Die Aktuelle: Krimi (16/2021)

.

In dem Magazin "Die Aktuelle: Krimi" gibt es "neue Fakten" im Artikel "Elvis ermordet!", welchen den Untertitel "Musste Elvis sterben, weil er seine Verlobte abservieren wollte?" trägt.

Quelle: Funke-Zeitschriften.De


Whitehavens Avatar
Whitehaven antwortete auf das Thema: #950797 13 Aug 2021 20:12
Danke für den Sendetipp!
Isarnixxes Avatar
Isarnixxe antwortete auf das Thema: #950774 13 Aug 2021 14:29

Moin,
bitte nicht persönlich nehmen, aber so ein Schmarrn, wie solche Artikel kann man und sollte man nicht ernst nehmen.
Elvis ist weder einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen, noch hat er Waffen erworben, weil er sich in Gefahr wähnte.
So wie er eine Leidenschaft für Autos hegte, so groß war auch seine Leidenschaft  für Waffen.
Gehört in den Staaten und gerade im Süden, zum guten Ton.
Das Einzige worüber sich die Mediziner nicht so einig sind, ist die Tatsache, was nun eigentlich zu seinem Ableben geführt hat.
War es sein Medikamentenmissbrauch, war es sein organischer Zustand, oder war es das Zusammenspiel aller Faktoren.
Für mich war es letzteres.
Wobei ich glaube, dass Er bei einem gesunden Lebenswandel noch einige Jahre vor sich gehabt hätte.
 

Hi,
immer das gleiche, passiert mir nicht zum ersten Mal bei meinen Bettlektüren, erst beim 2. Durchgang krieg ichs meistens gebacken; ist wohl der Tatsache geschuldet daß ich tagsüber schon soviel lesen muss. Das mit seinen Waffen da gebe ich Dir schon recht; wars nicht so das Elvis bevor er auf die Bühne ging immer 1-2 Waffen z.B. in seinen Boots versteckte?
Was den Wahrheitsgehalt der Mafia-Story angeht, keine Ahnung. Nachzulesen ist das im Buch von John Parker - Geheimakte Elvis: Die Mafia und das Rätsel um den Tod eines Idols - 1994, Knaur Biographien.
Was das mediziniche betrifft so bin ich auch deiner Meinung ein tödlicher Cocktail - sein Leben.
Bei deinem letzten Satz bin ich ganz bei Dir - dann hätte es evtl weder Priscilla noch den Mafia-Tross in dieser Ausführung gegeben.
Alles in allem betrachtet war er ein schwerkranker Mann und er hat meinen ganzen Respekt dafür dass er trotzdem für seine Verhältniss hart gearbeitet hat bis es er nicht mehr konnte. Mein Eindruck ohne seine ganzen "Hilfsmittel" wäre er nur schwerlich mehr aus dem Haus gekommen oder zudem was ihn ausmachte.
Interessanterweise habe ich vor 2 Tagen ein Video auf Youtube gesehen, da wurde u.A. berichtet das in Elvis Familie, Cousine und Cousin geheiratet hätten und damit evtl. die Vorlagen für einige seiner gesundheitlichen Probleme geschaffen hätten - hab gegoogelt - soll nicht ganz ungefährlich sein je nach Verwandschaftsgrad.
So jetzt lass ich unsren guten Elvis mal wieder in Frieden aber solange gewisse Sachen im Unklaren sind kommts immer wieder hoch; wie bei uns in Bayern unsren König Ludwig II. haben sie ihn jetzt umbracht oder nicht, es deutet alles darauf hin aber so lange seine Familie die Wittelsbacher den Deck'l draufhalten und es keine DNA-Analyse gibt ..... da gäbs noch viele die auf seltsame Weise ihr Leben verloren haben

