file Elvis On Tour: 1972 - 2022

Mehr
25 Jun 2021 12:19 #949725 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022

Ob man diese Werke auch bei Elvis records bestellen kann?

Nein, bei Lothar kannst Du die Lorentzen Bücher nicht bestellen. Am besten bei ShopElvisMatters HIER .

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

  • Chief Joseph
  • Chief Josephs Avatar
  • Offline
  • All The Kings Men
  • All The Kings Men
Mehr
30 Jun 2021 13:42 #949784 von Chief Joseph
Chief Joseph antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Aber Lothar hatte die Lorentzen Bände der Files Serie doch in seinem Programm damals? Ist er da jetzt umgeschwenkt bei dem Thema Lorentzen?

Elvis 4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
30 Jun 2021 13:49 #949785 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Ja, ich denke schon, er hatte auch die ganzen Lorentzen TTWII und das letzte Portraits nicht mehr angeboten. Zumindest habe ich das so im Kopf, dass sie auf der Website nicht aufgetaucht sind, vielleicht kann Honeybee das bestätigen ? Du kannst natürlich nochmal per Email anfragen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chief Joseph

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
21 Jul 2021 13:10 #950217 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Die Auslieferung an die Händler hat begonnen !

 

Weitere Projekte sind angekündigt, beim letzteren dürfte Honeybee sich besonders freuen.

 
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Aug 2021 18:14 #950655 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Heute eingetroffen, ein Review hierzu folgt in den nächsten Tagen. Wer bzgl. einer Bestellung noch unsicher ist, sollte diesen abwarten, denn das Set ist doch ganz anders aufgebaut, als ich das erwartet hatte. Soviel sei vorweg genommen, es ist kein Buch über den Film "Elvis On Tour", auch wenn das Thema gestreift wird.

 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231, ronb57, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Aug 2021 18:19 #950656 von Elvis9231
Elvis9231 antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Danke für die Warnung mein Freund!
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Aug 2021 18:54 #950660 von ronb57
ronb57 antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Aber das war doch irgendwie klar, der Film ON TOUR behandelte doch auch nur die April-Shows, hier sind alle Shows von 1972 gemeint - siehe auch Mike's und mein Post vom 29.05.2021 -.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elvis9231

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Aug 2021 19:02 #950661 von Elvis9231
Elvis9231 antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Oh, das hab ich überlesen. Ich war der Meinung hier ginge es nur über die "On Tour" Sache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
10 Aug 2021 19:13 #950665 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Nein, das war schon klar. Trotzdem bekommt man beim Trailer (auf Seite 1), als auch bei der Textankündigung auf der Website den Eindruck, dass ein gewisser Schwerpunkt auf dem Film liegt. Auch bzgl. der Session Infos wird eine große Ankündigung gemacht. Aber ich schreib' das alles noch der Reihe nach zusammen.
Folgende Benutzer bedankten sich: ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Aug 2021 14:58 #950749 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Review 

Beigelegt zum Schuber mit den Büchern ist übrigens wieder ein Umschlag mit 9 Fotos (bei TTWII waren's noch 18), leider etwas witzlos, weil bei der Hälfte unscharfe Motive ausgewählt wurden, aber das nur am Rande. 

Buch 1: April 1972 (384 Seiten)

Also los geht’s, als Einleitung wird ein Zeitungsartikel von Marshall Rosenthal, Tampa Times, June 15 verwendet. Bezeichnend für das ganze Set, denn die Autoren tragen nicht wirklich selber etwas dazu bei – der meiste Text besteht praktisch nur aus Reviews aus dem Jahr 1972.  Es folgt ein kurzes Vorwort von Bill Belew, dann werden bis Seite 51 alle Bühnenanzüge vorgestellt, die Elvis auf den 1972 Tours getragen hat. Eine Doppelseite mit zwei Fotos je Anzug und einer kurzen Beschreibung. Einige der Fotos finden sich später nochmal bei den entsprechenden Shows wieder.

 

Nahtlos weiter geht es bis Seite 83 mit Filmreviews aus dem Jahre 1972 zu „Elvis On Tour“, lediglich das Design wechselt zu weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund, links ein Review, rechts ein Foto. 

 

Dann kommt das mit Spannung erwartete „Master Tape File“ Kapitel, welches ja entsprechend angekündigt war. Auf den ersten beiden Seiten finden sich die Studio Sessions für RCA, allerdings nur die Mastertakes, darunter eine Auflistung aller bisher veröffentlichten Outtakes inkl. der entsprechenden Tonträger. Zusammengestellt von Keith Flynn, wobei das ganze natürlich in keiner Weise auch nur annähernd an die übersichtliche Tabelle seiner Website heranreicht. 

