file ´68 Comeback Special - 50th Anniversary Edition

Mehr
14 Sep 2018 13:48 #915158 von Charles

Ein definitives Box-Set des NBC-TV Specials ist derzeit in der Ankündigung und trägt den Titel "´68 Comeback Special - 50th Anniversary Edition". Es soll 5 CDs und 2 Blu-Ray beinhalten.

Inhalt - CD 1 - Original Album :
Trouble / Guitar Man - Medley: Lawdy, Miss Clawdy / Baby, What You Want Me to Do / Heartbreak Hotel / Hound Dog / All Shook Up / Can't Help Falling In Love / Jailhouse Rock / Love Me Tender - Medley: Where Could I Go But to the Lord / Up Above My Head / Saved - Medley: Blue Christmas / One Night - Memories - Medley: Nothingville / Big Boss Man / Guitar Man / Little Egypt / Trouble / Guitar Man - If I Can Dream

Bonus Songs:
It Hurts Me (20. - 21.06.1968) - Let Yourself Go (20. - 21.06.1968) - Memories (Stereo Mix - 23.06.1968) - If I Can Dream (Stereo Mix - 23.06.1968)

CD 2 - First 'Sit-Down' Show - 27.06.1968:
That's All Right - Heartbreak Hotel - Love Me - Baby, What You Want Me To Do - Blue Suede Shoes - Baby, What You Want Me To Do - Lawdy Miss Clawdy - Are You Lonesome Tonight? - When My Blue Moon Turns To Gold Again - Blue Christmas - Trying To Get To You - One Night - Baby, What You Want Me To Do - One Night - Memories - Heartbreak Hotel

First 'Stand-Up Show - 29.06.1968:
Hound Dog - All Shook Up - Can't Help Falling in Love - Jailhouse Rock - Don't Be Cruel - Blue Suede Shoes - Love Me Tender - Trouble - Baby, What You Want Me To Do - If I Can Dream

CD 3 - Second 'Sit-Down' Show - 27.06.1968:
Heartbreak Hotel - Baby, What You Want Me To Do - Introductions - That's All Right - Are You Lonesome Tonight? - Baby, What You Want Me To Do - Blue Suede Shoes - One Night - Love Me - Trying To Get To You - Lawdy, Miss Clawdy - Santa Claus Is Back In Town - Blue Christmas - Tiger Man - When My Blue Moon Turns To Gold Again - Memories

Second 'Stand-Up' Show - 29.06.1968:
Heartbreak Hotel - Hound Dog - All Shook Up - Can't Help Falling In Love - Jailhouse Rock - Don't Be Cruel - Blue Suede Shoes - Love Me Tender - Medley: Trouble / Guitar Man - Medley: Trouble / Guitar Man - If I Can Dream

CD 4 - First Rehearsal - 24.06.1968 (FTD-CD "Let Yourself Go"):
I Got A Woman (First Rehearsal) - Medley: Blue Moon / Young Love / Oh, Happy Day - When It Rains It Really Pours - Blue Christmas - Medley: Are You Lonesome Tonight? / That's My Desire - That's When Your Heartaches Begin - Peter Gunn Theme - Love Me - When My Blue Moon Turns To Gold Again - Medley: Blue Christmas / Santa Claus Is Back In Town

Second Rehearsal - 25.06.1968 (FTD-CD "Burbank 68"):
Danny Boy - Baby, What You Want Me To Do - Love Me - Tiger Man - Santa Claus Is Back In Town - Lawdy, Miss Clawdy - One Night - Blue Christmas - Baby, What You Want Me To Do - When My Blue Moon Turns To Gold Again - Blue Moon Of Kentucky

CD 5 - Outtakes:
Nothingville (Guitar Man's Evil #1 - Take 5 & 6) - Guitar Man (Guitar Man's Evil #1 - Take 2) - Let Yourself Go (Part 1 - Guitar Man's Evil #2 - Take 5 & 7/M) - Let Yourself Go (Part 2 - Guitar Man's Evil #3 - Take 7/M) - Guitar Man (Escape #1, Fast - Take 1, 2 & 5) - Big Boss Man (Escape #3 - Take 2) - It Hurts Me (Part 1 - Escape #4 - Take 5) - It Hurts Me (Part 2 - After Karate #1 - Take 3) - Guitar Man (After Karate #2 - Take 1) - Little Egypt (After Karate #2 - Take 6) - Trouble / Guitar Man (After Karate #3 - Take 2) - Sometimes I Feel Like A Motherless Child / Where Could I Go But To The Lord (Gospel #1 - Rehearsal & Take 1)  - Up Above My Head / Saved (Gospel #2 - Take 4 & 7) - Saved (Gospel #3 - Take 2 & 4) - Trouble / Guitar Man (Opening - Take 6 & 7) - If I Can Dream (Alternate Take 1) - If I Can Dream (Take 2, 3 & 4) - Memories (Take 3 & 4 / Vocal Overdub #1) - Let Yourself Go (Closing Instrumental)

