Elvis - Behind The Scenes: Speedway & Stay Away, Joe

.

Von Erik Lorentzen erscheint im April 2020 in der neuen "Double Features"-Reihe das über 400 Seiten starke Buch "Elvis - Behind The Scenes: Speedway & Stay Away, Joe". Weitere Infos folgen!

Quelle: ElvisMatters.Com


michas Avatar
micha antwortete auf das Thema: #931868 13 Feb 2020 20:05
Hallo, ich war grade in Ebay America. Tipp: Gebt mal "Stay away Joe" Photos ein, dann bei den Photos bis ca. zur Mitte nach unten scrollen.
Der Anbieter -Only One Elvis - bei dem ich schon Fotos gekauft habe, bietet ca. 30 "Stay Away Joe" Dreharbeiten Photos an. Ich denke die werden wir auch in dem Buch sehen. Viele sehen gut aus. Die Qualität ist in Ordnung. Davon hätte ich gerne ein paar tausend in einem Buch.
Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #931831 13 Feb 2020 08:54
Zumindest sind seine Bücher besser als die alten Tunzi Bücher. Ich habe irgendein Tunzi-Buch, welches als neu angepriesen wurde. Leider musste ich dann beim Blättern erkennen, dass das wohl nicht so ist. Es lösten sich einige Seiten im Buch raus, so dass mir die Lust verging, weiterzublättern.
Was Lorentzen betrifft, scheint er ein Schlitzohr zu sein, der weiß, wie man Geld macht. Aber wir Dummköpfe kaufen ja alles von ihm.
Honeybees Avatar
Honeybee antwortete auf das Thema: #931830 13 Feb 2020 08:32
Man darf nicht vergessen, dass Leute wie Lorentzen ja nicht alleine arbeiten. Der hat mit Sicherheit ein ganzes Geschwader an Mitarbeitern. Vielleicht machen die unter seinem Namen weiter und er zieht sich allmählich zurück. Er steht halt für Qualität.
Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #931825 13 Feb 2020 00:26

Earth Boy schrieb: Jetzt, wo Du es sagst...ja, irgendjemand hat das auch hier behauptet.

Ähem, yep, das war ich, und das war auch mein erster Gedanke, als ich über die neue VÖ las - "jetzt macht er also doch wieder weiter". Tatsächlich stammt das aber aus einem Interview, das Lorentzen letztes Jahr zu den neuen TTWII Büchern gab. Darin sagte er, dass "Now-In Person" eigentlich sein letztes Buch hätte sein sollen, er fühle sich zu alt für weitere Projekte. Auf Grund der ihm angebotenen Fotos konnte er aber in diesem Fall nicht anders, als doch noch einmal aktiv zu werden. Nun ja, sie wollen alle immer aufhören und schaffen es doch nicht von Frank Sinatra bis Tina Turner, die letzte Abschluss-Tour bleibt dann doch selten die letzte. Sieht so aus, als hätte Lorentzen wieder Spaß an der Sache gefunden. Vielleicht waren auch die Verkaufszahlen der TTWII Bücher eine neue Motivation :grin: .
michas Avatar
micha antwortete auf das Thema: #931819 12 Feb 2020 18:13
Ich habe grade "A Life in Books-Erik Lorentzen" angesehen . Mit diesem Buch war er an 35 dicken Büchern und 29 Elvis Files Magazinen tätig.
Schon eine Leistung. Weiß jemand wie er an so viel oft unbekannte Elvis Fotos kam und ob sie alle ihm gehören?
Ich habe mal zusammengezählt, mit anderen dicken Büchern im gleichen Format von anderen komme ich auf 49. Jetzt kommt ja bald das nächste dicke von Bob Pakes , dann sind es 50. Wenn jedes 3 Kilo wiegt sind es 150 Kilo. Mit den zwei dicken, die noch kommen habe ich dann 29. Ich brauch ein neues Regal, es werden ja noch mehr Bücher erscheinen.

CD Neuigkeiten

Elvis: Stranger In The Crowd - The Definitive 70`s Ballads

Elvis: Stranger In The Crowd - The Definitive 70`s Ballads

Weitere Details
Elvis: Fun In Acapulco - Spliced Takes Special

Elvis: Fun In Acapulco - Spliced Takes Special

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - The Essential Albums

Elvis Presley - The Essential Albums

Weitere Details
Southbound (DLP)

Southbound (DLP)

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

"Elvis: That's the Way It Is" kommt

Weitere Details
Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.