Jetzt freu ich mich erstmal auf den Sonntag um 22:20 Uhr auf Arte:That’s the Way It Is
Wiederholung Montag 6. Sept. 5:00 - 6:30

alles gute und servus
 
Whitehavens Avatar
Whitehaven antwortete auf das Thema: #950748 12 Aug 2021 14:56
Moin,
bitte nicht persönlich nehmen, aber so ein Schmarrn, wie solche Artikel kann man und sollte man nicht ernst nehmen.
Elvis ist weder einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen, noch hat er Waffen erworben, weil er sich in Gefahr wähnte.
So wie er eine Leidenschaft für Autos hegte, so groß war auch seine Leidenschaft  für Waffen.
Gehört in den Staaten und gerade im Süden, zum guten Ton.
Das Einzige worüber sich die Mediziner nicht so einig sind, ist die Tatsache, was nun eigentlich zu seinem Ableben geführt hat.
War es sein Medikamentenmissbrauch, war es sein organischer Zustand, oder war es das Zusammenspiel aller Faktoren.
Für mich war es letzteres.
Wobei ich glaube, dass Er bei einem gesunden Lebenswandel noch einige Jahre vor sich gehabt hätte.
Isarnixxes Avatar
Isarnixxe antwortete auf das Thema: #950744 12 Aug 2021 12:49


 

Hallo,
herzlichen Dank dafür, hab mir das Heft gleich am Montag besorgt und den Artikel reingezogen.
Also im Vergleich zu den üblichen Abgesängen die jedes Jahr um diese Zeit unter die Leute gebracht werden, fand ich diesen was Text und Bilder betrifft nicht mal schlecht. Zumindest wurde hier eine genauere Recherche betrieben bis auf den letzten Satz von wegen das einige immer noch denken würden Elvis lebt, den hätte man sich schenken können, dann wärs in meinen Augen o.k. gewesen.
Was den Rest der Zeitung betrifft, wer's blutrünstig uws. mag ist hier gut aufgehoben; nichts für meinereiner

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



servus und tschüss
 
Isarnixxes Avatar
Isarnixxe antwortete auf das Thema: #950743 12 Aug 2021 12:33

Hab ich doch gewusst, das die Olle ihn mit Medis systematisch vergiftet hat.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


 


nix gwis woas ma ned = was genaues weis man nicht - wer oder wer nicht - wär verfilmt in Edgar Wallace bzw. Tatort Manier (Dr. Boerne & Co) bestimmt ein Straßenfeger geworden

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Schade ich hoffte ihr kommt hierzu mit ein paar Infos aus eurer prallgefüllten Schatztruhe, rüber.
Mich interessiert schon was jahrzehntelange Elvis-Fans an Infos darüber so zusammengetragen haben. Bin mir durchaus bewusst, dass euch gewisse Themen, hier zu Diskutieren, zum Hals raus hängen aber gebt unsereins die keine jahrzehntelange Anhängerschaft vorweisen können Gelegenheit gewisse Begebenheiten in unseren Köpfen gerade zu rücken.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Übrigens auf TLC wird jetzt ab Mittwochs immer die Autopsy-Folgen (nach 22:00 Uhr) wiederholt, gestern wars Withney Houston.
 

Elvis Neuigkeiten

Elvis And The ArizonaElvis - Special Listening Session and Live Unboxing Taping

CD Neuigkeiten

Elvis - Juli / August 1970: The Rehearsals - Volume IIElvis - Juli / August 1970: The Rehearsals - Volume IElvis - The 1968 TV Special Recordings: Volume IIElvis - The 1968 TV Special Recordings: Volume I

Vinyl Neuigkeiten

Elvis´ Golden Records - Volume 1 (Friday Music)Elvis - Work In Progress - The Singles CollectionElvis - Back In Nashville (2 LPs - Graceland Edition)Merry Christmas Baby (Walmart)

Elvis! Elvis! Elvis!

Quizsendung: Gefragt - Gejagt Film: Godzilla Vs. Kong (2021)Serie: Zarah - Wilde Jahre (2021 - Staffel 1 / Folge 2 + 3)Quizsendung: Wer weiß denn sowas?
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.