Blu-ray Disc 1:
- Original Broadcast Version
- First Sit-down Show
- Second Sit-down Show
- First Stand-up Show
- First Stand-up Show

Blu-ray Disc 2:
- Trouble / Guitar Man TV Show Opener
- If I Can Dream TV Show Closer
- Gospel Production Number
- Guitar Man Production Number

Quelle: ElvisDayByDay.Com

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Sep 2018 19:08 #914917 von DumbAngel
Sony will a release a 5-CD/2-Blu-ray box set to commemorate the 50th anniversary of the 1968 TV Special in November 2018.


- Definitive box set chronicles the pivotal NBC-TV special that helped Elvis Presley reclaim the title of "The King Of Rock and Roll"
- Original Special included spirited "sit-down" performances with Elvis and original band members Scotty Moore and DJ Fontana plus then-new material, including the classic "If I Can Dream"
- 5CD/2Blu-Ray box set offers all previously released audiovisual material from the special including rare outtakes, plus deluxe book with rare photos and a newly-compiled oral history of the making of the program




Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




Source: www.elvisnews.com/news.aspx/50th-anniver...l/15446#.W507oPaYREa

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
15 Sep 2018 19:14 #914918 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf ´68 Comeback Special - 50th Anniversary Edition
Brauche ich nicht. Der Umstand, dass das jetzt auf Blu-Ray erscheint, macht die Qualität des Ausgangsmaterials ja auch nicht besser. Wer das Material noch nicht hat kann sich sicherlich über eine zeitgemäß aufgemachte Veröffentlichung freuen, ansonsten eine vollkommen egale Veröffentlichung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Sep 2018 21:19 - 15 Sep 2018 21:21 #914927 von Colonel
Elvis World Japan listet einen Preis von 149.98$
für das Set.
Also dafür müssen se schon ne 4k Auflösung bringen, was natürlich bei dem 50 Jahre alten Video Band unmöglich ist.
Welche Käuferschicht erhofft man sich? Das Material der 5CDs hat "der Fan" sowie die DVD Box und der Durchschnittskäufer braucht doch nicht alle Outtakes und das bei dem Hamner Preis.
Bleibt nur noch die Mini Hoffnung dass sie es doch irgendwie geschafft haben den Sound und das Bild durch Zauberhand zu verbessern. Unwahrscheinlich aber wäre der aller einzigste Grund derart viel Geld auszugeben. Nur w e n n es doch so wäre, hätten die die Werbetrommel gefahren und schön längst in der Superlative über das NEUE renastern/restoring berichtet. D a s erst hetzt überhaupt was angekündigt wird wo 2018 fast rum ist, lässt eher vermuten dass sie das Jubiläum zu spät auf den Schirm hatten und nun vor Weihnachten noch schnell mit bekanntem Zeug hochwertig verpackt was bringen für untern Baum...

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 15 Sep 2018 21:21 von Colonel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Sep 2018 23:41 #914929 von Donald

Colonel schrieb: Bleibt nur noch die Mini Hoffnung dass sie es doch irgendwie geschafft haben den Sound und das Bild durch Zauberhand zu verbessern. Unwahrscheinlich ...]

Nanu. Hattest Du nicht geschrieben, Du hättest das Special noch nie in so geiler Qualität gesehen und gehört, wie neulich im Kino?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2018 00:36 #914930 von Colonel

Donald schrieb:

Colonel schrieb: Bleibt nur noch die Mini Hoffnung dass sie es doch irgendwie geschafft haben den Sound und das Bild durch Zauberhand zu verbessern. Unwahrscheinlich ...]

Nanu. Hattest Du nicht geschrieben, Du hättest das Special noch nie in so geiler Qualität gesehen und gehört, wie neulich im Kino?

