Elvis Presley - The Biggest Shows Of 1957

.

Peter Robert Hayden veröffentlicht erneut (2010-Ankündigung) das Buch "Elvis Presley - The Biggest Shows Of 1957'" welcher der erste Teil einer Trilogie über die Erinnerungen des Veranstalters Lee Gordon sein soll. Weitere Infos folgen!

Quelle: ElvisInfoNet.Com

Alfred Wertheimer: Elvis And The Birth Of Rock And Roll

.

ISBN: 3836559072ISBN: 3836559072Am 15.06.2015 veröffentlicht der Verlag "Taschen" den 360 Seiten starken Hardcover-Band "Alfred Wertheimer: Elvis And The Birth Of Rock And Roll" in französischer Sprache.

Deutsche Ankündigung des Verlages:
„Elvis who?“, fragte Alfred Wertheimer, als er Anfang 1956 von einer PR-Agentin der Plattenfirma RCA Victor beauftragt wurde, einen aufstrebenden Sänger aus Memphis zu fotografieren. Wertheimer ahnte nicht, dass dies der Job seines Lebens werden würde: Der damals 21-jährige Elvis Presley war gerade dabei, in den Olymp der Popmusik aufzusteigen. Der nur vier Jahre ältere Wertheimer folgte Elvis wie ein Schatten – er hatte alle Freiheit, ihm so nahe zu kommen, wie er nur wollte.

Selbst wenn der Sänger in schummrigen Garderobenfluren sein Charisma an jungen (und unübersehbar hingerissenen) Damen erprobte, durfte seine Kamera die Szenen festhalten. Wertheimer machte damals fast 3000 Aufnahmen, die das Porträt eines Künstlers auf dem Sprung zum Weltruhm ergeben. Unerreicht in ihrer Frische und Intimität, sind diese Bilder einzigartige Dokumente jenes Moments, in dem Rock ’n’ Roll zum Massenphänomen wurde. Nur einen Monat nachdem Elvis bei der Aufnahme von „Don’t be Cruel“/„Hound Dog“ von Wertheimer fotografiert worden war, lag die Single auf Platz eins in allen drei Billboard-Hitparaden – als erste Platte überhaupt.

Unsere Collector’s Edition kombiniert die faszinierendsten Elvis-Fotos aus dem Jahr 1956 mit den legendären Aufnahmen, die Alfred Wertheimer zwei Jahre später machte, als der Star zum Militärdienst nach Deutschland aufbrach. Neben Wertheimers ikonischen Aufnahmen besteht dieser Band zur Hälfte aus bislang unveröffentlichtem Material.

Jedes Kapitel eröffnet mit einem eigens für dieses Buch entworfenen Plakat von Hatch Show Print, einer der ältesten Plakatdruckereien der USA. Die Meisterdrucker verwendeten die gleichen Holzlettern, die vor mehr als einem halben Jahrhundert für die frühen Konzertplakate von Elvis benutzt worden sind. Ein Muss, nicht nur für alle Fans des „King“, sondern auch für Liebhaber des Fotojournalismus und der Porträtkunst des 20. Jahrhunderts."

Quelle: Taschen.Com

The Elvis Files - Volume 7: 1974 - 1977

.

Die Veröffentlichung des siebten Teils der "Elvis Files"-Reihe verschiebt wieder.

Erst war der Dezember 2013 anvisiert, dann wurde es auf Anfang / Mitte 2014 verschoben, dann wurde Anfang / Mitte 2015 angekündigt und nun wird der voraussichtliche Termin der August 2015 sein. Weitere Infos folgen!

Quelle: Elvis-Memories.De

Golden Boy Elvis (Ausgabe 1/2015)

.

1/20151/2015Das erste Magazin "Golden Boy Elvis" für das Jahr 2015 ist fertig und beinhaltet u. a. folgende Themen:

- FTD-CDs: "Flaming Star", "Christmas Album" (1957)
- Reisebericht: Hawaii mit Gast Sam Thompson und Finale in Hollywood
- Elvis in den "Country Billboard Charts"
- Songs von A - Z

u. v. m.

Quelle: GoldenBoyElvis.De

The OEPFC Magazin (April / Mai)

.

Vom englischen Fanclubs "OEPFC" wird die April-Mai-Ausgabe, mit vielen Themen rund um Elvis, angekündigt.

Quelle: ElvisPresleyFanClub.Co.Uk

Elvis: The Man And His Music (107)

.

No. 107No. 107Hier nun die März-Ausgabe 107 es englsichen Magazins "The Man And His Music".

Themen:
- Interview Shecky Greene
- The Ultimate Elvis: The Recording Sessions
- Elvis At The Paramount: Behind The Scene Of "G. I. Blues"
- u. v. m.

Quelle: NowDigThisMagazine.Co.Uk

Graceland - Nr. 221: Januar / Februar 2015

.

Nummer 221Nummer 221

In der Ausgabe 221 des Magazins der "Elvis Presley Gesellschaft e. V." geht es u. a. um die zum Verkauf stehenden Flugzeuge, der "That´s The Way It Is"-Box und um "Boothrecordings".

Quelle: Elvis-Presley-Gesellschaft.De