file All About Elvis: A Tribute To The King (Tribute CD - Fantastic Voyage)

Mehr
12 Jan. 2015 08:28 #976464 von Charles

Am 16.02.2015 erscheint auf dem "Fantastic Voyage"-Label das Box-Set "All About Elvis: A Tribute To The King".

Neben Interpretationen von Elvis´ Songs sind auf diesem Set auch die verschiedensten Tribut-Songs enthalten.

Inhalt - CD 1:
Pepper Hot Baby (Phil Gray) - Baby Come Back (Pat Cupp) - I'm So Lonely (Jay B Loyd) - Long Black Train (Conway Twitty) - Domino (Roy Orbison) - Blue Fire (Don Ellis) - Crazy Love (Dick Glasser) - You ve Got Me... (Wayne Walker) - Love Me Baby (Chavis Brothers) - One Of These Days (Tracey Pendarvis) - You Are My Sunshine (Hayden Thompson) - That's All Right With Me (Ral Donner) - Cool Off Baby (Billy Barrix) - Half A Heart (Billy Eldridge) - Just For You (Curt Jensen) - Make Me Dance Little Ant (Joe Hughes) - I Wanna Know... (Eddie Daniels) - You're Gonna Treat Me Right (Jimmy Stayton) - I Ain't Givin Up Nothin (Ben Hewitt) - Bluest Boy In Town (Phil Gray) - You're Just My Kind (Jay B Loyd) - Run, Fool, Run (Bobby Lee) - Love My Baby (Hayden Thompson) - First Stage Of The Blues (Johnnie Fuller) - Rock And Roll Fever (Jr Warren) - Lonely, Lonely Heart (Jimmy Reagan) - Nelda Jane (Bill Taylor & The Cyclones) - If You Love My Woman (Jimmy Witter) - Black Cadillac (Sonny Wallace) - It Don't Pay (Tracey Pendarvis) - Somebody's Got My Baby (Phil Gray) - Do Me No Wrong (Pat Cupp) - Turn Me Loose (Sleepy LaBeff)

CD 2:
That's All Right (Carl Perkins) - Blue Moon Of Kentucky (Phil Gulley) - There's Good Rockin Tonight (Ricky Nelson) - I Don't Care... (Curtis Johnson) - Milk Cow Blues (Ricky Nelson) - Baby, Let s Play House (Buddy Holly) - Mystery Train (Vernon Taylor) - I Forgot To Remember To Forget (Johnny Cash) - Heartbreak Hotel (Thumper Jones) - My Baby Left Me (Leon Payne) - Don't Be Cruel (Jerry Lee Lewis) - Money Honey (Jimmy Bowen) - I'm Gonna Sit Right Down And Cry (Billy Rocka) - Trying To Get You (The Teen Kings feat Roy Orbison) - Just Because (Conway Twitty) - So Glad You re Mine (Mackey Hargett) - Too Much (Rex Masters) - All Shook Up (Otis Blackwell) - Mean Woman Blues (Jerry Lee Lewis) - Have I Told You Lately That I Love You (Eddie Cochran) - Let's Have A Party (Wanda Jackson) - Jailhouse Rock (Frankie Lymon) - You're So Square (Baby I Don t Care) (Buddy Holly) - Treat Me Nice (Earl Robbins) - Hard Headed Woman (Wanda Jackson) - Lonely Blue Boy (Conway Twitty) - I Don't Care If The Sun Don t Shine (Roger LaRue) - Baby, Let's Play House (Sleepy LaBeff) - Tryin To Get To You (Johnny Carroll) - Good Rockin Tonight (Carl Perkins) - I'm Gonna Sit Right Down And Cry Over You (Andy Anderson) - Heartbreak Hotel (Stan Freberg) - Hey, Memphis (LaVern Baker)

CD 3:
I Want Elvis For Christmas (Holly Twins) - Trucker From Tennessee (Link Davis) - Rock-A-Billy Gal (Jonathan Craig) - All About Elvis (Part 1 & 2 - PQ Rock n Roll) - I Dreamed I Was Elvis (Sonny Cole) - The Elvis Blues (Otto Bash) - My Baby's Crazy Bout Elvis (Billy Boyle) - My Boy Elvis (Janis Martin) - The All American Boy (Bill Parsons) - Elvis & Me (The Kids) - Elvis Presley For President (Lou Monte) - Sweet Talk (Bunny Paul) - Presley On Her Mind (Don Hart) - I'm In Love With Elvis Presley (Virginia Lowe) - Oh Elvis (Reed Harper) - Hey, Mr Presley (Pete De Bree) - I Wanna Spend Xmas With Elvis (Little Lambsie Penn) - Oh! It Was Elvis (Carmela Rosella) - Bye Bye Elvis (Genee Harris) - My Baby's Crazy Bout Elvis (Mike Sarne) - Rock-A-Billy Gal (Hayden Thompson) - Elvis Stole My Gal (Huey Long) - Uncle Sam s Call (Jimmy Woodall) - Elvis Presley Blues (Arlin & Earl) - Elvis In The Army (Jaybee Wasden) - The King Is Coming Back (Billy & Eddie) - I'm Hangin Up My Rifle (Bobby Bare) - Elvis Is Rocking Again (The Hunt Sisters & Mark) - The Sock (The Valentines) - I Want To Spend Christmas With Elvis (Marlene Paula) - Dear Elvis, Pages 1 & 2 (Audrey)

