file Las Vegas International Presents Elvis: The First Engagements 1969 - 1970

Mehr
01 Mai 2021 19:13 #948637 von Mike.S.
Und der Review ist auch schon da  HIER  .

Technisch kann man so eine Trennung der Instrumente zu einem Stereo-Sound übrigens mit z.B.  DIESER SOFTWARE  lösen. Die 300,- sollte MRS bald wieder drin haben - es kommt ja sicherlich noch mehr in der Richtung. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Mai 2021 00:06 #948789 von Mike.S.







Hmmm, isses wirklich so toll ??? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Mai 2021 00:52 #948793 von Whitehaven
Man bekommt den Eindruck, Elvis singt als ob er  auf der Flucht ist.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Es klingt für mein Gefühl alles so hektisch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Mai 2021 10:00 - 09 Mai 2021 10:04 #948798 von ronb57
@ Mike
hattest du schon Zeit, diese CD's mit den Bootlegs von MADISON bzw. FTD THE ON STAGE SEASON zu vergleichen ??
Wenn du das könntest, lass dir Zeit und danke im Voraus.
Habe das o.a. Set bereits bestellt und würde es trotzdem nicht mehr rückgängig machen wollen.
Letzte Änderung: 09 Mai 2021 10:04 von ronb57.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Mai 2021 15:39 #948814 von Mike.S.
Gerade gemacht Ronny. Vergleich mit FTD - Ergebnis:

Return to Vegas 69

Beim FTD Soundboard sind Elvis' Stimme und die Background Singer etwas zu stark im Vordergrund. MRS schafft hier ein deutlich ausgewogeneres Klangbild, die Instrumente sind einzeln deutlicher hörbar, stärker im Vordergrund und kommen wesentlich besser zur Geltung. Von den drei Shows ist die 69 Show die am besten gelungene - ein klarer Fortschritt.

Opening Night 70

Der FTD Soundboard rauscht sehr stark und Elvis' Stimme neigt oft zu Verzerrungen, dafür war dieser SB von Anfang an "bekannt". MRS schafft es nun, die Verzerrungen zu minimieren - das ist schon einmal eine echte Bereicherung. Die Instrumente kommen auch durch das DES Verfahren nun sehr schön deutlich zur Geltung. Das starke Rauschen mindert MRS über Rauschfilter, die greifen aber doch die hohen Frequenzen hörbar an. Das ergibt dieses übliche Zischen ("Hiss") in den Instrumenten, das man von alten Bootlegs kennt und welches das sonst gute Klangbild doch qualitativ vermindert. Der Bass wird auch etwas sehr stark aufgedreht, aber trotzdem, gerade weil man endlich die Verzerrungen in den Griff bekommen hat, ist auch hier MRS besser zum Anhören.

Closing Night 70

Hier ist der FTD Soundboard an sich schon sehr gut. Rauscht nicht, ausgewogen im Verhältnis Stimme - Instrumente. MRS geht mit den selben Filtern heran wie bei der Opening Show - in diesem Fall eher ein Rückschritt, denn dieses Zischen in den hohen Frequenzen und der dadurch etwas blecherne Klang durch die Filter hätte es bei der guten Quelle eigentlich gar nicht gebraucht. Die Instrumente wirken auch hier durch DES deutlicher, aber der Unterschied ist nicht so groß zum Original wie bei der Opening Show. Wieder der extrem wuchtige Bass, nun ja, also ich finde hier FTD angenehmer zu hören, ist aber sicherlich Geschmackssache.

Fazit

Was die DES-Technik an sich kann, ist schon toll. Das ganze klingt aber so, als ginge da klanglich noch mehr. Es bleibt so ein wenig der "homemade" Charakter. Professionell könnte man da event. noch mehr herausholen. Wobei die Minuspunkte bei MRS sich noch nicht einmal auf DES und den Stereoeffekt beziehen, sondern auf die zusätzlichen Frequenz-/Rausch-Filter. Das klingt noch nicht ausgereift. 
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, Rockin´ron, Whitehaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Mai 2021 18:40 #948818 von ronb57
Vielen Dank, dass du für viele User hier im Forum deine Ohren hinhalten und dann noch sinnvolles zu "Papier" bringen musst oder auch willst !
Aber man kann sich auf dein Gehör verlasen, hättest dich nur nicht so beeilen brauchen !!

Also ist es kein großer "Fehler" die MRS bestellt zu haben !

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
09 Mai 2021 19:00 #948819 von Mike.S.
Immer gerne - ist definitiv kein Fehler, Ronny, hätte ich nicht freundlicherweise wieder ein Exemplar geliehen bekommen, hätte ich sie auch bestellt. 
Folgende Benutzer bedankten sich: horst1957, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.