file Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)

Mehr
22 Apr 2022 09:21 #960702 von Charles
Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI) wurde erstellt von Charles
LMF2504LMF2504Für den 07.01.2024 ist eine Doppel-LP vom Label "Mobile Fidelity Sound Lab" im Rahmen der "Original Master Recording"-Reihe angekündigt. Diese wird auf 180g Vinyl gepresst und muss mit 45RPM abgespielt werden.

Inhalt - Seite A:
Blue Hawaii - Almost Always True - Aloha Oe - No More - Can't Help Fallin' In Love - Rock-A-Hula Baby - Midnight Swim

Seite B:
Ku-U-I-Po - Ito Eats - Slicin' Sand - Hawaiian Sunset - Beach Boy Blues - Island Of Love (Kauai) - Hawaiian Wedding Song

Quelle: Fan.Pl | DiskUnion.Net


„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr 2022 17:48 #960722 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Preisangabe bei niederländischem Händler 70,-.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr 2022 18:27 #960727 von Donald
Donald antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Heieieiei, eine Vinyl-MFSL von Elvis, das wäre ja mal was. Aber diese Preise...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr 2022 18:40 #960728 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Immerhin 2 LPs in 45 rpm, dann kann man schon schwach werden. Aber 2024 .... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

huch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr 2022 18:47 - 26 Apr 2022 18:51 #960729 von ronb57
ronb57 antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
@ Donald
www.discogs.com/de/release/2399357-Elvis...rom-Elvis-In-Memphis

Bereits 1981 erschienen, Platte von MFSL

@ Mike

Aber die Firma MOFI hat doch nichts mit MFSL zu tun ?
Letzte Änderung: 26 Apr 2022 18:51 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr 2022 19:45 - 26 Apr 2022 19:46 #960734 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Mobile Fidelity Sound Lab. 

Früher hat man die ersten Buchstaben von jedem Wort benutzt, heute benutzt man die beiden ersten Buchstaben der ersten beiden Wörter. Ist aber theoretisch das gleiche Label, wobei das natürlich mittlerweile ganz andere Leute machen wie früher. Der Name wurde halt eingekauft/übernommen, als seinerzeit die alten Betreiber des Labels aufhörten.
Letzte Änderung: 26 Apr 2022 19:46 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
26 Apr 2022 21:14 - 26 Apr 2022 21:39 #960736 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Kurzer Ausflug in die Geschichte:

Den meisten sind die MFSL LPs ab 1977 ein Begriff, mit der oberen Zeile "Original Master Recording" auf dem Cover.
Der Unterschied zu anderen LPs war zunächst, dass man eben auf das original Master Tape zugriff, bei herkömmlichen LPs wurden Kopien vom Master verwendet, um das originale Master zu schonen.
Zum anderen arbeitete man bei dem Mastering Prozess für LPs gerne mit Kompression, Frequenzbegrenzungen und Equalizer, um einen gewissen Klangdruck (Loudness) zu erzielen. MFSL dagegen verwendete keine Kompression, daher klingen die LPs auch generell etwas leiser, und auch nur minimal Equalizer. 
Eine weitere klangliche Verbesserung wurde durch das Half-Speed-Mastering erzielt, d.h. während der Ton vom Band überspielt wurde, lief die Schneidemaschine in halber Geschwindigkeit. Das war nicht nur sehr zeitaufwendig, es war auch technisch wesentlich komplizierter, daher fand es bei herkömmlichen Pressungen keine Anwendung.
Gepresst wurden die LPs in Japan auf JVC Supervinyl, eine spezielle Vinyl Zusammensetzung, die weniger Nebengeräusche beim Abspielen zur Folge hatte.

LP From Elvis In Memphis 1981
 


Gold CD That's The Way It Is 1992
 

Mit dem Einzug der CD wurde der Markt natürlich kleiner, man schwenkte dann auf die Gold CDs um, die auch durch das spezielle Remastering besser klangen wie herkömmliche CDs, aber natürlich durch die Frequenzbeschränkung von 44 khz kein Vergleich mehr zu den LPs waren. 1999 wurde MFSL geschlossen, da ihr größter Vertreiber pleite ging. 2001 wurde MFSL von einem neuen Vertrieb "Music Direct" übernommen. Die SACD (ca. 176 khz) wurde neu ins Programm genommen, die eine gute Alternative zu den hochauflösenden Streaming Formaten (192 khz) war und wie so viele profitierte man natürlich am Ende von der Renaissance der LP.

