CD-Ersatz beim "Elvis: The Elvis Is Back Sessions"

.

Das "Follow That Dream"-Sammler-Label hat angekündigt, dass es eine Ersatzscheibe für CD 2 des "Elvis: The Elvis Is Back Sessions"-Sets liefern wird.

Die Erklärung: "Aufgrund eines kleinen Audio-Defektes werden wir auf CD 2 von "Elvis: The Elvis Is Back Sessions" eine kostenlose Ersatzscheibe (in einer Plastiktüte untergebracht) zur Verfügung stellen, die Sie mit unseren Neuerscheinungen an Ihre Stammkunden verschicken können.

Sie erhalten eine Menge, die allen bisherigen und zukünftigen Bestellungen entspricht, bis der Vorrat aufgebraucht ist".

Quelle: ElvisNews.Com

Elvis In California

.

"Elvis In California" heißt die nächste Doppel-CD des Labels "Follow That Dream" und dieses beinhaltet die Soundboardaufnahmen der Shows vom 10.05., 12.05 und 13.05.1974.

Die Aufnahmen vom 12. bzw. 10.05.1974 wurden kombiniert, weil die letzten Songs auf dem Fresno-Band beschädigt sind und nur die zweite Hälfte der San Bernardino-Show aufgenommen wurde.

Inhalt - CD 1 - 12.05.1974 Selland Arena, Fresno:
See See Rider (Incomplete / Late Recording Start) - I Got A Woman / Amen - Love Me - Trying To Get To You - All Shook Up - (Let Me Be Your) Teddy Bear / Don’t Be Cruel - Love Me Tender - Steamroller Blues - Hound Dog - Fever - Polk Salad Annie - Why Me Lord - Suspicious Minds - Introductions - I Can’t Stop Loving You - Help Me - American Trilogy

10.05.1974 8:30pm Swing Auditorium, San Bernadino:
Let Me Be There - Funny How Time Slips Away - Big Boss Man - Can’t Help Falling In Love

CD 2 - 13.05.1974 8:30pm Swing Auditorium, San Bernadino:
See See Rider (Incomplete / Late Recording Start) - I Got A Woman / Amen - Love Me - Trying To Get To You - All Shook Up - (Let Me Be Your) Teddy Bear / Don’t Be Cruel - Love Me Tender - Steamroller Blues - Hound Dog - Fever - Polk Salad Annie - Why Me Lord - Suspicious Minds - Introductions - I Can’t Stop Loving You - Help Me - American Trilogy - Let Me Be There - Funny How Time Slips Away - Big Boss Man - Can’t Help Falling In Love (Incomplete)

Quelle: Elvis.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (19 Antworten).

Love Letters From Elvis (FTD - Vinyl)

.

Das Sammler-Label "Follow That Dream" kündigt die Doppel-LP "Love Letters From Elvis" an und diese wird Teile der Session aus Nashville vom 04. - 08.07.1970 beinhalten.

Inhalt - Seite A:
It Ain’t No Big Thing (But It’s Growing) (Master) - Heart Of Rome (Take 2, 3 - Undubbed Master) - When I’m Over You (Master) - Got My Mojo Working / Keep Your Hands Off Of It (Master)

Seite B:
Life (Take 1, 2) - Cindy, Cindy (Take 2, 3 - Undubbed Master) - Rags To Riches (Take 3) - Love Letters (Take 3, 1) - It Ain’t No Big Thing (But It’s Growing) (Take 1, 2)

Seite C:
I’ll Never Know (Master) - Something (Master) - This Is Our Dance (Take 6, 7, 9, 11 - Undubbed Master) - Only Believe (Take 3, 4 - Undubbed Master)

Seite D:
The Sound Of Your Cry (Master) - It Ain’t No Big Thing (But It’s Growing) (Take 3 - 6) - Love Letters (Master) - If I Were You (Take 2 - 5) - Life (Take 10)

Quelle: Elvis.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (75 Antworten).

Elvis - Hometown Memphis

.

RR-7456RR-7456Auf 300 Stück ist das 6 CDs umfassende Set "Elvis - Hometown Memphis" limitiert und diese beinhaltet die Shows in Memphis aus den Jahren 1974, 1975 bzw. 1976.

Inhalt:
CD 1 - 16.03.1974 A/S
CD 2 - 17.03.1974 E/S
CD 3 - 20.03.1974
CD 4 - 10.06.1975
CD 5 - 05.07.1976
CD 6 - 05.07.1976 + Rehearsals, Sam Thompson House 03. + 04.11.1973

Quelle: Elvis-Collectors.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).

Elvis - Lonesome August Nights

.

"SR Records" veröffentlicht das LP & CD-Set "Elvis - Lonesome August Nights" im Februar 2020, welches die beiden der Dinner bzw. Midnight Show vom 18.08.1972 aus dem Hilton in Las Vegas beinhalten wird.

Die Veröffentlichung ist auf 400 Exemplare limitiert und kommt in vier verschiedenen Vinyl-Farben (schwarz, rot, weiß und blau) mit zwei Bonus-CDs und einer doppelseitigen 30 x 30 cm großen Kunstkarte bzw. Aufkleber.

Daneben gibt es eine auf 60 Exemplare limitierte Deluxe-Edition - in zwei Sleeve-Varianten - mit T-Shirt (Größe L), 60 x 30 cm Poster-Zertifikat, Karte und Pin.