 

Nun wird es interessant, gezeigt werden RCA Dokumente zu den MGM Tonaufnahmen. Jajaja, war da nicht etwas, dass diese aus Ernst Joergensen's Unterlagen stammen und ohne Erlaubnis verwendet wurden? Ich kann den guten Herrn Joergensen beruhigen, denn tatsächlich kann man damit nicht recht viel anfangen. Warum? Weil die Verfasser, ganz frech behauptet, selber keine Ahnung haben, was die ganzen Kürzel bedeuten und man daher keinerlei Erklärungen dazu erhält. Ohne entsprechende Legende steht man relativ hilflos davor. Zwar wird noch erklärt, welche Sony CDs mit CD1, CD2 etc. gemeint sind, auch, dass als Bootleg Quelle mit den ganzen 021312 etc. Nummern die entsprechenden Vicky CDs gemeint sind, bekommt man noch heraus. Aber was bedeutet die Safety Spalte, was ist der Unterschied zwischen mono6, mono7 oder 8tr/m7, wieso steht da mono, wenn es schon von FTD in stereo veröffentlicht wurde, was bedeutet 16tr prime reel 1 CD/dat 322 barcode 191862? Also ein wenig zusammenschustern, was nun wirklich bei RCA in welcher Form vorhanden ist, kann man sich vielleicht mit etwas Fantasie, aber es bleiben einfach zu viele Fragezeichen. Dazu braucht es halt jemanden, der das ordentlich erklärt und aufbereitet wie Pal Granlund.

 

Wir sind nun bereits auf Seite 116 angelangt und was ist das? 22 Seiten nur handgeschriebene Notizen von der Assistentin Sylvia Mulconery zu den MGM Filmrollen. Ganz ehrlich, das kann man nur schwerlich entziffern, wenn überhaupt. Vielleicht steht ja irgendetwas interessantes darin und die Verfasser berichten darüber nochmal in eigenen Worten oder über eine kleine Tabelle? Fehlanzeige.

 

Und damit ist das Kapitel „Elvis On Tour“ Filmdokumentation vorbei nach immerhin 137 Seiten mit mehr oder weniger keinen neuen Erkenntnissen. In Anbetracht dessen, was da noch kommt, allerdings nicht weiter schlimm. Ein wenig Vorgeplänkel halt, denn nun gehen die Bücher eigentlich erst richtig los – nun kommen die Shows. In Buch 1 von Buffalo 5. April bis Indianapolis 12. April. Und nachdem sich die Machart nicht von Buch 2 unterscheidet, springe ich gleich dorthin.  

 


Buch 2: April 1972 (384 Seiten)

Hier geht es weiter mit Charlotte 13. April bis Albuquerque 19. April. Bei den Shows (auch Buch 1) wird nun endlich ein klares Schema deutlich – jede Show wird begleitet von einem Zeitungsreview aus dem Jahr zur jeweiligen Show, der aber eigentlich Nebensache ist, und natürlich unzähligen Fotos. Im Schnitt werden jeder Show zwischen 20 bis 40 Seiten eingeräumt. Schnell wird klar, dass es hier ein wenig mehr um Quantität wie Qualität geht. So gibt es natürlich viele bekannte Fotos, die man aus den Tunzi Büchern oder den BMG/Sony CDs/Boxen schon in besserer Qualität gesehen hat. Besonders auffällig ist das bei den Fotos von Ed Bonja, die doch allesamt etwas dürftig wirken. Aber bei der Menge der Fotos geht das irgendwann unter und stört auch nicht weiter. Hin und wieder blättert man um und es blitzen auf einmal brillant scharfe schwarz/weiß Aufnahmen auf.

 

Durch die verschiedenen Quellen variieren also die Bilder zwar stark in ihrer Qualität, aber es wirkt dadurch auch sehr lebendig. Wie bei einer Diashow wird hier versucht, einen Film über April 1972 zu kreieren und ein möglichst intensives Bild zu zeichnen. Nach kurzer Zeit fühlt man sich richtig mitgenommen auf dieser Zeitreise durch die Elvis Shows. Schwer zu vermitteln, indem man jetzt nur ein paar Bilder zeigt, man muss das als ganzes gesehen haben.   

