Cajun Tornado

.

CWP-05CWP-05Nach einigen Irrwegen erschien nun vom Madison Label eine Doppel-CD mit verschiedenen Soundboardaufnahmen aus den Jahren 1975 - 1977, welche z. T. schon veröffentlicht wurden. Ein 12-seitiges Booklet rundet dies Projekt dann ab.

U. a. sind Aufnahmen aus Lake Charles (A-S - 1975) und Charlotte (1977 - der Anfang der Show war bereits auf der Bilkoveröffentlichung "Moody Blue & Other Great Performances") auf dieser Veröffentlichung zu finden.

Inhalt - CD 1 - Lake Charles (04.05.1975 - A/S):
Love Me - If You Love Me Let Me Know - Love Me Tender - All Shook Up - Teddy Bear - Don't Be Cruel - Help Me - Why Me Lord - Polk Salad Annie - Bandintroduction - What I'd Say - Ronnie Tutt Solo - Jerry Scheff Solo - Glen Hardin - Solo - Bandintroduction - School Days - The Wonder Of You - T-R-O-U-B-L-E - I'll Remember You - Let Me Be There (mit Wiederholung) - American Trilogy - Hound Dog - Funny How Time Slips Away - Little Darlin - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp

Lake Charles (04.05.1975 - E/S):
Elvis Talks - Jambalaya - Early Morning Rain

Forth Worth (03.06.1976):
Love Letters - Fever - Polk Salad Annie - Happy Birthday  To Bruce Jackson - Hurt

CD 2 - Forth Worth (03.06.1976):
2001 Theme - C. C. Rider - I Got A Woman - Amen - Love Me

St. Petersburg (14.02.1977):
If You Love Me Let Me Know (nicht vollständig) - You Gave Me A Mountain - O Sole Mio - It's Now Or Never - All Shook Up - Teddy Bear - Don't Be Cruel - And I Love You So - Fever - My Way - Blueberry Hill - Love Letters - School Days - Hurt - Hound Dog - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp

Charlotte (21.02.1977):
Reconsider Baby - Moody Blue - Release Me - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Have Some Fun Tonight

.

MR 2026-2MR 2026-2Kaum erschien die "Sheik Of Desert", kündigt sich schon ein nächster Publikumsmitschnitt an. Es handelt sich diesmal um die Dinner Show vom 03.02.1970 aus Las Vegas und stammt aus der selben Quelle (Rick Rennie).

Inhalt:
Opening Vamp - All Shook Up - I Got A Woman - Proud Mary - Don't Cry Daddy - Teddy Bear-Don't Be Cruel  - Long Tall Sally - Let It Be Me - I Can't Stop Loving You - Walk A Mile In My Shoes-In The Ghetto - Kentucky Rain - Sweet Caroline - Polk Salad Annie - Introduction - Suspicious Minds - Can't Help Falling In Love

Quelle: Elvis Is Still Active In Norway

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Sheik Of The Desert

.

Krystal RecordsKrystal RecordsNun ist diese CD erschienen und beinhaltet die Dinner Show aus Las Vegas vom 05.02.1970. Es handelt sich bei dieser Veröffentlichung um einen Publikumsmitschnitt in guter Qualität, welcher von einem Rick Rennie stammt.

Inhalt:
Comments by Rick Rennie - Warm Up - Opening Vamp - All Shook Up - I Got A Woman - Proud Mary - Don't Cry Daddy - Teddy Bear - Don't Be Cruel - Love Me - See See Rider -  Let It Be Me - I Can't Stop Loving You - Love Me Tender - Intermission - In The Ghetto - Sweet Caroline - Polk Salad Annie - Introduction - Suspicious Minds - Can't Help Falling In Love - Announcements

Quelle: Elvis Is Still Active In Norway

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Elvis Presley - The Way It Was

.

Elvis Presley - The Way It WasElvis Presley - The Way It WasNach langem hin und her erschien nun endlich diese Kombination aus einem Buch (24 x 24 cm) mit CD. Die CD enthält 25 Aufnahmen von Proben und bisher unveröffentlichten Liveaufnahmen aus dem Jahre 1970. Der Knaller dürfte das von Elvis gesungene "Ghost Rider In The Sky" sein!

Das Buch besteht aus  110 Seiten und die Fotos, viele davon in schwarz/weiß, stammen aus der Sammlung von Sherif Hanna. Neben den Fotos finden wir Fakten über die Aufnahmen der beigelegten CD.

