file Collected Works: Elvis Presley (Part 3) - August 1970 Rehearsals

Mehr
22 Sep 2021 00:20 #952189 von Charles
Das limitierte CD- / DVD-Set "Collected Works: Elvis Presley (Part 3) - August 1970 Rehearsals" beinhaltet neben einem 16seitigem Booklet u. a. Proben vom 04., 07.08. und 10.08.1970.

Inhalt - Felton Jarvis With Millie Kirkham, The Sweet Inspirations & The Imperials:
You Don’t Have To Say You Love Me (04.08.1970) - Twenty Days And Twenty Nights (04.08.1970)

Uncut Rehearsal Part:
Conversation About Gigi And Bitsy Mott (04.08.1970) - Conversation (07.08.1970) - You Don’t Have To Say You Love Me (07.08.1970) - Conversation (07.08.1970) - The Next Step Is Love (Incomplete - 07.08.1970) - Oh Happy Day (# 1 - Incomplete 07.08.1970) / Oh Happy Day (# 2 - 07.08.1970) - Fooling Around (07.08.1970) - I’ve Lost You (Incomplete - 07.08.1970)

Uncut Rehearsal Part in Stereo:
Winding Down / Oh Happy Day (07.08.1970) - You’ve Lost That Lovin’ Feelin’ (#1 - 10.08.1970) - You Don’t Have To Say You Love Me (#1 - 10.08.1970) - Polk Salad Annie (#1 - 10.08.1970) - I’ve Lost You (#1 - 10.08.1970) - I Just Can’t Help Believin’ (10.08.1970) - Something (10.08.1970) - Sweet Caroline (10.08.1970) - You Don’t Have To Say You Love Me (#2 - 10.08.1970) - Polk Salad Annie (#2 - 10.08.1970) - I’ve Lost You (#2 - 10.08.1970) - Bridge Over Troubled Water (10.08.1970) - Patch It Up (10.08.1970) - Can’t Help Falling In Love (10.08.1970) - Oh Happy Day (#1) / Oh Happy Day (#2 - 07.08.1970) - I’ve Lost You (Incomplete - 07.08.1970)

Bonus:
Dressing Room Conversations (10.08.1970) - Dressing Room Conversations (10.08.1970) - I Just Can’t Help Believin’ (10.08.1970) - Backstage Conversations (10.08.1970) - Backstage Conversations / Oh Happy Day (10.08.1970) - Backstage Right Before "The Opening Show" (10.08.1970) - That’s All Right (10.08.1970 OS)

DVD:
The Lost Performances (1992)

Quelle: ElvisDayByDay.Com

Folgende Benutzer bedankten sich: fronk

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 00:36 - 22 Sep 2021 00:37 #952181 von Mike.S.
Die Fortsetzung von  Collected Works Part 2 - July/August 1970

Collected Works Part 3 - August 1970 Rehearsals

Teil 3 der Reihe COLLECTED WORKS präsentiert Ihnen einige fantastische Aufnahmen aus dem August 1970. Genau wie die Tracks von Teil 2 sind diese Aufnahmen eine Ergänzung der fulminanten 50-jährigen Jubiläumsveröffentlichung. Die für dieses Set ausgewählten Tracks sind entweder unveröffentlicht oder nicht so veröffentlicht, wie sie hier präsentiert werden. Das heißt vollständiger, ungeschnitten und unbearbeitet.

Zum ersten Mal können Sie während der Probe am 4. August die Proben der Backgroundsänger zu den Acetaten mitsingen hören. Außerdem sind alle ungekürzten und unbearbeiteten Versionen der Probe vom 7. August enthalten. Zum Beispiel hört man, wie Elvis Dennis Sanders vorschlägt (hoffentlich als Scherz), Lamar vom Balkon zu hängen, was bei den anwesenden Insidern für großes Lachen sorgte. Auch hier werden die offiziell veröffentlichten Aufnahmen weggelassen, um nicht immer wieder das gleiche Material anzubieten.