 


Buch 3: June & November 1972 (434 Seiten)

Nach einer sechsseitigen Einführung zu Elvis in New York 1956, folgen 80 Seiten zur MSG Presse Konferenz. Man hat nun wirklich schon genug Bilder hierzu, weniger wäre hier mehr gewesen, aber nun gut. Bis Seite 179 folgen nun die Madison Square Garden Shows. Da ist natürliches vieles bekannt, aber gerade bei den letzten beiden Shows 10./11. Juni sind ein paar wirklich schöne Aufnahmen enthalten.

 

Dann geht es weiter bis Seite 301 von Fort Wayne 12. Juni bis Tulsa 21. Juni. Sehr schöne Fotos von Elvis' „Two piece“ Kombinationen, nach tonnenweise Jumpsuits-Fotos eine willkommene Abwechslung. Ab Seite 302 dann die November Shows mit dem Finale in Honolulu, gerade auch von dort sind ein paar wirkliche Foto Highlights enthalten, ein würdiger Abschluss.

 

Das dritte Buch wirkt noch ein wenig kurzweiliger und abwechslungsreicher, da man den einzelnen Shows nur 10 bis 20 Seiten einräumt. Während man bei den April Shows definitiv gesättigt ist, bleibt bzgl. November eindeutig der Wunsch nach mehr.   

 


Fazit:

Der Anfang zum Film ist etwas mau, aber dann wird viel geboten. Man hätte eigentlich das ganze Material zum Film „Elvis On Tour“ FTD überlassen und lieber noch mehr vom Juni und vor allem November zeigen sollen. In dieser Fülle zu einem einzigen Konzertjahr ist das Buch sicherlich ein Unikum. Da steckt schon viel Aufwand dahinter. Es ist auch unmöglich, alles auf einmal zu erfassen und zu verarbeiten – man wird das immer wieder herausziehen und darin schmökern. Insofern kann man das als Langzeit-Investition sehen. Den hohen Preis finde ich durchaus gerechtfertigt, kann mir aber vorstellen, dass es für die meisten hier doch eher nicht in Frage kommen wird. Je öfter ich jedoch hineinschaue, desto größer wird die Begeisterung.

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, fronk, micha, Elvis9231, Moreno, ronb57, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
12 Aug 2021 14:59 #950750 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
 
 
 
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Charles, fronk, Whitehaven, micha, Moreno, ronb57

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Aug 2021 00:50 - 13 Aug 2021 11:51 #950766 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
My Goodness, warum mach ich mir eigentlich die Arbeit - heutzutage ist doch eh alles auf YouTube. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.








Und im FECC gibt's auch noch massenhaft Fotos, der hat sogar die Buchfalte in der Mitte rausbekommen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



 
 
 
 
 
 
 
 

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 13 Aug 2021 11:51 von Mike.S.. Grund: Bildergröße reduziert
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, micha, Moreno, ronb57, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Aug 2021 11:30 - 13 Aug 2021 11:55 #950769 von Mike.S.
Mike.S. antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Weitere Fotos im FECC gepostet, wenn's zuviel wird, Charles, dann bremse mich bitte. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

      

 
 
 
 
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 13 Aug 2021 11:55 von Mike.S.. Grund: Bildergröße reduziert
Folgende Benutzer bedankten sich: fronk, micha, Elvis9231, ronb57, vinorichi

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
13 Aug 2021 12:28 - 13 Aug 2021 13:16 #950771 von ronb57
ronb57 antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Danke Mike für deine Buchvorführung und danke, dass du das superlange, interessante Video darüber eingestellt hast. Ein Fan, der sich wirklich Zeit läßt für die Präsentation, dadurch ein wirklich guter Einblick !!

Danke an dich und an ihn !!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Habe den Einsteller gefunden: DJ FANTASTIC (Elvis)
hat auch weitere, für mich, interssante Videos auf Youtube

Gefallen mir sehr, sehr gut. Habe aber kein Platz mehr für den dreier (oder vielleicht auch fünfer) Band. Warte auf FTD !!
Letzte Änderung: 13 Aug 2021 13:16 von ronb57.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Mehr
15 Aug 2021 21:27 #950839 von Moreno
Moreno antwortete auf Elvis On Tour: 1972 - 2022
Mike, vielen vielen Dank für das tolle Review und all die Bilder.

Das Set scheint echt gelungen zu sein, die gezeigten Bilder sprechen, im wahrsten Sinne des Wortes, Bände.



 
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike.S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um uns Deine Meinung zu dem Thema mitzuteilen.

Moderatoren: Earth BoyMike.S.
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.