file Elvis: The Something For Everybody Sessions Feat. The Wild In The Country Sessions (FTD)

Mehr
22 Sep 2020 21:32 #941945 von DumbAngel

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




DISC 1
01 I Feel So Bad (single A-Side) - (Chuck Willis)

SOMETHING FOR EVERYBODY - THE ALBUM - SIDE 1 THE BALLAD SIDE
02 There’s Always Me
03 Give Me The Right
04 It’s A Sin
05 Sentimental Me
06 Starting Today
07 Gently

SIDE 2 - THE RHYTHM SIDE
08 I’m Comin. Home
09 In Your Arms
10 Put The Blame On Me
11 Judy
12 I Want You With Me
13 I Slipped, I Stumbled, I Fell

WILD IN THE COUNTRY - THE MASTERS (December 1960 stereo mixes)
14 Lonely Man (single B-Side)
15 Wild In The Country (single B-Side)
16 In My Way
17 Forget Me Never
18 I Slipped, I Stumbled, I Fell

THE MARCH 1961 SESSIONS
19 I’m Comin’ Home (takes 1-2)
20 I’m Comin’ Home (take 3)
21 I’m Comin’ Home (take 4)
22 I’m Comin’ Home (take 5)
23 I’m Comin’ Home (takes 6-7M)
24 Gently (takes 1-2)
25 Gently (take 3)
26 Gently (take 4)
27 Gently (take 5/M)
28 In Your Arms (take 1)
29 In Your Arms (take 2/M)
30 Give Me The Right (take 1)
31 Give Me The Right (take 2)
32 Give Me The Right (takes 3-4/M)

DISC 2
THE MARCH 1961 SESSIONS (Continued)
01 I Feel So Bad (take 1)
02 I Feel So Bad (take 2/M)
03 It’s A Sin (takes 1-2)
04 It’s A Sin (takes 3-4/M)
05 I Want You With Me (rehearsal)
06 I Want You With Me (take 1)
07 I Want You With Me (take 2/M)
08 There’s Always Me (take 1)
09 There’s Always Me (take 2)
10 There’s Always Me (takes 3-4)
11 There’s Always Me (takes 5-9)
12 There’s Always Me (take 10/M)
13 Starting Today (take 1)
14 Starting Today (take 2)
15 Starting Today (take 3/M)
16 Sentimental Me (take 1)
17 Sentimental Me (take 2/M)
18 Judy (take 1)
19 Judy (takes 2-3)
20 Judy (take 4)
21 Judy (takes 5-7)
22 Judy (take 8/M)
23 Put The Blame On Me (takes 1-2)
24 Put The Blame On Me (takes 3-4)
25 Put The Blame On Me (take 5/M)

DISC 3
THE WILD IN THE COUNTRY SESSIONS
01 Lonely Man (take 1)
02 Lonely Man (takes 2-3)
03 Lonely Man (take 4)
04 Lonely Man (takes 5-8)
05 Lonely Man (take 9)
06 Lonely Man (takes 10-12)
07 Lonely Man (take 13/M)
08 Lonely Man (solo, take 1)
09 Lonely Man (solo, takes 2-3)
10 Lonely Man (solo, take 4/M)
11 In My Way (take 1)
12 In My Way (take 2)
13 In My Way (takes 3-7)
14 In My Way (take 8/M)

DISC 4
THE WILD IN THE COUNTRY SESSIONS (Continued)
01 Wild In The Country (take 1)
02 Wild In The Country (takes 2-8)
03 Wild In The Country (takes 9-11)
04 Wild In The Country (takes 12-13)
05 Wild In The Country (take 14)
06 Wild In The Country (takes 15-16)
07 Wild In The Country (takes 17-18)
08 Wild In The Country (take 19/M)
09 Forget Me Never (take 1)
10 Forget Me Never (take 2)
11 Forget Me Never (take 3/M)
12 I Slipped, I Stumbled, I Fell (takes 1-3)
13 I Slipped, I Stumbled, I Fell (takes 4-6)
14I Slipped, I Stumbled, I Fell (takes 7-9)
15 I Slipped, I Stumbled, I Fell (take 10)
16 I Slipped, I Stumbled, I Fell (take 11)
17 I Slipped, I Stumbled, I Fell (takes 12-13/M)
18 I Slipped, I Stumbled, I Fell (lower key, takes 14-16)
19 I Slipped, I Stumbled, I Fell (lower key, takes 17-18/M)