Quelle: Verschiedene


„Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“ —  John Lennon

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Apr. 2024 11:44 - 09 Apr. 2024 11:46 #976440 von Mike.S.
All About Elvis: A Tribute To The King (Label: Fantastic Voyage)


 
Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Heute zufällig d'rüber gestolpert, konnte es bei unseren Tribute CDs bisher nicht entdecken - die CD erschien bereits 2015.
Hier ist der  Amazon-Link CD  bzw.  Amazon-Link MP3  .

Einen Kommentar findet man auf The Audiophile Man (Link)  :

"Nun, ich weiß nicht, wie es euch geht, aber als ich hörte, dass dieses Album veröffentlicht werden sollte, schrie ein Teil von mir im hohen Dezibelbereich: "Oh Gott, nicht noch eins!" Schließlich feiern wir den 80. Geburtstag von The King, und ich habe mich sozusagen in den Schützengräben versteckt. Versteckt vor dem unvermeidlichen Neuveröffentlichungsmist. Seit dem Tod des großen Mannes wurden wir mit Elvis-Veröffentlichungen überschwemmt. Die meisten von ihnen sind voll von sich wiederholendem Müll oder denselben alten Songs, die aus dem Elvis-Archiv herausgekramt wurden, bereit für eine weitere Wiederveröffentlichung. Die Tatsache, dass der Titel hier von "Tribute" spricht, hat mich noch mehr beunruhigt. Ich hatte Visionen von alternden Künstlern, die sich mit dem Schwung, der Energie und dem Elan einer toten Duracell durch Blue Suede Shoes krabbeln.

Dann kam dieses 3CD-Set an, und ich warf einen Blick auf die Trackliste, und es keimte die Hoffnung auf, dass es sich bei diesem Paket vielleicht gar nicht darum handeln könnte. Je mehr ich nachsah, desto besser schien es.

Was wir hier haben, ist eine ganze Reihe von Tracks - insgesamt 97 - die ursprünglich zwischen 1954 und 1962 veröffentlicht wurden und von Elvis' Zeitgenossen aufgenommen wurden. Sehen Sie? Klingt immer besser, nicht wahr? Jede der drei CDs hat ein allgemeines Thema. So finden sich auf der ersten Scheibe eine Vielzahl von Songs, die im Stil von Elvis gesungen wurden. Die Vielfalt ist beeindruckend. Alles von Phil Gray's - Pepper Hot Baby, Jimmy Reagan's - Lonely, Lonely Heart und Johnnie Fuller's - First Stage of the Blues bis hin zu Billy Eldridge's - Half a Heart und Conway Twitty's - Long Black Train. In der Tat eine großartige Sammlung für sich.

Die zweite Scheibe enthält erkennbare Elvis-Songs, die auch Hits waren oder auf den Playlisten anderer Künstler standen. Dazu gehören Ricky Nelson's - Milk Cow Blues, Sleepy LaBeef's - Baby, Let's Play House, Johnny Carroll's - Tryin' To Get To Know You und Wanda Jackson's Hard Headed Woman. Es kommt noch besser. Oh ja.

Die letzte Scheibe trägt den Titel Elvis Adored. Lieder, die zu Ehren von Presley gesungen werden. Hier ist eine sehr interessante Auswahl von Namen aufgelistet, die vielen Musikfans unbekannt sein werden, die aber aus vielen Gründen Aufmerksamkeit verdienen. Leute wie Little 'Lambsie' Penn's - I Wanna Spend Xmas With Elvis, Viriginia Lowe's - I'm In Love With Elvis Presley, Huey Long's - Elvis Stole My Gal, Audrey's - Dear Elvis (Pages 1 & 2) und The Kids' - Elvis And Me.

Ich hätte mehr Vertrauen in diese Plattenfirma haben sollen, denn sie neigen immer dazu, in Bezug auf Interesse und Originalität etwas tiefer zu graben als die Major Labels. Definitiv etwas für Presley-Fans, Rock-Enthusiasten und Obskuristen da draußen."


