Elvis Presley - From Elvis In Nashville (DLP)

.

Für den 20.11.2020 kündigt "RCA Victor" die Doppel-LP "Elvis Presley - From Elvis In Nashville".

Inhalt - Seite A:
You Don't Have To Say You Love Me - Mary In The Morning  (Take 3 - 4) - Stranger In The Crowd (Take 5) - How The Web Was Woven (Take 1) -  Got My Mojo Working / Keep Your Hands Off Of It)

Seite B:
I’ve Lost You (Take 1) - Patch It Up (Take 1) - Just Pretend (Take 2) - Whole Lot-ta Shakin’ Goin’ On - Bridge Over Troubled Water (Rehearsal - Take 1)

Seite C:
Tomorrow Never Comes  (Take 10 - 11) - Faded Love (Take 3) - I Really Don't Want To Know - I Was Born About Ten Thousand Years Ago - Make The World Go Away - Funny How Time Slips Away

Seite D:
Faded Love(Rehearsal - Country Version) - The Fool - A Hundred Years From Now (Take 1) - Little Cabin On The Hill (Take 1) - There Goes My Everything (Take 1) - I Washed My Hands In Muddy Water

Quelle: Craft-N-Vinyl.Com


Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #939463 08 Aug 2020 19:56
Passt qualitativ zum heutigen Tag hier.
Lonegans Avatar
Lonegan antwortete auf das Thema: #939458 08 Aug 2020 19:07

Atomic Powered Poster schrieb: Ja, das ist seltsam und befremdlich. Ich habe etwas ähnliches bei mir selbst bemerkt. Bei den (nicht professionellen) Konzertaufnahmen war mir Vollständigkeit immer egal, aber professionell aufgenommenes Zeug musste ich fast zwanghaft kaufen. Ich habe die VLV-Sessions geschenkt bekommen, mir dann die FiA gekauft (die VLV hatte ich ja schon - idiotischer Grund für einen Kauf, zumal ich die VLV nicht mochte - dem Wunsch nach einer chronologischen Anordnung der Tracks kam die Veröffentlichung auch entgegen, daher rechtfertigte ich den Kauf vor mir selbst irgendwie) und meine Fresse hat mich das Teil genervt. Danach hatte ich von Elvis echt die Schnauze voll, wenn ich das mal so schreiben darf. Eine derartige Anhäufung von Nichtigkeiten und Mist, einfach grauenhaft (nur meine Meinung, keine Provokation, echt nicht).

Wie schon etliche andere Veröffentlichungen der letzten Jahre hat mich das Anhören eher dazu gebracht den Spaß an Elvis zu verlieren - ich vergaß bei dem ganzen musikalischen Bodensatz der da so rausgekloppt wird fast warum ich dem Mann eigentlich so gerne zuhöre. Und das war für mich dann endgültig und final so ein innerer Wendepunkt. Nicht, dass ich das vorher alles nicht gewusst hätte, alles gekauft hätte, aber da wurde mir das richtig bewusst wie absurd es für mich wäre weiterhin diese Boxen etc zu kaufen.

Selbst die 69'erLive Box finde ich einfach nur lähmend, redundant und öde, ein einziger Overkill - und im Gegensatz zu FiA mag ich die 69'er Konzerte total gerne.

Ich möchte nur sagen - es ist durchaus befreiend sich selbst zu hinterfragen in seinem Kauf,- und Sammelverhalten und einzusehen, dass man im Grunde (längst) alles hat. Ne schöne Neuauflage (etwa der GR2 Anfang des Jahres) o.ä. kann man ja bei Bedarf und Bock dennoch mal mitnehmen.


Ja. FiA habe ich nicht einmal geschafft durchzuhören und lege sie jetzt nur noch ein, wenn ich mal Besuch loswerden will und , dieletzte Bahn fährt gleich, nicht funktioniert hat.
Earth Boys Avatar
Earth Boy antwortete auf das Thema: #939429 08 Aug 2020 14:34
Man findet das off topic Geschriebene hier.
Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #939418 08 Aug 2020 13:29

Nordlicht1972 schrieb: Ich habe mich über die Tracklist ja schon negativ geäußert. Bitte nicht falsch verstehen. Es ging nicht um die Aufnahmen, sondern dass man fast nur auf schon auf Vinyl vorhandene Aufnahme zurückgegriffen hat. Ich hätte mir halt die undubbed Master von "I'll Never Know" oder "The Sound Of Your Cry" gewünscht, die ja nicht einmal auf der FTD Scheibe vertreten sind . Nun gut. So eine Sonderausgabe hätte aber wieder seinen Reiz. Aber woher bekommen? Und dann noch zu einem annehmbaren Preis?

In der Tat waren die Worte etwas hart gewählt, "Schlag ins Gesicht der Fans", in Anbetracht einer anderen heutigen Diskussion. Die Argumente sind aber richtig, warum eine Wiederholung von Outtakes, die bereits auf Vinyl veröffentlicht wurden? Ob blau/rot oder schwarz macht es für mich nicht besser. "The Sound Of Your Cry" wegzulassen ist ein No-Go, "I'll never know" eine wirklich schöne Nummer, die auch undubbed ihren besonderen Reiz hat (siehe Rough Cut Diamonds).

Ansonsten hoffe ich, dass sich die Gemüter wieder beruhigen, lag bestimmt an Detlef. :schwitz:
Nordlicht1972s Avatar
Nordlicht1972 antwortete auf das Thema: #939391 08 Aug 2020 11:26
Ich habe mich über die Tracklist ja schon negativ geäußert. Bitte nicht falsch verstehen. Es ging nicht um die Aufnahmen, sondern dass man fast nur auf schon auf Vinyl vorhandene Aufnahme zurückgegriffen hat. Ich hätte mir halt die undubbed Master von "I'll Never Know" oder "The Sound Of Your Cry" gewünscht, die ja nicht einmal auf der FTD Scheibe vertreten sind . Nun gut. So eine Sonderausgabe hätte aber wieder seinen Reiz. Aber woher bekommen? Und dann noch zu einem annehmbaren Preis?

Lektüre

Elvis German EP´s Record Guide

Elvis German EP´s Record Guide

Weitere Details
Elvis - My Happiness (Nr. 113)

Elvis - My Happiness (Nr. 113)

Weitere Details

CD Neuigkeiten

Elvis - For The Good Times

Elvis - For The Good Times

Weitere Details
Elvis - Tinseltown Troubadour: Volume 1

Elvis - Tinseltown Troubadour: Volume 1

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Dreharbeiten zu Elvis-Biografie starten wieder

Dreharbeiten zu Elvis-Biografie starten wieder

Weitere Details
Priscilla Presley verkauft Beverly-Hills-Villa

Priscilla Presley verkauft Beverly-Hills-Villa

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.