So im FECC gesehen
Folgende Benutzer bedankten sich: Danny, Donald, fronk, Honeybee, Mike.S., Moreno, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2020 21:41 #941946 von Honeybee
Ich freue mich über diese Veröffentlichung! :beifall: :beifall:

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2020 21:49 - 22 Sep 2020 21:49 #941948 von DumbAngel

Honeybee schrieb: Ich freue mich über diese Veröffentlichung! :beifall: :beifall:




Scheint sehr schön zu sein. Habe bisher noch keine der FTDs zu diesen Alben. Überlege echt, hier zuzugreifen. Gehört zu Elvis' besten Zeiten. Und für "Wild in the Country" habe ich eine Schwäche (bis auf "I slipped....", auch wenn ne schöne Nummer)
Letzte Änderung: 22 Sep 2020 21:49 von DumbAngel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2020 22:16 #941949 von Moreno
...und ich hoffe auf „Wild In The Country“ zusammen mit „Flaming Star“ als FTD Doppel-LP mit den Master- und ausgewählten Outtakes.

Könnte ja unter dem Motto „Compact Double“ laufen...zwei Soundtracks auf einem Album.

„Something For Everybody“ ist eines meiner absoluten Lieblingsalben, die Scheibe hat einen solch traumhaften Flow...und „Sentimental Me“ ist stets eine Offenbarung, egal wie oft ich es schon gehört habe.

Aber die Complete Sessions wäre eine Überdosis für mich welche die wunderbare Harmonie des Albums zerstören würde. Da reicht mir die FTD-Doppel-LP was die Outtakes betrifft...und dazu noch die FTD „Fame And Fortune“...und dazu noch „Essential Volume 6“....;) Mehr als genug Outtakes.

Die US-Erstpressung in Mono klingt großartig. Leider gibt es von dem Album bisher keine hochwertige, aktuelle Vinyl-Ausgabe. Speaker‘s Corner oder MOV könnten hier mal aktiv werden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 00:58 #941952 von Mike.S.
Sehr schön! Ich freue mich auch !

Allerdings (ich spiele 'mal ein wenig APP) ... Sessions, die bereits auf Bootleg mehr oder weniger komplett veröffentlicht wurden, kommen natürlich in dieser Serie d'ran; war also eine vorhersehbare Geschichte. Nachdem das ja auf unzähligen Bootlegs bereits ausgeschlachtet wurde, gibt's hier leider keine großen neuen Überraschungen. Das läuft dann eher unter alt bekanntes, 100x gehörtes nochmals in einer Box komplett zusammengefasst - und damit dann aufbewahrungstechnisch abgehakt. Cover ist dasselbe Bild, wie die FTD LP - ok, wenn auch nichts neues, aber einmal nehmen sie Bilder der Session Tapes für den Schuber, dann wieder Fotocover. Die Fotocover sind natürlich schöner, aber warum kann man nicht 'mal einer Linie treu bleiben. Die Koppelung der beiden Sessions ist aus dem Bonus Track "Slipped, stumbled, fell" heraus zwar begründbar, aber sehr unglücklich in der Titelreihenfolge zusammengestellt. "I feel so bad" gehört als Bonus Track 13 zur Rhythm Side. Das Album beginnt nun 'mal mit "There's always me". Nachdem die "Complete Wild In The Country" 2LP von Laurel auf eine CD passt, müssten eigentlich die WIC Master trotz Lonely man noch auf CD 3 vor die Session passen. Dann wäre "Wild in the Country" nicht so auseinander gerissen. So ist das nicht sehr stimmig. Damit wäre das gesagt.

Was gibt's sonst noch dazu zu bemerken, ach ja :beifall: .



Moreno schrieb: ...und ich hoffe auf „Wild In The Country“ zusammen mit „Flaming Star“ als FTD Doppel-LP mit den Master- und ausgewählten Outtakes.

Allerdings müssen es ja nicht immer 2LPs sein. Man könnte in solchen Fällen doch auch einmal eine einzelne LP veröffentlichen, damit jeder Film sein eigenes LP Cover erhält.

