Live At The International Hotel, Las Vegas, NV August 23, 1969 (RSD 2019)

.

Für den "Record Store Day 2019" wird die Doppel-LP "Live At The International Hotel, Las Vegas, NV August 23, 1969" mit folgenden Worten angekündigt:

"Nach seinem triumphalen 1968er TV-Comeback Special für NBC kehrte Elvis Presley im Folgejahr auch endlich wieder auf die Konzertbühne zurück. Im Februar 1969 unterzeichnete der King seinen Jahrhundert-Deal mit dem Las Vegas International Hotel, das ihn für eine nie da gewesene Reihe von 57 Auftritten unter Vertrag nahm.

Der King hatte während der Aufnahmen seines gerade veröffentlichten Albums From Elvis In Memphis ordentlich Energie getankt und lieferte für seine Fans packende Sets voller Rock’n’Roll-Klassiker ab.

Unterstützt wurde er dabei von den Background-Gruppen The Imperials und The Sweet Inspirations sowie einer frühen Besetzung seiner legendären TCB Band. Die Doppel-LP Live In Las Vegas 1969 dokumentiert diesen wichtigen Abschnitt in Elvis' Karriere und enthält ein bislang unveröffentlichtes Set aus seinem ersten Engagement im The International Hotel, dem noch viele weitere folgen sollten."

Inhalt - LP 1 - Seite A:
Blue Suede Shoes - I Got A Woman - All Shook Up - Love Me Tender - Jailhouse Rock - Heartbreak Hotel - Hound Dog

Seite B:
Memories - Mystery Train / Tiger Man - Monologue

LP 2 - Seite C:
Baby What You Want Me To Do - Runaway - Are You Lonesome Tonight - Yesterday / Hey Jude - Introductions

Seite D:
In The Ghetto - Suspicious Minds - What'd I Say - Can't Help Falling In Love

Quelle: RecordStoreDayGermany.De


Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #920276 08 Mai 2019 18:41
Alleine die Drums bekämen bedeutend mehr Spuren zugestanden als eben jene acht die man 69 verwendet hat.
DumbAngels Avatar
DumbAngel antwortete auf das Thema: #920274 08 Mai 2019 18:18

Chief Joseph schrieb: Mit wie vielen Spuren würden die Tontechniker denn heute so ein Konzert aufnehmen? Gäbe es dann genug Spuren, um jedes Instrument einzeln abzulichten? Ich habe da wenig bis gar keine Ahnung.



Dank der digitalen Technik hat man heutzutage unendlich viele Spuren. Einschränkend kann höchstens die Anzahl der Mikrofone sein, die man zur Verfügung hat.
Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #920273 08 Mai 2019 18:12
Mit wie vielen Spuren würden die Tontechniker denn heute so ein Konzert aufnehmen? Gäbe es dann genug Spuren, um jedes Instrument einzeln abzulichten? Ich habe da wenig bis gar keine Ahnung.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #920208 05 Mai 2019 11:45
Ups, Piano fehlt ja noch, das hatte sicherlich eine eigene Spur. Müsste man echt mal vergleichen, was da zusammengelegt wurde. Interessante Frage eigentlich, vielleicht höre ich die Tage mal in die Mixe rein, falls ich mal Langeweile haben sollte. Muss jetzt leider arbeiten.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #920207 05 Mai 2019 11:42
Meine Vermutung ist, dass man durchaus eine Spur für das Publikum verwende hat. Man hört das deutlich daran, dass bei z.B. den Anesini-Mixen (bei dem neuen Mix müsste ich noch mal reinhören, was leider gerade nicht geht) das Publikum (als einziges Element) leicht zeitversetzt gedoppelt wurde, also als eine Art Stereo-Effekt erzeugt wurde, um mehr Atmosphäre zu schaffen. Das geht logischerweise nur dann, wenn die Spur separat vorliegt.

Die genaue Einteilung ist schwer zu beurteilen, da müsste man mal die verschiedenen Mixe auseinanderklabüstern. Aus dem Kopf würde ich die folgende Aufteilung unterstellen wollen:

1) Elvis
2) Schlagzeug (natürlich mit mehreren Mikrofonen aufgezeichnet und vorab gemischt)
3) Bass
4) Chöre, inklusive Hodge (sicherlich ebenfalls vorab gemischt und auf eine Spur gelegt)
5) Gitarre Burton
6) Gitarre Wilkinson
7) Orchester
8) Publikum (7 und 8 naturgemäß auch mit x Mikros aufgezeichnet und vorab gemischt)

Lektüre

The OEPFC Magazin (Februar / März 2020)

The OEPFC Magazin (Februar / März 2020)

Weitere Details
Elvis Presley - Stories Behind The Songs: Volume 2

Elvis Presley - Stories Behind The Songs: Volume 2

Weitere Details

CD Neuigkeiten

With Renewed Vigour: Elvis Presley

With Renewed Vigour: Elvis Presley

Weitere Details
Elvis - Time Is Slipping Away

Elvis - Time Is Slipping Away

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Weitere Details
„Forbes“-Liste: So viel verdienen Michael Jackson, Elvis und Co. nach ihrem Tod

„Forbes“-Liste: So viel verdienen Michael Jackson, Elvis und Co. nach ihrem Tod

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.