Die offizielle Veröffentlichung der Probe vom 10. AUGUST war ein großes Diskussionsthema. Leider sind die Songs nicht komplett aufgenommen. Auf den offiziellen Veröffentlichungen wurden diese Aufnahmen zum Hörvergnügen vervollständigt. Obwohl die Ergebnisse ziemlich gut waren, führte die notwendige Bearbeitung dazu, dass Teile der Originalaufnahmen geschnitten wurden. Hier präsentieren wir Ihnen die Originalprobe, wie sie am 10. August 1970 aufgenommen wurde. Diese Aufnahmen wurden mit der neuesten Technologie remastert und geschwindigkeitskorrigiert, mit großartigem Ergebnis.

Als Bonus enthält dieses Deluxe-Paket die LOST PERFORMANCES auf DVD (erstmals!). Dieser Fanliebling wurde bis jetzt noch nicht auf DVD veröffentlicht. Diese limitierte Auflage (inklusive 16-seitigem Booklet) ist ab sofort erhältlich.

 

TRACKLISTING:

01  You Don’t Have To Say You Love Me  August 4, 1970
02  Twenty Days & Twenty Nights  August 4, 1970
Above: Felton Jarvis with Millie Kirkham, The Sweet Inspirations & The Imperials
03  Conversation About Gigi & Bitsy Mott  August 4, 1970
04  Conversation  August   7, 1970
05  You Don’t Have To Say You Love Me  August 7, 1970
06  Conversation  August 7, 1970
07  The Next Step Is Love - incomplete  August 7, 1970
08 Oh Happy Day # 1 – incomplete  August 7, 1970 - Oh Happy Day # 2  August 7, 1970
09  Fooling Around   August 7, 1970
10  I’ve Lost You - incomplete  August 7, 1970
Above: Uncut rehearsal part
11  Winding Down / Oh Happy Day  August 7, 1970
12 You’ve Lost That Lovin’ Feelin’ #1  August 10, 1970
13 You Don’t Have To Say You Love Me #1  August 10, 1970
14 Polk Salad Annie #1  August 10, 1970
15 I’ve Lost You #1  August 10, 1970
16 I Just Can’t Help Believin’  August 10, 1970
17 Something  August 10, 1970
18 Sweet Caroline  August 10, 1970
19 You Don’t Have To Say You Love Me #2  August 10, 1970
20 Polk Salad Annie #2  August 10, 1970
21 I’ve Lost You #2  August 10, 1970
22 Bridge Over Troubled Water  August 10, 1970
23 Patch It Up  August 10, 1970
24 Can’t Help Falling In Love  August 10, 1970
25 Oh Happy Day #1 - Oh Happy Day #2  August 7, 1970
26 I’ve Lost You - incomplete  August 7, 1970
Above: Uncut rehearsal part in stereo
27 Dressing Room Conversations  August 10, 1970
28 Dressing Room Conversations  August 10, 1970
29 I Just Can’t Help Believin’  August 10, 1970
30 Backstage Conversations  August 10, 1970
31 Backstage Conversations & Oh Happy Day  August 10, 1970
32 Backstage Right Before The Opening Show  August 10, 1970 - That’s All Right  August 10, OS 

DVD: THE LOST PERFORMANCES
Early in 1986, during a routine inspection of the underground vaults at the MGM/Turner library in Kansas, a pallet loaded with cans was discovered. The cans contained numerous original negative trims and outtakes from “That’s The Way It Is” and “Elvis On Tour”, which have now been edited together to create this fabulous compilation, a must for fans and collectors.


