file Die Sopranos

Mehr
10 Sep. 2005 10:44 #405926 von Danny
Die Sopranos wurde erstellt von Danny
Es gibt die unglaublichsten Serien auf DVD, auch "Ein Schloss am Wörthersee". Diese Box hab ich bereits vor drei Jahren meiner Mam (Roy-Black-Fan :null: ) zum Geburtstag geschenkt.

Zu jener Zeit hab ich mir auch meine erste DVD-TV-Serien-Box gekauft. Akte X, erste Staffel. Dann gabs auch mal die "Enterprise Next Generation", die war aber nicht so mein Ding, als trennte ich mich von der wieder.

Inzwischen kaufe ich kaum noch Spielfilme, sondern hauptsächlich TV-Serien auf DVD. Da ich arbeitstechnisch momentan sehr eingespannt bin, hab ich abends oft nur wenig Freizeit. Zum abschalten und entspannen bietet sich eine 45 Minuten Folge irgend einer Serie eher an als ein 2 Stunden Spielfilm. Zudem finde ich es reizvoll, die Serien im englischen Original und ohne Werbung geniessen zu können.

Folgende Serien sammle und schaue ich mit Begeisterung:

Meine momentane Nummer 1:

<!--aimg--><a href=' images-eu.amazon.com/images/P/B0007VEPRG.03.LZZZZZZZ.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->

Die ersten beiden Staffeln dieser besten aller Fernsehserien :ergeben: , hab ich bereits, Staffel 3 und 4 erscheinen noch diesen September. "Die Sopranos" sind auch das beste Beispiel dafür, das heutige Fernsehserien in rein gar nichts selbst den besten und aufwändigsten Kinofilmen nachstehen müssen. Kleine Empfehlung am Rande: Die Serie startet auch am nächsten Freitag auf Kabel 1.

Von "24" hab ich mich mithilfe meines Harddisc-Recorders durch die zweite Staffel gequält. Serie fand ich zwar geil, aber jeden Dienstag an die Aufnahme denken und bei der Werbung immer vorwärts spulen, das schmälerte den Genuss schon etwas. Bei der dritten Staffel hab ich dann nur noch die erste Folge am TV geschaut, und mir vorgenommen auf die DVD-Box zu warten. Inzwischen hab ich mir eine Mega-Box mit allen drei Staffeln gekauft.

"Die Simpsons" hab ich erst im letzten Jahr für mich entdeckt. Zappte mal mehr so per Zufall in eine Folge rein, bin hängen geblieben und hab mir inzwischen die Staffeln 1, 3, 4 und 5 auf DVD zugelegt.

"Alias" ist eine rasante Agentenserie, mit dem Babe Jennifer Garner in der Hauptrolle. Staffeln 1 und 2 hab ich da. Staffel 3 soll noch dieses Jahr rauskommen und wird selbstverständlich gekauft.

"Six Feet Under". Sehr makabere Serie um eine ziemlich durchgeknallte Bestattungsunternehmer-Famile. Staffeln 1 und 2 gesehen und für gut befunden. Staffel 3 kommt noch im September.

Bei "Akte X" ging mir schon am TV nach der 6.Staffel die Puste aus, und bei den DVDs gleich nochmals. Hab mir diese Woche (nach längerer X-Files-Pause) die 7. Staffel im Sonderangebot gekauft, weiss aber noch nicht, wann ich mir diese anschauen werde.

Die meisten hier stehen ja eher auf ältere Serien. Mir geht es leider oft so, dass ich nach Jahren gerne mal wieder so einen Oldie aus der Kindheit sehen möchte (z.B. "Die Strassen von San Francisco", "Mit Schirm, Charme und Melone", Starsky und Hatch"), wenn dann aber eine der Serien im TV läuft, find ichs plötzlich nicht mehr so der Bringer und habe meist nach einer Folge schon wieder genug für so ca. die nächsten 20 Jahre. Ähnlich gehts mir auch mit Elvis-Filmen :grin: . Oder Edgar Wallace. Da hab ich mir doch glatt 7 von insgeasmt 8 Box-Sets gekauft, erst einen Teil davon geschaut und bin schon wieder am überlegen, ob ich den Kram verschenken oder zu eBay "tragen" soll.
Auch der einzige TV-Oldie, den ich mir bisher gekauft habe, haut mich nicht so vom Hocker. "Kung Fu" mit David Caradine schien am Anfang noch recht viel Spass zu machen (und brachte einige Erinnerungen an "Früher" zurück) aber auch hier hab ich seit der 7, Folge keinen Bock mehr, das Ganze weiter zu verfolgen.

