50.000.000 Elvis Fans Can´t Be Wrong

.

Von "Sony Legacy" ist die LP "50.000.000 Elvis Fans Can´t Be Wrong" für den 31.01.2020 angekündigt.

Inhalt - Seite A:
I Need Your Love Tonight - Don’t - Wear My Ring Around Your Neck - My Wish Came True - I Got Stung

Seite B:
One Night - A Big Hunk O’ Love - I Beg Of You - (Now And Then There’s) A Fool Such As I - Doncha’ Think It’s Time

Quelle: Verschiedene


Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #928810 09 Dez 2019 00:16
Da wird sich mancher wundern, warum mich das freut. Eine alte Mono-Pressung in guter Qualität ist schwer zu bekommen - nur die späteren Electronically Stereo LPs gehen einfach her. Bei den 90er Jahre Pressungen hat man zusätzliche Titel mit d'rauf. Hier hält man sich an das Original.

Side 1
I Need Your Love Tonight
Don’t
Wear My Ring Around Your Neck
My Wish Came True
I Got Stung
Side 2
One Night
A Big Hunk O’ Love
I Beg of You
(Now and Then There’s) A Fool Such as I
Doncha’ Think It’s Time

Ich kenne die LP als neuere Pressung in dieser Form nur aus Japan und USA (siehe Fotos) mit älteren Mastern. Bei Friday Music gibt es sie zwar auch, aber mit Klappcover und für uns in ol' Germany um die 45,-. Also ist das hier die erste Mono-Pressung mit den 2007 Mastern, der Original Reihenfolge und "Original"-Hülle zu erschwinglichem Preis. Mich freut's.

Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #928811 09 Dez 2019 01:33
Das ist in der Tat cool. Leider klingen die Legacy Vinyl Dinger die ich kenne digital. Nicht mies, aber eben auch nicht so geil wie sie könnten. Daher muss ich mir den Erwerb doch überlegen. Das Album ist allerdings der Kracher, das Cover natürlich auch. Die erweiterte Fassung ist für nein Empfinden ein Desaster. Nicht, dass die zusätzlichen Songs scheiße wären, aber das Original klingt wunderbar kohärent (was bei einem Sampler selten ist) und ist schön kompakt. Die erweiterte Fassung klingt nach Kuddelmuddel.
Ronny57s Avatar
Ronny57 antwortete auf das Thema: #928830 09 Dez 2019 14:34
Ich besitze auch die japanische Pressung mit dem hellen OBI.
Wie ist die Qualität/Klangunterschied zwischen Japan und USA ?
DumbAngels Avatar
DumbAngel antwortete auf das Thema: #928831 09 Dez 2019 15:32

Atomic Powered Poster schrieb: Das Album ist allerdings der Kracher, das Cover natürlich auch. Die erweiterte Fassung ist für nein Empfinden ein Desaster. Nicht, dass die zusätzlichen Songs scheiße wären, aber das Original klingt wunderbar kohärent (was bei einem Sampler selten ist) und ist schön kompakt. Die erweiterte Fassung klingt nach Kuddelmuddel.



Das sehe ich genau so. Mich stört vor allem, wenn auf Platten zwischendrin Weihnachtsstücke kommen. Wenn ich das Album am Stück hören will, möchte ich keine Weihnachtslieder dabei haben.
Das Original ist sicherlich eine ganz starke Scheibe. Ich bin ja sowieso Fan der Gold Records Serie.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #928832 09 Dez 2019 16:00
Teil 1 ist natürlich eine Sammlung von Klassikern. Teil 2 und 3 sind kohärenter als viele regulären Alben des King und auch musikalisch natürlich großartig. Teil 4 fällt dagegen ziemlich ab, auch wenn einige schöne Aufnahmen enthalten sind.

Lektüre

The Weekly News (04.01.2020)

The Weekly News (04.01.2020)

Weitere Details
Elvis @ Argentina 1963 / 1969

Elvis @ Argentina 1963 / 1969

Weitere Details

CD Neuigkeiten

CD-Ersatz beim

CD-Ersatz beim "Elvis: The Elvis Is Back Sessions"

Weitere Details
Elvis In California

Elvis In California

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Weitere Details
„Forbes“-Liste: So viel verdienen Michael Jackson, Elvis und Co. nach ihrem Tod

„Forbes“-Liste: So viel verdienen Michael Jackson, Elvis und Co. nach ihrem Tod

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.