Bruce Jackson - On The Road With Elvis (Buch & 3 CDs - FTD)

.

Diese limitierte Version von Bruce Jacksons Buch "On The Road With Elvis' nebst 3 CDs und Audiokommentaren von Jack Mullins bzw. zwei Soundboards: Sioux Falls, 18.10.1976 und Atlanta, 30.12.1976, soll noch in diesem Jahre (2020) bei "Follow That Dream" (FTD) veröffentlicht werden.

Inhalt (gemäß Video) - CD 1 - The Audio Documentary Hosted And Produced By Burce Jackson:
Intro (January) - She Thinks I Still Care - Let Me Be There (March) - Plane Trouble (April) - Gambling With The Colonel-Visa (Tahoe) - Danny Boy (May) - Happy Birthday Bruce - Pink Panther - Bruce Gets His TCB - The Tour Diary - July - Bruce Called On Stage (August) - October - Way Down - Plane Sound System - Bridge Over Troubled Water (November) - December - Blue Suede Shoes - Mystery Train / Tiger Man (December Tour) - Reconsider Baby - Big Boss Man - Closing Credits

CD 2 - 18.10.1976 - Sioux Falls, South Dakota:
Also Sprach Zarathustra - See See Rider - I Got A Woman / Amen - Love Me - Fairytale - Jailhouse Rock - You Gave Me A Mountain - All Shook Up -Teddy Bear / Don´t Be Cruel - And I Love You So - Fever - Steamroller Blues - America - Band Introduction - Early Morning Rain - What´d I Say / Johnny B. Goode - Hurt - Hound Dog - Blue Christmas - My Heavenly Father (Kathy Westmoreland) - Can´t Help Falling In Love - Closing Vamp

CD 3 - 30.12.1976 - Atlanta GA:
See See Rider - I Got A Woman / Amen (Elvsi Talks)  - Big Boss Man - Love Me - Fairytale - Happy Birthday - You Gave Me A Mountain - O Sole Mio (Sherril Nielsen) - It's Now Or Never - Jailhouse Rock - Such A Night - Reconsider Baby - Are You Lonesome Tonight? - That's All Right - My Way - Polk Salad Annie - Band Introductions - Early Morning Rain - What'd I Say - Johnny B. Goode - Love Letters - School Days  - Hurt  - Hound Dog - Unchained Melody - Can't Help Falling In Love - Closing Vamp

Quelle: ElvisPresleyFTD.Com


Charless Avatar
Charles antwortete auf das Thema: #946378 28 Jan 2021 15:09
Hab Deine Vermutung (SB - Indianapolis) mal verschoben:  26.06.1977 Indianapolis, IN Soundboard Tape Box Legens
Elvis9231s Avatar
Elvis9231 antwortete auf das Thema: #946367 27 Jan 2021 21:59
Ja, ich tippe auch auf sowas in der Art. Es wurde aber auch damals relativ wenig Publicity für das Buch gemacht. Wenn ich nicht zufällig einen Artikel im Elvisinfonet gelesen hätte, wär ich gar nicht drauf gestoßen. Ich glaube auch mich zu erinnern, dass seinerzeit auf der Jackson HP  der Focus nicht so auf Elvis lag.( Wenn man die HP heute anschaut, sieht es ganz anders aus.) Klar der Titel des Buches suggeriert das, aber damals war es meiner Erinnerung nach sehr deutlich, dass es eben es kein Buch über Elvis ist, sondern das EL halt hier sehr präsent vorkommt. Ein Bekannter von mir ist ein großer Springsteen Fan. Der hat das Buch damals nur wegen dem Vorwort gekauft.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

fronks Avatar
fronk antwortete auf das Thema: #946366 27 Jan 2021 21:36
Ich meine irgendwo irgendetwas in der Art gelesen zu haben, er hatte noch etliche unverkaufte Bücher und hat eben, um die Dinger loszuwerden mit FTD einen Deal gemacht, sie bekamen die Soundboards und er ist seine Bücher losgeworden. Kann meine Hände dafür aber nicht ins Feuer legen. Grundsätzlich würde dies aber schon Sinn machen, da es das Buch ja schon vorher gab.
Mike.S.s Avatar
Mike.S. antwortete auf das Thema: #946365 27 Jan 2021 20:36
Im Buch finden sich zumindest keine Hinweise auf eine zweite Auflage. Kam auch ohne Versiegelung mit leichten Lagerspuren am Schuber, aber das sagt natürlich nichts. Ich tippe aber auch auf Restbestand. Warum hätte man sie sonst aus Australien verschicken müssen mit dem ganzen Zirkus, der sich daraus ergab, statt sie gleich hier zu drucken.
Speedways Avatar
Speedway antwortete auf das Thema: #946363 27 Jan 2021 18:13
Aus meiner Sicht ein Buch, welches in einer guten Elvis Bibliothek fehlen darf. Bei dem Ritel On the road with Elvis hätte ich nun viele Konzertfotos von Elvis erwartet oder aber auch Fotos on the road. Leider findet man in dem Buch kaum Fotos von Elvis.
Das Buch erweckt den Eindruck, dass der Bruder von Bruce mit Elvis schnell Geld verdienen wollte.
Handelt es sich bei dem Buch nun um einen Neudruck oder wollte man mithilfe von FTD und der Beilage von CDs noch die Restbestände loswerden,. da die Auflage ja streng limitiert ist und ich glaube, erstmals bei einer FTD-Veröffentlichung, alles schon durch die Vorbestellungen verkauft wurde?

Elvis Neuigkeiten

Ron Bob Moore verstorbenElvis And The ArizonaElvis - Special Listening Session and Live Unboxing Taping

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Christmas (Limited White Edition - MOfV)Elvis Presley - For The Fans By The FansElvis - Time To Dare (DLP-CD)Elvis (DOL)

Elvis! Elvis! Elvis!

Quizsendung: Let The Music PlayFilm: Muppets Haunted Mansion (2021)Bares für Rares (08.10.2021)Quizsendung: Gefragt - Gejagt
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.