Trackliste:

01. Phil Gray & His Go Boys - Pepper Hot Baby (02:07)
02. Pat Cupp & The Flying Saucers - Baby Come Back (03:10)
03. Jay B. Loyd - I'm so Lonely (02:24)
04. Conway Twitty - Long Black Train (02:47)
05. Roy Orbison - Domino (02:18)
06. Don Ellis & Royal Dukes - Blue Fire (02:34)
07. Dick Glasser - Crazy Love (02:31)
08. Wayne Walker - You've Got Me (Where I Wanna Be) (02:28)
09. Chavis Brothers - Love Me Baby (02:29)
10. Tracey Pendarvis & The Blue Notes - One of These Days (02:16)
11. Hayden Thompson - You Are My Sunshine (02:39)
12. Ral Donner - That's All Right with Me (02:07)
13. Billy Barrix - Cool off Baby (02:08)
14. Billy Eldridge - Half a Heart (02:04)
15. Curt Jensen - Just for You (01:56)
16. Joe Hughes & His Orchestra - Make Me Dance Litle Ant (01:56)
17. Eddie Daniels - I Wanna Know (Why You Love Me So) (01:52
18. Jimmy Stayton & The Country Cats - You're Gonna Treat Me Right (02:49)
19. Ben Hewitt - I Ain't Givin' up Nothin' (If I Can't Get Something from You) (01:55)
20. Phil Gray & His Go Boys - Bluest Boy in Town (02:16)
21. Jay B. Loyd - You're Just My Kind (02:26)
22. Bobby Lee - Run, Fool, Run (02:32)
23. Hayden Thompson - Love My Baby (02:11)
24. Johnnie Fuller - First Stage of the Blues (02:28)
25. Jr Warren - Rock and Roll Fever (01:50)
26. Jimmy Reagan & The Rhythm Rockers - Lonely, Lonely Heart (02:33)
27. Bill Taylor & The Cyclones - Nelda Jane (01:59)
28. Jimmy Witter & The Shadows - If You Love My Woman (02:31)
29. Sonny Wallace - Black Cadillac (02:23)
30. Tracey Pendarvis & The Blue Notes - It Don't Pay (02:23)
31. Phil Gray & The Go Boys - Somebody's Got My Baby (02:18)
32. Pat Cupp & The Flying Saucers - Do Me No Wrong (02:23)
33. Sleepy LaBeff & His Versatiles - Turn Me Loose (02:16)
34. Carl Perkins - That's All Right (03:38)
35. Phil Gulley - Blue Moon of Kentucky (02:14)
36. Ricky Nelson - There's Good Rockin' Tonight (01:51)
37. Curtis Johnson - I Don't Care If the Sun Don't Shine (02:29)
38. Ricky Nelson - Milk Cow Blues (02:15)
39. Buddy Holly - Baby, Let's Play House (02:29)
40. Vernon Taylor - Mystery Train (02:32)
41. Johnny Cash - I Forgot to Remember to Forget (01:54)
42. Thumper Jones - Heartbreak Hotel (01:53)
43. Leon Payne - My Baby Left Me (02:13)
44. Jerry Lee Lewis - Don't Be Cruel (02:01)
45. Jimmy Bowen - Money Honey (02:19)
46. Billy Rocka - I'm Gonna Sit Right Down and Cry (02:32)
47. The Teen Kings - Trying to Get to You (02:49)
48. Conway Twitty - Just Because (01:49)
49. Mackey Hargett - So Glad You're Mine (02:10)
50. Rex Masters & The Four Jacks - Too Much (02:25)
51. Otis Blackwell - All Shook Up (01:47)
52. Jerry Lee Lewis - Mean Woman Blues (02:27)
53. Eddie Cochran - Have I Told You Lately That I Love You (02:37)
54. Wanda Jackson - Let's Have a Party (02:11)
55. Frankie Lymon - Jailhouse Rock (02:15)
56. Buddy Holly - You're so Square (Baby I Don't Care) (01:38)
57. Earl Robbins - Treat Me Nice (01:54)
58. Wanda Jackson - Hard Headed Woman (01:59)
59. Conway Twitty - Lonely Blue Boy (02:16)
60. Roger LaRue & His Pals - I Don't Care If the Sun Don't Shine (02:26)
61. Sleepy LaBeff - Baby, Let's Play House (02:40)
62. Johnny Carroll & His Hot Rocks - Tryin' to Get to You (02:35)
63. Carl Perkins - Good Rockin' Tonight (02:23)
64. Andy Anderson & The Dawnbreakers - I'm Gonna Sit Right Down and Cry over You (02:52)
65. Stan Freberg - Heartbreak Hotel (02:20) 
66. Lavern Baker - Hey, Memphis (02:30)
67. Holly Twins - I Want Elvis for Christmas (02:00)
68. Link Davis - Trucker from Tennessee (02:04)
69. Jonathan Craig - Rock-a-Billy Gal (02:14)
70. P.Q. Rock 'n' Roll - All About Elvis, Pts. 1 & 2 (04:06)
71. Sonny Cole & Rhythm Roamers - I Dreamed I Was Elvis (02:19)
72. Otto Bash - The Elvis Blues (02:21) 
73. Billy Boyle - My Baby's Crazy 'Bout Elvis (02:36)
74. Janis Martin - My Boy Elvis (02:10)
75. Bill Parsons - The All American Boy (03:00)
76. The Kids - Elvis and Me (02:15)
77. Lou Monte - Elvis Presley for President (01:59) 
78. Bunny Paul - Sweet Talk (02:09)
79. Don Hart - Presley on Her Mind (02:18)
80. Virginia Lowe - I'm in Love with Elvis Presley (02:34)
81. Reed Harper & The Three Notes - Oh Elvis (01:57)
82. Pete De Bree & The Wanderers - Hey, Mr Presley (02:35)
83. "Little "Lambsie" Penn" - I Wanna Spend Xmas with Elvis (01:50) 
84. Carmela Rosella - Oh! It Was Elvis (01:47) 
85. Genee Harris - Bye Bye Elvis (02:38)
86. Mike Sarne - My Baby's Crazy 'Bout Elvis (01:59)
87. Hayden Thompson - Rock-a-Billy Gal (02:24)
88. Huey Long - Elvis Stole My Gal (01:59)
89. Jimmy Woodall & His Tarpins - Uncle Sam's Call (02:23)
90. Arlin & Earl - Elvis Presley Blues (02:23)
91. Jaybee Wasden - Elvis in the Army (02:18) 
92. Billy & Eddie - The King Is Coming Back (02:13)
93. Bobby Bare - I'm Hangin' up My Rifle (02:00)
94. The Hunt Sisters & Mark - Elvis Is Rocking Again (01:37)
95. The Valentines - The Sock (01:58) 
96. Marlene Paula - I Want to Spend Christmas with Elvis (02:14)
97. Audrey - Dear Elvis, Pages 1 & 2 (03:21)

