Spliced Takes Special - Viva Las Vegas

.

Auf dem "CMT"-Label erscheint aus der Serie "Spliced Takes" ein Special zum Film "Viva Las Vegas" und auch bei dieser Veröffentlichung wurden verschiedene Songs aus verschiedenen Takes zusammengeschnitten.

Inhalt:
Viva Las Vegas (Spliced Take 4, 6, 2, 2) - Night Life (Spliced Take 1, 2, 8) - Yellow Rose Of Texas (Spliced Take 2, 7) - The Lady Loves Me (Spliced Take 3, 6) - C’mon Everybody (Spliced Take 6, 7) - Today, Tomorrow And Forever (Spliced Take 1, 4, 8) - The Climb (Take 8) - What’d I Say (Spliced Take 1, 2) - Do The Vega (Spliced Take 5, 4, 2, 2, 2, 4) - You’re The Boss (Spliced Take 4, 6, 9, 8, 10) - Santa Lucia (Spliced Take 2 - Track 2 Vocal Overdub) - My Rival (Master) - If You Think I Don’t Need You (Spliced Take 9, 8, 10, 12, 2, 12, 7, 2) - I Need Somebody To Lean On (Splice Edit) - Appreciation (Alternate Spliced Master) - I Need Somebody To Lean On (Spliced Edit)

Quelle: ElvisDayByDay.Com


Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #925631 25 Sep 2019 10:41
Nöh, die habe ich auch sämtlichst häufig gehört. Auf einigen finden wir Aufnahmen die sich (aufgrund fehlender Overdubs) deutlich von den Mastern unterscheiden, beim Rest ... naja... sind die Versionen und ist der Sound halt schlechter. Ich höre die wenigsten davon noch. Ausnahmen gibt es aber natürlich.

Ich meinte obiges Post auch gar nicht negativ, im Gegenteil. Ich wollte nur sagen, dass ich, jetzt wo das Thema "neues von Elvis" für mich gefühlsmäßig durch ist, ich seine regulären Alben/Klassiker wieder viel mehr zu schätzen weiß.
Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #925629 25 Sep 2019 10:35
Das ist aber Schade. Grade von FTD gibt es doch aus der Anfangszeit dieses Labels ganz tolle Compilations, die sehr oft bei mir in den Player wandern. Ich höre die sehr gerne und erfreue mich immer wieder an der Musik des Meisters.
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #925628 25 Sep 2019 10:31

Chief Joseph schrieb: ....aber natürlich sind die Originale vieeeeeeeeeeel schöner.


ich stelle grundsätzlich fest, dass meine "Neugierde" in Sachen Elvis gesättigt ist. Einfach weil ich nicht mehr an spannende Neueröffnungen glaube. Umso mehr schätze ich es meine Favoriten von ihm aufzulegen. Von dem ganzen posthumen Kram bleiben (für mich) einige Konzertaufnahmen, ganz wenige Outtake-Sampler (Memphis Sessions) die ich aufgrund des abweichenden Charakters der Takes (im Vergleich zu den Mastern) für tatsächlich hörenswert halte, die mir einfach Spaß machen.

Den Rest brauche ich im Grunde nicht (mehr).
Atomic Powered Posters Avatar
Atomic Powered Poster antwortete auf das Thema: #925625 25 Sep 2019 10:22
Ich hab halt den Verdacht, dass das Leute kaufen, die sonst nichts hören als Elvis und die sich dementsprechend schwer mit dem Umstand, dass es nichts "neues" mehr gibt anfreunden können.
Chief Josephs Avatar
Chief Joseph antwortete auf das Thema: #925622 25 Sep 2019 10:15
Die Leute sind eben süchtig nach dieser Musik. Die "Spliced Takes" (nicht "Spilced Takes, wie gestern falsch geschrieben von mir :klatsch: ) kann man ja auch auf YouTube hören. Da hat sie irgendjemand reingestellt. Zum Download reicht das doch, da braucht man die CD´s nicht. Die ein oder andere Scheibe finde ich sogar gar nicht mal so schlecht, aber natürlich sind die Originale vieeeeeeeeeeel schöner.

Lektüre

Elvis: Roots, Image, Comeback, Phenomenon

Elvis: Roots, Image, Comeback, Phenomenon

Weitere Details
Elvis (Nr. 68)

Elvis (Nr. 68)

Weitere Details

Vinyl Neuigkeiten

Elvis Presley - The Essential Albums

Elvis Presley - The Essential Albums

Weitere Details
Southbound (DLP)

Southbound (DLP)

Weitere Details

Elvis Neuigkeiten

"Elvis: That's the Way It Is" kommt

Weitere Details
Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Robbie Williams stellt Presley-Rekord ein

Weitere Details
Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.