Moreno schrieb: Leider gibt es von dem Album bisher keine hochwertige, aktuelle Vinyl-Ausgabe. Speaker‘s Corner oder MOV könnten hier mal aktiv werden...

:up:

Aktuell nicht, aber die Japan RVP schlägt bisher alle.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Moreno, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 09:22 - 23 Sep 2020 09:22 #941955 von Rider

Mike.S. schrieb: Sehr schön! Ich freue mich auch !

Allerdings (ich spiele 'mal ein wenig APP) ... Sessions, die bereits auf Bootleg mehr oder weniger komplett veröffentlicht wurden, kommen natürlich in dieser Serie d'ran; war also eine vorhersehbare Geschichte. Nachdem das ja auf unzähligen Bootlegs bereits ausgeschlachtet wurde, gibt's hier leider keine großen neuen Überraschungen.

Aber du wirst auch zustimmen, dass, was auf Bootleg illegalerweise veröffentlicht wurde oder wird, für die Frage nach einer offiziellen Veröffentlichung völlig irrelevant ist, richtig?

Irgendwie zumindest nachvollziehbar, dass man nach Elvis is Back! nun "Something" bringt, erweitert wünschenswerter- und logischerweise um Wild in the Country

Ich habe im Laufe meiner Corona-Album-Challenge "Something" etwas wiederentdeckt bzw. überhaupt erst einmal entdeckt. Hier der erste Teil meiner Besprechung im Rahmen eines Podcasts-Projekts, das ich mit einem Freund geplant habe bzw. weiterhin plane, aber nicht auf die Reihe bekomme. :grin:

Something for Everybody - Besprechung, Teil 1

Entschuldigt die Schnuferei, es war Heuschnupfen-Hochsaison Anfang April, als die Aufnahme entstund.

I said I'm gone! I'm gone away, baby! Lord, I WON'T be back 'til fall...
Yeaaaah, I'm gone gone gone away baby, Lord, Lord, and I won't won't won't be back 'til fall...
If I find, I'm fine, I won't - WON'T - be back at all!
Yeahyeahyeah...!
Letzte Änderung: 23 Sep 2020 09:22 von Rider.
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 09:32 - 23 Sep 2020 09:34 #941957 von Charles
:brain: Mmmm, ich werd mir das Teil - der Vollständigkeit halber - zwar zulegen, aber ich bin nicht so begeistert. So wie schon bei der "Back".

M. M. nach hätte man den Fokus auf den einzelnen Sessions beibehalten sollen. So auch die "Wild In The Country"-Session seperat veröffentlichen.

Jetzt orientiert man sich - wieder - an den s. g. "Lebzeiten"-LPs. Ich hatte gehofft, so nach und nach alle Sessions chronologisch ins Regal stellen zu können.
Letzte Änderung: 23 Sep 2020 09:34 von Charles.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S., ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 09:33 #941959 von Rider
Naja, ich denke, man wollte "I Slipped" mit abdecken und hat dann gesagt: "Komm, Wild in The Country ist so mager, packen wir den Rest gleich mit drauf."

I said I'm gone! I'm gone away, baby! Lord, I WON'T be back 'til fall...
Yeaaaah, I'm gone gone gone away baby, Lord, Lord, and I won't won't won't be back 'til fall...
If I find, I'm fine, I won't - WON'T - be back at all!
Yeahyeahyeah...!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 09:36 - 23 Sep 2020 09:42 #941960 von Honeybee

Charles schrieb: :brain: Mmmm, ich werd mir das Teil - der Vollständigkeit halber - zwar zulegen, aber ich bin nicht so begeistert. So wie schon bei der "Back".

M. M. nach hätte man den Fokus auf den einzelnen Sessions beibehalten sollen. So auch die "Wild In The Country"-Session seperat veröffentlichen.

Jetzt orientiert man sich - wieder - an den s. g. "Lebzeiten"-LPs. Ich hatte gehofft, so nach und nach alle Sessions chronologisch ins Regal stellen zu können.


Das macht aber nicht in jedem Falle Sinn. Bei den STs ist die Ausbeute manchmal zu gering. Da lohnt sich das Format dann gar nicht.