Inhalt:
Words (Proben vom 14.07.1970) - The Next Step Is Love  (Proben vom 14.07.1970) - Ghost Riders In The Sky (Proben vom 15.07.1970) - Love Me (Proben vom 15.07.1970) - That's All Right (Proben vom 24.07.1970) - I Got A Woman (Proben vom 24.07.1970) - I've Lost You (Proben vom 24.07.1970) - I Can't Stop Loving You  (Proben vom 24.07.1970) - Just Pretend  (Proben vom 24.07.1970) - Words (Proben vom 29.07.1970) - I Just Can't Help Believin' (Proben vom 29.07.1970) - Something (Proben vom 04.08.1970) - Polk Salad Annie (Proben vom 07.08.1970) - Mary In The Morning (Proben vom 07.08.1970) - You've Lost That Loving Feeling (Proben vom 10.08.1970) - Sweet Caroline (10.08.1970 - O/S) - Hound Dog (11.08.1970 D/S) - Heartbreak Hotel (11.08.1970 - D/S) - Don't Be Cruel (11.08.1970 - M/S) - Blue Suede Shoes (12.08.1970 - D/S) - You Don't Have To Say You Love Me (12.08.1970 - D/S) - Mystery Train / Tiger Man (12.08.1970 - M/S) - The Wonder Of You (13.08.1970 - D/S) - One Night (13.08.1970 - D/S) - All Shook Up (13.08.1970 - D/S)

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Elvis - From Memphis To Canada

.

DPC-12808DPC-12808Wie WorldWideElvis.Com berichtet, befindet sich auf der vor einigen Monaten erschienen Promo-CD aus Kanada eine andere Version von "500 Miles" als die, die wir von der CD "In A Privat Moment" kennen.

Neben der auf 1000 Stück limitierten und in einem "Two-Fold Digipack" veröffentlichten CD gibt es noch eine ohne Nummerierung (ebenfalls im "Two-Fold Digipack") und eine im s. g. "Jewel-Case".

Inhalt:
500 Miles (1966 - Homerecording - Rocca Place, Hollywood) - Lady Madonna (17.05.1971) - The Lord´s Prayer (1970)

Quelle: WorldWideElvis.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Memphis Sessions (BMG 74321 89293 2)

.

Memphis Sessions (BMG 74321 89293 2)Memphis Sessions (BMG 74321 89293 2)Die am 01.10.2001 erscheinende neue Follow-That-Dream CD "Memphis Sessions" beinhaltet Teile der so genannten Memphis Sessions, welche im Januar / Februar 1969 statt fand.

Viele der Songs waren bereits auf folgenden CD´s enthalten: "American Crown Jewels", "Finding The Way Home", "Suspicious Minds" (BMG) und "There´s Always Me - Vol. 4".

Inhalt:
After Loving You (Take 3) - Stranger In My Own Home Town (Undubbed Master) - In The Ghetto (Take 11) - A Little Bit Of Green (Take 1) - Suspicious Minds (Proben und Take 6) - Any Day Now (Take 2) - Only The Strong Survive (Take 22) - Wearin’ That Loved On Look (Take 3 & 10) - Do You Know Who I Am (Take 1) - And The Grass Won’t Pay No Mind (Undubbed Master und alternater Vocal-Teil) - You’ll Think Of Me (Take 14) - Power Of My Love (Take 6) - True Love Travels On A Gravel Road (Takes 6 & 7) - Long Black Limousine (Takes 1 & 6) - Kentucky Rain (Take 9) - Without Love (Take 3 - 4) - Hey Jude (gesplittet aus Take 5 und 1) - If I’m A Fool (Take 3) - From A Jack To A King (Takes 1 - 3) - I’m Movin On (Take 1 & 2 und Undubbed Master)

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Elvis Presley - Gospel Classics

.

RCA/BMG AmericaRCA/BMG AmericaDiese schon seid längerem vom Elvis Unique Record Club angebotene CD kommt von RCA/BMG America und diese wurde speziell nur für den Vertrieb via TV zusammengestellt, wobei jeder Käufer nicht mehr als 3 Stück erwerben durfte.

Inhalt:
Swing Down - Put Your Hand In The Hand - O Happy Day - If We Never Meet Again - You'll Never Walk Alone - Known Only To Him - It Is No Secret - In My Fathers House - Where Could I Go - I Believe In The Man - I Believe

Quelle: WorldWideElvis.Com / ElvisUniqueRecordClub.Com

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).