Ja und? Aber dass sie alle 5 CDs plus die ganze DVD Box derart aufpoliert haben glaube ich nicht. Zudem weiß ich auch bis heute nicht ob und welches Gerät im Kino benutzt wurde zur Austrahlung.
Die Standard DVD von 2006 auf derart große Leinwand prohiziert hätte n i e ein so klasse Bild ergeben können. Entweder war die Footage bearbeitet oder das Kino muss ein Upscale Wunder-Gerät gehabt haben. Letzteres halte ich eher für unwahrscheinlich, würde aber erklären warum auxh in ausländischen Elvis Foren die einen berichten dass das Bild großartig war und andere weniger erfreut waren über den Anblick bzw diesen nur befriedigend fanden.

W e n n die ganze Box in der Qualität produziert w ä r e dann wär's schon klasse .

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2018 17:40 #914953 von Mike.S.
Im australischen Forum wird berichtet, dass bereits vor Jahren Scott Williams, Vice President of Marketing and Media bei EPE, nach einer möglichen Veröffentlichung von Aloha + 68 auf Blu-ray befragt wurde. Er meinte, man wäre hier vor grosse Probleme gestellt, da beides für TV und nicht für die Kinoleinwand gefilmt wurde, was auf Blu-ray zu deutlich sichtbar werden würde. Es wäre eine grosse Herausforderung, aber die "technical guys" checken gerade ein paar neue "technologies", man möchte es auf jeden Fall verwirklichen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alsterläufer, Atomic Powered Poster

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
16 Sep 2018 18:09 #914955 von Donald

Colonel schrieb: Ja und? Aber dass sie alle 5 CDs plus die ganze DVD Box derart aufpoliert haben glaube ich nicht. Zudem weiß ich auch bis heute nicht ob und welches Gerät im Kino benutzt wurde zur Austrahlung.

Ein Projektor, was sonst? Natürlich kein Filmprojektor mehr, die sind in den allermeisten Kinos längst aussortiert. Eben ein Projektor für digitale Dateien, weil Kinos Ihre Filme nur noch digital "geliefert" bekommen. Und dieselbe Technik wird zum Einsatz gekommen sein bei den "Comeback"-Vorführungen.

Die Standard DVD von 2006 auf derart große Leinwand prohiziert hätte n i e ein so klasse Bild ergeben können.

ICH habe ja auch kein klasse Bild gesehen. Sondern das, was zu erwarten war.

Entweder war die Footage bearbeitet oder das Kino muss ein Upscale Wunder-Gerät gehabt haben. Letzteres halte ich eher für unwahrscheinlich, würde aber erklären warum auxh in ausländischen Elvis Foren die einen berichten dass das Bild großartig war und andere weniger erfreut waren über den Anblick bzw diesen nur befriedigend fanden.

Ich halte ersteres für unwahrscheinlicher als die zweite Möglichkeit. Kann ja durchaus sein, dass es Kinos gibt, die irgendwelche Gerätschaften haben, mit denen sie vielleicht in der Lage sind, weniger hochauflösende Vorlagen hochzurechnen. Wenngleich ich mich schon wieder frage, wozu? Ob es überhaupt mal so einen Fall gibt, dass man so ein Upscaling-Wunder brauchen könnte. Und wenn doch, wie oft dann? Sicher nicht oft genug, dass es sich lohnt, für solche Eventualitäten ein wahrscheinlich sehr teures Gerät anzuschaffen. Da halten sie wahrscheinlich lieber einen analogen Filmprojektor vorrätig, falls sie doch mal wieder in die Verlegenheit kommen sollten, einen herkömmlichen Film zeigen zu müssen.

Aber letztlich sind das alles nur Vermutungen. Nichts genaues wissen wir nicht... :null:

W e n n die ganze Box in der Qualität produziert w ä r e dann wär's schon klasse .