Und die Chronologie ist ja trotzdem bedient, wenn du die Aufnahmetermine bedenkst.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Letzte Änderung: 23 Sep 2020 09:42 von Honeybee.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 10:32 #941965 von Charles
Hast ja Recht mit der Chronologie. Is ja auch illusorisch von mir, dass einzelne Sessions mal als eigenständige komplette CD-Veröffentlichungen erscheinen. Hier is es mir - nach der "Back" - nur wieder aufgestoßen. :crazy:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 10:34 #941966 von Rider

Charles schrieb: Hast ja Recht mit der Chronologie. Is ja auch illusorisch von mir, dass einzelne Sessions mal als eigenständige komplette CD-Veröffentlichungen erscheinen.

Denke nicht, dass das illusorisch ist. Braucht halt nur noch ein bisschen.:grin:

I said I'm gone! I'm gone away, baby! Lord, I WON'T be back 'til fall...
Yeaaaah, I'm gone gone gone away baby, Lord, Lord, and I won't won't won't be back 'til fall...
If I find, I'm fine, I won't - WON'T - be back at all!
Yeahyeahyeah...!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 10:55 #941967 von Honeybee
Jau, auf die Charro- und die Flaming Star-Complete Sessions bin ich dann mega gespannt. Einzeln veröffentlicht wohlgemerkt, da sie ja zeitlich auch viel zu weit auseinander liegen.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 11:18 #941975 von Mike.S.

Rider schrieb: Aber du wirst auch zustimmen, dass, was auf Bootleg illegalerweise veröffentlicht wurde oder wird, für die Frage nach einer offiziellen Veröffentlichung völlig irrelevant ist, richtig?

Absolut, Honeybee z.B. hat überhaupt keine Bootlegs. Die Songs von SFE sind halt nicht nur einmal, sondern immer wieder und wieder (There's always me 1-4, Something complete, Unsurpassed masters 1-4 etc. etc.) erschienen. Trotzdem bin ich froh, endlich den optimalen Sound zu haben (was mach ich nur mit den ganzen Boots :gruebel: ).

Rider schrieb: Irgendwie zumindest nachvollziehbar, dass man nach Elvis is Back! nun "Something" bringt, erweitert wünschenswerter- und logischerweise um Wild in the Country

Durchaus, es passt chronologisch zueinander. Allerdings hätte ich zwei Einsprüche: Ich würde Nashville und Soundtrack nicht zusammenpacken. So wie Charles sagt, ergibt sich der Bonus Song "I slipped.." ja aus dem SFE Album, hat aber mit der Session nichts zu tun. Hier geht es um Sessions. Wenn man konsequent gewesen wäre, hätte man wieder ein Tape-Cover gemacht, ohne Anspielung auf ein Album, und hätte die ganze 1961 Nashville Session in einer kompletten z.B. 6 CD-Box abgehandelt.

So hat man jetzt wieder Album-Cover, aber in größerem Format, wie die Classic-Album Serie, das ist irgendwie kuddelmuddel.

Zweiter Einspruch: Wenn man es schon macht, dann bitte auf getrennten Discs. CD 1-2 SFE und CD 3-4 WIC. Wäre ja platztechnisch gegangen. Aber in eine Session Serie jetzt auch noch die Master woanders hinzupacken, wie die Session - nee also ich weiß nicht, alles bloß, weil das Album mit "I slipped" endet, und man dann praktisch gleich den Anschluss an die restlichen WIC Master hat ?

Rider schrieb: Ich habe im Laufe meiner Corona-Album-Challenge "Something" etwas wiederentdeckt bzw. überhaupt erst einmal entdeckt. Hier der erste Teil meiner Besprechung im Rahmen eines Podcasts-Projekts, das ich mit einem Freund geplant habe bzw. weiterhin plane, aber nicht auf die Reihe bekomme. :grin:

Habe ich mir gerade angehört - angenehme Stimme :grin: . Ja also eigentlich in allen Punkten Zustimmung: "Something For Everybody" wegen der Aufteilung Ballad/Rhythm. Ein Experiment, ja, und ich finde auch, dass es nicht so gut funktioniert. Sehe ebenfalls "I slipped" als störend, "Feel so bad" wäre die Alternative gewesen (zumindest ein Song mit Hitpotenzial auf einem Album schadet ja auch nichts), und dann bunt gemischt. Ja, war nett anzuhören, eigentlich ein interessantes Projekt, muss ja nicht immer YouTube sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 11:35 - 23 Sep 2020 11:38 #941978 von Rider

Mike.S. schrieb:

Rider schrieb: Aber du wirst auch zustimmen, dass, was auf Bootleg illegalerweise veröffentlicht wurde oder wird, für die Frage nach einer offiziellen Veröffentlichung völlig irrelevant ist, richtig?

Absolut, Honeybee z.B. hat überhaupt keine Bootlegs. Die Songs von SFE sind halt nicht nur einmal, sondern immer wieder und wieder (There's always me 1-4, Something complete, Unsurpassed masters 1-4 etc. etc.) erschienen. Trotzdem bin ich froh, endlich den optimalen Sound zu haben (was mach ich nur mit den ganzen Boots :gruebel: ).

Wenn du nicht echt seltene Sachen hast und jemanden findest, der es sucht, weil er einfach alles sammelt, hast du, fürchte ich, Pech. Der Markt ist weg. Wenn ich mir überlege, was ich vor 20 Jahren in die USA "exportiert" habe... Da rollte der Rubel. Aber die Zeiten sind vorbei. :(

Mike.S. schrieb: Durchaus, es passt chronologisch zueinander. Allerdings hätte ich zwei Einsprüche: Ich würde Nashville und Soundtrack nicht zusammenpacken. So wie Charles sagt, ergibt sich der Bonus Song "I slipped.." ja aus dem SFE Album, hat aber mit der Session nichts zu tun. Hier geht es um Sessions.

Deshalb ja auch The Complete Wild in the Country Session. :grin: Es sind einfach zwei VÖ in einer, insofern geht das schon. Aber wie du finde ich auch, man hätte die Master nicht mischen sollen, dann eine Session dranhängen, die dann auf der zweiten Disc fortgesetzt wird. Also, besser separieren. Wobei, keine Ahnung, ob dann alles draufgegangen wäre und keine Ahnung, wie viel teuere eine weitere CD ist bei so einem Set.

Mike.S. schrieb: also ich weiß nicht, alles bloß, weil das Album mit "I slipped" endet, und man dann praktisch gleich den Anschluss an die restlichen WIC Master hat ?

Wie gesagt, das ist wirklich Mist.

Mike.S. schrieb: Habe ich mir gerade angehört - angenehme Stimme :grin: . Ja also eigentlich in allen Punkten Zustimmung: "Something For Everybody" wegen der Aufteilung Ballad/Rhythm. Ein Experiment, ja, und ich finde auch, dass es nicht so gut funktioniert. Sehe ebenfalls "I slipped" als störend, "Feel so bad" wäre die Alternative gewesen (zumindest ein Song mit Hitpotenzial auf einem Album schadet ja auch nichts), und dann bunt gemischt. Ja, war nett anzuhören, eigentlich ein interessantes Projekt, muss ja nicht immer YouTube sein.

Ich bin an einer Lösung dran, wie ich Podcasts hier bei mir hosten kann. Das Problem ist eher, die zu machen. Wir haben hunderte Stunden an Material, aber das müsste man erst einmal sichten, dann schneiden, bzw. diese "Brainstorming-Takes" wie hier erst einmal gemeinsam neu aufnehmen. Dafür fehlen uns beiden etwas die Resourcen. Mit Job und Familie wird das eng. Vielleicht jetzt, wo Herbst und Winter kommen und man wieder mehr im Kämmerlein sitzt.

I said I'm gone! I'm gone away, baby! Lord, I WON'T be back 'til fall...
Yeaaaah, I'm gone gone gone away baby, Lord, Lord, and I won't won't won't be back 'til fall...
If I find, I'm fine, I won't - WON'T - be back at all!
Yeahyeahyeah...!
Letzte Änderung: 23 Sep 2020 11:38 von Rider.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2020 12:12 #941986 von Lonegan
Ist das ein Fehler oder ist "slipped" , sicherheitshalber, tatsächlich gleich zweimal auf CD 1?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.