Quelle: DayByDay & FECC

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Sep 2021 00:37 von Mike.S..
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Whitehaven, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 09:07 #952186 von ronb57
Die Frage hier ist, wie ist die Bild/Tonqualität der DVD ?
Besser als die Videoqualität ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 12:06 #952195 von Matt Helm
Die "Lost Performances" DVD wäre den Kauf wirklich zu überlegen, ich habe die VHS seit erscheinen (und heute noch) geliebt... damals kopierte ich eine S-VHS Kopie um die orig VHS zu schonen..."Lost Performances" ist mM echt cool bis heute!!! Hab eine "Sammler"-DVD aber die Hoffnung auf eine aufbereitete Version (Bild/Ton) stirbt seit der orig VÖ niemals...ich hoffe, die Enttäuschung bei dieser "limited Collectors Editon" ist nicht zu groß...Hahahaaa
@ und eine MC wäre als Bonus-Beilage auch noch nett, oder?!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 12:16 #952196 von Mike.S.
Wir hatten ja das Thema "Lost Performances" schon früher im Forum. Zunächst einmal gibt es natürlich schon Veröffentlichungen auf Bootleg DVDs. Entscheidend ist die Frage der Quelle. Wenn man sich selber das alte PAL Video digitalisieren möchte, hat man das Problem der zu schnellen Geschwindigkeit, daher empfiehlt sich eher das NTSC Video aus USA mit Hilfe eines Normwandlers. Die beste Qualität hat natürlich die Laserdisc. Der Ton ist dort digital enthalten und das Bild wesentlich schärfer. Den Transfer von der Laserdisc habe ich mir einmal privat gemacht und ich kann mich auch erinnern, dass bei den meisten Usern hier entsprechendes bereits vorhanden war.

Trotzdem ist das Bild im Vergleich zu heutigen Veröffentlichungen immer noch relativ schlecht. Auf YouTube finden sich Clips daraus (wurden  HIER  vorgestellt), die auf HD Format hoch skaliert wurden. So etwas könnte man allerdings nur auf Blu-ray veröffentlichen, weil eine DVD diese Zeilenformatierung nicht zulässt. 

Ich nehme an, dass man sich in diesem Fall einfach der vorhandenen Bootleg DVDs bedient hat, ohne wirkliche Verbesserung. Als Quelle wird dort das Video gedient haben. Siehe  HIER.  


Ansonsten haben wir hier u.a. die Hang loose CD von BILKO neu aufgewärmt, zu den restlichen Rehearsals schreibe ich noch 'was im Teil 2 der Serie.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 12:17 #952197 von Matt Helm
Jedoch, was mich a bissl stutzig macht; ist der kompetente Hinweis:
"The Lost Performances (VHS-Transfer - 1986)"
...hab ich 1986 tatsächlich ELVIS-VHS-Sammler-technisch etwas versäumt? Oder hat es 10 Jahre gedauert das Salz der Kansas-Mine auf den Bändern zu entfernen...Fragen über Fragen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 12:20 #952198 von Charles
Werde den Zusatz "VHS Transfer" entfernen, da ich davon ausgegangen bin, dass es sich nur um einen solchen handeln kann.

Die Laserdisc hatte ich nicht auf´m Schirm. Bleibt also abzuwarten, ob sich eine(r) das kauft und darüber berichtet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 12:21 - 22 Sep 2021 12:23 #952199 von fronk
Aber wie sollte ein Bootleg-Label an qualitativ bessere Versionen der Aufnahmen kommen? Maximal die Laserdisc könnte etwas besser sein. Ich denke aber, das war schon die Quelle der bisher kursierenden Bootlegs? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zusatz: Charles und ich haben uns überschnitten – also zeitlich und thematisch gesehen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Sep 2021 12:23 von fronk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 12:23 - 22 Sep 2021 12:24 #952200 von Mike.S.
Der Satz taucht in der eigentlichen Vorankündigung gar nicht auf. Da ist Charles glaube ich ein Fehler unterlaufen. Das Video erschien 1992. Die Bootleg DVDs dazu erst wesentlich später. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zusatz: Hat sich auch überschnitten.
Letzte Änderung: 22 Sep 2021 12:24 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Sep 2021 12:59 #952204 von Matt Helm
Alles klar; danke dir Mike!
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.