Du kaufst sie, und berichtest uns dann! :beifall:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Atomic Powered Poster
  • Atomic Powered Posters Avatar
  • Offline
  • Forums Mafia
  • Forums Mafia
Mehr
16 Sep 2018 18:24 - 16 Sep 2018 18:25 #914958 von Atomic Powered Poster
Atomic Powered Poster antwortete auf ´68 Comeback Special - 50th Anniversary Edition
Man kann Dinge auch als besser empfunden obwohl sie es nicht sind, einfach weil man eine entsprechende Erwartungshaltung mitbringt, der Kontext in dem man sie konsumiert ein anderer ist als gewohnt etc.
Kommt ja nun häufig genug vor, dass z.B. irgendwelche CDs als Soundwunder gepriesen werden, obwohl es keinen Unterschied zu älteren Ausgaben gibt, einfach weil die Hörer die Aufnahmen zum ersten Mal seit Jahren wieder bewusst anhören. Warum sollte das bei einer TV-Show die im Kino gezeigt wird anders sein? Ich behaupte ja nicht, dass das hier so ist, aber ich kann mich weder erinnern, dass das Material bei Elvis the Concert besser aussah als zu erwarten gewesen wäre, noch glaube ich, dass man da mehr rausholen kann als drin ist. Vielleicht irre ich mich, aber wir reden hier von Aufnahmen die vor 50 Jahren auf Video gemacht wurden. Ich habe einfach meine Zweifel, dass da viel zu holen ist. Die Live-Aufnehmen aus dem Special klingen ja auch immer noch scheiße, einfach weil man nichts herausholen kann was nicht drin ist.
Letzte Änderung: 16 Sep 2018 18:25 von Atomic Powered Poster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
17 Sep 2018 16:12 #915006 von Honeybee
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
23 Sep 2018 00:21 #915120 von Colonel

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2018 15:11 - 12 Okt 2018 15:15 #915369 von Charles

Honeybee schrieb: Bei jpc derzeit knappe 70€:


www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/el...nnivers/hnum/8745608


Jetzt, wo die Titelauswahl bekannt ist, sind es 99,99€ :brain:
Letzte Änderung: 12 Okt 2018 15:15 von Charles.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2018 18:15 #915379 von Honeybee
Wie frech von jpc! Die ersten Vorbesteller haben es dann 30€ billiger, oder wie?

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2018 18:53 - 12 Okt 2018 19:26 #915381 von Earth Boy

Honeybee schrieb: Wie frech von jpc! Die ersten Vorbesteller haben es dann 30€ billiger, oder wie?


Ich bin skeptisch. Ich glaube nicht, dass jpc wirklich eine "Vorbesteller-Preis-Garantie" gewährt. Das war früher anders, da haben sie das zugesichert und haben sich dann mit einer Mail, zumindest war das mein Eindruck, ich behaupte nicht, dass es so war, davor gedrückt. Wenn das Produkt teurerer wurde als anfangs angekündigt, hat man den Frühbestellern einfach mitgeteilt, dass die Ware nicht geliefert werden kann, um wenig später dann das Produkt doch im Sortiment zu haben - natürlich zum erhöhten Preis.

Das ist mir einige Male widerfahren, z. B. bei Deluxe Ausgaben der 70er McCartney Alben. Als die Album Collection von Elvis bei jpc für 130,00 Euro angeboten wurde und kurze Zeit später bei Amazon für ich glaube 249,00 Euro angeboten wurde, wusste ich schon, was nun folgt. Richtig: ich bekam eine Mail, in welche mir mitgeteilt wurde, dass die Box leider nicht geliefert werden kann. Da ist mir die Hutschnur gerissen und ich schrieb jpc eine Mail, in welcher ich meine Vermutung mitteilte und mal andachte, dass man das der Verbraucherzentrale melden müsste. Worauf hin ich eine Mail bekam, dass man mir die Box für 130 Euro verkaufen wird, auch wenn es für sie nicht rentabel sei.

Seitdem bekomme ich bei Bestellungen bei jpc, wo die Ware noch nicht veröffentlicht wurde, allerdings immer eine Bestätigungsmail, in welcher darauf hingewiesen wird, dass durch meine Bestellung noch kein Kaufvertrag zustande kommt.

Allerdings hatte ich seitdem keinen solchen Fall mehr, was auch daran liegt, dass ich bei jpc solche teueren Sachen nicht mehr als Frühbesteller bestelle.
Letzte Änderung: 12 Okt 2018 19:26 von Earth Boy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Okt 2018 19:02 - 12 Okt 2018 19:10 #915382 von Earth Boy
Siehe hier die Bestätigungsmail:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 12 Okt 2018 19:10 von Earth Boy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Honeybee

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: mahony01Earth BoyHarty
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Weitere Informationen Zustimmen