5 Photo Folio-Booklets

.

Die "KJ Consulting" von Erik Lorentzen wird am 01.10.2021 gleich fünf Photo Folio-Booklets zu je einem Thema veröffentlichen. Die jeweiligen Bücher haben 150 Seiten, sind im Format 25 x 30 cm und jedes enthält ca. 200 Fotos.

Elvis - The Gospel & Bordello Sequence: NBC TV Special June 28, 1968

Ankündigung des Verlages:
"The return of Elvis to TV in 1968 with photos that failed the sponsor's approval. Too offensive for puritan America! He helped bring the pop world from illusion to reality. He was the catalyst for making youth pop into a medium alive with sexuality and urgency."

 

 

 

Elvis - Opening Night: July 31, 1969

Ankündigung des Verlages:
"Many fans know this series of photos from the interweb but here you will see previously unpublished shots of Elvis on stage. He performed at the International in a 2,000-seat room and every show was a sell-out. He was a bigger smash than any other high powered Las Vegas attraction."

 

 

 

 

Elvis - One Night In Boston: November 10, 1971

Ankündigung des Verlages:
"Elvis on and off stage in super quality. "I've never seen anything like it," said Emilio, the obviously delighted maitre d' at the International and an 18-year veteran of Vegas showrooms. "The phones ring all day and people begin lining up at 10 a.m. for reservations. It was very exciting. I think anybody would be excited. And there's prestige involved, which gives you a good feeling."

 

 

 

 

Elvis - The International Hotel, Las Vegas: January 26 / February 23, 1970

Ankündigung des Verlages:
"You have never seen such high quality photos before. Elvis Presley walked on stage. A huge cheer arose from the audience. Here was the King of Rock and Roll. Embodied in this man’s life was the complete story of a musical and cultural revolution. The crowd loved it! He actually looked like a King."

 

 

 

 

Elvis - One Night In Anaheim: November 30, 1976

Ankündigung des Verlages:
"Every picture tells a story. Elvis had lost quite a bit of weight for this tour and the photos show this. His mood was good and so were the shows. A lot of interaction with the audience beautifully captured in this book with pictures by Elaine Christan."

Quelle: ElvisDayByDay.Com


ronb57s Avatar
ronb57 antwortete auf das Thema: #952119 Heute 13:59
Was soll in einem Buch/besseres Magazin über das '68 Comeback noch enthalten sein, was man aus dem DVD-Set oder anderen Büchern nicht kennt ?
NEIN, dieses auf keinen Fall für mein hart erarbeitetes Geld !!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

michas Avatar
micha antwortete auf das Thema: #952115 Heute 13:24
Ich will ja ein Elvis Foto-Buch gut finden. Wenn man Werbung für ein Elvis Buch macht, zeigt man doch die guten Fotos. Waren die das jetzt?
Wenn ja, fühle ich mich wieder verarscht.
Ähnlich wie als ich am Wochende das "Christmas with Elvis" Buch auf Amazon gesehen habe.
"Mit Blick ins Buch" : Ca.25 Seiten = Ein einmal durchgekuckt und in Schrank gestellt Buch.
Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #952112 Heute 11:25


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Morenos Avatar
Moreno antwortete auf das Thema: #952053 17 Sep 2021 22:19
Was die Bücher betrifft, ich tendiere da eher zu FTD. Habe mir unlängst das "Memphis To Nashville '61" gegönnt und bin wieder absolut begeistert. Man kann sich in Details verlieren, man googelt dabei nach aufgeführten Personen die man davor nicht kannte, alles ist so liebevoll aufbereitet. Die Fotos haben fast immer eine bestechend gute Qualität, man ist bei dem Mittagessen in Memphis am 25. Februar 1961 fast mit dabei. 

Von Lorenzen habe ich nur "Ultimate Elvis", der Inhalt ist zweifelsohne sehr gut, aber die Fotos sind teilweise in zu schlechter Qualität gedruckt und mir fallen immer wieder Schreibfehler auf. Die Bücher sind außerdem zu sperrig, ich nehme sie deshalb eher ungern aus dem Regal. Der Inhalt wirkt künstlich aufgeblasen, unnötig in die Länge gezogen. Die drei Bände von "On Tour" haben ganz bestimmt ihren Reiz, aber es wäre mir einfach zu viel. 

Dieses Gefühl in eine gewisse Phase unseres Mannes abtauchen zu können, das kenne ich nur von FTD-Büchern.

Was JAT betrifft, von ihm haben wir "Harum Scarum -The Book" bekommen ... dafür bin ihm für immer dankbar...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

ronb57s Avatar
ronb57 antwortete auf das Thema: #952048 17 Sep 2021 19:38
Das muss jeder für sich selbst entscheiden ! Ich habe auch viele Fotobände aber die neuen, speziell die Trilogie ELVIS ON TOUR, könnten mir schon gefallen, sind schon Wahnsinnsfotos.
Aber, wie schon so oft von mir oder anderen Usern geschrieben, irgendwann stehen die Bücher im Schrank und man sieht sie sich bloß 1 oder 2 mal im Jahr an.
Die neuen fünf Photo Folio-Bücher sind aber keine Wälzer, kosten pro Band ca. 50.-Euro oder zusammen ca. 250.-Euro.

Elvis Neuigkeiten

Elvis And The ArizonaElvis - Special Listening Session and Live Unboxing Taping

CD Neuigkeiten

Elvis - Juli / August 1970: The Rehearsals - Volume IIElvis - Juli / August 1970: The Rehearsals - Volume IElvis - The 1968 TV Special Recordings: Volume IIElvis - The 1968 TV Special Recordings: Volume I

Vinyl Neuigkeiten

Elvis´ Golden Records - Volume 1 (Friday Music)Elvis - Work In Progress - The Singles CollectionElvis - Back In Nashville (2 LPs - Graceland Edition)Merry Christmas Baby (Walmart)

Elvis! Elvis! Elvis!

Quizsendung: Gefragt - Gejagt Film: Godzilla Vs. Kong (2021)Serie: Zarah - Wilde Jahre (2021 - Staffel 1 / Folge 2 + 3)Quizsendung: Wer weiß denn sowas?
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.