SACD Blue Hawaii 2022
 


2016 stellte MFSL dann die ersten Ultradisc One-Step LPs her. Siehe  Forum-Link.  

Ultradisc One-Step LP From Elvis In Memphis ... coming soon.
  

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Apr 2022 21:39 von Mike.S.. Grund: Bilder eingefügt
Folgende Benutzer bedankten sich: blaettie, Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
28 Sep 2022 22:55 #966047 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Okt 2022 11:43 #966398 von ronb57
ronb57 antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Okt 2022 13:08 #966399 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Danke Ronny. Wenn ich sein Gesicht so beobachte, werde ich den Eindruck nicht los, dass er sich mehr vom Sound erwartet hätte. Er erwähnt ja auch, dass EIB und Stereo 57 von Analogue Productions deutlich besser klingen. Entspricht ja auch meiner Erfahrung und dann kann ich mir auch ungefähr vorstellen, wie die Scheibe klingt. Schade, dass er keine andere "Blue Hawaii" zum Vergleich aufgelegt hat, denn auch die Originale klingen ja schon super. Am Ende hätte er nämlich gar keinen so großen, wenn überhaupt, Unterschied gehört. Gatefold und Label sind in der Tat enttäuschend.

MoFi scheint jetzt mit einem neuen Sticker zu arbeiten "Analog - DSD - Analog". Damit nicht der falsche Eindruck entsteht, dass es sich um eine rein analoge Produktion handelt. Insofern wurde also auch hier der DSD Master, der für die SACD erstellt wurde, auf LP gepresst. Das ist ja nun genau das, was die Puristen nicht wollen. Man wandelt das Analoge Band ins digitale, dann wieder zurück ins analoge. Zwei unnötige Wege, die daraus resultieren, dass man das originale Band nicht zur Verfügung gestellt bekam, sondern sich vor Ort eine digitale Kopie ziehen musste. Und meiner Erfahrung nach hört man das eben. Also eine sehr Kompromiss behaftete Lösung, die meiner Meinung nach nicht soviel Geld wert sein dürfte. MOV macht auch nichts anderes, als digitale Master ins analoge zu wandeln, und ist klanglich hier absolut ebenbürtig. Ein wenig Augenwischerei also, die man durch die 45 rpm 2 LP geschickt kaschiert. Die Rillen gehen nur bis zur Mitte der Platte, super gegen Verzerrungen, dann noch das dicke Vinyl, aber das ganze für eine digitale Quelle? Nachdem ich ja die SACD gehört habe, kann mich das leider nicht mehr überzeugen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jochen, ronb57, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Okt 2022 13:55 #966400 von Jochen
Jochen antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Danke Michi, das deckt sich auch mit meiner Einschätzung.
Hab mich nur mal aus Interesse wegen dem Preis schlau gemacht.
Euro 60.- ohne Versand sind auch kein Schmutz.
Und die spärliche Aufmachung noch dazu?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
19 Okt 2022 17:45 #966408 von vinorichi
vinorichi antwortete auf Elvis - Blue Hawaii (DLP - MOFI)
Absolut, genau das habe ich auch gedacht, als ich den guten Mark beim Unboxing der Scheibe zugeschaut habe. Und wie er sich das Label schön geredet hat. Er hatte wohl Nipper erwartet. Überhaupt, da verkauft er seine wertvollen FTD Scheiben aus den FTD Anfangstagen, die er mühsam und teuer zusammengetragen hat und holt sich stattdessen die 5. Version von Blue Hawaii oder Golden Records 3; verstehe ich nicht. Aber er macht nette Clips. Insbesondere mit David (Japanese Vinyl); ihr wisst, wen ich meine.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., Jochen, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderator(en): Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.