file ELVIS: That's The Way It Is - Originalversion auf DVD

Mehr
22 Aug 2020 16:51 - 22 Aug 2020 16:52 #940226 von Rider
Nachdem ich vor zwei Wochen die Special Edition im Kino gesehen hatte, wollte ich unbedingt auch mal wieder die Originalversion schauen. Ich besitze die 2-Disc-Edition von keine Ahnung wann mit der Originalversion als Draufgabe zur Special Edition. Problem dabei ist nun der Kopierschutz.

Die Originalversion läuft bis Love Me Tender und dann beginnen massive Aussetzer und Sprünge. Ist ab da nicht mehr brauchbar. Angeblich sollen alle DVD-Player den genialen Disney-Kopierschutz wegstecken können, mein Yamaha kann es nicht. Wie geht es euch? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Jetzt versuche ich seit gestern Nachmittag unter Einsatz verschiedenster Laufwerke und inzwischen der fünften Software, den Film von der DVD zu rippen in der Hoffnung, dass dann der Kopierschutz entfernt ist. Wie gesagt: Es ist jetzt die fünfte Software. Jedesmal dauert es Stunden.

Frage: Gibt es eine digitale Version der Originalversion, die man kaufen kann? Welche DVD-Versionen gibt es? Gibt es noch eine andere als diese hier?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Und weiß jemand, ob die ebenfalls durch einen Kopierschutz verhunzt ist?

It ain't no big thing (But it's growing):
www.discogs.com/user/chrisdave75
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 16:52 von Rider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 18:26 - 22 Aug 2020 18:28 #940229 von Mike.S.
Mit Kopierschutz hat das gar nichts zu tun. Normalerweise hängt beim Abspielen nichts wegen Kopierschutz, und die entsprechenden Rip-Programme interessiert der Kopierschutz nicht. Mit Disney hat das erst recht nichts zu tun.
Das liegt meiner Meinung nach also weder am Spieler, noch an der Software, sondern speziell an Deiner DVD. Kann es sein, dass die DVD einen Kratzer oder Fingertapser auf der Rückseite hat. Wenn das Reinigen nichts hilft, tippe ich trotzdem auf einen Defekt der DVD.

Zu den Versionen: Dein Bild zeigt die US DVD, die hat die Tonspur in Stereo, bei Deiner Special Edition 2 DVD ist die Original-Version mit Mono-Ton auf Disc 2. Auf der US-Blu-ray ist die Original Version auf Bonus-DVD enthalten, Ton ebenfalls Mono.

Digital-Version ist mir nicht bekannt, ist aber auch nicht mein Metier.
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 18:28 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 18:31 #940230 von Donald
Als ich noch häufiger mal was kopiert hatte, seinerzeit, war meine Kopierkombi, die immer ALLES geschafft hat, was es zu kopieren gab: AnyDVD (als Kopierschutzbewältiger) und dann vom selben Anbieter CloneDVD, der dann die übergroße Vorlage auf eine Einfach-DVD runtergerechnet hatte. Zudem hatte man die Auswahl, ob und wenn ja welche UT oder Tonspuren man haben wollte, ob man die komplette DVD inkl Menü oder vielleicht nur den Hauptfilm haben wollte. Oder Menü und Hauptfilm auf eine DVD und dann Menü und Extras auf eine weitere DVD.

Das war immer top, und ging auch noch verhältnismäßig flott. Nach maximal ner halben Stunde war ich immer mit dem Thema durch.

Was Kopierschutz generell angeht: Mein erster und bisher einziger DVD-Player ist ein modifiziertes Gerät, das ich damals gleich so gekauft hatte. Ein Player von Pioneer, den ich vor locker 15 Jahren (eher noch länger her) gekauft habe, und der immer noch läuft wie bekloppt (wenn er mal was zu tun bekommt, heutzutage ist ja eher der BD-Player gefordert). Den interessieren weder Kopierschutz noch Ländercode. Ein Top-Kauf, über den ich mich heute noch freue!
Folgende Benutzer bedankten sich: Rider

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 18:32 - 22 Aug 2020 18:35 #940231 von Donald

Mit Kopierschutz hat das gar nichts zu tun.

Das war auch mein erster Gedanke, aber ich wollte mich nicht zu weit ausm Fenster lehnen. :grin:
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 18:35 von Donald.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 18:49 - 22 Aug 2020 18:51 #940232 von Mike.S.
Nur bei den Blu-rays gab es am Anfang bei NIcht-Sony Geräten Probleme durch zahlreiche Veränderungen am Kopierschutz in der Anfangszeit der Blu-ray, die durch Updates vom Hersteller behoben werden konnten. Bei DVD gibt es solche Probleme nicht.
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 18:51 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 20:33 #940234 von Rider

Mit Kopierschutz hat das gar nichts zu tun. Normalerweise hängt beim Abspielen nichts wegen Kopierschutz, und die entsprechenden Rip-Programme interessiert der Kopierschutz nicht. Mit Disney hat das erst recht nichts zu tun.

Dann recherchier mal nach Disney x-project DRM, wenn du das meinst.

Die DVD ist wie neu bzw. neu, weil ich sie noch nie aus der Packung genommen habe. Hätte ich den Film schon einmal gesehen, wäre mir die mangelhafte Abspielfähigkeit ja aufgefallen.

Also, auch AnyMP4 DVD hat es nach ISOBuster, MakeMKV und WinX DVD Rippe Platinum nicht geschafft. Am Laufwerk liegt es ebenfalls nicht, da habe ich verschiedene ausprobiert.

Daher meine Frage: Hat jemand diese Ausgabe und kann mal schauen, ob er oder sie ab Love Me Tender Probleme hat?

