file Elvis Sings Let It Be Me And Other Great Songs!

Mehr
22 Jul 2021 00:35 #950244 von Mike.S.
Paradise Road Records presents ELVIS SINGS LET IT BE ME at the International Hotel, Las Vegas, Nevada


 

A new album with the complete February 23, 1970 dinner show and additional songs recorded during the dinner show on February 3 and the midnight show on February 22. These audience recordings give you the best impression of these shows. You hear how the audience reacts. Elvis sings songs like 'Don't Cry Daddy', 'Kentucky Rain', 'Long Tall Sally' and many others.

The February 23, 1970 dinner show was first released on the 2nd cd from the album 'Rock In Black' (released in 2007) but wrongly dated as the February 22, 1970 midnight show. This limited edition album is a follow-up to the album ELVIS SINGS DON'T CRY DADDY presenting other great recordings from February 1970...

Pure stage power!

Tracklisting:

01. OPENING VAMP
02. ALL SHOOK UP
03. I GOT A WOMAN
04. LONG TALL SALLY
05. DON’T CRY DADDY
06. HOUND DOG
07. LOVE ME TENDER
08. KENTUCKY RAIN
09. LET IT BE ME
10. I CAN’T STOP LOVING YOU
11. WALK A MILE IN MY SHOES
12. SEE SEE RIDER
13. SWEET CAROLINE
14. POLK SALAD ANNIE
15. INTRODUCTIONS
16. SUSPICIOUS MINDS
17. CAN’T HELP FALLING IN LOVE
18. PROUD MARY
19. WALK A MILE IN MY SHOES (intro) / SEE SEE RIDER
20. SWEET CAROLINE
21. POLK SALAD ANNIE
22. (LET ME BE YOUR) TEDDY BEAR / DON’T BE CRUEL
23. LONG TALL SALLY

All tracks recorded live at the International Hotel in Las Vegas.
Tracks 1-17: February 23, 1970 dinner show.
Tracks 18, 22 & 23 February 3, 1970 dinner show.
Tracks 19-21: February 22, 1970 midnight show.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Jul 2021 16:32 #950254 von Ciscoking
Neues auch hier Fehlanzeige.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Jul 2021 18:24 - 22 Jul 2021 18:25 #950256 von ronb57
Aufnahme vom 23.Feb.1970, Dinner-Show, bewertet als Audience-Recording lt Elvisoncd mit drei Sternen, Midnight-Show vom 22.Feb.1970 noch NICHT veröffentlicht - allerdings nur 5 Songs -, 3 Songs vom 03.Feb.1970 Dinner-Show Audience-Rec. bewertet mit 4 Sternen.
Eine gute Soundboard-Aufnahme hat 6 Sterne !
Letzte Änderung: 22 Jul 2021 18:25 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Jul 2021 20:23 #950259 von Mike.S.

Midnight-Show vom 22.Feb.1970 noch NICHT veröffentlicht - allerdings nur 5 Songs

Es sind nur 3 Songs (19-21), und das werden die Songs von der "Rock in black" 22 DS sein, die dann wohl eigentlich die MS ist, wenn die "Rock in black" MS eigentlich die 23 DS ist. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 05:23 #950262 von Honeybee
Verwirr! 

Du willst sagen, man hat die falsche Datierung festgestellt, aber gleichzeitig wieder übernommen?? 


"Das neue Album beinhaltet die komplette DS vom 23. Februar 1970 im Las Vegas International. Dazu kommen Songs aus der DS vom 3.2.70 und der MS vom 22.2.70. 

Die DS vom 23.2.70 wurde erstmals auf der 2. CD des Albums 'Rock In Black' (2007) veröffentlicht, aber falsch datiert als MS des 22.2.70" 

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 10:50 - 23 Jul 2021 10:50 #950265 von Mike.S.
Zunächst einmal, die kleine Grafik ist von der "Rock in black", von der meiner Meinung nach eben auch die drei neuen Bonus Tracks 19-21 stammen. Was ich sagen wollte, ist, dass möglicherweise beide Datierungen auf der "Rock in black" falsch waren.

Track 1-17 wurden als 22 MS datiert, und werden nun neu als 23 DS veröffentlicht.
Track 18-20 wurden als 22 DS datiert, und werden nun neu als 22 MS veröffentlicht.

Das ist natürlich nur eine Vermutung, denn ein falsches Datum wurde ja nicht explizit für beide Shows erwähnt. Aber Du weißt ja, wie das in letzter Zeit bei den Bootlegs läuft, viel getrickst und am Ende nichts neues. Also dass hier die Bonus Tracks 19-21 unveröffentlicht sind, wird nicht sein, und wenn sie nicht von den "Rock in black" bonus Tracks stammen, dann halt von einer anderen Bootleg.