Und schließlich eine auf 100 Exemplare limitierte Doppel-CD-Edition, untergebracht in einem langen Digi-Pack - erhältlich in zwei Varianten - mit einem 50 x 26 cm großen Poster und einer 25 x 13 cm großen Kunstkarte.

Inhalt - CD 1 - 18.08.1972 D/S:
2001 Theme - See See Rider - Johnny B. Goode - Until It’s Time For You To Go - You Don’t Have To Say You Love Me - You’ve Lost That Loving Feeling - Polk Salad Annie - What Now My Love - Fever - Love Me - Blue Suede Shoes - One Night - All Shook Up - Little Sister / Get Back - Heartbreak Hotel - Hound Dog - Love Me Tender - Suspicious Minds - Band Introductions - My Way - I’ll Remember You - A Big Hunk Of Love - How Great Thou Art - Can’t Help Falling In Love / Closing Vamp

CD 2 - 18.08.1972 M/S:
2001 Theme - See See Rider - Johnny B. Goode - Never Been To Spain - Until It’s Time For You To Go - You Don’t Have To Say You Love Me - You Gave Me A Mountain - You’ve Lost That Loving Feeling - Polk Salad Annie - What Now My Love - Fever - Love Me - Blue Suede Shoes - Heartbreak Hotel - All Shook Up - Hound Dog - I’ll Remember You - Suspicious Minds - Band Introductions - My Way - A Big Hunk Of Love - An American Trilogy - Can’t Help Falling In Love

LP - Seite A - 18.08.1972 D/S:
2001 Theme - See See Rider - Johnny B. Good - Until It’s Time For You To Go - You Don’t Have To Say You Love Me - You’ve Lost That Loving Feeling - Polk Salad Annie - What Now My Love - Fever - Love Me - Blue Suede Shoes - One Night

Seite B:
All Shook Up - Little Sister / Get Back - Heartbreak Hotel - Hound Dog - Love Me Tender - Suspicious Minds - My Way - I’ll Remember You - A Big Hunk O’ Love - How Great Thou Art - Can’t Help Falling Love

Quelle: ElvisDayByDay.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (5 Antworten).

Elvis Sings The Wonderful World Of Christmas

.

"Dies ist die 'Weihnachtskarte' die "Elvis Presley Enterprises" jedes Jahr an die Fanclub-Präsidenten verschickt.

Die Karte ist eine CD, die nirgendwo erhältlich ist, mit einer persönlichen Weihnachtsbotschaft von Priscilla, Lisa Marie und Mitarbeitern von Graceland, die auf das Jahr 2019 zurückblicken."

Inhalt:
If I Get Home On Christmas Day - Holly Leaves And Christmas Trees - The Wonderful World Of Christmas

Quelle: ElvisDayByDay.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (5 Antworten).

Christmas With The Stars And The Royal Philharmonic Orchestra

.

Bereits am 29.11.2019 erschien der Sampler "Christmas With The Stars And The Royal Philharmonic Orchestra" bei "Legacy Recordings", der Katalogabteilung von "Sony Music Entertainment".

"Die CD vereint die Weihnachtsklassiker der Vergangenheit mit der Weihnacht von heute. Die 13 beliebten, traditionellen Melodien der Weihnachtszeit, die in den festlichen Aufnahmen von Elvis Presley, Tony Bennett, Doris Day, Eartha Kitt, Harry Belafonte, Perry Como, Johnny Mathis, Dean Martin, Roy Orbison und Andy Williams bereits Evergreen-Status genießen, wurden jetzt mit den neuen Arrangements des Royal Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Steve Sidwell  eindrucksvoll neu interpretiert.

Produziert von Don Reedman und Nick Patrick und aufgenommen im legendären Abbey Road Studio 2 ist „Christmas With The Stars And The Royal Philharmonic Orchestra“ ein neuer Meilenstein in der erfolgreichen Zusammenarbeit des Royal Philharmonic Orchestra mit Legacy Recordings. Nach dem phänomenalen weltweiten Erfolgen von „If I Can Dream: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra“, mit mehr als 1,5 Millionen verkauften Exemplaren im Jahr 2015, dem Album „The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra“ von 2016, von dem inzwischen auch bereits mehr als 800.000 Alben verkauft wurden und „Christmas With Elvis And The Royal Philharmonic Orchestra“, das 2017 direkt auf Platz 1 der Billboard Classical Albums-Charts einstieg, sowie schließlich die Kooperation mit Roy's Boy's LLC bei den erfolgreichen Alben „A Love So Beautiful: Roy Orbison With The Royal Philharmonic Orchestra“ (2017) und „Unchained Melodies: Roy Orbison With The Royal Philharmonic Orchestra“, folgt nun ein weiteres spannendes Kapitel."

Inhalt:
It’s The Most Wonderful Time Of The Year (Andy Williams) - It’s Beginning To Look A Lot Like Christmas (Perry Como) - Let It Snow! Let It Snow! Let It Snow! (Doris Day) - When A Child Is Born (Johnny Mathis) - Mary’s Boy Child (Harry Belafonte) - The Christmas Song (Chestnuts Roasting On An Open Fire) (Tony Bennett) - Santa Baby (Eartha Kitt) - Pretty Paper (Roy Orbison) - Blue Christmas (Elvis Presley) - White Christmas (Dean Martin) - I’ll Be Home For Christmas (Doris Day) - Have Yourself A Merry Little Christmas (Tony Bennett) - Silent Night (Elvis Presley)

Quelle: MusicReviews.De

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.