Elvis - Hilton 1973 (DCD)

.

Auf der nächsten Doppel-CD vom Sammler-Label "Follow That Dream" wird, im Rahmen der "Live On Tour"-Serie, die Midnight Show vom 20.08.1973 und der 3am Show vom 02.09.1973 veröffentlicht im Digi-Pack veröffentlicht.

Inhalt - CD 1 - 20.08.1973 MS:
Introduction: Also Sprach Zarathustra - See See Rider - I Got A Woman / Amen - Love Me - Steamroller Blues - You Gave Me A Mountain - Trouble - Blue Suede Shoes - Long Tall Sally / Whole Lotta Shakin’ Goin’ On / Mama Don’t Dance / Flip, Flop And Fly / Jailhouse Rock / Hound Dog - Love Me Tender - Fever - What Now My Love - Suspicious Minds - Introductions By Elvis - My Boy - Release Me (And Let Me Love Again) - American Trilogy - Mystery Train / Tiger Man - Help Me Make It Through The Night - How Great Thou Art - Can’t Help Falling In Love

CD 2 - 02.09.1973 3am Show:
Introduction: Also Sprach Zarathustra - See See Rider - I Got A Woman / Amen - Love Me - Steamroller Blues - You Gave Me A Mountain - Trouble - Long Tall Sally / Whole Lotta Shakin’ Goin’ On / Mama Don’t Dance / Flip, Flop And Fly / Jailhouse Rock / Hound Dog - Love Me Tender - Fever - What Now My Love - Suspicious Minds - Introductions By Elvis - Release Me (And Let Me Love Again) - American Trilogy - Mystery Train / Tiger Man - The First Time Ever I Saw Your Face - How Great Thou Art - Can’t Help Falling In Love

Quelle: ElvisMatters.Com

 

ronb57s Avatar
ronb57 antwortete auf das Thema: #952117 20 Sep 2021 13:43
Hier sind Speed korrigierte Versionen vom FTD-Doppel-CD-Album ELVIS HILTON '73, 3,5% too fast !




Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #950649 10 Aug 2021 12:43
Ich verstehe Dich vollkommen, natürlich besteht immer die Gefahr, jemandem die Freude zu verderben, der das am Ende gar nicht so empfunden hätte. Ist eine schwierige Gratwanderung.

Wie ich Dir ja geschrieben habe, hofft man halt am Ende, dass bei FTD irgendwann einmal der Groschen fällt, darum berichtet man darüber. Es geht ja nicht darum, die Produkte grundsätzlich schlecht zu reden, sondern die Jungs 'mal ein wenig wach zu rütteln.

Tja, schwierige Sache ....
ronb57s Avatar
ronb57 antwortete auf das Thema: #950641 10 Aug 2021 11:16
Schade, dass die bei FTD ihre Einstellung nicht ändern, einfach weitermachen, nach dem Motto: Die werden das schon kaufen !!
Habe bisher alle Live-FTD gekauft, ohne bei allen das, u.a. mit der Geschwindigkeit, zu wissen. Aber viele sind ja noch verschweißt.
Wie gesagt, wenn ich das nicht wüßte, würde ich es vermutlich auch nicht merken. Man wird immer, gut gemeint, von anderen Usern, auf Fehler, insbesondere der Geschwindigkeit, hingewiesen.
Vielleicht will ich das garnicht mehr lesen bzw. wissen !!
Dekes Avatar
Deke antwortete auf das Thema: #950635 10 Aug 2021 08:32

Das würde mir allerdings auch gefallen, wenn FTD mal wieder Konzerte im Classic Format veröffentlichen würde. Dann gibt es wenigstens auch ein schönes Booklet dazu. 


Die Live CD's im Großformat sollten sicher die Verkaufszahlen erhöhen. Da man wieder davon abgekommen ist hat das wohl nicht geklappt. Das Großformat hat sich damit erledigt. Die werden auch die Laufgeschwindigkeiten und andere Fehler nicht abstellen, wenn die Fans die CD's ohnehin kaufen wäre das unnötig. Das ist kaufmännische Denke.
Morenos Avatar
Moreno antwortete auf das Thema: #950591 08 Aug 2021 21:18
War bei mir das erste FTD Live CD-Set seit der "St. Paul To Wichita" und ich muss sagen: abgesehen von den Problemen mit der Laufgeschwindigkeit macht das Set echt Spass. Die Konzerte sind solide, vor allem die Show vom 20. August ist erfreulich und der Sound macht Laune, bringt eine gute Konzertatmosphäre rüber. 

Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.