt 2019 11:33

Chief Joseph schrieb: Im Moment scheint es rund zu gehen zwischen Bootleg Labeln und FTD. Muss man das noch alles verstehen?
Ich für meinen Teil werde diese merkwürdige Veröffentlichung von Venus (oder wer immer dahinter steckt) auslassen und nehme gerne die FTD zu diesem Film. Da Blue Hawaii einer meiner Lieblings Soundtracks ist, freue ich mich darauf sehr und hoffe, das wir den ganzen Klimbim dann auch komplett in feinstem Stereo bekommen.
Sehr gut, Ernst! Grabe den Bootleggern das Wasser ab endlich, auch wenn ich persönlich ein Fan des Venus Labels bin.
Sind wahrscheinlich Sony/FTD Mitarbeiter, die dahinterstecken, um sich eine Scheibe vom Kuchen abzuschneiden.

As Long as it sells! :bier:


Gibt es eigentlich auch Soundtracks, die nicht einer deiner Lieblings- - Soundtracks sind? Nur so interessehalber.

Lektüre

Elvis (Nr. 66)

Elvis (Nr. 66)

Weitere Details
Elvis Presley - In The Valley Of The Sun

Elvis Presley - In The Valley Of The Sun

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - The Classic Christmas Album

Elvis Presley - The Classic Christmas Album

Weitere Details
You're Driving Me Crazy! (Anita Wood Calls Elvis - Promo LP Track)

You're Driving Me Crazy! (Anita Wood Calls Elvis - Promo LP Track)

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

„Forbes“-Liste: So viel verdienen Michael Jackson, Elvis und Co. nach ihrem Tod

„Forbes“-Liste: So viel verdienen Michael Jackson, Elvis und Co. nach ihrem Tod

Weitere Details
Biopic über Elvis: Olivia DeJonge wird zu Priscilla Presley

Biopic über Elvis: Olivia DeJonge wird zu Priscilla Presley

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.