It ain't no big thing (But it's growing):
www.discogs.com/user/chrisdave75

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 20:38 #940235 von Rider
Das Absurde bzw. geradezu Perverse ist: Du kaufst ein neues Produkt von dem du annehmen darfst, dass es fehlerfrei ist. Gleichzeitig spielen die Filmfirmen vorsätzlich Fehler auf die DVDs, zerstören also das Produkt durch fehlerhafte Sektoren. Das Ding ist an bestimmten stellen schlicht kaputt. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Könnte echt kotzen. Weil die Originalversion nämlich als Film sehr viel besser ist als die SE, die - zugegeben - ein nettes Konzerterlebnis liefert, aber auch viele Schwächen hat. Und die Originalversion ist schlicht nicht zu bekommen.

It ain't no big thing (But it's growing):
www.discogs.com/user/chrisdave75

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 20:44 - 22 Aug 2020 20:44 #940236 von Earth Boy

Und die Originalversion ist schlicht nicht zu bekommen.


Stehe ich auf dem Schlauch? Die Original-Kinoversion gibt es doch an jeder Ecke. Siehe hier auf der 2. DVD.
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 20:44 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 20:57 - 22 Aug 2020 20:59 #940237 von Mike.S.
Genau, ist überall zu bekommen. Ich versteh auch nicht, was der Disney Kopierschutz mit der Warner DVD zu tun hat. Aber auch bei Disney DVDs habe ich damit keine Probleme. Hab' Dir ja gerade per PN geschrieben, dass ich alle Ausgaben habe, keine macht Probleme, weder am PC, noch am Spieler. :null:

Gleichzeitig spielen die Filmfirmen vorsätzlich Fehler auf die DVDs, zerstören also das Produkt durch fehlerhafte Sektoren.

:gruebel: Das ist doch Unsinn. Vielleicht ein Produktionsfehler bei Deiner DVD, kann ja ein Materialfehler sein. Einen Defekt habe ich ja vermutet, dürfte aber eher ein Einzelfall sein.
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 20:59 von Mike.S..

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 21:02 - 22 Aug 2020 21:16 #940238 von Rider

Gleichzeitig spielen die Filmfirmen vorsätzlich Fehler auf die DVDs, zerstören also das Produkt durch fehlerhafte Sektoren.

:gruebel: Das ist doch Unsinn.

<_< Warum so eine Aussage, wenn man offensichtlich nicht weiß, wovon man spricht? Fehlerhafte Sektoren SIND eine Methode des Kopierschutzes. Wobei ich zugeben muss, dass das hier nichts mit dem erwähnten Disney Kopierschutz zu tun hat.

Okay, aber Frage ist ja beantwortet: Niemand hier hat Probleme beim Abspielen dieser zweiten DVDmit der Originalversion in der US (RC1) NTSC-Version, richtig?

It ain't no big thing (But it's growing):
www.discogs.com/user/chrisdave75
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 21:16 von Rider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 21:14 #940239 von Mike.S.

Okay, aber Frage ist ja beantwortet: Niemand hier hat Probleme beim Abspielen dieser zweiten CD mit der Originalversion in der US (RC1) NTSC-Version, richtig?

Ich denke, die meisten hier dürften die Code 2 DVDs haben. Ich habe sowohl die Code 1 Doppel DVD Special Edition, als auch die Code 1 Erstfassung, siehe Dein Bild oben. Bei allen drei Discs keinerlei Probleme.

Fehlerhafte Sektoren, wie Du sie ansprichst, werden doch ganz am Anfang einer DVD verwendet, um das Einlesen von Brennprogrammen o.ä. zu verhindern. Das hat aber doch keine Auswirkung auf den DVD-Spieler, auch nicht auf irgendwelche Sektoren in der Mitte der DVD.

Warum so eine Aussage, wenn man offensichtlich nicht weiß, wovon man spricht?

Naja.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 21:19 - 22 Aug 2020 21:19 #940240 von Rider

Okay, aber Frage ist ja beantwortet: Niemand hier hat Probleme beim Abspielen dieser zweiten CD mit der Originalversion in der US (RC1) NTSC-Version, richtig?

Ich denke, die meisten hier dürften die Code 2 DVDs haben. Ich habe sowohl die Code 1 Doppel DVD Special Edition, als auch die Code 1 Erstfassung, siehe Dein Bild oben. Bei allen drei Discs keinerlei Probleme.

Okay, danke, das war eigentlich alles, was ich hören wollte. :up:

It ain't no big thing (But it's growing):
www.discogs.com/user/chrisdave75
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 21:19 von Rider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 21:42 #940242 von Mike.S.

Stehe ich auf dem Schlauch? Die Original-Kinoversion gibt es doch an jeder Ecke.

Hab's jetzt auch erst kapiert, aber Rider hat die US DVD. Ist natürlich ein Unterschied, denn in NTSC läuft sie in der richtigen Geschwindigkeit, die PAL DVD läuft zu schnell, was bei Musik immer durch die falsche Tonlage störend ist. Insofern müsste er sie aus USA bestellen. Ich kann also seinen Ärger auch verstehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 21:56 - 22 Aug 2020 21:56 #940244 von Earth Boy
Der Gedanke kam mir später auch, da er es aber so nicht sagte, habe ich es auch nicht so verstanden
Letzte Änderung: 22 Aug 2020 21:56 von Earth Boy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
22 Aug 2020 23:03 #940245 von Donald

Der Gedanke kam mir später auch, da er es aber so nicht sagte, habe ich es auch nicht so verstanden

Nein, von US-DVD war hier auch bis zu Riders vorletztem Posting nicht die Rede gewesen. :null:

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.