Total time [03:45:03]
 
Letzte Änderung: 09 Apr. 2024 11:46 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: Taniolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Apr. 2024 20:48 - 09 Apr. 2024 20:55 #976463 von Taniolo
Das Teil ist mir tatsächlich bekannt und ähnlich wie  The Audiophile Man  finde ich das Set gar nicht übel. Das Cover ist bereits nett und insgesamt enthält das Set eine ganze Reihe an interessanten Nummern. Tatsächlich würde ich jetzt einfach mal behaupten, dass jene Stücke, die Elvis selbst schon mal sang, dem eingefleischten Elvis-Fan in den Interpretationen der anderen "Zeitzeugen" mehr oder minder bekannt sind. Trotzdem schön, sie hier alle im Set vereint zu finden (wenn mir auch klar ist, dass es mehrere diesbezügliche Sets gibt.) Besonders gefreut habe ich mich aber zu ein paar Stücken, die ich vor langer langer Zeit mal als kurze home-made Zusammenstellung in einem Medley hörte und die in ihrem Text mehr oder minder einen Elvis-Bezug herstellten. Ob dieser Elvis-Bezug dann immer als echter Tribute und als ein Verneigen vor dem großen Mann gemeint war, sei einmal dahingestellt. Genannt sei als ein solches Beispiel Bobby Bare's  I'm Hangin' up My Rifle. Und dennoch ist der Song witzig und nett zu hören. Es muss ja nicht jeder gleich vor Ehrfurcht auf die Knie gehen vor dem King. Ich weiß momentan auch nicht mehr, wie seriös zum Beispiel Stan Freberg's Version von Heartbreak Hotel klingt, aber alleine wenn ich an sein berühmt-berüchtigtes Tele-Vee-Shun denke, schwant mir nichts Gutes (und auch das ist jetzt nicht wirklich negativ gemeint - denn: Ein bisschen Spaß muss sein!) Und auch wenn genau dieser letztgenannte Song nichts mit der oben besprochenen Scheibe zu tun hat, komme ich nicht umhin, diese legendäre Nummer hier aus YouTube heraus zu verlinken. Letztendlich ist es aber nur fair, denn auch im Text von diesem herrlich-albernem Tele-Vee-Shun kam der Autor nicht umhin, den Namen "Elvis Presley" mit einzubauen.

 

Als kurzer Nachtrag noch jene Zeilen, die sich da auf Elvis beziehen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



I turn on Elvis Presley and my daughter scream
I fear she have a nervous breakdown 'cause of him
I wonder why he wiggle-waggle to the beat
As a boy, he must have had a loose bicycle seat

... with a barefoot ballad you just can't go wrong.
Letzte Änderung: 09 Apr. 2024 20:55 von Taniolo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Harty, fronk, Mike.S., Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Mike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.