Also ganz klar: Ich stehe auf moderne TV-Serien.

Die Aussichten für dieses Jahr: Zusammen mit dem "Axte X"-Sonderangebot hab ich mir diese Woche "Dark Angel / Season 1" mit Jessica Alba gekauft. Nach ihrem Auftritt im genialen "Sin City" musste ich mir diese Box einfach geben. Hatte noch keine Zeit um rein zu schauen, aber falls die Serie das hält, was ich mir davon verspreche, hole ich mir auch die 2. Staffel, solange sie noch als Schnäppchen zu haben ist.

Neben den neusten Staffeln von "Sopranos", "Six Feet Under" und "Alias" überlege ich mir auch den Kauf von "Lost" und "Desperate Houswifes" die beide dieses Jahr heraus kommen sollen. Da hab ich mir zwar schon alle bisherigen Folgen per TV bzw. Harddiscrecorder angeschaut, würde die Teile aber zu gerne nochmals im englischen Original anschauen. Dasselbe gilt auch für "CSI:Las Vegas", von dem es bereits vier Staffeln auf DVD gibt, ich mich aber noch nicht zu einem Kauf durchringen konnte, da ich viele Folgen bereits gesehen habe.

Dann gibts noch zwei Serien, die ich mir auf DVD wünschen würde, von denen aber weit und breit noch nichts auf DVdD zu sehen ist. Zum einen "Wise Guy" (oder "Kampf gegen die Mafia" wie es auf deutsch hiess) mit Ken Wahl.
Und die "Munsters" die ich früher (als viel früher) immer im östereichischen Fernsehen auf englisch mit deutschen Untertiteln gesehen habe und die immer ein Highlight der Woche waren. Als ich dann in den 80ern eine Folge der Serie mit deutscher Synchronisation sah, ist mir die Lust daran nachhaltig vergangen. Aber so im englischen Original, das wär schon was...auch auf die Gefahr hin, dass ich die Serie dann nur noch so "gut" fände wie "Kung Fu", die Wallace- oder Elvis-Filme.... <_<

Ups, ich merks gerade auch selber: Zu viel Text. <_< Aber hey, das Thema begeistert mich wirklich. Also, allen die bis hierhin gelesen haben : Ein schöne Wochenende (und allen anderen natürlich auch). Wettermässig wäre es genau das richtige, um es sich vor der Glotze gemütlich zu machen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2005 10:59 #405928 von Copperhead
Copperhead antwortete auf Die Sopranos
Ist "Sopranos" die Serie, in der Little Steven mitspielt? :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Sep. 2005 11:11 #405929 von Danny
Danny antwortete auf Die Sopranos

Ist "Sopranos" die Serie, in der Little Steven mitspielt?  :huh:

Yep.
<!--aimg--><a href=' us.movies1.yimg.com/movies.yahoo.com/ima...ames_gandolfini4.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
04 Dez. 2005 10:24 #437143 von FollowMyDream
FollowMyDream antwortete auf Die Sopranos

Folgende Serien sammle und schaue ich mit Begeisterung:

Meine momentane Nummer 1:

<!--aimg--><a href=' images-eu.amazon.com/images/P/B0007VEPRG.03.LZZZZZZZ.jpg ' target='_blank'>

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

<!--Resize_Images_Hint_Text--><!--/aimg-->

Die ersten beiden Staffeln dieser besten aller Fernsehserien :ergeben: , hab ich bereits, Staffel 3 und 4 erscheinen noch diesen September. "Die Sopranos" sind auch das beste Beispiel dafür, das heutige Fernsehserien in rein gar nichts selbst den besten und aufwändigsten Kinofilmen nachstehen müssen. Kleine Empfehlung am Rande: Die Serie startet auch am nächsten Freitag auf Kabel 1.

:beifall: :beifall: :beifall:

Bei dieser Serie stimmt einfach alles. Schon die Titelmusik ist ein Knaller, die Charaktere sind sehr interessant angelegt haben und allesamt irgendwie einen an der Klatsche. :grin: Nachdem wir Staffel 1 bis 3 gemeinsam geschaut haben, habe ich meinem Liebsten zum Geburtstag die im September erschienene vierte Staffel geschenkt; der war völlig aus dem Häuschen und hat sich gefreut wie ein Schneekönig. :up: :wub:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
07 Nov. 2018 15:36 #915996 von Charles
Charles antwortete auf Die Sopranos

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Heutzutage ist US-Kabelsender HBO natürlich hauptsächlich für die ultragehypte Fantasyserie "Game of Thrones" bekannt, doch es war noch eine ältere Serie, die HBO erstmals als Qualitätsgaranten etablierte.

Die Rede ist natürlich von "Die Sopranos", deren sechs Staffeln zwischen 1999 und 2006 ausgestrahlt wurden und Quotenrekorde für den Sender aufstellten, die erst mit den späteren "Game of Thrones"-Seasons gebrochen wurden. Auch noch vor den sozialen Medien war der Hype um Tony Soprano und sein kriminelles Leben gigantisch, und das zu Recht. "Die Sopranos" war ein Meilenstein des seriellen Erzählens, ein geistiger Vorläfuer von späteren Serien-Meisterwerken wie "The Shield" und "Breaking Bad". Ohne Tony Soprano gäbe es keinen Vic Mackey oder Walter White.

Das Finale der Mafiaserie bleibt bis heute kontrovers und schmerzhaft offen, doch jegliche Chancen einer Forführung starben mit dem tragischen Tod des Hauptdarstellers James Gandolfini vor fünf Jahren.

Das bedeutet aber nicht, dass die Welt der Sopranos für den Serienschöpfer David Chase endgültig abgeschlossen ist. Im März kündigte New Line einen Prequelfilm zur Serie mit dem Titel The Many Saints of Newark an. Der Film wird in Newark, New Jersey in den Sechzigern spielen und die Konflikte zwischen der afroamerikanischen und italienischen Bevölkerung im Juli 1967 schildern, die in Ausschreitungen resultierten, bei denen 26 Menschen starben.

Wie genau der Film zu "Die Sopranos" verbunden sein wird, ist noch nicht geklärt, doch es besteht eine gute Chance, dass wir die jungen Versionen von Junior und Livia Soprano darin sehen werden sowie Tonys jungen Vater "Johnny Boy" Soprano.

Jetzt hat der Film auch einen Regisseur und er kommt aus eigenen Reihen. Alan Taylor, der neun Folgen der Serie inszenierte, darunter sechs in der finalen Staffel, wird The Many Saints of Newark auf die Leinwand bringen. Taylor hat den Großteil seiner Karriere an HBO-Serien gearbeitet und inszenierte auch Folgen von "Sex and the City", "Six Feet Under", "Deadwood", "Rom", "Carnivàle", "Big Love", "Boardwalk Empire" und "Game of Thrones". Im Kino war Taylor als Regisseur von Thor – The Dark Kingdom und Terminator: Genisys tätig, zwei nicht gerade sehr angenehme Erfahrungen für ihn, wie sich hinterher herausgestellt hat. Beim "Die Sopranos"-Prequel sollte er viel mehr in seinem Element sein.

Natürlich bleibt noch die Frage, wie sehr die Zuschauer an einem Film aus der Welt der Sopranos interessiert sein werden, in dem neue Schauspieler und weitgehend neue Charaktere auftreten werden. Doch so lange David Chase die Qualität seiner Serie im Kino replizieren kann, können wir uns auf jeden Fall auf den Film freuen.
Quelle: FilmFutter.Com

„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Besucher
  • Besucher
07 Nov. 2018 15:45 #915998 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf Die Sopranos
Gott was habe ich diese Serie damals geliebt. ... :ergeben: :wub:

Mal schauen wie der Film wird, habe keine großen Erwartungen, aber warum nicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Wir benutzen Cookies
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.