file Larry Londin Konzertvorbereitungen

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
24 Jul 2008 21:55 #692174 von Gelöschter Nick
Larry Londin Konzertvorbereitungen wurde erstellt von Gelöschter Nick
Möglicherweise hat der eine oder andere mal darüber etwas teifergehende Details gelesen oder gehört. Über die mein Interesse durch Anhören der vorhandenen Soundboard-Aufnahme von 1976 geweckt wurde. Bekam Larry Londin Tapes zum Einstudieren des zu dieser Zeit üblichen Programms? Davon gehe ich natürlich aus.

Es gibt ja so einige interessante Auffälligkeiten. Nicht nur dass Londin viel unkontrollierter spielte als Tutt, ungezähmterm ja auch dadurch nicht weniger ungenauer. Er hat auch einen ganz eigenen Drumsound, der dieses Konzert aus dem Sommer 1976 zu etwas wirklich Besonderem machen, gerade, wenn man mal was Spezielles anhören will in den ewigen Wiederholungen der Tourneen.

Beispielsweise ist für mich sehr interessant, wie er bei "Polk Salad Annie" die Band so richtig antreibt. Mit dem Bass ist fängt das Lied an, womit also der Bassist die Beats per minute entscheiden kann. Londin ist das egal. Er treibt die Band nach seinem Einsatz einfach in seine Vorstellung.


Dieses Konzert zeigt sehr deutlich und klar, was für ein Rock-Team Elvis und Tutt wurden. Zeitweise schien bei Londin's Wirken hinter Elvis die Kontrolle nicht mehr dem Boss zu gehören. Allein durch den anderen Drummer kommt mir Elvis anders vor im Verhalten und Singen.

Natürlich konnte er das eine oder andere nicht tun, wie z.B. den Running-Gag bei See See Rider: "One, two, three, four, too many (fünf wäre zuviel für den Takt). Dies war zu der Zeit eigentlich immer üblich und beinahe Pflicht. Wäre Londin ja nicht bekannt gewesen.

Oder Larry Londin meinte es sicher auch gut, als er J.D. Sumner beinahe die Show stahl, als dieser seinem Low-Part in "I Got A Woman" fröhnte. Larry suchte diesen Job mit dem Becken zu verzieren. Während Tutt an der Stelle stets ruhig mitlauschte und dies nie getan hätte.

Man hört ebenfalls einen nicht ganz Ronnie Tutt - mäßig 1:1 übernommenen Drumpart im berühmten Intro von See See Rider (und das Gleiche beim Closing nach Can't Help Falling In Love)...

und nicht zu vergessen: Die berühmte Konzertstelle zu Anfangs, an der Elvis sich inmitten von "I Got A Woman" am ganzen Körper schüttelt. Ronnie Tutt untermalte dies immer sehr reaktionsschnell mit den sogenannten Toms. Der in der Materie noch neue Mitmusiker Londin dachte da wohl eher an Hihats.

Das, was mich aber dabei noch besonders interessiert... Der kleine Gag, den Elvis so dermaßen ausgewrungen hat, dass auf der Bühne wohl kaum noch eine lachen konnte: "Well, that's it, folks. Thank you very much!" (Nach der "Well"-Phase am Beginn von "I Got A Woman")....

Ronnie Tutt schloss diesen Gag immer leise mit einem kleinen, kaum hörbaren Snare-Wirbel und Bassdrum-Schlag. Sicher dachte er sich das selbst aus und keiner nahm so richtig Notiz davon. Und ich hätte natürlich schwören können, dass Londin das auch nicht besonders hoch bewertet hatte...aber zu meiner Überraschung: Larry Londin ahmt ihm das regelrecht nach. Allein das schreit ja nach der Annahme, er hätte mehrere Tapes gehabt und alle bis ins Detail angehört.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2008 22:06 #692181 von edde
Habe irgendwo gelesen (in einem Buch, nicht im Net), dass Londin Tapes bekam.
Von Charlie Hodge.