Februar 3 ist ja eh klar - bereits veröffentlicht.
Letzte Änderung: 23 Jul 2021 10:50 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 16:16 #950270 von Ciscoking
Lasst euch nicht verrückt machen. Die stets korrekten Daten gibt es NUR hier:

www.elvisoncd.com/

Die Jan / Feb 1970 LV season für "live imports" haben wir erst gestern aktualisiert. Damit dürften alle Unklarheiten geklärt sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 16:44 #950271 von Mike.S.
Ach ja, da ist das auch sehr schön gemacht, hatte ich noch gar nicht gesehen.

 

Aber sag' mal, dann wäre ja 22 Feb. MS unveröffentlicht, oder gibt es da etwas auf CDR, oder stimmt die Angabe von der neuen CD nicht?

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 17:02 #950272 von Ciscoking
Die CD Kentucky Rain, woher die tracks 19-22 stammen ist mit "Feb 22, 1970 MS" datiert und dieses Datum haben die Anfänger übernommen. Natürlich haben sie das vorher mit Elvis On CD abgestimmt, nicht wissend, dass ich manches bewusst falsch datiert lasse um zu checken, wer so alles abschreibt. Und das sind ALLE. Gestern habe ich die Daten aktualisieren lassen. Warum ich darauf komme, dass es die DS und nicht die MS ist ? Ganz einfach: Das original Band ist mit "MS" datiert aber mit Zusatz "DS possible". So und wer dann das Konzert gründlich mit Kopfhörer hört wird feststellen, dass nach Elvis Kommentaren nur die DS vorliegen kann. Hat jemand gründlcih gehört...?
Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 17:22 #950273 von Honeybee

Lasst euch nicht verrückt machen.


Wenn ein solcher Kram mich verrückt machen würde…

Mich interessieren diese CDs nicht die Bohne. Ich habe nur versucht, Mikes Posting zu verstehen. Einfach so. Aus Gründen der Kommunikation.

Would you sign me an autograph? - Sure, Honey!

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 17:37 - 23 Jul 2021 17:38 #950274 von Ciscoking
Ich sag es mal so: Was für dich" Kram "ist..ist für andere fundierte Recherche der "concert years" um diese so korrekt wie möglich darzustellen unter Bezugnahme des Besitzers oder Käufers des original Bandes , sowie Anhören desselben und nicht bloße und unfundierte Nachplapperei .
Letzte Änderung: 23 Jul 2021 17:38 von Ciscoking.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 18:15 #950277 von Mike.S.

Die CD Kentucky Rain, woher die tracks 19-22 stammen ist mit "Feb 22, 1970 MS" datiert und dieses Datum haben die Anfänger übernommen.

Super, danke für die Erläuterung, jetzt ist alles klar. Ich hab' zunächst gar nicht kapiert, dass auf der "Rock in black" eine andere Show, wie auf der "Kentucky rain" ist, bei der Concert Seite war das nicht ganz schlüssig.

Die ElvisonCD Seite ist ja wirklich mittlerweile unschlagbar. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Ciscoking

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 18:27 - 23 Jul 2021 18:35 #950278 von Ciscoking
In der Tat ist diese Website ein Meilenstein. Wird von jedem seriösen Sammler und Fan benutzt. Das geht bis in die hohen Etagen von Sony. Ich muss hier auch mal eine Lanze für den webmaster brechen. Was Stephan hier aufgebaut hat ist einfach fantastisch und perfekt. Und er hat kompetentes Personal das sich hinter den Kulissen mit der Materie befasst. Perfekte Recherche. Zuverlässig und eigen verantwortlich.
Vielleicht sei an dieser Stelle auch noch Keith Flynn mit seiner Session site erwähnt. Einfach
eine perfekte Ergänzung. 
Letzte Änderung: 23 Jul 2021 18:35 von Ciscoking.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Jul 2021 18:29 #950279 von king77
Bei uns im Blauen stehen übrigens die gleichen Daten u. sind auch für jedermann zugängig.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ciscoking, Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
24 Jul 2021 11:06 - 24 Jul 2021 12:57 #950286 von Ciscoking

Die CD Kentucky Rain, woher die tracks 19-22 stammen ist mit "Feb 22, 1970 MS" datiert und dieses Datum haben die Anfänger übernommen.

Super, danke für die Erläuterung, jetzt ist alles klar. Ich hab' zunächst gar nicht kapiert, dass auf der "Rock in black" eine andere Show, wie auf der "Kentucky rain" ist, bei der Concert Seite war das nicht ganz schlüssig.

Die ElvisonCD Seite ist ja wirklich mittlerweile unschlagbar. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 



Welche site meinst du jetzt ?
Letzte Änderung: 24 Jul 2021 12:57 von Mike.S.. Grund: Text/Zitat getrennt

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.