file Elvis - The Alternate 1969 Recordings

Mehr
01 Mär 2021 09:41 #947054 von Charles
Elvis - The Alternate 1969 Recordings wurde erstellt von Charles
Die auf 500 Stück limitierte CD "Elvis - The Alternate 1969 Recordings" beinhaltet verschiedene alternative Aufnahmen von Elvis aus den "Memphis Recording Sessions" des Jahres 1969 und erscheint auf "ElvisOne".

Inhalt:
After Loving You (Take 1) - Rubberneckin' (Take 1 / Unedited) - Rubberneckin' (Backup Vocals Overdubbed To 21.01.1969 Master / Partial Backing Vocals) - I'm Movin' On (Band & Brass Overdubs After Backup Vocal Overdubs / Unrepaired Vocals) - Inherit The Wind (Unused Composite Master) - Suspicious Minds (Harmony Vocal Overdub By Elvis) - Don't Cry Daddy (Undubbed Master / Acetate Recording) - Any Day Now (Take 1 & 2 / Unedited) - True Love Travels On A Gravel Road (Take 5 / Unedited) - Mama Liked The Roses (Undubbed Master / Acetate Recording) - In The Ghetto (Oart Of Take 12) - In The Ghetto (Backup Vocals Overdubbed To Take 22 / Unrepaired Vocals) - Inherit The Wind (Vocal Overdub - V.O.2 / String Overdubs On 05.05.1969 / Not Used) - Any Day Now (Take 3 / Unedited) - Any Day Now (Take 4 / Unedited) - From A Jack To A King (Backup Vocals Overdubbed To 22.01.1969 Master / Unrepaired Master) - This Is The Story (Backup Vocal Overdub On 24.01.1969) - Wearin' That Loved On Look (Unused Composite Master) - Poor Man's Gold (Instrumental Track) - Poor Man's Gold (Vocal Attempt) - Let Us Pray (Backup Vocal Overdub On 26.03.1969 / Not Used)

Bonus Songs:
Power Of My Love (Harmony Vocal Overdub By Elvis On 22.02.1969 / Incomplete) - Do You Know Who I Am (Harmony Vocal Overdubbed After Vocal Repair) - Mama Liked The Roses (Strings Overdubbed, After Brass Overdubs) - True Love Travels On A Gravel Road (Harmony Vocal Overdub By Elvis On 22.02.1969)

Quelle: Elvis.Com.Au

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
01 Mär 2021 20:33 - 01 Mär 2021 21:17 #947055 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis - The Alternate 1969 Recordings
Mein Händler hat richtigerweise gleich geschrieben, drei neue Veröffentlichungen vom Label  "Elvisone"  , die ja immer bereits veröffentlichte "Raritäten" zusammen sammeln, wenn sie nicht mehr urheberrechtlich geschützt sind.

 

Warum "Paradise Road Records" (siehe neue "Sings Don't cry Daddy"/"Sings Polk salad Annie" CDs)? Man möchte sich hier vermutlich nicht mit den bisherigen Veröffentlichungen auf eine Stufe stellen, weil teilweise doch deutlich schlechtere Tonqualität vorliegt (Acetate & Audience).

Bzgl. der '69 Acetate kann ich das auf jeden Fall bestätigen, denn zum Teil stammen sie von der "Memories 69" Bootleg LP. Wer sie hat, weiß, was ich meine. Heutzutage eigentlich freiwillig nicht mehr anzuhören. 

 

Wohingegen die "Let us pray" Version von der Audifön LP "Memphis, Tennessee" trotz Acetat durchaus sehr gut klingt. 
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Mär 2021 21:17 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.