Er traf Elvis dann kurz vor dem ersten Auftritt zuhause, man probierte 3 oder 4 Lieder, Elvis sagte "alles klar, wird schon laufen" und verschwand wieder.
So wie man das von einem echten, am eigenen Showprogramm interessierten Entertainer eben erwartet. :up:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • allerteuerste
  • allerteuerstes Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
14 Aug 2008 11:51 #695634 von allerteuerste
allerteuerste antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen

Zeitweise schien bei Londin's Wirken hinter Elvis die Kontrolle nicht mehr dem Boss zu gehören.

was dem "boss" daher zur bemerkung "easy, larry, watch me" am ende von i got a woman veranlasste. so einfach wollte er sich offenbar nicht das zepter aus der hand nehmen lassen. :devil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
14 Aug 2008 11:55 #695635 von Harty
Harty antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen

Habe irgendwo gelesen (in einem Buch, nicht im Net), dass Londin Tapes bekam.
Von Charlie Hodge.

Er traf Elvis dann kurz vor dem ersten Auftritt zuhause, man probierte 3 oder 4 Lieder, Elvis sagte "alles klar, wird schon laufen" und verschwand wieder.
So wie man das von einem echten, am eigenen Showprogramm interessierten Entertainer eben erwartet. :up:

was denn für Tapes ??

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
14 Aug 2008 22:57 #695771 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen

was denn für Tapes ??

Soundboard-Mitschnitte der aktuellen Shows.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug 2008 08:23 #695806 von Harty
Harty antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen
einfach so ? Dann wissen wir ja nun von wem einige Imports stammen ... :devil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug 2008 09:30 #695816 von Mickey
Mickey antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen
Es gibt ein Interview-Buch, "Talking Elvis", das auch ein Gespräch mit Londin beinhaltet. Ich glaube, ich hatte es einmal für Frederic abgetippt und hier ins Forum gestellt. Richtig?

Nachtrag: ich finde das Konzert, das ich mit Londin kenne, klasse vom Schlagzeugspiel her.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug 2008 10:36 #695831 von edde

Soundboard-Mitschnitte der aktuellen Shows.

:up: exakt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug 2008 10:58 #695836 von Mickey
Mickey antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen

Ich glaube, ich hatte es einmal für Frederic abgetippt und hier ins Forum gestellt. Richtig?

Richtig:

<a href=' www.elvisclub.de/forum/index.php?showtopic=5061&hl=londin ' target='_top'> www.elvisclub.de/forum/index.php?sh...=5061&hl=londin

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Jazzy Jeff
  • Jazzy Jeffs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
15 Aug 2008 11:15 #695841 von Jazzy Jeff
Jazzy Jeff antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen
nebenbei... um welches Konzert handelt es sich?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug 2008 11:28 #695844 von Franz Nübel
Franz Nübel antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen

nebenbei... um welches Konzert handelt es sich?

Um das Konzert vom 21. März 1976 in Cincinnati/Ohio - zu finden auf der "Holding Back The Years" von Diamond Anniversary Editions.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Jazzy Jeff
  • Jazzy Jeffs Avatar
  • Offline
  • From A Jack To A King
  • From A Jack To A King
Mehr
15 Aug 2008 18:28 #695880 von Jazzy Jeff
Jazzy Jeff antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen

Um das Konzert vom 21. März 1976 in Cincinnati/Ohio - zu finden auf der "Holding Back The Years" von Diamond Anniversary Editions.

vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Gelöschter Nick
  • Gelöschter Nicks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
17 Aug 2008 14:36 #695958 von Gelöschter Nick
Gelöschter Nick antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen
Die CD "Running For President"... ist da nicht auch L.L. an den Trommeln?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Aug 2008 15:45 #695959 von Mickey
Mickey antwortete auf Larry Londin Konzertvorbereitungen

Die CD "Running For President"... ist da nicht auch L.L. an den Trommeln?

Doch. Das Konzert fand am 20.3. statt, glaube ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen